Wedeco -UV-Desinfektionstechnik in Neuseeland

Beitrag: 1
Zugriffe: 499 / Heute: 1
Wedeco kein aktueller Kurs verfügbar
 
Wedeco -UV-Desinfektionstechnik in Neuseeland Luki2

Wedeco -UV-Desinfektionstechnik in Neuseeland

 
#1
WEDECO akquiriert Marktführer für UV-Desinfektionstechnik in Neuseeland

Düsseldorf, 15. Mai 2001 - Die Düsseldorfer WEDECO AG Water Technology, Weltmarktführer in der Wasserdesinfektion mittels ultravioletten (UV) Lichts, hat über ihre neu gegründete Gesellschaft WEDECO WWT Water Technology Ltd. 100 % der Geschäftsaktivitäten der Water & Waste Treatment NZ Ltd., Auckland/Neuseeland, übernommen. Der Kaufpreis wurde in bar und in Aktien der Muttergesellschaft entrichtet.

Mit der Leitung der Gesellschaft wurde der bisherige geschäftsführende Gesellschafter der akquirierten Gesellschaft betraut. Die Mitarbeiterzahl blieb unverändert. Water & Waste Treatment NZ Ltd. bearbeitet seit mehr als fünf Jahren sehr erfolgreich den neuseeländischen Markt. In der Vergangenheit konnten bereits mehrfach bedeutende Großaufträge gemeinsam mit WEDECO gewonnen werden. Wie der Vorstand der WEDECO heute mitteilte, erzielte die Gesellschaft im letzten Geschäftsjahr einen Umsatz von EURO 2,1 Mio. Damit steigt WEDECO auch in Neuseeland und im angrenzenden pazifischen Raum zum Marktführer auf.

Der neuseeländische UV-Desinfektionsmarkt bietet laut WEDECO hervorragende Wachstumschancen. Das steigende Bewußtsein der Bevölkerung für umweltfreundliche Technologien führt auch hinsichtlich der Ressource Wasser zu einer stetig steigenden Nachfrage nach physikalischen Desinfektionsverfahren, nämlich der UV-Desinfektion. Dies führte für WEDECO zum Auftrag für die weltweit größte Abwasserdesinfektionsanlage in Manukau / Auckland. Die Anlage hat eine Kapazität von 55.000 m3/h. Der Auftragswert beträgt EURO 7 Mio. Mit dieser Anlage wird der Kläranlagenauslauf in der Bucht von Auckland desinfiziert, um das küstennahe Wasser wieder in seinen ursprünglichen, einwandfreien Zustand zu versetzen.

Durch diese jüngste Akquisition hat sich WEDECO im pazifischen Wirtschaftsraum hervorragend positioniert. Durch die größere Kundennähe kann WEDECO am bereits vorhandenen Markt für Abwasserdesinfektionsanlagen sowie an der stetig steigenden Nachfrage nach Trinkwasserdesinfektionssystemen mit ultraviolettem Licht überproportional partizipieren.

Diese Akquisition ist ein weiterer Meilenstein in der Umsetzung der Akquisitionsstrategie, die sich in diesem Jahr auf den asiatischen und pazifischen Raum konzentriert.

Der Vorstand

Ende der Ad-hoc-Mitteilung © DGAP 15.05.2001


--------------------------------------------------


WKN: 514 180; Index: MDAX Notiert: Amtlicher Handel in Frankfurt; Freiverkehr in Berlin, Bremen, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart

15. Mai 2001, 08:01


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Wedeco Forum

  

--button_text--