▶ TTT-Team: Montag 19.03.2007

Beiträge: 10
Zugriffe: 1.275 / Heute: 1
DAX 15.724,79 +0,87% Perf. seit Threadbeginn:   +135,70%
 
 ▶ TTT-Team: Montag 19.03.2007 Börsenfan
Börsenfan:

▶ TTT-Team: Montag 19.03.2007

12
19.03.07 10:07
#1
Ich bin mal so frei den Thread zu eröffnen, da Happy wohl heute nicht da zu sein scheint...
 ▶ TTT-Team: Montag 19.03.2007 Börsenfan
Börsenfan:

Marktausblick- / Rückblick o. T.

3
19.03.07 10:08
#2
 ▶ TTT-Team: Montag 19.03.2007 88197
 ▶ TTT-Team: Montag 19.03.2007 Börsenfan
Börsenfan:

Schlusskurs Nikkei (gut behauptet) o. T.

 
19.03.07 10:09
#3
(Verkleinert auf 91%) vergrößern
 ▶ TTT-Team: Montag 19.03.2007 88199
 ▶ TTT-Team: Montag 19.03.2007 Börsenfan
Börsenfan:

heutige Termine

3
19.03.07 10:12
#4
 ▶ TTT-Team: Montag 19.03.2007 jungchen
jungchen:

Banken laufen gut

2
19.03.07 10:13
#5
Fusionsfieber - ABN wird von Barclays und anderen Konkurrenten umworben (BNP, RBS, SG, ING, BBVA...)
 ▶ TTT-Team: Montag 19.03.2007 jokko
jokko:

Aktienmarktkorrektur könnte bald auf Boden stoßen

3
19.03.07 13:14
#6
19.03.2007 12:47
Aktienmarktkorrektur könnte bald auf Boden stoßen


Laut einem Bericht der „FAZ“ sehen die weltweiten Notenbanken die jüngste Korrektur der Aktienmärkte lediglich als gesunde Verschnaufpause im Weg nach oben. So seien die Aktienmärkte der realen Entwicklung ohne Unterbrechung zu weit vorgeprescht. Allzu schmerzhaft ist die bisherige Korrektur nicht verlaufen. Beim zweiten Abwärtsschub der Vorwoche hielten an den Indizes die Tiefstände der ersten Korrekturwelle von Ende Februar.

Es bestehe die Erwartung, dass der Offenmarktausschuss der Federal Reserve in seinem Entscheid zu Mitte dieser Woche den Wortlaut zur Inflationseinschätzung beibehält. So dürfte sich die Fed durch den Anstieg der Verbraucherpreise im Februar von 2,7 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres von baldigen Zinssenkungen abgehalten sehen.

Viele Investoren hätten noch die letzte größere Korrektur von Mai letzten Jahres vor sich, wo mit übereilten Verkäufen Verluste in Kauf genommen worden sind. Unter Berufung auf die Investmentbank Morgan Stanley hat es den Anschein, dass Investoren zum Zweck der Verlustvermeidung zur Zeit nur liquide Positionen verkaufen, um illiquide Positionen zu halten. Eine große Korrektur könnte daher unterbleiben.

Hinsichtlich des ins Straucheln geratenen US-Marktes für zweitklassige Hypothekarkredite sei eine Panikstimmung in die Kategorie Übertreibung einzuordnen. Das Segment stelle nur 12 Prozent der ausstehenden Hypotheken dar. Darin seien nur die Hypotheken mit variablem Zins inkludiert. Die von den Haushalten aufzubringenden Beträge sollen lediglich 0,1 Prozent der Verbraucherausgaben in den USA entsprechen. Auch die Sorge vor dramatischen Insolvenzen im US-Finanzdienstleistungssektor könnten sich als übertrieben darstellen, zumal die meisten Finanzinstitute im Bereich des amerikanischen Immobilienmarktes breit positioniert sind und zuletzt sogar besser als erwartete Ergebnisse vorlegten. Die Konsolidierung der Branche sollte daher weder der US-Konjunktur noch der Weltwirtschaft ernsthaften Schaden zufügen.

Anlass zur Sorge gebe eher das rückläufige Gewinnwachstum der US-Unternehmen. Ein solcher Trend gehe normalerweise mit einer Aktienmarktkorrektur einher. Zudem kühlt sich die amerikanische Wirtschaft stetig ab. Dennoch habe es den Anschein, dass der Rest der Welt davon relativ schadlos bleibt. So deuten alle Anzeichen darauf hin, dass das Wirtschaftswachstum in Europa und Asien eine Eigendynamik nimmt. Selbst wenn die aktuelle Korrekturphase an den Märkten noch etwas voranschreitet, sollte nach 10 Prozent mit der guten Chance einer Bodenbildung zu rechnen sein.



Gruß jokko
 ▶ TTT-Team: Montag 19.03.2007 permanent
permanent:

Hier der Link zum Bulle Bär Indikator

 
19.03.07 13:15
#7
 ▶ TTT-Team: Montag 19.03.2007 Kauffi
Kauffi:

Hi Jungs und Mädls

 
19.03.07 14:23
#8
schönen Guten Tag
Happy ist noch fertig vom Feiern Invest in Stuttgart :)  ????
War ganz Gut Wahhhhhhnsinnnnn super Models da
waren alle im Perkins Park in stuttgart bei der Feier Freitag abends:)
Ansonsten viel leute auf der Invest wahhhnsinn
Ach soooo ganz viele Grüße an den ARIVA_Stand
an P:T vom Kauffi
PS:BIN immernoch FLAT außer SCL0NP.Nachkauf am Donnerstag
Grüße vom Kauffi
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
 ▶ TTT-Team: Montag 19.03.2007 Börsenfan
Börsenfan:

W-Formation im DOW, schaut mal den "yearly" an.. o. T.

 
19.03.07 15:04
#9
(Verkleinert auf 88%) vergrößern
 ▶ TTT-Team: Montag 19.03.2007 88260
 ▶ TTT-Team: Montag 19.03.2007 hotte39

Hi, @all! How are you? 709335 - wie war's gestern?

 
#10


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem DAX Index Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
319 297.602 COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € semico fbo|229322943 12.06.21 22:24
127 49.426 Börse ein Haifischbecken: Trade was du siehst gekko823 Alpaka 12.06.21 22:12
106 2.424 Dax 6000 keine Utopie mehr.... lehna lehna 12.06.21 15:12
  458 Wo ich denke, wo es hingeht ... Mica Ballhorn Mica Ballhorn 12.06.21 10:47
69 6.054 2021 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD- JPY lo-sh tuorT 11.06.21 22:02

--button_text--