Volkswirte sehen Lizenz zum Gelddrucken.

Beiträge: 6
Zugriffe: 179 / Heute: 1
Volkswirte sehen Lizenz zum Gelddrucken. schmuggler
schmuggler:

Volkswirte sehen Lizenz zum Gelddrucken.

 
02.10.01 21:16
#1
 02. Okt,20:33 REUTERS  

SPOTANALYSE - Volkswirte zur Zinssenkung der US-Notenbank  

Washington, 02. Okt (Reuters) - Die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) hat am Dienstag die Leitzinsen in den USA wie erwartet abermals um 50 Basispunkte gesenkt. Nach dem neunten Zinsschritt dieses Jahres ist der Zielsatz für Tagesgeld mit 2,50 Prozent so niedrig wie zuletzt im Mai 1962 und insgesamt vier Prozentpunkte niedriger als zu Jahresbeginn. Volkswirte sagten dazu in ersten Reaktionen: BILL SULLIVAN, MONEY MARKET RESEARCH MORGAN STANLEY: "Es entspricht unseren Erwartungen und unterstreicht die Sorge der Fed um den wirtschaftlichen Ausblick in Folge der terroristischen Anschläge. Das ganze Jahr über haben sie die Risiken für die Wirtschaft betont. Jetzt deuten sie an, dass diese Risiken durch die Anschläge verstärkt wurden und wie das die Geschäfts- und Verbraucherpsychologie beeinflusst hat. 2,5 Prozent muss nicht unbedingt das Ende von diesem Zinssenkungszyklus sein." PETER CARDILLO, WESTFALIA INVESTMENTS: "Sie haben um einen halben Prozentpunkt gesenkt und die Tür für eine weitere Zinssenkung offen gelassen. Das wird dem Aktienmarkt wohl kurzfristig Auftrieb verleihen. Aber soweit ich das beurteilen kann, ist das eine negative Erklärung, mit der die Fed andeutet, dass sie wenn nötig noch einmal die Zinsen senken wird. Das bedeutet, die Fed ist ziemlich besorgt über die Wirtschaftslage jetzt und in der Zukunft." PAUL CHERNEY, S&P MARKETSCOPE, NEW YORK: "Ich denke, dass ist positiv für die Aktienmärkte. Ich erwarte keine Riesenrally. Ich glaube, sie sind mit Schritten von 50 Basispunkten jetzt am Ende. Sie haben in zwei Wochen um 100 Basispunkte gesenkt und das Finanzsystem mit Liquidität überflutet." IAN MORRIS, CHEFVOLKSWIRT HSBC SECURITIES, NEW YORK: "Ich denke, das BIP-Wachstum im vierten Quartal wie auch im dritten Quartal könnte negativ sein - dies bedeutet, dass ein Leitzins von zwei Prozent noch möglich ist" JIM O'SULLIVAN, UBS WARBURG: "Sie überreden (in ihrem Statement) mit Sicherheit niemanden, keine weitere Zinssenkung mehr zu erwarten." sam/iws  




Schmuggler
Volkswirte sehen Lizenz zum Gelddrucken. DarkKnight
DarkKnight:

Erschreckend ... müssen wir jetzt Care-Pakete

 
02.10.01 21:24
#2
nach US schicken ... oder besinnen sie sich auf ihre Tradtionen: Kernseife, Bibelstudium und Gürteltiere essen?
Volkswirte sehen Lizenz zum Gelddrucken. schmuggler
schmuggler:

Waren doch als Cowboys recht sympatisch o.T.

 
02.10.01 21:48
#3
Volkswirte sehen Lizenz zum Gelddrucken. DarkKnight
DarkKnight:

Amerika ist per saldo das neue Japan

 
02.10.01 21:50
#4
http://www.ariva.de/board/...=all&showthread=1&nr=62336&jump=307132&0

nur mit dem Unterschied, daß die Jungs das nicht einsehen wollen, das gibt noch ein bißchen Staub irgendwo auf dieser Welt
Volkswirte sehen Lizenz zum Gelddrucken. schmuggler
schmuggler:

Wie froh bin ich um meinen Dow-Put o.T.

 
02.10.01 21:51
#5
Volkswirte sehen Lizenz zum Gelddrucken. Happy End

Vielleicht ist die Börse erst dann zufrieden

 
#6
wenn die Kreditnehmer keinen Zins mehr zahlen müssen und die Kreditgeber selber diesen noch Zinsen auf den Kredit zahlen... negative Leitzinsen, wär doch echt innovativ  *g*  Wenn das keine Zinsphantasie mehr ist...


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--