Warum fällt Condat so stark..

Beiträge: 3
Zugriffe: 172 / Heute: 1
Warum fällt Condat so stark.. hjw2
hjw2:

Warum fällt Condat so stark..

 
01.03.02 11:15
#1
(©BörseGo - www.boerse-go.de)

Die Texas Instruments Inc. plane, den Aktionären der Condat AG ein freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot zu unterbreiten. Dies wird aktuell mitgeteilt. So werde man den Anteilseignern für den Erwerb der Anteile einen Preis von 12,00 Euro je nennwertlose Inhaberaktie mit einem rechnerischen Anteil am Grundkapital von 1,00 Euro bieten. Vorstand und Aufsichtsrat der Condat AG begrüssten das Angebot und würden den Aktionären die Annahme empfehlen, so das Unternehmen. Bereits seit 1997 verbinde beide Unternehmen eine strategische Partnerschaft. Der Halbleiterhersteller ist seit März 2000 an der Condat AG beteiligt und hält einen Anteil von 10,9 %.

Texas Instruments beabsichtige, im Falle einer erfolgreichen Annahme des Angebots durch die Aktionäre den Bereich Wireless Communications Solutions in den Konzern Texas Instruments einzugliedern. Darüber hinaus werde die Condat AG die Bereiche Mobilfunk-Testsysteme und System Integration sowie die Beteiligung an dem Referenz-Designhaus Purple Labs S.A. an die neue Condat Informationssysteme AG veräußern.
Warum fällt Condat so stark.. 1Mio.€
1Mio.€:

Stark fallen ?? Soll ironisch gemeint sein! oder?

 
01.03.02 11:18
#2
Warum fällt Condat so stark.. hjw2

*g* o.T.

 
#3


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--