EUR/AUD (Euro / Australischer Dollar)

1,65052 +0,12% +0,002
06:03:20 Uhr FXCM aktualisieren | Orderbuch | Währungsrechner | Mehr Kurse »
WKN: 965474
ISIN: EU0009654748
Typ: Währung
Werbung
Weiter aufwärts?
Long Hebel 7,12
MD3EEF
  • Push
  • Intraday
  • 5 Tage
  • 3 Monate
  • 1 Jahr
  • Gesamt

Performance

1 Woche 1 Monat 3 Monate Lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre
Kurs 1,6486 1,6514 1,6607 1,6201 1,5682 1,5662
Änderung +0,12% -0,05% -0,61% +1,88% +5,25% +5,38%
Historische Kennzahlen

Nachrichten

Zeit Titel Quelle
29.11.23 EUR/AUD – Kurzfristig stabil, langfristig im Abwärtstrend BNP Paribas
30.08.23 HeavytraderZ Händler Livetrade: Euro vs. Australischer Dollar - Nach Korrektur ein Trade mit Potential Der Aktionär TV
19.07.23 EUR/AUD – Zurück zu alter Schwäche BNP Paribas
10.05.23 EUR/AUD – „Aussie“ profitiert von Leitzinserhöhung BNP Paribas
21.09.22 Händler Livetrade: Euro weiter auf Tauchstation? HeavytraderZ Der Aktionär TV
18.08.22 Händler Livetrade: Euro gegen australischen Dollar bietet Trade-​Potential in Trendrichtung! Der Aktionär TV
Werbung

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Forum

  • Letzte Beiträge
  • Threads
AJ7777777: Hoher Weizenpreis = steigenderr AUD !
05.08.10
So Leute jetzt erwarte ich aber rege Beteiligung. Ich stelle mal die Behauptung auf, dass durch das Exportverbot für Weizen (Danke Putin) andere Weizen-​Export-Produktionsländer davon provitieren werden. Für mich z.Zt. an oberster Stelle: Australien. Wer folgende ...
6
180 Beiträge
toxxos: #Vidange
06.06.16
jetzt sind wir wieder da, wo du deine Empfehlung gabst. Wird er bald wieder fallen?

Analysen

  • 12 Monate
  • 6 Monate
  • 3 Monate
  • 1 Monat
Kaufen Halten Verkaufen
Analysten 0 0 0
Markt-Lotsen 0 0 0

Australischer Dollar: Rohstoffwährung von Down Under

EUR/AUD (Euro / Australischer Dollar)
Australische Dollar und Cents
© wang song / Shutterstock
Der Australische Dollar ist die Währung Australiens. Sie ist nicht nur in Australien das gesetzliche Zahlungsmittel, sondern auch die Pazifikinseln Kiribati, Tuvalu und Nauru verwenden den Australischen Dollar. Herausgegeben wird der Australische Dollar von der australischen Zentralbank (Reserve Bank of Australia) in Sydney. Seit der Öffnung des australischen Finanzmarktes und der Aufgabe von Kontrollen bildet sich der Preis des Australischen Dollars seit Mitte der 80er Jahre frei auf den Devisenmärkten. Dennoch tritt die Reserve Bank of Australia, wie andere Zentralbanken auch, als Akteur auf dem Devisenmarkt auf und greift mit gezielten Maßnahmen kursbereinigend ein. Ein Euro war im März 2019 umrechnet 1,60 Australische Dollar wert.

Der Australische Dollar ist in Banknoten zu 5, 10, 20, 50 und 100 Australischen Dollar im Umlauf. Nach Angaben der Zentralbank ist der australische Dollar weltweit der erste, der in Serie rein aus einem Polymerwerkstoff hergestellt wird. Das Plastikmaterial soll den australischen Dollar besonders fälschungssicher machen und zugleich langlebiger sein als Scheine aus Papier oder Baumwolle. Gefertigt werden die Dollar in Melbourne. Unterteilt wird der Australische Dollar in 100 Cent. Die australischen Münzen werden von der Royal Australia Mint in Canberra geprägt. Münzen gibt es zu 5, 10, 20 und 50 Cent sowie zu einem und zu zwei Dollar. Die früher gebräuchlichen Ein- und Zwei-Cent Münzen werden nicht mehr hergestellt.

Als Geburtsstunde des australischen Geldes gilt der Australian Note Act von 1910. Der Handel zwischen den Ureinwohnern Australiens beruhte auf Tausch und die britische Kolonialbevölkerung nutzte zunächst auch Behelfswährungen wie Rum zum Handeln. Mit den ersten Goldfunden in Australien und der Prägung von Goldmünzen, entwickelte sich der Banksektor. Als Kronkolonie führte man zunächst in Anlehnung an das Britische Pfund ein Australisches Pfund ein. Das Australische Pfund war in Schilling und Pence unterteilt. Erst 1966 erfolgte die Umbenennung der Währung von Australische Pfund in Australische Dollar und zugleich die Umstellung auf das Dezimalsystem.

Aufgrund seines Rohstoffreichtums ist Australien großer Exporteur von Rohstoffen. Die Kursentwicklung des Australischen Dollar verlief in der Vergangenheit daher oft ähnlich wie die Entwicklung der Rohstoffpreise beziehungsweise der Weltkonjunktur. Daher wird der Australische Dollar auch als Rohstoffwährung bezeichnet.
Werbung

Jetzt investieren

Faktor 2-fach steigend Faktor 2.0x Long Optionsschein auf EUR/AUD [Morgan Stanley & Co. International plc]
9,18 € MA3VV3
Faktor 9-fach steigend Faktor 9.0x Long Optionsschein auf EUR/AUD [Morgan Stanley & Co. International plc]
7,35 € MB6KR6
Smartbroker
Morgan Stanley
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: MA3VV3,MB6KR6,MD0SGD,MA3VXA,MB4780,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.

Informationen

Typ Währung
Herkunft Australien

Derivate

Hebelprodukte (1.250)
EUR/AUD (Euro / Australischer Dollar) Hebelprodukte
Knock-Outs 989
Optionsscheine 237
Faktor-Zertifikate 24
Währung
Letzter
Änd.
Brit. Pfund Sterling 0,5176 -0,08%
Euro 4,5166 -0,11%
Euro 0,6059 -0,12%
Hong Kong Dollar 5,13 -0,11%
Japanischer Yen 98,6545 -0,16%
Kanadische Dollar 0,8857 -0,11%
Mexikanischer Peso 11,2300 -0,04%
Neuseeland-Dollar 1,0625 +0,32%
Norwegische Krone 6,9165 +0,01%
Polnischer Zloty 2,6103 -0,07%
Schwedische Krone 6,7705 -0,11%
Schweizer Franken 0,5776 -0,12%
Singapur-Dollar 0,8816 -0,02%
Südafrikan. Rand 12,6684 -0,11%
Tschechische Krone 15,3345 -0,22%
Türkische Lira 20,3983 +0,91%
Ungarische Forint 235,77 -0,06%
US-Dollar 0,6556 -0,12%