Wer hat einige Tipps für mich ??

Beiträge: 7
Zugriffe: 982 / Heute: 1
Singulus 4,48 € -1,32%
Perf. seit Threadbeginn:   -99,95%
 
CYBERNET INTE.
kein aktueller Kurs verfügbar
 
Wer hat einige Tipps für mich ?? Geldgeier
Geldgeier:

Wer hat einige Tipps für mich ??

 
18.08.00 13:07
#1
Hallo,

vor kurzem habe ich eine Erbschaft über eine größere Summe gemacht und
möchte nun mein Geld nun sinnvoll investieren.Leider bin ich (noch) kein
Experte in Sachen Aktien.Wer unterstützt mich bei meiner Anlageentscheidung
mit ein paar Hinweisen.Ich lese "DER AKTIONÄR" (gut ???) und weiß nicht
so recht,was ich kaufen soll.Ein Bekannter macht auch mit Aktien rum,und
meint ich soll Cybernet,Abit und Fortune City kaufen.Sind die genannten
Aktien einen Kauf wert ??
Vielen Dank Für eure wertvolle Hilfe !!!

Ciao.
Wer hat einige Tipps für mich ?? MJJK
MJJK:

Sicher anlegen!

 
18.08.00 13:11
#2
Nee, Cybernet und FortuneCity sind höchst spekulativ! Bei beiden ist nicht klar, ob ihnen sehr bald das Geld ausgeht.

Wenn Du noch keine große Erfahrung hast, investiere nicht viel in Aktien, mach ein oder mehrere Börsenspiele, und lege das Geld erst mal sicher an.

Ob "Der Aktionär" eine gute Lektüre ist, ist zumindest sehr stark umstritten...

Ansonsten alles Gute!

MJJK.
Wer hat einige Tipps für mich ?? Mr.Fresh
Mr.Fresh:

Ein zwar nicht explosiver aber ziemlich sicherer

 
18.08.00 13:21
#3
Einstieg ist derzeit Singulus.
Sind zusammen mit Steag runtergeprügelt worden(allerdings zu unrecht, was Singulus anbetrifft)und daher steht eine 10%ige Erholung an. Darüber hinaus werden sie ihren Ertrag bald mal wieder verdoppeln, was den Kurs wohl eher nach Norden treibt.
Gruß
Wer hat einige Tipps für mich ?? BigBroker
BigBroker:

Tipps !?

 
18.08.00 13:36
#4
Hallo... zuerst einmal das folgende :

Wenn Dein "Bekannter" Dir die o.g. Werte "empfielt" als "sichere Anlage", solltest Du ihn ganz schnell in die Wüste schicken !!!!!!!!!!!!!!

Denn entweder hat er selber keine Ahnung von Aktien oder er mag Dich nicht besonders !!!!!!!!!!!!!!!!

Aber zu Deiner Frage : Eine "sichere" Anlage in Aktien gibt´s nicht... !
Das einzig sichere ist, das der Kurs einer Aktie steigen aber auch fallen kann und wird.

Und auch wenn es hier an Board sicher einige gibt, die Dir Werte nennen können, die gute Gewinnchancen bieten und gleichzeitig "einigermassen sicher" sind, die Dich gut "beraten" können, weil sie fachlich echt fit sind... eine GARANTIE - die Du scheinbar erwartest - kann und WIRD Dir keiner geben können/wollen.

Meine Empfehlung für Dich wäre diese :

Nimm einen Teil des Geldes ( 60 % ?! ) und investiere es in einen guten Aktienfond. Informationen dazu findest Du auf diversen Internetseiten, in vielen Publikationen und bei Deiner Bank. Nimm Dir Zeit zu vergleichen und wähle einen Fonds aus, der eine gute Performance in der Vergangenheit hatte.

Den verbleibenden Rest investiere meinetwegen in Aktien... aber auch hier gilt : ERST informieren und Dir ein EIGENES Urteil bilden !!!!!

Sicher können Dir hierbei "Empfehlungen" unsererseits helfen, insofern, daß wir Dich auf einige Werte "aufmerksam" machen können... aber ENTSCHEIDEN musst Du allein.

Tip : Konzentriere Dich in erster Linie auf die sog. "Blue Chips", also bedeutende Werte in den einzelnen Indizies... zum Beispiel die Aktie von QIAGEN ( WKN 901626 ) aus dem Nemax.

WICHTIG : Nimm Dir Zeit und informiere Dich und kaufe NUR wenn DU überzeugt bist von einem Wert und nicht etwa weil der Name einer Aktie in einem Board wie diesem oft genannt wird.

Das beste Negativbeispiel hierfür ist z.B. FANTASTIC ( WKN 925476 ) !

Dieser Wert wurde hier im Board intensivst "diskutier"... eher "gepusht". Stets hies es "... heute ist FANTA-Tag"..." oder "... heute schaffen wir die 13 oder 14 Euro..." oder "... es MUSS hochgehen..." . Alle warnenden Worte vehallten ungehört. Dann war das Weinen gross, als der Kurs Ende Juli dann einbrach !

Zockerwerte wie dieser oder die von Deinem "Bekannten" genannten KÖNNEN Dir sicherlich zwischenzeitlich gute Gewinne bescheren... wahrscjheinlicher aber wirst Du böse auf die Nase fallen.

Viel Glück und ein gutes "Händchen"... BB.
Wer hat einige Tipps für mich ?? Geldgeier
Geldgeier:

Eure Antworten

 
18.08.00 14:34
#5
Habt Dank für euren guten Ratschläge.
Dies gilt insbesondere für das ausführliche Statement von bigbroker.

Danke !!!!
Wer hat einige Tipps für mich ?? AktiOnNow
AktiOnNow:

Tipps

 
18.08.00 14:37
#6
Tipp 1: Lese nicht den Aktionär.

Tipp 2: Investiere nicht in Abit.

Tipp 3: Investiere in Fonds, solange Du noch glaubst, auf Tipps angewiesen zu sein. Und sicherheitshalber auch noch etwas länger.

Tipp 4: Überlege ob ein guter Tipp für ein Kurzfristengagement auch ein guter Tipp für ein Langfristengagement ist - und umgekehrt.

Tipp 5: Gehe mal ab und zu an die frische Luft.

Tipp 6: Zweifele alle Tipps an - natürlich auch diese Tipps hier.

Wer hat einige Tipps für mich ?? edcom

Tipps

 
#7
Der Tipp von bigbroker ist bei Weitem der beste den Du wahrscheinlich erhalten hast. Ich möchte noch einen Schritt weitergehen: Investiere Deine Erbschaft zu 80 - 90 % in mehrere Dachfonds. Hast Du bei einem Fonds die Sicherheit und Performance von 50 - 10 AG's, die vone einem Profi gemanagt und überwacht werden, hast Du bei einem Dachfonds die noch größere Sicherheit von 10 - 20 Fonds und zwar von den Besten. Mit dieser Anlage kannst Du beruhigt schlafen gehen, allerdings sollte dein Anlageziel auch bei Dachfonds mindestens 3 Jahre sein, siehe Entwicklung Mitte März bis Ende Mai. Nicht zu hastig und viel Erfolg ED


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Singulus Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
30 10.444 Analysten Treffen bei Singulus ....... DieWahrheit Maanmairal 10:23
  16 Förtsch-Fan Harry P. epc1 25.04.21 13:18
29 316 Börsenausblick: Berichtsaison treibt Dax an Peddy78 Peddy78 25.04.21 11:37
  17 Cool, ein richtig panikartiger Sell-out. Na dann will ich mal einsammeln. Stockbroker Stockbroker 25.04.21 11:32
  4 solide firmen am NM gesucht ! jgfreeman Seth Gecko 25.04.21 11:27

--button_text--