Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Fundamentaldaten

205,50 +0,24% +0,50 €
15:50:30 Uhr Xetra | Mehr Kurse »
WKN: 843002
ISIN: DE0008430026
Symbol: MUV2
Typ: Aktie

GuV/Bilanz in Mio. EUR nach IAS/IFRS - Geschäftsjahresende: 31.12.

  
2014 2015 2016 2017 2018 2019
Gesamtertrag 64.050 63.661 62.245 61.141 -   -  
>Operatives Ergebnis (EBIT) 3.583 4.368 3.997 1.231 -   -  
Finanzergebnis -724,00 -770,00 -656,00 -1.137 -   -  
>Ergebnis vor Steuer (EBT) 2.859 3.598 3.341 94,00 -   -  
Steuern auf Einkommen und Ertrag -312,00 476,00 760,00 -298,00 -   -  
Ergebnis nach Steuer 3.171 3.122 2.581 392,00 -   -  
Minderheitenanteil -18,00 -15,00 -1,00 -17,00 -   -  
>Jahresüberschuss/-fehlbetrag 3.153 3.107 2.580 375,00 2.275 -  
           
Aktiva            
Summe Aktiva 272.979 276.520 267.805 265.722 -   -  
Passiva            
>Summe Fremdkapital 242.685 245.555 236.020 237.524 -   -  
Minderheitenanteil 271,00 298,00 269,00 186,00 -   -  
>Summe Eigenkapital 30.033 30.667 31.516 28.012 -   -  
Summe Passiva 272.979 276.520 267.805 265.722 -   -  
Gesamtertrag
Gesamtertrag
Jahresüberschuss
Jahresüberschuss
Bilanzsumme
Bilanzsumme
Eigenkapital
Eigenkapital

Die Aktie: Angaben in EUR

  
2014 2015 2016 2017 2018 2019
Mio. Aktien im Umlauf (splitbereinigt) 172,94 166,84 161,05 155,03 149,54 -  
Ergebnis je Aktie (brutto) 16,53 21,57 20,74 0,61 -   -  
>Ergebnis je Aktie (unverwässert) 18,31 18,73 16,13 2,44 15,21 -  
>Ergebnis je Aktie (verwässert) 18,31 18,73 16,13 2,44 -   -  
Dividende je Aktie 7,75 8,25 8,60 8,60 9,25 -  
Dividendenausschüttung in Mio 1.293 1.329 1.338 1.286 -   -  
Ertrag 370,35 381,56 386,49 394,39 -   -  
Buchwert je Aktie 173,66 183,81 195,69 180,69 -   -  
Cashflow je Aktie 43,52 25,93 19,45 11,82 -   -  
Bilanzsumme je Aktie 1.578 1.657 1.663 1.714 -   -  
Ertrag/Aktie
Ertrag/Aktie
Ergebnis/Aktie
Ergebnis/Aktie

Personal

  
2014 2015 2016 2017 2018 2019
Personal am Ende des Jahres 43.316 43.554 43.428 42.410 -   -  
Personalaufwand in Mio. EUR 3.463 3.608 3.605 3.463 -   -  
Aufwand je Mitarbeiter in EUR 79.947 82.840 83.011 81.655 -   -  
Ertrag je Mitarbeiter in EUR 1,48 M 1,46 M 1,43 M 1,16 M -   -  
Bruttoergebnis je Mitarbeiter in EUR -   -   -   -   -   -  
Gewinn je Mitarbeiter in EUR 72.791 71.337 59.409 8.842 -   -  
Anzahl
Anzahl

Bewertung

  
2014 2015 2016 2017 2018 2019
KGV (Kurs/Gewinn) 9,10 9,90 11,10 74,10 12,53 -  
KUV (Kurs/Umsatz) 0,45 0,48 0,46 0,46 -   -  
KBV (Kurs/Buchwert) 0,95 1,00 0,92 1,00 -   -  
KCV (Kurs/Cashflow) 3,81 7,12 9,24 15,29 -   -  
Dividendenrendite in % 4,68 4,47 4,79 4,76 4,85 -  
Gewinnrendite in % 11,00 10,10 9,00 1,30 -   -  
Eigenkapitalrendite in % 10,50 10,13 8,19 1,34 -   -  
Gesamtkapitalrendite in % 1,16 1,12 0,96 0,14 -   -  
Eigenkapitalquote in % 11,00 11,09 11,77 10,54 -   -  
Fremdkapitalquote in % 89,00 88,91 88,23 89,46 -   -  
Verschuldungsgrad in % 808,93 801,69 749,74 848,60 -   -  
KGV
KGV
KUV
KUV
KBV
KBV

Stammdaten

  
Gründungsjahr 1880
Ticker MUV2
Gelistet seit 18.03.1880
Nennwert / Aktie -  
Land Deutschland
Währung EUR
Branche Versicherungen
Aktientyp Inlandsaktie
Sektor Finanzsektor
Gattung Namens-Stammaktie

Kontakt

  
Adresse Münchener Rückversicherungs-Ges. AG (Munich Re)
Königinstraße 107
D-80802 München
Telefon +49-89-3891-0
Fax +49-89-3990-56
Internet http://www.munichre.com
E-Mail contact@munichre.com
IR Telefon +49-89-3891-3900
IR E-Mail IR@munichre.com
Kontaktperson Christian Becker-Hussong

Profil

  

Die Münchener Rück ist eine der größten Rückversicherungs-Gesellschaften weltweit. Neben dem Kerngeschäft Rückversicherung ist der Konzern auch in den Bereichen Erstversicherung sowie in der Krankenrück- und Krankenerstversicherung außerhalb Deutschlands aktiv. Darüber hinaus ist einer der zentralen Unternehmensbereiche der Münchener Rück das Erstversicherungsgeschäft der ERGO-Versicherungsgruppe. Hier konzentriert sich die Gesellschaft auf Kunden in Deutschland und Europa. Die Münchener Rück ist weiterhin im Bereich Asset Management tätig.

Copyright 2014 FINANCE BASE AG

Ausblick auf das Geschäftsjahr 2018

  

Munich Re strebt ein Konzernergebnis von 2,1 bis 2,5 Mrd. € an. Dies wäre eine leichte Steigerung gegenüber dem für 2017 geplanten Ergebnis (ursprüngliches Gewinnziel 2017: 2,0 bis 2,4 Mrd. €). Die Ergebnisprognose ist wie immer vorbehaltlich des Großschadenverlaufs und der Gewinn- und Verlustauswirkungen gravierender Währungskurs- oder Kapitalmarktbewegungen, signifikanter Änderungen der steuerlichen Rahmenbedingungen und anderer Sondereffekte.

Update 8.05.2018: In der Schaden- und Unfallrückversicherung senkt Munich Re aufgrund der geringen Belastung aus Großschäden in Q1 2018 ihre Prognose der Schaden-Kosten-Quote für das Gesamtjahr um 2 Prozentpunkte auf 97 %. Die übrigen Erwartungen für 2018 haben sich im Vergleich zu den Angaben des im März veröffentlichten Geschäftsberichts 2017 nicht verändert. Munich Re rechnet für das Geschäftsjahr 2018 weiterhin mit gebuchten Bruttobeiträgen zwischen 46 und 49 Mrd. € und strebt unverändert ein Konzernergebnis in einer Spanne von 2,1 bis 2,5 Mrd. € an.

Update 8.08.2018: Für ERGO International senkt Munich Re mit Blick auf den guten Geschäftsverlauf im ersten Halbjahr ihre Prognose der Schaden-Kosten-Quote für das Gesamtjahr um einen Prozentpunkt auf 96 %. Die übrigen Erwartungen für 2018 haben sich im Vergleich zu den Angaben des im Mai veröffentlichten Quartalsberichts Q1 2018 nicht verändert. Munich Re rechnet für das Geschäftsjahr 2018 weiterhin mit gebuchten Bruttobeiträgen zwischen 46 und 49 Mrd. € und strebt unverändert ein Konzernergebnis in einer Spanne von 2,1 bis 2,5 Mrd. € an.

Update 7.11.2018: Nach guten Ergebnissen in Q1-3 hebt Munich Re die Gewinnprognose für das Geschäftsfeld ERGO an. Erwartet wird nun ein Überschuss von mindestens 350 Mio. € (bislang: 250-300 Mio. €). Im Segment Rückversicherung Schaden/Unfall konkretisiert Munich Re aufgrund der positiven Beitragsentwicklung die Zielmarke für die gebuchten Bruttobeiträge auf ungefähr 31 Mrd. € (bislang: 29-31 Mrd. €). Für Munich Re insgesamt wird die Zielmarke auf 48-49 Mrd. € (bislang: 46-49 Mrd. €) konkretisiert. Die übrigen Erwartungen für 2018 haben sich im Vergleich zu den Angaben des im August veröffentlichten Quartalsberichts Q2 2018 nicht verändert. Munich Re strebt für das Geschäftsjahr 2018 weiterhin ein Konzernergebnis in einer Spanne von 2,1 bis 2,5 Mrd. € an.

Termine 2019

  
06.02. vorläufiges Ergebnis
20.03. Bilanzpressekonferenz
30.04. Hauptversammlung
03.05. Dividendenauszahlung
08.05. Ergebnis 1.Quartal
07.08. Ergebnis Halbjahr
07.11. Ergebnis 3.Quartal

Aktionärsstruktur

  
BlackRock, Inc. 6,66%
Warren E. Buffett, USA/Berkshire Hathaway Inc., Omaha 2,46%
SEB AG 4,29%
People's Bank of China (PBOC) 3,00%
Credit Suisse Group AG 3,57%
Allianz Global Investors GmbH 2,98%
Eigene Aktien 3,02%
Freefloat 74,02%
Aktualisiert am 19.02.2019, powered by Finance Base AG