Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 5389  5390  5392  5393  ...

Wamu WKN 893906 News !

Beiträge: 198.955
Zugriffe: 20.449.630 / Heute: 2.262
Mr. Cooper Group. 71,50 $ -0,25% Perf. seit Threadbeginn:   +200,32%
 
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#134751


Werbung

Entdecke die beliebtesten ETFs von SPDR

SPDR S&P U.S. Technology Select Sector UCITS ETF
Perf. 12M: +48,15%
SPDR MSCI World Communication Services UCITS ETF
Perf. 12M: +47,76%
SPDR MSCI World Technology UCITS ETF
Perf. 12M: +42,75%
SPDR S&P U.S. Communication Serv. Select Sector UCITS ETF Ac
Perf. 12M: +38,07%
SPDR MSCI Europe Technology UCITS ETF
Perf. 12M: +35,85%

Wamu WKN 893906 News ! Qashmane
Qashmane:

Rosen`s Statement (Ongoing Discussions)

68
22.05.11 11:07

Hallo liebe WaMu-Freunde,

als erstes möchte ich mich bei allen Membern hier bedanken, für die netten Anmerkungen auf mein gestern eingestellten Beitrag und auch bei denen, die meinen Beitrag positiv bewertet haben. Ich war mehr als angenehm überrascht, als ich gestern Abend nochmal ins Forum schaute, um mir die Reaktionen auf meinen Beitrag, als auch der weiteren Beiträge auf unsere momentane Situation anzuschauen.

Hierbei fiel mir ein interessanter Beitrag auf, den ich erst garnicht so verfolgt und wahrgenommen habe, aber von @Salander Post #134663 aufgegriffen wurde, das Statement von Rosen wo er folgendes zum Besten gab:

Da sind laufende Diskussionen, aber nichts offizielles!“ 

 

Was können wir nun aus dieser Aussage entnehmen, oder viel mehr, welche Botschaft will uns Rosen damit vermitteln und was für Rückschlüsse lassen seine Aussage zu?

Hierzu habe ich mir nun folgende Gedanken gemacht, die sich einwenig an mein gestriges Post, als auch an einigen Aussagen von unseren Membern hier im Forum, anlehnen:

 

i) Ich für meinen Teil sehe erst einmal vordergründig eine Bestätigung darin, das im Hintergrund anscheinend aktive Bewegungen auf irgendwelche Vorkommnisse stattfinden, die, wie hätte man dies auch anders erwarten können, natürlich für uns nicht zugänglich gemacht werden, noch das darüber etwas an die Öffentlichkeit publik gemacht werden darf.

 

ii) Ich entnehme der Botschaft von Rosen, das unser EC, was auch immer dort im Hintergrund für Bewegungen oder Anstrengungen laufen, mit involviert und einbezogen ist. Das lässt sich auch schon alleine mit der Deadline Verschiebung (Einspruchsfrist) begründen, da unser EC nun bis zum 10.06.2011 Zeit hat, eine Objection für den jetzigen modifizierten Plan, nachzureichen und das als einzigste Partei aller vertretenden Parteien, die dieses Zugeständnis eingeräumt bekommen hat.

 

iii)  Laut Rosen`s Statement: “Da sind laufende Diskussionen, aber nichts offizielles!leite ich daraus für mich ab, das Rosen hier anscheinend auf die zur Zeit laufenden Vernehmungen von  Susman & Godfrey mit den Hedge-Fonds anspielt. Wie wir wissen, ist Susman durch den Einspruch von Nate Thoma zu diesem Vergnügen gekommen, dem Vorwurf des Insider Tradings durch die Hedge-Fonds, nachzugehen. Wir wissen aber auch, das Susman & Godfrey “Jury Trial“ Spezialisten sind, heißt, sie kennen sich besonders gut mit Schadenersatzansprüchen und mit dem Strafrecht aus, darum werden die Hedge-Fonds auch eidesstaatlich vernommen.

 

iv) Der zusätzliche vorliegende Antrag von den EC Anwälten, worin sie Mary ersuchen, die Einsetzung von BDO als Steuerexperten rückwirkend zum 18.04.2011, zu genehmigen. Hierzu kann man sich nun vorstellen, dass unsere EC Anwälte diese Steuerexperten aus folgenden Gründen als Unterstützung benötigen:

a) Die BDO als Steuerexperten, aus meiner Sicht, zu aller erst ein Gutachten zu den ermittelten Vermögenswerten durch Solomon ausarbeiten und erstellen sollen, um den gegnerischen VRC Steuerexperten (Valuation Research Corporation), die auf Antrag von Rosen eingesetzt werden sollen, um die angegebenen Vermögenswerte für den Liquidation Trust zu bestätigen, damit im Falle des Falles, widerlegen zu können, das die angeführten Berechnungen seitens Rosen, Blackstone und der VRC falsch sind und somit auch in Frage zu stellen wären. Es soll also nichts dem Zufall überlassen werden, den rein “zufällig“ lief bis dato immer zu Gunsten von Rosen und den Bankstern bei Mary`s Beurteilung zu den angegebenen Vermögenswerten.

b) BDO`s Auswertung auch bei dem Confirmation Hearing als Rechtsgutachten über die vorhandenen und ermittelten Vermögen, eingesetzt und vorgebracht werden können, da Nelson trotz seiner Angabe von $33 Mrd. durch Solomon`s Zahlen beim letzten abgehaltenen Confirmation Hearing kein so rechten Glauben bei Mary Walrath erzeugen konnte und erst durch Ben Mason`s Aussage erreicht werden konnte, das Rosen seine angegebenen Vermögen transparenter gestalten soll, um nachvollziehen zu können, warum man dem Glauben schenken soll, das seine gemachten Angaben der Richtigkeit entsprechen.

c) Die BDO aus meiner Sicht auch den Auftrag erhalten wird, sich Gedanken für die neue reorganisierte WMI (WMMRC) zu machen, wie sich vielleicht zurück erhaltene Vermögen (z.B. Hypotheken, Kredite oder Sicherheiten usw. durch JPMC und der FDIC) in der neuen WMI integrieren lassen und wie die bestehenden Ansprüche auf die NOL`s (Steuerrückerstattungen) am besten zu verwerten sind.

d) Die BDO vielleicht auch in die Lage versetzt werden können, die gemachten Urteile von Mary Walrath in ihrer Opinion (Gutachten) aufzugreifen, um die Abfindungen und Ansprüche der einzelnen Klassen nochmal zu beleuchten, wer wie viel an Ansprüche zu erhalten hat und wie sich die Vermögenssituation durch die Berechnung von BDO zu dem Liquidation Trust anwenden lässt, um allen Aktionären, bis einschließlich den Commons, eine Zuteilung für Abfindungszahlungen zu kommen zu lassen.

 

v) Da sind laufende Diskussionen, aber nichts offizielles!“, könnte auch die Vermutung mit einschließen, das Rosen, sprich WG&M (Anwaltskanzlei von WMI, wie auch von JPMC) als auch A&M (Verwaltungsdirektoren der WMI), ebenfalls im Hintergrund an Bewegungen und Anstrengungen beteiligt sind, die eventuell sogar in Verbindung mit unserem EC, wie auch den Hedge-Fonds, in der Richtung laufen könnten. Wir wissen, dass es anscheinend eine Ausarbeitung eines sogenannten Term-Sheets (Vertragsbedingungen) zwischen dem EC und den Hedge-Fonds gibt. Dies wiederrum nährt den Boden, das wenn sich die Hedge-Fonds auf solch einen Term-Sheet mit dem EC einlassen, unser EC schon sehr gute Argumente gegen die Hedge-Fonds in der Hand halten muss, wo die Hedge-Fonds sich lieber auf einen Deal mit dem EC einlassen (man bedenke hierbei, dass das EC ein erklärter Gegner ist), obwohl sie eigentlich pro JPMC und FDIC eingestellt sind und wahrscheinlich unter Druck von JPMC, als auch der FDIC, gewisse Beweise gegen sie haben verschwinden lassen (zu den tatsächlichen Vermögenswerten der WMI), um im Gegenzug durch zugestehen von nahezu aller Ansprüche die sie gegen WMI gestellt haben und den Releaseerteilungen im GSA, straffrei ausscheiden könnten. Vielleicht ist die Drucksituation durch unsere EC Anwälte um ein vielfaches höher einzustufen, als es letztendlich durch JPMC und der FDIC aufgebaut werden konnte?

Rosen hat für sich vielleicht auch die Zeichen der Zeit erkannt, da er um die Sprengkraft der Hedge-Fonds weiß, dass es auch für ihn besser sein könnte, sich mal mit unserem EC an einem Tisch zu setzen, um sich die Ermittlungsergebnisse von Susman & Godfrey anzuhören. Was auch immer bei diesem Pläuschchen ans Tageslicht kommen mag, aber ich denke hierzu sollte der Term-Sheet zwischen dem EC und den Hedge-Fonds, Anlass genug sein, um ein Überdenken der momentanen Situation und Haltung zum GSA, wie auch dem DS und dem modifizierten Plan, durchzuführen. Denn enthält dieser Term-Sheet das, was ich jetzt dazu vermute, dann hat Rosen hier ein gewaltiges Problem, das GSA in Verbindung mit JPMC und der FDIC aufrecht zu erhalten. Hier wäre aus meiner Sicht, das Rosen seine Haut retten kann, ebenfalls ein Term-Sheet erforderlich, um selbst WG&M und A&M im Boot zu behalten, den ich kann mir irgendwie bei Leibe nicht vorstellen, das Rosen das Zepter für die neue WMI aus der Hand geben will.

Das könnte bedeuten, damit Rosen im Spiel bleibt und um sich eventuell der Beihilfe für die Veruntreuung von Vermögen durch eine Ermittlung zu entziehen, auch Rosen sich mit dem EC auf eine Zusammenarbeit verständigen könnte, um letztendlich als dritte Partei im Bunde, mit den Hedge-Fonds und dem EC, gemeinsam das ausgearbeitete GSA zu kippen, um einer Reorganisation, nach der Vorstellung unserer EC Anwälte, einzuleiten, wo sich dann auch alle diese 3 Parteien wiederfinden, ob dies nun so gewollt sein kann oder nicht, das lasse ich jetzt mal dahin gestellt. Aber viel wichtiger ist der Aspekt, das es auch nur so möglich ist, in Verbindung mit diesen Hedge-Fonds, als auch den jetzigen Vertretern für die WMI, eine weitere Klageflut gegen JPMC und der FDIC anzustreben, wo dann noch über weitere Vermögenswerte gestritten werden kann, die zu Unrecht an JPMC verschoben, übertragen oder im Sinne für JPMC durch WMI verzichtet wurde.

 

Alles in allem muss man hier natürlich sehr genau hinschauen, welche Ziele jede Partei bei solchen vielleicht geschlossenen Deals, verfolgt werden. Es wird hier immer um Machtansprüche und um viel viel Geld verhandelt, denn keiner möchte hier etwas verlieren, noch möchte er auf etwas freiwillig verzichten, selbst wenn es sich zu Unrecht ergaunert wurde. Jede Partei wird hier versuchen seine Verfehlungen vielleicht durch Eingeständnisse zu mildern, dennoch bleiben sie gefräßige Aasgeier die darauf bedacht sind, lieber lasse ich jemanden anderes über die Klinge springen und biete es als Opfer an, als das es mir an den Kragen geht. Ich vermute hier keinen Akt der Nächstenliebe, aber einen puren Akt der Verzweiflung erwischt worden zu sein, illegale und manipulative Einflüsse geltend gemacht zu haben, um einen großen Riesen wie es die WaMu Sparkasse war, aus Gier, Macht und Dollarzeichen vor Augen, zu Fall zu bringen, egal was dies für Opfer bedeutet, die solch ein Bankraub nach sich zieht.

Von daher betrachtet diese neue Situation, wie sie sich jetzt augenblicklich darstellt, auch mit ein wenig Argwohn, den viele kennen um das agieren von Rosen und den Bankstern, hier wird es erst zu einem richtigen Showdown kommen, wenn JPMC und die FDIC erkennen müssen, das jetzt für sie alle Fälle wegschwimmen und entsprechend um ihre Haut zu retten, nun anfangen ganz offiziell gegeneinander zu schießen, können wir hier davon ausgehen, dass unsere EC Anwälte da hin gestochen haben, wo es allen Beteiligten am meisten weh tut.

Aus meiner Sicht ist der Anfang gemacht und der Showdown auf dem Weg gebracht worden. Nun gilt es noch Mary Walrath davon zu überzeugen, das sie ebenfalls erkennt, was all die 2 ½ Jahre für ein falsches Spiel um WaMu gespielt wurde, um entsprechend mit ihren Beurteilung zu diesen Vorfällen das EC, als auch die Reorganisation der neuen WMI, mit der Abfindung aller Klassen und Berücksichtigung aller Klassen in der neuen WMI, auf den Weg zu bringen. Erst dann kann sich auch Mary Walrath endlich zurücknehmen und den weiteren Geschicken unserer EC Anwälte lauschen und beiwohnen, wenn unsere Jury Trial Spezialisten Susman & Godfrey JPMC und die FDIC vor dem District Court bei Mary Collier in die Mangel nehmen und zerlegen ;-))).

 

Ich wünsche allen hier noch einen schönen und sonnigen Sonntag und wünsche uns für morgen einen guten Start in die neue Woche, gerade auch in Bezug auf die Entwicklung um unsere WaMu ;-))).

 

In diesem Sinne, ….. Gruss Qash

 

Wamu WKN 893906 News ! KOMA80
KOMA80:

2-4$

36
22.05.11 11:13
jeder der von den commons weniger erwartet und commons hält, der hat meiner meinung nach nichts verstanden! unter 6$ geb ich meine commons nicht her!

wer mit weniger zufrieden ist, der sollte evtl. in preffs gehen, auch wenn der hebel jetzt schon nicht mehr so hoch ist! zur zeit müssten die commons bei 3,50$ stehen, um die selben prozente wie mit wampq bei vollen facevalue zu bekommen!

nur mal so am rande!

aber:
Rosen wird nie sein gesicht verlieren und wird nie öffentlich denunziert werden. es wird mMn so viel druck aufgebaut werden, dass rosen mit uns (EC) kooperieren muss, oder eher gesagt, die hedgies geraten so unter druck, dass sie rosen anweisen mit uns zu kooperieren!

denn anscheinend ist an den insidervorwürfen etwas dran! sollte das öffentlich bekannt gemacht werden, dann bekommen alle Hedgies eine saftige geldstrafe, wenn nicht sogar knast! ebenso sind dann die ganzen GSA/DS verhandlungen nicht "fair" verlaufen, was bedeuten würde, dass alles hinfällig werden würde. da dies gleichzeitig bedeutet, dass die hedgies NÜSCHT abbekommen, begnügen sie sich jetzt lieber mit den kleineren anteil, was zugleich eine abgabe der kontrolle an uns bedeutet.

mein fazit: sobald wir dies schwarz auf weiß haben, sind die preffs deutlich im geld und die commons werden durch fantasie etc. wieder zu alten höchstständen gepusht werden! aber ob dies nachhaltig ist, das weiß ich nicht! ebenso glaube ich, dass die commons erst über die dollarmarke gehen, wenn wir wirklich etwas schwarz auf weiß haben, dass wir ??$ bekommen werden.

der ausstiegszeitpunkt ist schwierig! ebenso habe ich noch meine bedenken, dass dies wieder eine Show von rosen sein könnte! erst wenn wir am ende der woche die 0,09$ marke halten, erst dann glaube ich an die geschichte!

viele grüße und einen sonnigen sonntag!
Wamu WKN 893906 News ! rolandonio
rolandonio:

money

12
22.05.11 11:23
Hallo Leute, irgendwie hab ich immer noch ein grosses grippeln im Bauch. Das es jetzt so einfach gehen wird, glaub ich noch nicht. Für das, hat es zuviele unangenehme Zeiten gegeben. Es ist zwar positiv zu bewerten, was an Infos gekommen sind, aber warum so ein schneller Sinnenswandel!
Wie ich schon mal geschrieben habe, der schwarze Peter wird die Hedgis zugeschoben werden.
Ich bin fest der Meinung, dass hier nur eine Sache gesucht wurde, die vom eigentlichen Problem ablenken soll. Der Rosen macht nicht nur so eine Zustimmung, ohne die wirklichen Vorteile zu verlieren. Der Insiderhandel wurde ja nur während des CH 11 untersucht, und was war vorher! Wer hat Mutual in die Knie gezwungen, wer hat Mutual beschlagnahmt! Wer hat Mutual bekommen! und warum hat Blair Ihren Fehler zugegeben, man ist aber nie direkt drauf eingegangen, WARUM!

Es könnte und ich hoffe es auch, dass es trotz der Hedgis nicht zu einem frühzeitigen aus kommt. Da war doch noch was anderes...........
See mutual
Wamu WKN 893906 News ! Veyron1001
Veyron1001:

@koma80

2
22.05.11 11:33
das sage ich schon lange, daß die PREF. "ÜBERZAHLT" sind !!!
Wamu WKN 893906 News ! Bamberger69
Bamberger69:

aus yahoo

23
22.05.11 11:35
25 Million Litigation Fund     21-May-11 04:22 pm     Many on the board assume that despite apparently positive negotiations with the SNH's, that the GSA will remain intact, relinquishing our rights to file claims against the FDIC & JPMC.

Then what is the $25 million for?

Without the approval of the SNH's this POR is dead, and the GSA (again) expires at the end of May.

With the SNH's and the E.C. working together, it would seem quite possible that they will take over the estate and name a new BOD, and have Susman take over the legal matters from WGM. Without WMI signing on to the GSA, there is no GSA, no releases, and Susman can then pursue the original claims against the FDIC & JPMC that were shelved by WGM when - perhaps - JPMC did their 2019 filing threat against the SNH's and WMI dropped everything, and proceeded to gift away the estate's assets.

The original claims, as has been repeatedly posted on this board, is potentially worth 10's of billions of dollars.

Could this be the ultimate goal of the E.C. and Susman?

Also, since WMI has spent millions on legal fees to WGM and the rest, wouldn't their legal work product - which is under lock and key using "attorney/client priviledge" - be available to the estate when Susman takes over? That work product, which should belong to WMI, could be the mother lode of evidence needed to hammer the FDIC & JPMC.  
messages.finance.yahoo.com/...;mid=744596&tof=16&frt=2

zu deutsch:

Viele hier im Board gehen  davon aus, dass trotz scheinbar positiven Verhandlungen mit den SNH, das GSA intakt bleiben wird und wir somit auf unser Recht verzichten, Ansprüche gegen die FDIC & JPMC zu erheben.

Wofür sind dann die 25 Millionen Dollar?

Ohne die Zustimmung der SNH ist der POR tot, und das GSA läuft ende Mai (wieder mal) aus.

Mit der SNH und EC-Zusammenarbeit scheint es durchaus möglich zu sein, dass sie die Firma übernehmen, ein neues BOD errichten und Susman die rechtlichen Angelegenheiten von WGM übernimmt.

Ohne WMI Unterzeichnung des GSA, gibt es kein GSA und keine Releases.

Und Susman könnte dann die ursprünglichen Ansprüche gegen die FDIC & JPMC weiterführen, welche WGM auf Eis gelegt hat.

Möglicherweise hat JPMC seine 2019 Einreichung mit einer Drohung gegen die SNH gemacht und WMI hat alles fallen lassen. Weitergemacht die Vermögenswerte zu verschenken.

Die ursprünglichen Forderungen, wie bereits mehrfach in diesem Forum gepostet, ist möglicherweise im Wert von zig Mrd Dollar.

Könnte dies das ultimative Ziel des EC und Susman sein?


WMI hat Millionen für WGM Rechnungen ausgegeben.

Würden nicht die *work products*, bzw. die verschlossenen* attorney/client priviledge* zur Verfügung stehen wenn Susman es übernimmt?

Das Arbeitsergebnis, das WMI gehören sollte, könnte die Quelle sein die benötigt wird um FDIC& JPMC zu besiegen.
Wamu WKN 893906 News ! Veyron1001
Veyron1001:

besser wie 0 bis 1 und mehr jetzt

 
22.05.11 11:54

ron
As per

"We [Equity] are now free to pursue litigation against JPM and FDIC[R and C]"

AND

"moving out of BK to freely sue JPM/FDIC. Oh, and yes we will be suing you for your COI and fraud against the estate."

what do u think they are not thinking this ?
Hehehe (let us not forget that these COs have people that LIVE IN COURT 24/7

Oh well sonething now and sonething later is much better then 0 to 1%

ALLLLLL IN GOOD TIME 2/29/08~Ts

Sentiment : Hold

########################################

Ron
Als pro

"Wir [Eigenkapital] sind jetzt frei, Litigation gegen JPM und FDIC [R und C] verfolgen"

UND

"Wegzug aus der BK, frei JPM/FDIC zu verklagen. Oh, und ja werden wir Sie für Ihre COI und betrug zum Nachteil der Estate verklagt werden."

what u think sie dies nicht denken?
(Vergessen wir nicht, dass diese COs haben die Menschen, dass Leben IN Gericht 24/7 hehehe

Oh gut Sonething jetzt und später Sonething ist viel besser als 0 bis 1 %

ALLLLLL IN guten Zeit 2/29/08 ~ Ts

Stimmung: halten
Wamu WKN 893906 News ! jawanse
jawanse:

Ob das nicht grad nur Ami Show

 
22.05.11 11:59
ist und es werden uns paar Knochen wie Hunden vorgeschmissen...

Ablenkungsmanöver ?
Wamu WKN 893906 News ! Intuition1980
Intuition1980:

Der Druck wächst...

21
22.05.11 12:16
Also man muss echt feststellen unsere Unidet Aktion war ein echter Volltreffer!!! Zudem hätte Sie vom timing her nicht besser passen können, da die Medien diesen Braten jetzt auch langsam zu riechen beginnen u was besser kann uns nicht passieren. Den das erhöht zusätzlich nochmal den Druck auf JPMC u die FDCI gewaltig, einigermassen unbeschadet u vorallem schnellstmöglich aus dem ganzen Schlamassel rauszukommen, bevor noch mehr an die Öffentlichkeit durchsickert.
Auch Rosen hat begriffen was die Stunde geschlagen hat mit seiner Ongoing Discussions, auch wenn man sehr vorsichtig sein muss was ihm angeht den er wird nichts unversucht lassen um die Commons rauszukegeln u dafür kann ich mir auch gut vorstellen das er die Hedgies als Bauernopfer einsetzt. Aber ich denk da sind wir mit SG dem EC u vorallem auch unsererGruppe Unidet gut aufgestellt um den entgegnzuwirken. Ich glaub auch das die Aktionen von unseren Aktionären o Unidet Susmann richtig gut in die Karten spielt, weil man muss eins bedenken wäre dem nicht so hätte er das bestimmt bereits verlauten lassen!
Es wird eine harte Zeit kommen wo jeder seine Shares festhalten sollte den die werden bestimmt nochmal gewaltig am Kurs rüttel um unser Nervenkostüm auf die Probe stellen.
Gruß an alle die schon so lange am gleichen Strang ziehen
Euer Intuition
Wamu WKN 893906 News ! Veyron1001
Veyron1001:

I will sell around 30 cents --- von den AMIS

 
22.05.11 12:20

It will open at 10 cents and close at .20 cents. Bullish sentiment is very high on this stockWamu WKN 893906 News ! 10589138! In the end share holders will get $1.00 a share. So enjoy these gains!
http://hotpennystocksonline.com/?p=264

IHUB has the best DD here. most of us who have been holding this stock for a while are glad we are going much higher next week. I will sell around 30 cents.

 

 

Wamu WKN 893906 News ! Memory193
Memory193:

Nun ja........

6
22.05.11 12:24
.....obwohl ich mehr als gut in Comons investiert bin, so glaube ich , mich doch noch mal zum nachzukaufen bewegen zu können, sofern der Preis stimmen sollte........

Gruß
Wamu WKN 893906 News ! masnon
masnon:

@memory

2
22.05.11 12:36
aber dann bitte nicht wieder weinerlich die foren vollschreiben wenns nach hinten losgeht .....
Wamu WKN 893906 News ! zocki55
zocki55:

veyron1001

18
22.05.11 12:36
hallo zusammen

veyron würdest du dich mal ein wenig zurück nehmen ...
dass was du von dir gibst
ist ja solangsam echt nervig und lächerrlich!!

ständig von anderen € beträgen  hier zu schreiben
von 0,50 € > 1,00 - 2,00 > 2,00 - 4,00 € ....................€???

zeigt mir dass du ein problem hast und darum rate ich dir sofort ,am montag ganz schnell einen termin beim onkel doktor zu bekommen......
vielleicht kann er dir noch bei deiner
>>>> WAMU - Psychose <<<
helfen !!!!!!

an alle anderen einen
gruss zocki55
Wamu WKN 893906 News ! paradax
paradax:

Bei Geld hört die Freundschaft auf.

24
22.05.11 12:42
Wie so offt im leben , glaube nicht das die Hedgis in den Knast gehen werden.
Da werden sie eher auspacken oder mit dem EC zusammen arbeiten.
Wie schon gesagt worden ist je länger es dauert umso mehr dreck kommt zu tage und das ist nicht im Sinne der FEDIC und JPMC .
Könnte mir vorstellen das es hier schneller zu ende geht als von einigen hier erwartet!

MfG
Wamu WKN 893906 News ! zocki55
zocki55:

Memory193: Nun ja........ 2 12:24 #134788

8
22.05.11 12:47
hallo zusammen

hallo memory
ich verstehe dich nicht bist so gross investiert und denkst jetzt wieder nach ..vielleicht
nochmals nachzukaufen???
wieso denn jetzt sind ja immerhin 100% teurer wie am mitt o. do!!!

und immer nur Q warum denn keine P/K ?? verstehe bald deine einstellung nicht mehr dazu !!!

und wenn es schief geht dann ist deine verunsicherung wieder extrem...und bist nur noch am texten hier im forum....
also überlege es dir bitte nochmals, bevor du kaufst???!!

gruss zocki55
Wamu WKN 893906 News ! Chance 2 Risico 1
Chance 2 Risi.:

Die Nachricht zwischen den Zeilen!

27
22.05.11 12:51
rolandonio post 134781 schrieb:
Wie ich schon mal geschrieben habe, der schwarze Peter wird die Hedgis zugeschoben werden.
Ich bin fest der Meinung, dass hier nur eine Sache gesucht wurde, die vom eigentlichen Problem ablenken soll. Der Rosen macht nicht nur so eine Zustimmung, ohne die wirklichen Vorteile zu verlieren. Der Insiderhandel wurde ja nur während des CH 11 untersucht, und was war vorher! Wer hat Mutual in die Knie gezwungen, wer hat Mutual beschlagnahmt! Wer hat Mutual bekommen! und warum hat Blair Ihren Fehler zugegeben, man ist aber nie direkt drauf eingegangen, WARUM!

-Zitat Ende-


Ich Denke genau das ist der Kern.
Wir sehen wieder einmal eine Inszenierung,
die vom ganz großen Bangstern ablenken soll!

Mir ist es mittlerweile egal ob irgendwelche Obergangster
im Knast verrotten werden.
Aber nur, wenn wir wamuq genug bekommen!

Und das werden wir.

Wenn früher, dann etwas weniger.
Wenn später, dann umso mehr
und als Zugabe,  Gerechtigkeit.




Dieses ist meine ganz Persönliche Meinung und Einschätzung.

C.R.



P.S.
Die Kugel hat den Lauf verlassen,
und kein Gebet der Welt
bringt sie wieder in Diesen zurück.
Wamu WKN 893906 News ! Hatkeineahnung
Hatkeineahnu.:

an alle Investierten

3
22.05.11 13:17
Da ich eh keine Ahnung habe, wünsche ich allen Investierten,das die Sache gut für uns aus gehen wird.
mfg
Wamu WKN 893906 News ! Hotstockrunner
Hotstockrunn.:

womit

16
22.05.11 13:17
wir wahrscheinlich vor dem früher öfter genannten" low ball offer "szenario stehen
war auch erst sehr euphorisch
union hat mich mit seinem posting wieder zurückgeholt( danke)
wie manche schrieben
ganz grosses kino wird hier geboten
und wir haben keinen einblick ins drehbuch
dennoch interressant die sich häufenden  ansagen iin div. foren ab wann verkauft wird
von 10,30,50 cent bis zu einem dollar
scheint als ob man vorgaben suggerieren möchte
allemal skurril

sonnigen sonntag
„Nur weil du paranoid bist, heißt das nicht, dass sie nicht hinter dir her sind.“
Terry Pratchett
Wamu WKN 893906 News ! khayo
khayo:

Super Gedanke Rolandonio denn...

8
22.05.11 13:38
- kein Name wird durch den Dreck gezogen,
- alle können Ihre Karriere weiter verfolgen,
- niemand wird öffentlich beschuldigt,
-"unser" Anwalt Rosen hat erfolgreich für die Aktionäre gearbeitet
-alle Obergangster können sich weiterhin alles erlauben
-JPM verdient einen nicht unbeachtlichen Betrag, da sie im Laufe der Zeit ne Menge  
Shares gesammelt haben.
-die Aktionäre werden entschädigt
- niemand hat einen Grund irgendwo nachzuhaken
-die Anwälte haben sich "dumm und dämlich" verdient  
- Blair konnte es mit ihrem Gewissen nicht vereinbaren und verlässt die FDIC
-offiziell sind die HF an allem Schuld

Passt auf jeden Fall alles zusammen, nur dafür müsste morgen eigentlich der Fall beendet werden.
Naja wir werden sehen.
Gruss
khayo
Wamu WKN 893906 News ! ercoan
ercoan:

Schwarzwälder#143770

11
22.05.11 13:50
Deine Idee hatte ich schon einmal gehabt ( klingt jetzt blöd,ist aber so).

Wie Du schon so treffend schreibst, ist United ein Potenzial, welches nicht so einfach at akta gelegt werden darf/sollte !!

Wenn dies Wamu-Geschichte nun doch eine jehe Wendung erfahren sollte, woran viele geglaubt/gekämpft/gelitten haben, ich mich nochmals bei den MACHERN bedanken möchte,dann muß diese Macht auch weiter genutzt werden, schließlich gibt es genug Anknüpfungspunkte am Aktienmarkt und es werden tagtäglich neue, ich sag mal UNGEREIMTHEITEN, aufgedeckt.

In diesem Sinne allen noch ein erholsames WE, nächste Woche wird für unsere Nerven sehr anstrengend werden.

Gruß
ercoan
Wamu WKN 893906 News ! tokatci
tokatci:

@Veyron

16
22.05.11 13:55
Tust du uns bitte einen gefallen und lässt dieses gepushe?

Die Beiträge nerven langsam weil sie so gut wie keine Substanz haben.

Sie nerven mittlerweile nur und es wird (wenn es das nicht schon ist) PUSHEN.

Dann fliegst du hier auch raus.

Wollen wir das?

Was für Basher gilt, gilt auch für Pusher!
Wamu WKN 893906 News ! Hotstockrunner
Hotstockrunn.:

wollte

10
22.05.11 13:55
noch den link von unions posting in dem er zu recht vor der verschlagenheit hosens warnt hier posten
habs nicht gefunden:-) SORRY

zukunftsmusik halbgar
ich denke für sehr viele die das kurssturzmassaker erlebt haben wird es im fall steigender kurse ohne tradinghalt sehr schwer sein richtige entscheidungen zu treffen
das wird eine krasse psychische belastung
ich wünsche allen das beste und die richtige entscheidung
„Nur weil du paranoid bist, heißt das nicht, dass sie nicht hinter dir her sind.“
Terry Pratchett
Wamu WKN 893906 News ! union
union:

Den Fall beenden?

34
22.05.11 13:59
Ich grüße Euch erst einmal zusammen.

Wenn Ihr denkt, dass hier der Fall sogar beendet werden könnte, dann muss ich Euch leider enttäuschen.
Der eigentliche Fall hat noch gar nicht begonnen!

Alles was wir im Moment erleben ist wieder einmal ein typisches Zockerverhalten.

An sonsten bleibt fast alles beim Alten. Rosen will uns ausbuchen und uns vom eigentlich Schuldigen JPM fernhalten. Und das kann er jetzt um so besser, weil die Hedgies dafür missbraucht werden können.

Aber was Willingham mit Susman wirklich vor haben, wird Rosen gar nicht schmecken. Und das werden wir sehen, mit welcher Objection das EC gegen den Plan vorgehen wird...dann werden wir sehen, wie das Confirmation Hearing vor Gericht ablaufen wird. Da werden wir zumindest auch Aktionäre in Aktion sehen!

Rosen will auf jeden Fall die Konkursbewertung zur neuen WMI abschließen! Und das MIT einer Absicherung von JPM gegen künftige Klagen. Und das sehe ich bei dem jetzigen Stand im Sinne des ECs NICHT für gegeben.

Ich sehe noch ganz andere Dinge auf uns (und vor allem Rosen) zukommen.

union
Wamu WKN 893906 News ! HugoMüller
HugoMüller:

Sentiment

 
22.05.11 14:06

Das Sentiment scheint sich nach den News ebenfalls wieder etwas zu verbessern... dennoch es bleibt ein ganz heißer Zock:

http://bit.ly/kwfZQt
Wamu WKN 893906 News ! khayo
khayo:

@ Union

 
22.05.11 14:12
Nur was, um Himmels willen, bewegte Rosen zu seiner Äusserung am Freitag ??

Seite: Übersicht ... 5389  5390  5392  5393  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Mr. Cooper Group Inc. Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
60 67.181 Coop SK Tippspiel (ehem. WMIH) ranger100 roka1 19:51
46 13.412 █ Der ESCROW - Thread █ union koelner01 17:59
8 1.285 WMIH + Cooper Info Orakel99 lander 11:35
162 86.758 COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) Pjöngjang zocki55 13.02.24 16:00
8 3.409 Die Welt und WMIH... ranger100 rübi 18.01.24 11:40

--button_text--