Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 4393  4394  4396  4397  ...

Wirecard 2014 - 2025

Beiträge: 177.534
Zugriffe: 35.484.940 / Heute: 822
Wirecard 0,2128 € -9,06% Perf. seit Threadbeginn:   -99,32%
 
Wirecard 2014 - 2025 pajero3.2did
pajero3.2did:

Wieder und Wieder Verzögerung

 
23.04.20 00:12
KPMG....Ausstieg vorbereiten!!!!!!!!!
Wirecard 2014 - 2025 stressfish
stressfish:

Aufpassen. Pajero.

4
23.04.20 00:15
Du weißt schon, was Dein Name bedeutet, oder ?
Was sagt das dann über die Qualität Deiner Eingaben aus ?
Wirecard 2014 - 2025 Juniqo
Juniqo:

WDI an der NASDAQ bei 150$

 
23.04.20 00:20
Ob wir dann morgen auch die 150€ sehen?
Wirecard 2014 - 2025 difigiano
difigiano:

falsche annahme!

 
23.04.20 00:23

„datensätze müssen noch verarbeitet werden....“

dies haz dich nichts damit zu tun, dass hier  abweichende zahlen, oder datensätze in das zahlenwerk 2019 eingearbeitet werden müssen, dies ist zweifelos so. aber es wurde doch nicht der jahresabschluss 2019  verschoben! man wird diese eventuelle sachlich natürlichen sachen ohnehin in 2019 einarbeiten, auch wenn man den kpmg bericht, die zahlen hieraus heute veröffentlicht hätte. diese veröffentlichung hätte doch die einarbeitung in 2019 oder 1.vh 2020 nicht gehemmt, das in verbindung bringen von den 2019 zahlen mit dem kpmg bericht ist unsinn butschi.

aus der sache kann es nur sein das der verweis auf die „einarbeitung und verarbeiten der daten“ ausschliesslich von den nun gelieferten einzelnen lokalen/ restbereiche stichwort al alam) berichten in den „grossen“ konsolidierten bericht eingepflegt werden müssen aber doch nicht in die 2019 er zahlen.  
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#109855

Wirecard 2014 - 2025 JacktheRipp
JacktheRipp:

...

 
23.04.20 01:13
es braucht sich jedenfalls keiner über den Bewertungsabschlag zu wundern, bei der Kommunikation ;-)
Kein Hinweis drauf, dass sich der Bericht verzögert, obwohl es sicher bereits bekannt war, dass sich das verzögern wird. Die IR-Abteilung kostet mal locker etliche % des Kurses.
Man kann durchaus behaupten : zu Recht !
Unfassbar, was für eine „Transparenz“ dieses Unternehmen hat.
Eine Bank, der man nicht traut.
Das ist fast slapstick was hier passiert, obwohl ich noch nicht mal vermute, dass der Bericht irgendetwss Negatives enthalten könnte, aber dieser Vorgang ist schon der Gipfel aller denkbaren Naivität.
Geschäftsmodell interessant, der Rest völlig amateurhaft  
Wirecard 2014 - 2025 effortless
effortless:

JacktheRIP.... fuehle ich da

2
23.04.20 02:11
Enttaeuschung in der Grundstimmung Deines Beitrages......?
Jede Kleinigkeit des Tagesgeschehens womoeglich via Twitter zu kommentieren um so den Jungs beim Scalping eine Tendenz aufzuzeigen.... das ist CEOs wie MB oder Lokke (NEL) fremd. Dann musst Du schon in ein Unternehmen mit Dampftwitterer wie Tesla oder kuenftig Nikola Motors wechseln.

Und nun zur „Frechheit“ in Deinem Beitrag: „Eine Bank der man nicht traut“. Welche Bank sollte das sein? Ist das nicht haarscharf vorbei an einer Unterstellung? Kochen etwa Deine Puts dass Du so schreiben musst? Hoffst Du noch auf einen Gap-Close morgen um noch mit nem blauen Auge aus der Nummer raus zu kommen?
Das koennte eng werden, da es hier eher nach einem Runaway-Gap aussieht. Schwer zu traden, wenn du heute verpasst hast, auf den Zug aufzuspringen. Viel Glueck morgen. Vielleicht klappts ja, mit nem Straddle rein zu gehen. Aber dafuer brauchst Du Nerven und keine Unterstellungen in Foren. Gute Nacht.
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#109858

Wirecard 2014 - 2025 Mutenroshi
Mutenroshi:

Die Lizenz von Singapur haben wir schon

 
23.04.20 04:43
Hat Singapurs Behörde offiziell bestätigt.
Sind ca. 33 Millionen leerverkaufte Aktien.
Die 7 Millionen von der otc nasdaq muss man dazu rechnen.
Wirecard 2014 - 2025 Mutenroshi
Mutenroshi:

Bloomberg weiß anscheinend mehr was mit der Dame i

 
23.04.20 04:53
Separately, Wirecard supervisory board member Susana Quintana-Plaza is stepping down from the payment processor’s oversight committee, according to her LinkedIn profile and people familiar with the matter.

The manager is leaving the German firm to re-focus on her role as co-chief operating officer of Portuguese utility Galp Energia Sgps SA, one of the people said, adding the departure is unrelated to the Wirecard’s pending publication of a special audit report. She didn’t immediately respond to a LinkedIn message seeking comment.
www.bloomberg.com/amp/news/articles/...l-accounting-questions

Wirecard 2014 - 2025 Gaz20E
Gaz20E:

vllt plant sie den naechsten

 
23.04.20 05:39
Karriereschritt - vom COO zum CEO? Sei ihr gegoennt. Muss ein schlaues Maedchen sein. Habe mir den Werdegang mal angeschaut. Faengt gleich  mit Harvard Studium an. Dann wie ein echter Profi sich alle 2 Jahre umorientiert und weiter hochgearbeitet. Insofern passt das auch mit dem AR Mandat.  
Wirecard 2014 - 2025 Gaz20E
Gaz20E:

Mutenroshi

 
23.04.20 05:43
wo steht das mit der Lizenz? Das ist mir dann entgangen. Hiess es nicht erst man koenne sich nun darauf bewerben und kann so lange erstmal weiter Geschaeft betreiben bis Jahresende?
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#109863

Wirecard 2014 - 2025 triangle
triangle:

MB

 
23.04.20 06:13
hat nur mal den Grill angeworfen. Nachdem man ihn solange durch den Dreck gezogen hat ist nun mal die Zeit gekommen den Misthaufen umzukehren. Die sind von der neuen Strategie ganz schön in die unsichere Seitenlinie verschoben worden. Viele werden versuchen ihren Pelz noch aus dem Feuer zu ziehen und den letzten beißen die Hunde.
Wirecard 2014 - 2025 drachenbaum
drachenbaum:

da sind jetzt aber

 
23.04.20 06:46
viele kaffeesatzleser unterwegs. Ich glaube die wissen jetzt schon, wie sie was kommunizieren und den Jahresabschluss werden sie auch fertig machen. Profis, was sonst. Was mich aber wirklich interessiert, wie übersetzt sich kaffeesatzlesen für die shorties auf der Tee trinkenden Insel?  
Wirecard 2014 - 2025 Towly
Towly:

Handelsblatt, 22.04.20, Update 23:12

3
23.04.20 06:47
Ich habe hier mal ein paar aus meiner Sicht sehr interessante Ausschnitte aus Holtermanns Artikel von gestern Nacht zusammengetragen:

„Die Stimmung im Konzern sei gut, berichtet ein Wirecard-Manager. Aber KPMG wolle sehr genau sein.“

„Für KPMG ist der Audit heikel: Die Gesellschaft weiß genau, dass nun auch ihre Reputation auf dem Spiel steht.“

„Laut Insidern prüfte KPMG auch noch zu Beginn dieser Woche einlaufende Zahlen von Drittpartnern. ... Konzernkreisen zufolge enthielten die Daten mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit kein größeres Risiko für die Bilanz – dennoch seien sie nicht irrelevant und müssten von KPMG geprüft werden.“

„Laut Insidern ringt Wirecard mit KPMG auch um die Schärfe von Formulierungen im Prüfbericht. Zwar gebe es bei den wichtigsten – bilanzwirksamen – Punkten Entlastung, etwa dem Vorwurf des sogenannten Roundtripping, der Erfindung von Umsätzen. Dennoch hätten die Prüfer zahlreiche negative Feststellungen etwa zur Compliance und den internen Prozessen getroffen.
Nun gehe es um die Frage, wie gravierend die entsprechenden Rügen im Prüfbericht ausfielen. Die KPMG-Prüfer formulierten deutlich negativer als gedacht, heißt es aus Konzernkreisen. Die entsprechenden Gespräche hielten an.“

„Der Nachfolger steht offenbar schon fest: Eine „sehr renommierte Persönlichkeit“ soll demnach an die Stelle Quintana-Plazas treten und die Kompetenz im Kontrollgremium verstärken.“
Wirecard 2014 - 2025 effortless
effortless:

Insiderberichte.... davon hatten wir doch

 
23.04.20 06:57
genug vergangenes Jahr. Als Finanzblättchen,  bemüht um die eigene Reputation würde ich Wörter wie Insider oder Quellenschutz nichtmehrdrucken....
Wirecard 2014 - 2025 Towly
Towly:

@effortless

 
23.04.20 07:06
Klingt allerdings schlüssig. Wäre mir auch lieber, wenn es kein Persilschein ist wie

„Wirecard generiert seine Umsätze mit ausschließlich plüschig-kuscheligen Unternehmen, Wirecards Compliance hat dabei unsere Erwartungen immer in außerwöhnlichem  Maße übertroffen. KPMG loves Wirecard!“

sondern einfach aufzeigt, dass Wirecard knallhart und legal Geld verdient. Die Kritik an der Compliance kann man dann sogar exemplarisch und medienwirksam durch Taten ausräumen.
Wirecard 2014 - 2025 Ambanuit
Ambanuit:

Good News, nother else ....

 
23.04.20 07:08
Wirecard AG sagte, dass bei der  unabhängigen Prüfung bisher keine wesentlichen Erkenntnisse über fragwürdige Abrechnungsmethoden aufgedeckt wurden, fügte aber hinzu, dass sie noch nicht bereit sind, den vollständigen Bericht offen zu legen.

Das Unternehmen sagte, KPMG habe in allen vier Bereichen der Prüfung nichts gefunden, was zu einer Korrektur seiner Jahresabschlüsse führen würde. Das Unternehmen untersuchte das Drittpartnergeschäft von Wirecard, den Bargeldvorschuss des Händlers sowie die Geschäftsaktivitäten in Indien und Singapur.

KPMG werde in einer Präsentation am 27. April über die vollständigen Ergebnisse berichten, sagte das Unternehmen in einer Erklärung am Mittwoch. "In den verbleibenden Tagen müssen noch eingehende Datenbestände verarbeitet und berücksichtigt werden", sagte Wirecard. Das Unternehmen sagte im vergangenen Monat, dass es durch die Prüfung in drei der vier Bereiche freigestellt worden sei.

Wirecard hat versucht, seinen Ruf wieder aufzubauen, nachdem es wiederholt mit Anschuldigungen über seine Buchhaltungsmethoden konfrontiert wurde. Die Einnahmen von Wirecard sind 2018 in die Höhe geschnellt, nachdem das Unternehmen in wenigen Jahren mehr als 15 Unternehmen gekauft hatte. Doch die Financial Times berichtete in einer Reihe von Artikeln über Vorwürfe des Bilanzbetrugs bei Wirecard in mehreren Ländern.

"Wirecard mag  vielleicht morgen bei Eröffnung /der Märkte/ eine Ralley hinlegen, wie es bereits in den Schlagzeilen steht, aber dies beantwortet nicht viele, viele Fragen und die Fragen nach dem Umfang, andere Abteilungen und Bereiche bleiben bestehen", so Neil Campling, Analyst bei Mirabaud Securities.

F.. Y.. Campling!
Heute 140 ?
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#109870

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#109871

Wirecard 2014 - 2025 unratgeber
unratgeber:

AN

 
23.04.20 07:19
mach Dir nichts draus, hier sind einige, die jetzt vielleicht viel Geld verlieren werden, weil sie auf der falschen Seite stehen. Dann stört man sich auch an solch banalen Wörtern wie Schmierblatt (wobei das noch freundlich für das, was es in Wahrheit ist).
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#109873

Wirecard 2014 - 2025 nba1232
nba1232:

Wenn mich das Invest hier

 
23.04.20 07:22
Eines gelehrt hat , ist es das das Leben an der Börse nicht rational ist und es häufig anders kommt als man denkt.


Ich für meinen Teil wäre nicht überrascht wenn wir heute Schlusskurse um die 119 sehen würden ....

Bin total Long und hoffe aus Schlusskurse um die 140 ,aber bin schon zu lange hier drin um zu wissen das der Kurs von  Wirecard ein wildes Pferd ist.

Du denkst du hast die letzten Jahre die Prärie durchquert und bist endlich auf einen befestigten Weg ... Doch plötzlich wirft dich das pferd kurz vor Ziel ab ....
Wirecard 2014 - 2025 Skipper_74
Skipper_74:

@nba

 
23.04.20 07:27
Ich denke wir eröffnen schon +140, dann wirds den Tag rauf und runter gehen, Schlusskurs wieder +- 140

Seite: Übersicht ... 4393  4394  4396  4397  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: arasu, Lumpile, potti, Vestland, Weltenbummler

Neueste Beiträge aus dem Wirecard Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
12 12.209 Forum für ehemalige Wirecard Anleger Herriot crossoverone 28.09.21 23:16
190 177.533 Wirecard 2014 - 2025 Byblos lehna 27.09.21 10:29
12 64 Warum man WIRECARD jetzt kaufen kann ...!! Man of Honor Schokoriegel 24.09.21 12:45
  223 das Portfolio der Portfolio_Thre. der Portfolio_Thread 23.09.21 10:17
9 2.212 Sammelklagen Wirecard! Wer ist dabei? mrymen Knillenhauer 06.09.21 14:00

--button_text--