+++US-marktrelevante Termine für 10.09.04+++

Beitrag: 1
Zugriffe: 132 / Heute: 1
+++US-marktrelevante Termine für 10.09.04+++ eposter

+++US-marktrelevante Termine für 10.09.04+++

 
#1
Quelle:
www.agora-direct.de

__________________________________________________
***Handelsgebühren – z.B. 0,01 USD oder 7 USD pro Order alles inklusive****
__________________________________________________

USA
14:30 Handelsbilanz Jul. 04
vorherig: 51.8 Mrd. Erwartung: 51.6 Mrd.

14:30 Erzeugerpreise Aug. 04
vorherig: 0.1% Erwartung: 0.0%

14:30 Erzeugerpreise Aug. 04
ohne Lebensmittel und Energie
vorherig: 0.1% Erwartung: 0.1%

US – börsengelistete Unternehmen
VORBÖRSLICH AB 09:00 UHR MESZ - FREITAG, 10. Sept. 04
AGA Foodservice Group Plc AGA.L N/A vorbörslich ab 09:00 MESZ
Compex Technologies Inc CMPX N/A vorbörslich ab 09:00 MESZ
Forzani Group Ltd. FGL.TO 0.13 vorbörslich ab 09:00 MESZ

NACHBÖRSLICH AB 22:00 UHR MESZ - FREITAG, 10. Sept. 04
keine Termine bekannt

OHNE ZEITANGABEN - FREITAG, 10. Sept. 04
Cls Holdings Plc CLI.L N/A ohne nähere Zeitangaben
Collectors Universe Inc. CLCT N/A ohne nähere Zeitangaben
Forest City Enterprises, Inc. FCEa N/A ohne nähere Zeitangaben
Kbc Advanced Technologies KBC.L N/A ohne nähere Zeitangaben
Sanpaolo IMI Spa IMI N/A ohne nähere Zeitangaben

SONNABEND, 11. Sept. 04
keine Termine bekannt

SONNTAG, 12. Sept. 04
keine Termine bekannt
__________________________________________________
ANALYSTENMEINUNGEN - vom 9.9.2004(Quelle:dpa-AFX 8.9.2004/21:11 Uhr)

DEUTSCHE BOERSE AG
LONDON - Die Experten von Merrill Lynch haben die Gesamtjahresprognosen
für Umsatz und EBIT bei der Deutschen Börse gesenkt. Auch das Kursziel
senkten sie in einer Studie vom Donnerstag von 52,60 auf 47,40 Euro. Die
Kaufempfehlung " Buy" wurde unterdessen beibehalten. Entscheidend für das
zweite Halbjahr sei die Entwicklung der Handelsumsätze im September und
im Oktober. Hier seien " solide" Zahlen zu erwarten, allerdings dürften
die Vorjahreswerte nicht erreicht werden.

TEXAS INSTRUMENTS
NEW YORK - AG Edwards hat beim US-Chiphersteller Texas Instruments die
Prognose gesenkt, nachdem das Unternehmen am Vorabend seinen Zwischenbericht
für das laufende Quartal vorgelegt hatte. In einer am Donnerstag in New York
vorgelegten Studie rechnete Analyst Eric Glover für 2004 mit 12,6 Mrd. Dollar
Umsatz und 1,00 Dollar Gewinn je Aktie. Bislang hatte er 13,0 Mrd. Dollar und
1,02 Dollar Gewinn je Anteilsschein erwartet.

SCHERING AG
MAINZ - Die Zusage der US-Gesundheitsbehörde FDA für ein beschleunigtes
Zulassungsverfahren des Krebsmedikament Bonefos hat die Landesbank
Rheinland-Pfalz (LRP) als " positive Indikation" für Schering bewertet.
Die FDA gewähre ein beschleunigtes Zulassungsverfahren schließlich nur dann,
" wenn es einen hohen medizinischen Bedarf gibt und das Mittel vernünftige
Chancen auf eine Zulassung hat" . Groschke bestätigte den Titel auf
" Marketperformer" mit einem Kursziel von 50,00 Euro.

HENKEL
LONDON - Citigroup Smith Barney hat die Henkel-Vorzugsaktie aus
Bewertungsgründen von " Sell" auf " Hold" hochgestuft. Die Aktie habe
sich zuletzt schwächer als der Markt entwickelt, hieß es in einer Studie
vom Donnerstag. Zugleich hoben die Experten das Kursziel von 56 auf 60 Euro an.

E.ON AG
LONDON - Die Analysten von Citigroup Smith Barney haben die Aktien der E.ON
AG von " Hold" auf " Buy" heraufgestuft und das Kursziel von 60 auf 70
Euro erhöht. Die ehemalige Bewertung mit hohem Risiko sei revidiert worden, da
sich der Wettbewerb im Gasgeschäft deutlich langsamer entwickele als von den
Analysten befürchtet, hieß es in einer Studie vom Donnerstag.

BMW
LONDON - Die Analysten von Goldman Sachs haben BMW mit der
Einstufung " In-Line" bestätigt. Die Schätzung für den Gewinn je Aktie (EPS) für
2005 wurde leicht von 3,00 auf 3,25 Euro angehoben. " BMW sollte in der Lage
sein, die Gewinne aufrecht zu erhalten, aber ein Wachstum des EPS ist schwer zu
erreichen" , hieß es in einer am Donnerstag veröffentlichten Studie.
__________________________________________________
NEU - ATS© - Agora Trading System©
www.agora-direkt.de/index.php?action=preisvergleich
__________________________________________________
Alle Angaben ohne Anspruch auf Vollstaendigkeit und ohne Gewaehr

Wir wünschen Ihnen einen erfolgreichen Handelstag
Ihr Agora-Direct Team
__________________________________________________
Wichtige Information:

Alle übermittelten bzw. bereit gestellten Informationen geben die Meinung
der bei Agora-Direct beschäftigten Autoren wieder und stellen in keinem Fall
eine Beratung dar. Sie geben keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von
Wertpapieren oder Derivaten. Die ggf. dadurch in der Vergangenheit erzielten
Gewinne oder Verluste, sind keine Gewähr für die Zukunft.
Keinesfalls sollten Sie anhand der Informationen ungeprüft
Anlageentscheidungen treffen. Die zur Verfügung gestellten Informationen
ersetzen nicht die eigene Recherche oder/und die Beratung durch Ihre Bank
oder einen Anlageberater. Die übermittelten Informationen betreffen ggf.
Wertpapiere, sowie Derivate die auch als hochspekulativ und riskant
eingestuft werden. Den daraus resultierenden Chancen auf
überdurchschnittlichen Gewinn, steht das Risiko des Totalverlustes des
eingesetzten Kapitals gegenüber. Die übermittelten Informationen sind
ausschließlich für den Adressaten bestimmt. Jegliche Weiterleitung oder
Verbreitung ist untersagt. Wenn Sie diese Mitteilung irrtümlich erhalten
haben, informieren Sie uns bitte und löschen Sie die Informationen aus Ihrem
System.Sollten Sie diesen kostenfreien Informationsservice von AGORA-DIRECT
nicht erhalten wollen, so senden Sie bitte eine E-Mail an
support@agora-direct.de

AGORA-DIRECT
Internet: www.agora-direct.de


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--