Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 12498  12499  12501  12502  ...

"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Beiträge: 319.638
Zugriffe: 33.039.018 / Heute: 13.077
Goldpreis 1.806,96 $ -0,05% Perf. seit Threadbeginn:   +130,80%
 
Scheinwerfer.:

Edelmetalle und Holz

 
15.01.22 18:57
mussmer halt selbst schleppen. Denkste in meiner Freizeit traut der Scheinwerferer solchen Schauspielern noch über den Weg, die andauernd nur hin und her hüpfen. #72  
pfeifenlümmel:

zum Golde

 
15.01.22 19:00
Langfristig läuft der Goldpreis in ein Dreieck hinein, die Spitze dürfte im Februar erreicht sein.
Aus diesem Dreick kommt der Ausbruch, die Frage ist: Wohin? Nach oben oder unten?
Scheinwerfer.:

Tja hätte der Fuchs nicht die Gans

 
15.01.22 19:04
gefangen. Wo möchte die Welt nur hin lieber pfeifenlümmel.
pfeifenlümmel:

zum Golde #484

 
15.01.22 19:11
2011 bis 2013 erlebten wir bei Gold ein absteigendes Dreieck, das dann 2013 den Absturz logisch einleitete.
Dieses Dreieck nun bei Gold ist nicht mehr absteigend, ein Absturz des Goldpreises also nicht zwingend!
GoldHamer:

Von 3G auf 2G war vollkommen richtig

 
15.01.22 19:29
nur mit zwei Hände kann man auch zwei Gewehre gleichzeitig bedienen - mit 3 Gewehre gelingt das nicht - mit 2 Gewehre komme ich überall rein. Lol...
GoldHamer:

Die neue Welt des Xi Jinping

 
15.01.22 19:31
Drei Jahre nachdem "Die Welt des Xi Jinping" (2018) mit großem Erfolg ausgestrahlt wurde, werfen die Regisseurin Sophie Lepault und ihr Co-Autor Romain Franklin erneut einen Blick auf China. Mehr als ein Jahr nach dem Ausbruch der Corona-Pandemie in Wuhan tut der chinesische Staatschef alles, damit China als großer Gewinner aus der Corona-Krise hervorgeht ...

https://www.youtube.com/watch?v=9sekx73I428
GoldHamer:

Omikron?

 
15.01.22 19:32
Politiker haben Blähton!
GoldHamer:

die Frage ist: Wohin?

 
15.01.22 19:39
jeder verdient das was ihm zusteht - den Politiker in Massen den Laternenorden am Bande.

Eines ist mehr wie sicher, um Leben zu können, müssen wir immer Geld aufwenden.

Das ist wie ein Erpressung, wer nicht vor Hunger Sterben will, muss immer mehr Geld für Nahrungsmittel hinblättern...wer kein Geld mehr hat, hat Pech gehabt. Lol...
pfeifenlümmel:

zu #485

 
15.01.22 19:42
Möglicherweise erlöst uns Putin von der Ungewissheit, wohin der Goldpreis geht.  
Gamrig:

Zinsen können

3
15.01.22 19:44
auch aus einem anderen Grund nicht ausufern.Die Staatsausgaben sind parasitär und laufen ins unendliche! In D muss der Bundestag verkleinert werden,Vergünstigungen von Politikern dürfen den Lebensverhältnissen der Menschen nicht davonexplodieren, Strukturen müssen verschlankt werden,Beamte müssen ins soziale Netz einzahlen,Krankenkassen sollten reduziert werden,damit Menschen mehr Leistungen beziehen,statt Vörstände,Gebäude von den Beiträgen zu finanzieren,Krankenhäuser,Versorger dürfen nicht privatisiert werden,denn das Gemeinwohl bleibt auf der Strecke ,auch bei Mieten ist ein Spagat zwischen Privat und Genossenschaft von nöten, um Neubau zu finanzieren,Altbau zu sanieren ,Mieten bezahlbar zu machen,aber auch Rücklagen zu schaffen.Anpassung von Lebensarbeitszeit, gleiches  Rentenneveau in der EU usw. Man streitet sich um soviel Dinge,aber die Dinge, die wichtig sind für den Alltag, für Familien,für Mindestlohnanpassung, Bildung erscheinen mir als zu lasch und auch für Politiker zu uninteressant,aber alle heben den Arm bei Diätenerhöhung,was bei den Diäten gleich hunderte Euro mehr sind im Monat,was die Menschen bezahlen…
Scheinwerfer.:

Spaltung Schere und die Hausse

 
15.01.22 19:50
da haste dich bestimmt etwas im Zeitfenster geirrt lieber pfeiffenlümmel. #86  
pfeifenlümmel:

Der dritte Montag

 
15.01.22 19:53
im Januar ist der kommende Montag, Börse in den USA gesschlossen (  Martin Luther Feiertag).
GoldHamer:

War das wirklich ein Vulkan?

 
15.01.22 19:58
Das Ding ging ja ab wie eine Atombombe!

War das eventuell ein Atombombentest im Spiel?

www.bild.de/news/ausland/news-ausland/...k-78834050.bild.html
GoldHamer:

#312491

 
15.01.22 20:01
Natürlich muss Pfeife alles auf Putin schieben und verschiebt die Verursacher wie FED & EZB nach Moskau dem Putin in die Schuhe.... Lol,,,
pfeifenlümmel:

zu #496

 
15.01.22 20:02
Quatsch
GoldHamer:

#312492

 
15.01.22 20:06
Das sind wie Schweine am Fresstrog, die schreien immer nach Meer an Futter bis sie vor Fett nicht mehr laufen können. Lol... Bald ist Sachlachtag dann gibt es Kesselfleisch und Sauerkraut mit Blut - und Griebenwurst.
GoldHamer:

O Pfeife...

 
15.01.22 20:08
ne fette Enttäuschung auf voller Länge....
GoldHamer:

Viele wollen am Inflation Feuer gerne die Hände

2
15.01.22 20:23
aufwärmen....

Lohn-Preis-Spirale kommt in GangTop-Ökonom Hans-Werner Sinn warnt: "Feuer der Inflation muss man sofort austreten"
www.focus.de/finanzen/news/...nder-inflation_id_38958834.html

Da bin ich gleichen Meinung, nur Brandstifter wollen die Währungen brennen sehen.

Nix mit Feuer austreten, die EZB & FED Leute wollen mit aller Gewalt das Geld brennen sehen.
GoldHamer:

Mir brennt der Hut weil Geld gut brennen tut.

 
15.01.22 20:24
GoldHamer:

Alois Irlmeier Zukunftsaussichten werden

 
15.01.22 20:31
von den Regierenden 1 zu 1 in die Wirklichkeit umgesetzt - die Überlebenden werden die Toten beneiden - die Überlebenden werden viele Probleme habe um zu überleben.
GoldHamer:

Alois Irlmaier

 
15.01.22 20:31
www.google.de/...rome..69i57&sourceid=chrome&ie=UTF-8
GoldHamer:

Auf Fachkräftemangel folgen Lohnerhöhungen

 
15.01.22 20:42
Mit 73 Prozent erwartet die Mehrheit der Befragten für das Jahr 2022 steigende Löhne und Gehälter und rechnet im Durchschnitt mit einem Anstieg um 4,7 Prozent. Ungelernten Arbeitskräften winkt demnach ein Lohnanstieg von 4,9 Prozent – etwas mehr als die erwarteten Gehaltssteigerungen für Führungskräfte (plus 4,7 Prozent) und für gelernte Fachkräfte ohne Leitungsfunktion (plus 4,6 Prozent).

www.faz.net/aktuell/wirtschaft/...022-mehr-geld-17732536.html

Lohn-Preis-Spirale kommt auf Touren.
GoldHamer:

Staatsfeinde?

2
15.01.22 21:19
Die sitzen in der Regierung und beim Verfassungsschutz:

VOLKSMEINUNG WIR ZUR GÄNZE AUSGESCHLOSSEN UND WEGGESPERRT.

Hier im Bild eure Volksfeinde, die Politik gegen das Volk machen:

www.welt.de/politik/deutschland/...ene-von-Staatsfeinden.html
GoldHamer:

Sterben in Deutschland 2021

 
15.01.22 21:27
tkp.at/2022/01/15/...frisikos-heilsbringer-oder-todesspritze/
GoldHamer:

Lebensversicherungen

 
15.01.22 21:38
Ich möchte hier mal auf das Problem mit Lebensversicherungen und dem Tod von Berufssportlern hinweisen.
In mehreren Ländern haben schon die Lebensversicherer Zahlung abgelehnt. Die Begründung dafür, sie haben „freiwillig“ an einer Studie teilgenommen und der Tod ist wie Selbstmord einzustufen.
Bei den Berufssportlern sehe ich das auch so, das die Versicherungen sich vor den Zahlungen drücken werden. Zuerst werden die Berufsgenossenschaften keine Renten zahlen. Da hier der Zusammenhang mit einem Unfall beim Ausüben ihres Berufes fehlt. Auch ein Gehaltsausfall wird sicherlich Probleme bereiten, denn es geht hier um richtige Summen und nicht wie beim kleinen Mann um eine 700 Euro Rente.
Hinzu kommen noch Belastungen, wenn die Sportler oder Normalos nicht mehr berufsfähig sind und diverse Behandlungen benötigen. Hier ist eine einmalige Zahlung bei Tod wesentlich günstiger als ein Leben land Behandlungen und Unterhalt zahlen zu müssen.

Seite: Übersicht ... 12498  12499  12501  12502  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Goldpreis - Gold Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
367 319.637 "Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!" maba71 KK2019 17:54
47 43.740 Die besten Gold-/Silberminen auf der Welt Bozkaschi Goldkinder 17:24
3 349 Precious Metals - Rohstoffe Bozkaschi steve2007 06:48
29 19.245 Gold und weitere interessante Anlagemöglichkeiten. spgre hhubersepp 30.06.22 17:51
60 4.350 Silber - alles rund um das Mondmetall Canis Aureus Galearis 30.06.22 12:05

--button_text--