Heizöl NYMEX

2,5454 $ -0,81% -0,0208 $
In Euro: 2,3794 € | 16:30:24 Uhr Ariva Indikation aktualisieren | Orderbuch | Mehr Kurse »
ISIN: XC0007924522
Typ: Rohstoff
  • Push
  • Intraday
  • 5 Tage
  • 3 Monate
  • 1 Jahr
  • Gesamt

Performance

1 Woche 1 Monat 3 Monate Lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre
Kurs 2,6554 $ 2,6581 $ 2,6843 $ 2,5536 $ 2,4874 $ 1,8818 $
Änderung -4,19% -4,29% -5,22% -0,37% +2,28% +35,20%
Historische Kennzahlen

Nachrichten

Zeit Titel Quelle
29.02.24 Aktuelle Analysen zu DAX, Kakao, Natural Gas und Co. - Trading Insights Webinar vom 29.02.2024 IK Invest
06.01.24 Benzin und Heizöl zu Weihnachten erfreulich billig Feingold Research
15.08.23 Inflation: Lebensmittel weiter Preistreiber Wirtschaft-TV
09.01.23 Hilfen für Öl, Gas oder Holz zu bürokratisch Wirtschaft-TV
15.08.22 Ölpreise runter, Heizöl teurer - die Gründe hinter der seltsamen Diskrepanz Börse Online
18.07.22 Inflation: Energie 38 Prozent teurer Wirtschaft-TV
Werbung

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Forum

  • Letzte Beiträge
  • Threads
2
12 Beiträge
Numalfix: Heizöl wird günstiger
06.07.23
Ein Aktien - Crash wirkt deflationär
speedywo: Ölpreis -60% aber Heizölpreise beim Händler -10%
02.04.20
Kann mir mal jemand erklären, wenn der Ölpreis um über 60% fällt, warum die Heizölpreise beim Händler gerade mal 10% bis 15% gefallen sind. Mit höherer Nachfrage kann ich mir das nicht erklären. Bei den Online-​Portalen bieten auch deutlich weniger Händler an. Bei ...

Analysen

  • 12 Monate
  • 6 Monate
  • 3 Monate
  • 1 Monat
Kaufen Halten Verkaufen
Analysten 0 0 0
Markt-Lotsen 0 0 0

Heizöl Kurs: Verschiedene Sorten, unterschiedliche Preise

Heizöl NYMEX
Petrochemical oil refinery
© Bikeriderlondon Shutterstock
Neben Otto- und Dieselkraftstoff und Flugbenzin gehört Heizöl zu den wichtigsten flüssigen Brennstoffen, die aus Erdöl hergestellt werden. Es gibt verschiedene Sorten Heizöl, die sich in Dichte, Asche- und Schwefelanteil sowie dem Verhältnis von Kohlenstoff zu Wasserstoff unterscheiden. Die Bezeichnungen beim Heizöl reichen von EL wie Extra Leicht bis hin zu ES wie Extra Schwer. Nach Angaben des Mineralölwirtschaftsverbandes wurden in Deutschland im Jahr 2017 rund 15,8 Millionen Tonnen leichtes Heizöl und rund drei Millionen Tonnen schweres Heizöl abgesetzt.

Die Handelsbezeichnung für Heizöl extra leicht am Referenzmarkt in Rotterdam ist Industrial Gasoil (IGO). Der Preis in US-Dollar bezieht sich dabei auf eine Menge von 1.000 Kilogramm. Grundlage für die Berechnung des Heizöl Preises ist eine so genannte Referenzdichte, die bei 0,845 Kilogramm je Kubikdezimeter liegt. Die Entwicklung des Preises für Heizöl ist eng an die Entwicklung des Kurses des Ausgangsstoffs Rohöl gekoppelt. Somit haben neben Angebot und Nachfrage und der konjunkturellen Entwicklung auch geopolitische Ereignisse großen Einfluss auf den Preis für Heizöl. Da Heizöl in US-Dollar gehandelt wird, ist auch der Dollarkurs für die Entwicklung des Preises relevant.

Nicht nur die beiden Rohöl-Sorten WTI und Brent Crude werden an der Börse gehandelt. An der New Yorker Warenterminbörse NYMEX ist auch ein Terminkontrakt auf Heizöl gelistet. Der Future bezieht sich dabei auf eine Gallone Heizöl, das sind 3,8 Liter, einer festgelegten Qualität. Der Kurs dieses Heizöl-Futures kann bei ARIVA.DE verfolgt werden. Zahlreiche Banken haben darüber hinaus Zertifikate und andere Derivate herausgegeben, die sich auf die Entwicklung des Preises in Dollar für Heizöl beziehen.

Informationen

Typ Energierohstoffe
Beschreibung
Der Future bezieht sich auf eine Gallone Heizöl ( = 3,8 Liter)

Derivate

Anlageprodukte (3)
Heizöl NYMEX Anlageprodukte
Index/Tracker-Zertifi. 2
ETCs / ETNs 1
Hebelprodukte (254)
Heizöl NYMEX Hebelprodukte
Knock-Outs 179
Faktor-Zertifikate 75