Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsen-Forum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 149  150  152  153  ...

Verbio KZ 11,50

Beiträge: 4.614
Zugriffe: 2.177.666 / Heute: 1.430
Verbio SE 17,75 € +2,60% Perf. seit Threadbeginn:   +1382,87%
 
Sebbl587:

PS

 
25.07.22 17:50
Also in Anbetracht der politischen Entspannung meine ich das obengenannte.

Werbung

Entdecke die beliebtesten ETFs von Amundi

Lyxor Net Zero 2050 S&P World Climate PAB (DR) UCITS ETF Acc
Perf. 12M: +206,18%
Amundi ETF Leveraged MSCI USA Daily UCITS ETF - EUR (C/D)
Perf. 12M: +42,85%
Amundi Nasdaq-100 Daily (2x) Leveraged UCITS ETF - Acc
Perf. 12M: +41,98%
Amundi Russell 1000 Growth UCITS ETF - Acc
Perf. 12M: +34,80%
Amundi MSCI India II UCITS ETF - EUR Acc
Perf. 12M: +32,39%

Kicky:

Habeck Turbo für Biogas

2
25.07.22 20:02
https://www.ariva.de/news/...iogas-diese-drei-aktien-sollten-10251016
Habeck-Turbo

Per Verordnung soll die Begrenzung der jährlichen Maximalproduktion von Biogasanlagen aufgehoben werden, um so die Gasversorgung zu sichern. Die Biogasbranche könne schon kurzfristig 20 Prozent mehr Gas liefern, sagte Claudius Costa Gomez, Hauptgeschäftsführer vom Fachverband Biogas, gegenüber dem Bayerischen Rundfunk. Seine Prognose: Innerhalb der nächsten fünf bis zehn Jahren könnte die Biogasproduktion sogar verdoppelt werden....Die Aussichten für Verbio sind laut Ansicht vieler Analysten ungetrübt positiv. So hat Hauck Aufhäuser Investment Banking erst diesen Monat die hauseigene Einstufung für den Biogasproduzenten auf "Buy" belassen, mit einem Kursziel von 85 Euro. Es deute sich an, dass dem Hersteller von Biokraftstoffen wohl keine Belastungen von regulatorischer Seite mehr drohten, schrieb dazu Analyst Tim Wunderlich. Ein weiterer Pluspunkt: die Preise für wichtige Agrarrohstoffe seien in den vergangenen Wochen deutlich gesunken.
raimondo:

Verbio steigt in LNG Markt ein

3
25.07.22 22:13
320grad.de/2022/05/16/verbio-steigt-in-lng-markt-ein/
raimondo:

80 % von Putins Gas ersetzbar

 
26.07.22 09:52
Focus-Online Reportage
www.focus.de/perspektiven/...-loesen-wollen_id_120097905.html
Kicky:

9500 deutsche Bauern so viel Biogas wie 80%

 
26.07.22 10:33
der russischen Gasimporte
www.focus.de/perspektiven/...-loesen-wollen_id_120097905.html
"die Förderung liegt inzwischen so tief, dass Biogas-Betriebe nach dem Ende der vollen EEG-Förderung nicht nicht einmal mehr die Kosten decken können und schließen müssen. „Ich will investieren“, sagt Pötke, „aber keine Bank gibt mir einen Kredit, weil alle wissen, dass sich das nicht rechnet“.

9500 deutsche Bauern erzeugen so viel Biogas wie 80 Prozent der russischen Gasimporte
Dass ausgerechnet die Grünen diese Entwicklung nicht im Blick hätten und eine noch nie so stark im Bundestag vertretene grüne Partei in der Ampelkoalition trotz gegenteiliger Versprechen neue Ölprobebohrungen in der Nordsee unterstütze, der grüne Wirtschaftsminister Robert Habeck Gas aus „politisch bedenklichen Staaten“ wie Katar importiere und sogar vor dem Ankauf ausländischen Frackinggases nicht zurückschrecke, macht Pötke richtig wütend.
Mais, Gülle und Gras als perfekte Rohstoffe für klimaneutrales Biogas..."
Longoli:

Schwedt

 
26.07.22 11:32
Weiß jemand wann es da mal eine Entscheidung gibt mit der
Raffinerie PCK Schwedt?
ShareStock:

PCK-Zukunft

 
26.07.22 13:09
https://sonderthemen.moz.de/schwedt-aktuell-15800/...elt-weiter-54604

Zitate: "Die von Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck eingesetzte Arbeitsgruppe, die Zukunftsfragen der PCK-Raffinerie klären soll, berät während des Sommers nicht. Zwar sollen Mitglieder der Arbeitsgruppe weiter im Kontakt sein, doch über den Inhalt der Gespräche ist nichts bekannt."

Bekannte Informationen sind im Beitrag vom 01.07.2022 festgehalten.
https://www.ariva.de/forum/verbio-kz-11-50-474351?page=147#jumppos3688

Kicky:

Schwedt-eine Stadt auf Abruf

 
26.07.22 14:32
overton-magazin.de/krass-konkret/eine-stadt-auf-abruf/
StRa:

jetzt Ruhe in Schwedt?

2
26.07.22 22:04
www.moz.de/nachrichten/brandenburg/...in-sicht_-65676225.html
Tony Ford:

Biogas dürfte mehr und mehr in den Fokus rücken...

5
27.07.22 07:38
um die Versorgungslücke beim Gas schließen zu können.

Den Grünen hier permanent irgendwelche Verhinderungspolitik vorzuwerfen, finde ich nicht zielführend.
Es waren meines Wissens nach die Grünen, die die Beimischung beim Sprit eingeführt haben.

Dass man jetzt nicht blind ins Biogas rennt hat u.a. meiner Meinung nach auch seine Gründe, denn wenn man ökonomische Kräfte walten lässt, da ist schlichtweg kein Platz für ökologische Kräfte.

D.h. mit anderen Worten, wo großer Profit winkt, wird erfahrungsgemäß Schindluder getrieben und wandern dann eben auch Lebensmittel in die Biogasanlage. Und dann haben wir zwar keinen Engpass beim Gas mehr, dann aber wieder bei manch Lebensmitteln, z.B. Backwaren.

Nichtdestotrotz wird eine Ausweitung kommen, da bin ich mir ziemlich sicher.
raimondo:

USA :Verbio plant 5 - 10 Bioraffinerieanlagen

3
27.07.22 09:59
In den nächsten 5 Jahren plant Verbio weitere fünf bis zehn  Bioraffinerieanlagen in Nordamerika

www.euwid-recycling.de/news/wirtschaft/...-in-den-usa-170522/

philipo:

88€

2
27.07.22 17:22
das allzeithoch v.88€ wird nach mm. dieses jahr erreicht werden,weil seit dem allzeithoch sich im unternehmen die dinge weiter wirtschaftlich verbessert haben und somit kann es nach mm. nur in diese richtung gehen.

wenn nicht die ideologie mancher politiker im in und ausland uns da nicht ein strich durch die rechnung machen werden,dann sind wir hier genau richtig,nur geduld.


nmpm.
raimondo:

USA Biosprit aus "The Guardian"

6
28.07.22 11:57
www.theguardian.com/environment/2022/jun/...%20as%20a%20fuel.
Kicky:

charttechnisch wichtige Widerstands-Marke bei 57

 
28.07.22 12:57
57,35/57,60 überwunden ?
www.4investors.de/nachrichten/...?sektion=stock&ID=164029
Terazul:

Info Envitec Biogas AG

 
29.07.22 11:46
"Grund für die Erhöhung der Ergebnisprognose ist der anhaltende Anstieg der Strom- und Gaspreise, die im Segment Eigenbetrieb ein deutlich höheres Ergebnis erwarten lassen."

https://www.ariva.de/news/...hht-erneut-die-ergebnisprognose-10256740

Keine Ahnung wie das bei verbio derzeit ist.

Im verbio Chart bildet sich aktuell ein shooting Star, dann könnt es die nächsten Tage ein Korrektur geben.
Ziel wäre dann der Support bei ca. 54 € (ca. 61,8% FBIO lvl)
Dawnrazor:

Shooting Star

2
29.07.22 15:48
Da wir die Hürde bei 60 Euro aber mit Schmackes genommen haben, dürfte der Rücksetzer = die Konsolidierung aber nach meiner Meinung mild ausfallen.
Nächster Support ist das Hoch vom 17. Mai, € 57,60.
philipo:

glaube

 
29.07.22 16:26
es wird wohl nmm. kein nennenswerten rücksetzer geben.

Dawnrazor:

Rücksetzer

 
29.07.22 16:44
mild = nicht nennenswert, meine ich auch.
Kicky:

Biomethan Verzehnfachung möglich bis 2030

 
30.07.22 10:40
www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...0253688.html?feed=ariva
blackspot:

Wandern die Leute ab zu Envitec Biogas ?

 
30.07.22 11:48
gofran:

wir holen hier schon noch nach.

2
31.07.22 11:30
Die Lebensmittel/Biogas Diskussion sollte für die nächsten zwei Jahre erstmal vorbei sein und wurde von der Realität eingeholt. Ohnehin sorgte sie wohl eher für Verunsicherung als für effektive Ergebniseinbussen. Wüsste nicht, weshalb man Verbio nicht ein multiple von 15 auf das EBITDA zustehen sollte, was einem Kurs von ca. 100 EUR entspräche.

Bei fast allen Rohstoffwerten wird vom Markt richtigerweise eingepreist, dass es "nicht ewig so weiter geht" - siehe z.B. K&S. Aber anders als bei K&S stehen für mich bei Verbio folgende Faktoren für eine höhere Bewertung:

- hohe Management-Beteiligung und Sauter hat ein starkes Ego; er will sicher noch wachsen;
- globaler Kapazitätsausbau und wirklich politisch neutrale Bezugsquelle (statt von Russland auf Katar wechseln zu müssen);
- wohl effizienteste Herstellungsmethode (K&S ist zum Beispiel hoch politisch - der Rohstoff ist überall reichlich vorhanden; es geht nur darum, die Preise künstlich festzulegen und aktuell schlägt das Pegel für Deutschland aus); Verbio dagegen hat wohl tatsächlich eine überlegene Technologie;
- zunehmender Ausbau der 2. Generation; die 1. Generation ist politisch langfristig nicht haltbar;
- zunehmende Investition in margen-starke Spzialprodukte; das vertieft den "Burggraben" gegenüber dem Massengeschäft;

Bin froh, zwischen 50 und 60 nochmal zugegriffen zu haben.
Dawnrazor:

Envitec

 
31.07.22 19:02
@ blackspot: die Kunden oder Aktionäre?! :)
philipo:

naja

 
01.08.22 17:14
kursmäßig ist alles wohl supi,es läuft.
FS001:

@StRa, DAnke für den Hinweis und

 
01.08.22 22:05
Moin StRa,

vielen Dank für den Hinweis und Korrektur. Ja, ich war nicht aufmerksam genug beim Lesen. Der Aktionäre ist ebenfalls mit Vorsicht zu lesen und bewerten ....
BtoB65:

Capital bekräftigt Kaufempfehlung

2
02.08.22 07:16
Da Verbio durch politische Entscheidungen profitieren dürfte, hat Capital seine Kaufempfehlung bekräftigt. Dies in Bezug auf den wichtiger werdenden biogaserzeugenden Sektor.

www.capital.de/amp/geld-versicherungen/...ieren-32590378.html

Seite: Übersicht ... 149  150  152  153  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsen-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Verbio SE Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
10 4.613 Verbio KZ 11,50 Bafo eisbaer1 22.07.24 16:47
  1 Die Überschrift ist nicht hilfreich. Volto Volto 19.09.23 09:53
  1 +++Morgenbericht mit Terminen+Analysten 20.03.07+ eposter eposter 25.04.21 10:33
25 4.352 Mobilität der Zukunft... Jorgos Novum s 25.04.21 00:23
  1 dem schließe ich mich an.. Hallo84 Hallo84 10.02.17 18:52

--button_text--