Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 11219  11220  11222  11223  ...

"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Beiträge: 311.403
Zugriffe: 28.671.651 / Heute: 11.170
Goldpreis 1.797 $ +0,27% Perf. seit Threadbeginn:   +129,53%
 
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#280501

julian gold:

Bei einem Nachtkäffchen lässt sichs gut schreiben.

 
24.05.20 02:25
julian gold:

Alpha, mir kommen bestimmte Maßnahmen

 
24.05.20 03:07
der Regierung, der Landesregierungen ! auch nicht komplett durchdacht und verhältnismäßig vor. Zb. die Maskenpflicht, ich hatte es schon beschrieben warum.
Nur, mit irgendwelchen komischen Menschen die von A bis Z jeden Blödsinn auf solchen Demos verzapfen wird man doch nicht ernst genommen. Das geht doch in die wirklich falsche Richtung, oder ?
Da muss man glaube ich vernünftig und sachlich verfasste offene Briefe veröffentlichen, gut argumentierend an Abgeordnete schreiben, irgendwelche Initiativen ergreifen die auf die Sache bezogen sind oder sich politisch betätigen. Natürlich der Sache auch angemessen, allen Punkten die da ne Rolle spielen aufgeschlossen ohne ideologische Scheuklappen.
Wenn man meint sich da unbedingt einbringen zu müssen. Ich verspüre das nicht. Auch nicht wenn es mal nicht mit den eigenen Idealvorstellungen übereinstimmt. Wer aber mitquatschen will, auch wer selbst hart getroffen ist, muss um die Sache in ihrer doch gegenwärtigen Komplexität und auch Unsicherheit bemüht sein. Vereinfachung würde ja nur wieder eben unausgegorenes hervorbringen was man ja angeblich ja gerade vermeiden will.

Mit Sprüchen aber heute Deutschland in die Nazi Zeit zurück fallen zu sehen mit diesen Maßnahmen, verdrehter geht es kaum.
Also manche Demo mit sonst was für Typen die darin endlich ihre Berufung gefunden haben und sonstwelchen Mist zum besten geben ? Leute mit Aluminiumfolie auf und wohl auch im Kopf... Da wird bestimmt keine angemessene Kritik auf ein vernünftig kritisches Publikum und danach von dort auf die Politik treffen.

Für mich ist das nix.
Das lehne ich genauso ab wie Mumien die das Gesicht komplett verschnürt haben. Die sehen ja nix mehr, in jeder Hinsicht. Was Typen...
julian gold:

pfeifenlümmel, so läuft das weltweit ,280515

 
24.05.20 03:57
Sogar in Russland und mehr noch in China. Was willste machen ? Laufen muss es, so oder so. Und das tut es ja. Klick dich doch aus, viel Erfolg dabei.
Unterm Strich wird es natürlich beschwerlicher. Das hat aber mit der Wirkung unseres Tuns am Tag zu tun was morgen bei Schäden zusätzlich noch zu tragen ist, das Finanzsystem und die Zahlen und Zuordnungen darin sind nur das Spiegelbild. Und daran bemessen sieht man die Schieflagen nur zu genau, wenn man sie sich im Alltag schon nicht eingestehen will. Dann halt so, wenn's schön macht. Ist halt bequem die Zahlen ohne Hintergrund zu beschimpfen und sich nicht zu fragen wie diese in unserer ! Komplexität zustande kamen.
Wer allerdings in den Spiegel hineinschaut und wem da sein Spiegelbild nicht gefällt der beschäftigt sich lieber mit sich selbst als das Spiegelbild zu beschimpfen.  
warumist:

Ärzte für Aufklärung

2
24.05.20 06:56
www.ärzte-für-aufklärung.de
silverfreaky:

Wie sinnlos die Maskenpflicht war,

10
24.05.20 07:31
zeigt sich schon allein darin, dass keine Bedingungen daran gestellt wurden.
Man trägt die Maske 3 Tage oder wochenlang und hat dann eine Virenschleuder vor dem Kopf.
Als ich dann von einer Ärztin hörte, dass wer älter ist und dann im Krankenhaus an der Beatmungsmaschine hängt, so gut wie  tot ist,  fragte ich wieso.
Sie sagte die Verkeimung im Krankenhaus ist inzwischen so hoch, dass man überhaupt nicht mehr sagen kann, was einem wegrafft.
Bis jetzt gibt es überhaupt keine verlässlichen Zahlen, dass dieser ganze Mummenschanz überhaupt was bringt.Wo sind objektive Vergleichsdaten zwischen Staaten mit und ohne Mummenschanz?
Was ist mit den Ländern Thailand u.s.w wo überhaupt nichts passiert?
Es ist wie bei der schöderschen Wellengleichung.Dort kann man sagen in welchem unendlich kleinem Volumenelement sich ein Teilchen wahrscheinlich befindet.Welche physikalischen Größen es ganz genau sind weiss man nicht.Es gibt dort imaginäre Größen, die wir nicht messen können.Ja was heisst das?Niemand weiss das.Alleine eine Abstraktionsebene die physikalisch nicht interpretierbar ist, dürfte schwer vorstellbar sein.
Genau so kommt es mir hier vor.Wir fahren eine Wirtschaft an die Wand, ohne zu Wissen, ob diese ganze Massnahmen überhaupt eine signifikante Wirkung bringen.Das erzeugte Elend wird die geretteten Leben mit Sicherheit überschreiten.Aber wie gesagt.Es war der schwarze Schwan, wo sich die Politiker drauf setzen können, um das Währungssystem zu Reseten.

Eigentlich kann ich nur noch den Kopf schütteln über das Ganze.
Igel 69:

Die Maßnahmen betreffen die Pharmaindustrie

6
24.05.20 08:36
Es darf doch nicht sein, dass denen ihre beste Kundschaft wegstirbt. Für mich hat das Ganze schon Ausmaße angenommen die mit Blödheit nicht mehr zu beschreiben sind. Zuerst sollte jeder stark Erkrankte einen Chance auf einen Intensivplatz haben heute bricht Panik aus wenn sich mehrere in einer Gastwirtschaft anstecken. Die Natur ist grausam(Fressen und Gefressen werden) aber uns ja so wichtig diese hat zum Fortbestand der Lebewesen die natürliche Auslese erschaffen. Warum können wir dann damit nicht leben. Wer weiß denn wann ein Impfstoff kommt dieser wirkt oder unterm Strich Leben rettet. Seit Jahren ist bekannt, dass ein neues Antibiotikum entwickelt werden muss da es Resistenzen gegen alle vorhandenen Antibiotika gibt. Da dies Mrd. kostet wird keines entwickelt für einen Impfstoff mit welchen Nutzen auch immer werden einfach mal 10 Mrd. locker gemacht. Bei dem Einsatz von Desinfektionsmittel wie er zur Zeit geschieht wäre dieses schon überfällig. Zu den Demos sage ich nur soviel da zeigt man ein paar geistig Verwirrte und Rechte und schon wird man zu diesen Leuten gezählt wenn man Kritik übt. Schaltet doch mal euer Gehirn ein diese Notstandsgesetze sind in diesem Maße weder erforderlich noch förderlich. Aus dieser Sackgasse kommen wir so schnell auch nicht heraus und das liegt an unserer Führung und den Medien. Zum Schluss nur soviel ein Politiker muss zurücktreten wenn in der Doktorarbeit kopierte Absätze nicht gekennzeichnet sind. Ein Politiker muss nicht zurücktreten wenn er drogenabhängig ist da lässt dann Mutti alle Toiletten zusperren und gut ist. Ohne Drogentest würde bei mir keiner in einem Parlament sitzen.
silverfreaky:

Geldsystem!

5
24.05.20 08:41
www.wiwo.de/politik/europa/...ollierte-bankrott/25852412.html

Das empfehle ich jedem.
Igel 69:

Ist doch klar

2
24.05.20 09:02
Dass diese unabhängigen Institutionen wie Medien,Gerichte und Zentralbanken nicht mehr unabhängig sind. Deshalb wird auch keine Besserung eintreten das Geschwür wuchert unkontrolliert und mit Corona hat man eine gute Begründung da muss man dann nicht seine Blödheit vorschieben.
charly503:

guten Tag Ihr lieben Gesunden,

4
24.05.20 09:07
schade, dass mein Beitrag über den Doc Herrn Jens Bengen so gar nicht beachtet wurde denn,
er beschreibt darin interessante Dinge zum tragen der Maske nicht nur sondern auch den Zeitbereich der möglichen Schutzwirkung für andere. Danach müßte schon bei längerem Gebrauch über 20sec. gewechselt werden, was bei Masken zutrifft welche schon etwas gehobener Preisklasse angesetzt waren.
Sah am Wochende Schalähnliche Tücher, welche so gut wie überhaupt nicht schützen, höchstens vorm Anschiss beim Sicherheitsdienst eines Geschäftes. Aber da gibt es ja noch was.  
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#280511

Silverhair:

Zu allem was

3
24.05.20 09:32
Schulden
HIER gehe ich mal ein Stück weit mit KK. Wir schleppen krankes Gepratze durch jeden Wind.
Hier könnte man mal die Wirtschaft " frei laufen" lassen. Schließlich haben die sich Jahrelang die Taschen vollgesackt, nun sollen sie auch mal 3 Monate selber zurecht kommen.
Als Bsp:     Der Marktwert der Lufthansa liegt bei 3,8 Mrd € oder $. Egal, könnt Ihr googeln.
Wozu "rettet" man den Haufen mit 9 Mrd und hat nicht mal was zu sagen? So doof wäre nicht mal Lenin gewesen.
Andererseits erfahren wir immer von Krediten, doch seltenst von Rückzahlungen. Die Verluste trägt das Volk.
Oben schreibt Mamba von den Börsen etc und deren Geldern. Mehrfach sprach ich davon, dass wir beten sollten, dass sich Buch- und Realwerte NIE begegnen. Nichts ist in diesem System gedeckt!
Die EZB /EU Schulden
Auch wenn es 2 witzig finden, konnte mir keiner eine andere Erklärung zu den 500 Mrd EU, speziell Südstaaten-Hilfe geben.
Die Italiener wollen "diese Art Hilfe" NICHT!  Weil die so wirken wie beschrieben. Die kriegen Geld und kaufen bei den starken Ländern ein (möglichst wieder sinnlos teure Panzer und U-Boote - wir müssen ja 2% Verteidigung... ehe es an was zu essen geht).
Dieses Geld kommt zu deren alte Schulden. Und stemmen tun sie es allein, aber wir verdienen dran.
Darum kommen keine Eurobonds.
Und nochwas: Würden alle alles teilen, dann auch unsere Schulden. Logischerweise könnten wir dann nicht aus den Vollen "retten was eigentlich nicht zu retten ist" , denn andere würden da sicher meckern
 :-o
15 Billionen hat die Welt an Krediten aufgenommen. Alles heiße Luft.
Japan ist jetzt soweit, wie die Amis schon andachten bzw bald auch sein werden (müssen): Staatsschulden-Aufnahme ohne Limit.
Fazit: Das Ende ist nah. 5 - 10 Jahre sind ein historisch kurzer Zeitraum. Den Euro ham wir auch bald 20 Jahre. Na mal sehen, ob die "Währungsdauer ca 40 Jahre" noch hinkommt.
1ALPHA:

#280525 Stimmt

4
24.05.20 09:37
lieber julian gold, dass auf den Demos zum Schutz der Grundgesetz-Grundrechte sehr verschiedene Menschen sind. Ein Volk besteht nun mal aus Menschen mit unterschiedlichen Bedürfnissen und Fähigkeiten. Wo ist denn da dein Problem?
Es ist doch gut, dass so verschiedene Menschen sich solidarisieren - mitmarschieren, mit dem gemeinsamen Ziel, unsere Grundrechte zu schützen. Die Schande besteht doch darin, dass bewaffnete Uniformierte hier von der Politelite in Stellung gebracht werden gegen den Souverän des Landes - das Volk - Gewalt anzuwenden. Und eine 2. Schande besteht darin, dass Menschen wie du  wegschauen, oder schlimmer, die Gewalt der Obrigkeit noch gutheißen.

Und was die Masken angeht: Habe ich hier schon mehrmals geschrieben, dass ich die, wenn sie bestimmte Bedingungen erfüllen, als sehr sinnvoll erachte, da die Verwirbelung beim Ein-Atmen die Aerosole durch die Zentrifugalkraft z.T. in den Stoff trägt, so dass die tatsächliche Anzahl der eingeatmeten Viren, Keime und Partikel reduziert wird.
Neben der Stärkung des eigenen Immunsystems sehe ich diese passive Reduktion der Anzahl der Viren als das A+O an, die Situation glimpflich zu überstehen, einfach, weil mein Körper damit mehr Zeit zum Reagieren hat.
Aber - und das ist grundsätzlich: Ich selbst treffe die Entscheidung, ob ich die trage oder nicht und niemandem, schon gar nicht "Politikern", die auf die Pharma-Lobby "hören" erteile ich das Recht, mein Verhalten zu befehlen.
1ALPHA:

"Geld aus Gold: Wie rettet Russland den Rubel...

5
24.05.20 09:50
...Geld aus Gold: Wie rettet Russland den Rubel vor dem Absturz?"
de.sputniknews.com/kommentare/...85-russland-rubel-stuetzung/

Das ist einer der wichtigsten Geld-Währung-Gold Artikel der letzten Zeit, denn er verdeutlicht sachlich-nüchtern was in den nächsten Jahren erwartet werden kann.

Die Ausgangslage ist klar: Das globale Ungleichgewicht zwischen echten physischen Werten einerseits und ungedeckten Währungen andererseits befindet sich auf historischem Niveau. Um das wieder ins Gleichgewicht zu bringen existieren 2 Extremwege: Entweder Senkung der Währungssumme oder Erhöhung der physischen Werte. Momentan erhöht sich aber sogar das Ungleichgewicht, da die Notenbanken den Währungsanteil ausweiten und gleichzeitig die Warenproduktion reduziert wird.
In Russland löste man das Problem über den Goldpreis.
Silverhair:

Im übrigen kann ich schmunzeln

 
24.05.20 09:59
Julian wird es nicht gern hören, aber bis auf die grundlegenden Systemdifferenzen und das daraus resultierende Verständnis für Menschenrechte, sind wir ziemlich beieinander.
Momentan ist nicht der Zeitpunkt verrückt zu spielen, sonder es gilt: Mit dem Ars.. an der Wand zu bleiben.
Ja sogar das Vertrauen zu Gold (Anlagegold) sieht er in ähnlicher Weise kritisch wie ich.
Erfolglos versuchte ich andere Invest - Ideen ins Gespräch zu bringen. Julian hat nun mal was gebracht.
Über die Sch(m)utzmaske reg ich mich nicht auf. Vergessen tu ich sie dauernd, bei meinen 3 Stadtbesuchen pro Woche. Herrgott, die ganze Welt rennt so rum.
Wäre es Mode, würde man sich danach drängeln und der Preis wäre egal.
Es ist wie mit der Sommerzeit. Wird sie verordnet, ist sie Mist und ein "gesundheitliches Problem".
Gern verreist man mehrfach und wei.........t. Zeitzonen spielen da für 10 Tage "Null Problemo".
Schlimmer wirds mit den Medikamenten.Da ist noch ziemliche Ruhe. Obwohl es immer weniger und immer mehr Austauschpräparate werden.

Sogar mein Amöben-freund Bocker wurde aufgegriffen. Resi, ich bin begeistert !   :-D
Resie:

Ich auch

 
24.05.20 10:21
:-)
Silverhair:

@#...536

 
24.05.20 10:25
Ich würde es sogar umdrehen. Die haben sich Gold hingelegt - im Tausch zu USD.
Eine Folge der Sanktionen und "Einfrierungen".  Oder des gesunden Menschenverstandes.
Ich schreibe ja lfd, dass ich mit den Amis keine Geschäfte auf $-Basis abschließen würde. Zu unsicher.
+ - Null, nenne ich gut gewirtschaftet.

Hier müssen wir aber den Vergleich ziehen.
Resi fand letzten heraus, dass Kanada kein Gold besitzt.
Ein Fakt, der scheinbar die letzten 5 Jahre in Vergessenheit geriet.
Alle westlichen Goldförderstaaten haben zwar Gold im Boden, aber wem ist das?
Ich erinnere daran, dass es 10-20 x mehr Gold-Zertifikate als es echtes Gold gibt.
Alles vorgeschossen, längst verplant.
Dazu kommen die ungeklärten Verhältnisse der "realen Existenz" eingelagerten Goldes.
Dtl hat die Hälfte seiner Bestände in den USA (um die 2000 t). Wer rennt hier noch mit der Trommel um den Christbaum und glaubt sie seien dort? ;-/
Die Russen und Chinesen haben, geheimdienstlich ermittelt, etwa soviel wie sie angeben.
UND DAS hält den Goldpreis! Bissel noch die Inder und die Ölstaaten. Nichts anderes.
Könnte man ihn drücken, ... man hat es versucht.
Nach der zertifitzelierten Ver-10-20-fachung wurde die Welt stutzig! Na hoi? Das muß aber aufhören!
.... fröhliches Intermezzo....
Aber wozu braucht Dtl die 2000 t in Frankfurt oder nochmal 2000 in USA?
Die Deutschen besitzen privat 6000 Tonnen Gold. Das ist doch zur Not fix mit "Not-xyz" verfügbar.

charly503:

ich mal wieder

 
24.05.20 11:33
Hallo Freunde, zum Sonntag möchte ich Euch einen hübschen Blumenstrauß voller Informationen überlassen, den ich soeben gepflückt habe.
Der ist etwa ne ¾ Stunde lang, schon etwas älter nämlich vor der allgemeinen Maskenpflicht zitiert aber sowas von gut, der verträgt eingerahmt zu werden.
Die Rede ist von einem Beitrag des Hamburger Doktors Dr. med. Marc Fiddike.
Versprochen von mir, der ist herausragend und beantwortet ganz sicher sovieles, welches ich vorher nicht wusste.
Schönen Sonntag noch die Damen und Herren.
Resie:

Silverhair

2
24.05.20 11:50
"Die Deutschen besitzen privat 6000 Tonnen Gold. Das ist doch zur Not fix mit "Not-xyz" verfügbar."
Ja , nur theoretisch verfügbar , weil die Resi sowie die andren Toitschen haben´s auch schon den Chinesn verkloppt .
Da tut der Räuberstaat durch die Finger guggen . Hab zwar mal Gold gekauft , aber immer , wenn die schinesischen Touristen in Bad Tölz waren , hab ich´s gegen Yuan eingetauscht . Anders kommt man nämlich nicht an deren , bald goldgedeckte, Währung .  
charly503:

au Sorry lieber warumist

 
24.05.20 12:00
Du hattest schon den Grundstein gelegt mit dem Beitrag #0527.
Den hatte ich zunächst mal übersehen, wollte den später anschauen. Da ist noch mehr Information drin!!
charly503:

da habe ich noch ein Sträußchen zu kredenzen

 
24.05.20 12:49
Und dazu möchte ich Euch eine 4K Präsentation überreichen weil ja heute Sonntag ist.
Geht wie schon oft um den Bau der Pyramiden.

Dem alten Akhenate wird es besonders beglücken weil, bei etwa der 23 Minute, ein Mann in solchem Sarkophag liegt, der einem Resonanzton lauschen will.
Viel Spaß beim zu schauen einer Videoreihe alles in 4K auch weltweit andere Bauten, einfach phantastisch wie der Mann die Sache erklärt aber so richtig???
Hier Teil 11
x Geheimnisse der Pyramide Doku, Prä Astronautik, Kraftwerk, Tesla und freie Energie? #11 x
Nur markern und googlen bei Interesse könnte lehrreich sein.
Weltenbumml.:

Ein Bankenrun steht unmittelbar bevor

2
24.05.20 13:04
pfeifenlümmel:

Corona-Kauf-Abwrackprämie

5
24.05.20 13:18
Im Gespräch und wohl schon entschieden ( offizielle Bekanntgabe Anfang Juni ):
   4.000 Euro gibts  für Autos mit Elektro-, Brennstoff- oder Plug-in-Antrieben
   3.000 Euro für Verbrenner ab Schadstoffklasse 6d-TEMP

Bei Abgabe der alten Karre mit Euro 3 und Euro 4 gibts nochmal zusätzlich 1000 Euro.
--------------
Wann gibts denn den Zuschuss für den Rasenmäher?
Wann gibts denn den Zuschuss für den neuen Fernseher?
Wann gibts denn den Zuschuss für die neue Küche?
Wann gibts denn den Zuschuss für das neue Sofa?
Wann gibts denn den Zuschuss usw....
Wann gibts denn den Zuschuss für eine neue Regierung?

1ALPHA:

Kommts aus Frankreich?

4
24.05.20 13:19
www.nbcnews.com/news/world/...-covid-19-patient-zero-n1207871

Auszug: "A team of researchers in the city of Colmar in northeastern France announced in a release last week that it had identified two X-rays, from Nov. 16 and Nov. 18, showing symptoms consistent with the novel coronavirus."  

Kommentar: Da stellt sich schon die Frage, warum Frankreich nicht, wie es die WHO-Regeln verlangen, im November letzten Jahres die Meldung einer unbekannten Infektion gemeldet hat.
charly503:

dann solltest wirklich mal, lieber 1Alpha,

 
24.05.20 14:20
den Beitrag des Dr. med.Marc Fiddike anschauen, dann erklärt sich was generell!!

Seite: Übersicht ... 11219  11220  11222  11223  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Goldpreis - Gold Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
28 18.384 Gold und weitere interessante Anlagemöglichkeiten. spgre Robbi11 18:51
45 38.842 Die besten Gold-/Silberminen auf der Welt Bozkaschi fbo|229365187 18:49
364 311.402 "Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!" maba71 KK2019 18:47
60 4.219 Silber - alles rund um das Mondmetall Canis Aureus Canis Aureus 26.11.21 20:28
  4 Porsche -- Off-topic brueh Galearis 26.11.21 18:11

--button_text--