Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 9 10 11 12 13 15

thema knallgas und wmi

Beiträge: 364
Zugriffe: 30.802 / Heute: 1
Mr. Cooper Group 12,14 $ +2,88% Perf. seit Threadbeginn:   +140,30%
 
thema knallgas und wmi Rabbit59
Rabbit59:

Hallo Charly

 
28.02.12 19:19
Verschwörungstheorien gibt es nicht - es ist angewandte Praxis, nur eben mit dem normalen Verstand nicht nachvollziehbar.  Ich werde auch mal das ZDF beglücken, vielleicht lernen wir ja was dabei - Grüße nach Berlin - werde bald mal wieder dort einschlagen - melde mich vorher - dann zeigst Du mir mal deine Lieblingskneipe.
thema knallgas und wmi charly503
charly503:

is gebongt mein Alter!

 
28.02.12 19:21
lassen wir es krachen!
thema knallgas und wmi charly503
charly503:

kein Wort von den Opfern, welche Fragen haben

 
28.02.12 21:17
an wen sie sich denn nun wenden sollen.
Schon erstaunlich, wie die Sache abgehandelt wird.

Es hat keinen Sinn, man kommt nicht gegen die an, welche meinen so ist es und so bleibt es, hört auf zu bohren, es ist Unsinn, ihr findet nichts. Es gibt eben Leute, welche zu gut sind!
Wenn schon von der Erde aus Fußspuren zu sehen sind, warum zeigt man diese dann nicht. Sind die auch wirklich vom MOND? ODER Was denn nun?
Bin stramm enttäuscht von dieser TV SHOW und tut mir leid Herr Aust, war nicht glaubhaft!
Gruß der charly
thema knallgas und wmi Rabbit59
Rabbit59:

stimmt Charly - diese Sendung war ein einziger Mis

 
28.02.12 23:33
thema knallgas und wmi charly503
charly503:

wegen diesem Bericht gestern im ZDF,

 
29.02.12 18:42
kann ich mich lange nicht beruhigen. Habe selten soetwas unprofessionelles sehen müssen.
Was daraus zu erkennen gewesen sein soll, entzieht sich mir völlig! Reine Journaille ohne Wert!
Da der Bericht aber schon ein paar Mal gesendet wurde, sollten wirklich interessierte User sich andere Seiten ansehen, welche wenigsntens versuchen eine Klärung zu finden, denn da sind sehr viele noch offen geblieben und vor allem da gibt es Fakten, nicht Abschriften aus Zeitungen mit Bildern unterstellt.
Bewiesen hat die Sendung gestern im Prinzip aber auch nicht nur gar nichts sondern im Gegenteil eben überhaupt nichts. Wenn solche Sendungen als lehrreich gelten sollen, na prost Mahlzeit.

Aber wen interessiert das?
thema knallgas und wmi charly503
charly503:

schön ruhig hier finde ich!

 
29.02.12 20:58
Gruß also allen hier Lesenden.
thema knallgas und wmi charly503
charly503:

hier ein Link über alles wichtige

 
01.03.12 23:03
in solchen Sachen welche interessant sind.

principiis-obsta.blogspot.com/

Da hat man dann nur noch wenige Fragen!
thema knallgas und wmi charly503
charly503:

hallo Freunde des Forums von anderen interessanten

 
09.03.12 17:28
Themen!

Heute beim

info.kopp-verlag.de/index.html

herausragendes zu deutschem Gold!

Hochinteressant!
Schönes Wochenende  dann
Gruß
thema knallgas und wmi charly503
charly503:

im Osten war vor nunmehr

 
13.03.12 22:08
mindestens 30 oder gar mehr Jahren eine Aktion in Dresden, Leipzig und vielen anderen Großstädten auch Rostock,   glaube ich, wo man hat FDJ'ler auf die Dächer von Häusern  steigen lassen und von den Bewohnern, Bürgern die riesigen VHF und UHF Antennen  welche in den Westen schauen konnten, abzudrehen.
Heute denke ich, das gleiche Spiel mit dem Internet, welches eine immense Gefahr nicht nur gegen die   Zeitungen und das Telefon Festnetz, darstellt!
Wie sollten fast alle Menschen allgemeine Bildung erfahren, wenn sie nur die örtlichen Zeitungen, Fersehsender oder aber den regionalen Hörfunk konsumieren konnten?
Wie sollen sie heute noch mitreden können, nur mit der Bild oder auch der FAZ oder Berliner Zeitung im Gesicht?
Es sind alles Konserven aus mutmasslichen Quellen, aber ob echt?
Und so ist das Internet schon brandgefährlich und deshalb ACTA!
Meine Meinung
der charly
thema knallgas und wmi ixam
ixam:

thema heute

 
13.03.12 22:16
Bayern -Basel 6:0
thema knallgas und wmi charly503
charly503:

mußte nochmal darüber nachdenken

 
18.03.12 17:35
“Die Druckerei kostet es nur ein paar Cent, eine 100-Dollar-Note herzustellen, aber andere Länder müssen konkrete Waren und Dienstleistungen im Wert von 100 Dollar aufbringen, damit sie eine bekommen.”

Wie kann das sein?
thema knallgas und wmi charly503
charly503:

gerade gefunden

 
20.03.12 21:12
mein Lieblingsthema, bei welchem ich langsam verzweifele, mich mit Niemandem austauschen zu können.


Wie wir zweifelsohne bewiesen haben, kann niemand einen echten Film von einem Flugzeug ( am 11. September ) aufgenommen haben. Auch diese"Amateur Filme", die uns allen als Beweise gezeigt wurden, disqualifizieren sich ebenfalls gegenseitig.
thema knallgas und wmi Rabbit59
Rabbit59:

Es waren Flugzeuge

 
20.03.12 21:32
und sie wurden auch entführt, diese Typen träumen von 30 Jungfrauen und einem Sitz neben Allah. Mit Gehirnwäsche und Hypnose kann man viel machen. Schau dir mal die ehemaligen Securiate-Typen aus Rumänien an - wuchsen auf in elenden Kinderheimen und wurden schon auf ihren Job programmiert, Kinderkrieger in Afrika, 10-jährige in Killerbanden in Rio, japanische Kamikatze-Flieger...Selbstmordattentäter - es gibt soviel gestörte Menschen - leider auch arabische Piloten die Flugzeuge in Türme fliegen...vergiss nie Charly und du hast es selbst erlebt, wie - auch in der DDR - Menschen manipuliert wurden... und nun möchte man den Amis nur noch Dreck anhaften...auch das geschieht gezielt durch gefälschte Propaganda, wie auch ein Hitler sie benutzte... wir kennen die Wahrheit nicht und werden sie auch nie wirklich erfahren und Kopp-Verlag ist schon interessant, aber auch System-zersetzend - die Stasi hat nie aufgehört zu existieren und viele haben das alte Hassbild auf den Westen immer noch in den Köpfen und wollen nicht war haben das sie vielleicht seit 1945 einem falschen Weg verfolgt haben, meist gezwungener Maßen. Ich liebe die USA und war auch paarmal da, eine Demokratie zu verteidigen mit ausschließlich humanen, fairen Mitteln ist nicht möglich, dafür sind die Feinde und Gegner zu brutal und zu fanatisch. Demokratie und Freiheit basieren auf gegenseitiger Achtung. Die meisten Systeme respektieren keine freie Meinung - siehe Russland - ein paar Reiche der Rest hat nichts, die Vorbilder und Brüder der DDR. Es ist hart in der Freiheit, selbstbestimmt sein Leben zu meistern - keiner schreibt dir was vor und deine Rechnungen musst du auch alle bezahlen und auch um den Job musst du dich selbst kümmern...noch mal zurück zum Thema - man sollte es abschließen vor allem aus Respekt vor den Hinterbliebenen der Opfer. Es macht die Opfer nicht lebendig. Für New York, meine Lieblingsstadt, war das der Horror...es wird Zeit die Wunden zuschließen...auch die Alt-Lasten der DDR...damit meine ich die Vergangenheit der Leute dort... Ja die Wessies wählen Merkel und Gauck - beides Ossies - aber die Ossies müssen auch mal mehr auf den Westen zugehen, es ging ihnen noch nie so gut, wir zahlen immer noch den Soli - machen wir gerne aber das bald 50% die Mauer wieder haben wollen - enttäuscht mich - dann sage ich nur - lernt mal selbst euer Glück zu schmieden und nicht warten bis es einer für euch tut...
thema knallgas und wmi Rabbit59
Rabbit59:

Charly - das Internet

 
20.03.12 23:39
ist ein eines der besten Erfindungen, endlich kommen mal echte Fakten auf den Tisch und hier schreiben Privatleute wie Du und ich. Selbst meine Kinder können schon filtern was Bullshit, Propaganda und dummes Zeug ist, weil sie mit den Medien groß geworden sind in einer völlig freien Umgebung, sie konnten dadurch ihre Sinne schärfen und sehr früh lernen zu differenzieren und haben gegenüber Kindern, denen das Web verwehrt wird, einen großen Wissensvorsprung. Es wird Zeit das wir Schulbücher abschaffen, jedem Kind ein gutes Laptop, oder Tablet und man spart viel Geld und hat immer das neueste Wissen. Das Internet ist die größte demokratische Revolution. Über die IP-Adresse können natürlich Behörden, Schnüffler, Schlapphüte deine Daten lesen, sollen sie doch, dann wissen sie wenigstens für wie lächerlich die normalen Menschen Ämter und Behörden halten. Das WEB ist den Herrschenden ein Dorn im Auge, deswegen warnen sie ständig vor den Gefahren, machen Berichte über schlimme Vorfälle, alles Propaganda über das Fernsehen verbreitet. Ich war noch nie so nah am Geschehen...seit 1994 habe ich einen Zugang zum Internet...nicht verteufeln, lernen damit umzugehen, meine 3 Kinder beherrschen jetzt schon Microsoft-Programme, können mit meinem Mac Book umgehen  und wissen genau wo sie welche Infos für Schule und Freizeit finden können.  Dieses mulmige Gefühl wird künstlich erzeugt...
thema knallgas und wmi charly503
charly503:

hallo lieber Rabbit

 
21.03.12 18:54
Ich bin Dir sehr zugetan, habe mir mehrere Male Deine Ausführungen angeschaut, hast Du doch im Grunde nichts anderes gemeint, wie ich es immer zum Ausdruck bringen wollte. Auch ich liebe im Grunde die Menschen in den USA, andere dabei ebenso das Land selbst habe ich einmal für 15 Tage besuchen dürfen, weil ein Freund dorthin gezogen ist!
Ich stimme Dir voll zu, im Prinzip auf Deine Meinung, wir sollten aufhören, aus Respekt zu den Hinterbliebenen, habe da auch volles Verständnis, das wir der Wahrheit ins Auge schauen sollten.
Bitte aber, verwechsele nicht die Dir aus den Mainstream Medien erzählte Wahrheit und einer Wahrheit, welche auf Recherchen beruhen, welche aber auf keinen Fall aus dem Mainstream kommt, sondern von wie gelesen aus Kreisen, die ich zugegebener Maßen auch nicht definitiv, kenne.
Wenn man aber die „ Wahrheiten“ abwägt, kommt man unweigerlich zu einer Konfrontation einiger nicht nur Gedanken, es kollidieren regelrecht Einbildung, Mutmaßung und Suche nach den Ursachen, vor allem, warum man es bis heute nicht geschafft hat, bis auf den staatlichen Bericht 2 Jahre später zu recherchieren und als einzige Wahrheit vorzustellen, einige unklare Dinge sauber darzustellen.
Zugeben will ich, das Dinge wie liegengebliebenes Gepäck, der ominöse Pass und viele Kleinigkeiten die bekannt wurden, eventuell nicht sauber sind. Darum geht es aber nicht.

Es geht einzig und allein um auch im Internet und auf Videos geschilderte Darstellungen, welche einfach nicht passend gemacht werden können, weil sie technisch nicht möglich sind. Dazu gehören nicht nur diverse Flugmanöver, welche selbst erfahrene Piloten als nicht machbar definieren, die kollabierenden Türme in rasender Geschwindigkeit annähernd der Fallgeschwindigkeit ohne Widerstand, es gibt zu viele Merkwürdigkeiten, welche nicht geklärt sind. Die meisten Menschen haben weder die Möglichkeit, noch sind sie ernsthaft an Aufklärung interessiert, weil sie nicht mal Fragen dazu haben. Wie auch. Sie wurden ständig und bis heute ja auch von den Mainstream Medien mit der einzigen Wahrheit konfrontiert und die Bildung unser Kinder, gar Enkel, haben bereits 10 Jahre Zeit gehabt, nichts anderes in aller Welt zu lehren, was man für eine Wahrheit glauben muss oder wissen sollte.
Wie will man an Gott glauben, wenn man dazu keine Beziehung hat?
Wie will man E.v.Däniken verstehen, wenn man seine Bücher nicht kennt?  
Wie will man eine Oper gut finden, wenn man fast nie sowas gesehen hat oder  sich nicht dafür interessiert? ( alter Rocker )
Wie soll ein Konsens zwischen Diskussionspartner in einer Befragung entstehen, indem man die Herren Heiner Geisler, Richard Dawkins und noch drei weitere Kirchenvertreter munter bei Kerner mal, diskutieren lässt. Geht alles, nicht!
Selbstverständlich haben die Angehörigen der furchtbaren Tragödie ein Recht auf Respekt.
Sie haben aber auch ein Recht auf Klärung, wer die Schuldigen sind!
Aber ich möchte hier keinen Vortrag halten, ich bin überzeugt, das wir noch ne Weile brauchen um Klärung zu finden. Es gibt hunderte Merkmale, welche etwas ausdrücken, das es so wie geschildert und gleich am Tage danach alles geklärt zu sein schien, nicht der Wahrheit entspricht. Alleine die eingeblendete Mitteilung an den Präsidenten in der Schulklasse damals, spricht Bände! Zugeben will ich, man hat bereits Bücher darüber geschrieben, warum er sich so verhalten hat oder verhalten musste!
Aber auch Deine Bemerkungen hinsichtlich DDR und dem Internet teile ich einerseits positiv andererseits habe auch ich dazu einige Bemerkungen, welche aber hier den Rahmen sprengen.
Man liest nicht gerne hier im Forum, Romanhafte Darstellungen.
thema knallgas und wmi charly503
charly503:

hallo Rabbit,

 
22.03.12 11:04
noch einmal auf mein Post von gestern zurück zu kommen, ist mir noch was zu den jüngsten Vorkommnissen in aller Welt, aufgefallen, welches man durchaus auf alles, was mit einer ersten Berichterstattung zusammenhängt, finalisieren könnte.
Es liegt auf der Hand, das alle ersten Berichte von irgendeinem Journalisten vor Ort primär aufbereitet und dann verbreitet wird und zwar dergestalt, wie er es im Augenblick sieht! Das muß sehr logisch eigentlich immer so sein.
Alle Anderen später dazu gekommenen oder gar fremde Jornalisten, welche gar vom ersten Erleber, Rechte erhalten auch darüber schreiben zu dürfen, werden ihre eigene Interpretation haben, um an bei Blättern etwas zu verdienen.
Es wird wohl unbestritten sein, das an dem bewußten Tag im September 2001, vormittags um 9:00 kaum etwa hunderte Journalisten dem Ereigniss beiwohnten.
Ergo, können alle sich nur an exklusiv dort gewesene Interpreter, anlehnen.
Die Fotomontagen sind längst definiert! Die unterschiedlichen Bildqualitäten von einem sonnigen Tag bis dahin, sprechen schon mal deutlich, was versucht wird.
Gruß der charly
thema knallgas und wmi charly503
charly503:

gerade entdeckt,

 
29.03.12 10:54
weiter zu lesen beim Honigmann!
Gruß der charly

Das stärkste Mittel für eine solche Räuberpolitik sind die Zentralbanken, die unter dem Kommando von Rothschilds Zentralbank der Zentralbanken, der BIZ in Basel, stehen. Das Musterbeispiel dessen, was sich da abspielt, ist die US Federal Reserve (FED). Trotz jahrhundertelangen Widerstands gelang es den Londoner Bankstern unter der Federführung von Sir Alfred Rothschild mittels seiner US Agenten und eines Stillen Staatsstreichs diese private FED einzurichten, die seitdem die Dollarscheine druckt und sie der US Regierung zu Zinssätzen, die sie selbst festlegt, verleiht – Geld das Laut der Verfassung nur von der US Regierung gedruckt werden darf!
thema knallgas und wmi charly503
charly503:

hoffentlich sperrt man mich,

 
30.03.12 15:46
nicht auch noch hier, ich würde es kaum ertragen!
Gruß den Lesern
thema knallgas und wmi The_Hope
The_Hope:

ach @charly

 
30.03.12 15:56
das ist keine Sperre, sondern die Chance hier sich zu profilieren

und aus der Ruhe zu agieren, weiterhin zu besinnen auf die wichtigen Dinge

Glückauf
thema knallgas und wmi charly503
charly503:

hallo the_hope,

 
30.03.12 16:06
da ich in der Ecke stehe, mit dem Gesicht zur Wand, hättest Du mir das aber auch ins Gesicht sagen können. Denn hinterm Rücken motzt man nicht!
Ausserdem lesen hier derartig viele Leser, das es einem leid tut, auch noch hier seine Zeit zu vergeuden. Ausserdem sind allgemeine Dinge gar nicht wichtig, hier profil zu erwerben ebenso unwichtig, jedenfalls für mich. Ich habe eines, bin blos sauer, das so wenige mitkommen oder gar eine Meinung dazu besitzen. Haste mal, lieber the_hope gezählt, wieviele Schreiber im hauptthread eigentlich fehlen, solltest Du aber mal!  Aber auch das wird noch, denke mal lange wird es nicht mehr dauern, bis die  Gesichter so lang sind, das man wegen dem drauftreten aufpassen muß.
Gruß
thema knallgas und wmi charly503
charly503:

kann schon sein,

 
31.03.12 19:59
das im Hauptforum einigen Zitterern die Nerven durchgehen und dann auf OT geachtet wird, das nicht tolleriert werden sollte. Es gibt User, welche wichtigere OT's posten, das aber tolleriert, ja sogar beklatscht wird, obwohl der Quatsch nur persönliche Dinge wie Sitz defekt oder ischt doch rischtig oder, beinhaltet. Mir geht dabei die Hutschnur hoch, wenn ich wie gestern noch hören oder lesen muß, das 800 Milliarden als Rettungsschirm bereitgestellt wird, in Berlin aber, sicher auch sonstwo an allen Ecken gespart werden muß, selbst ob die Schulkinder ordentliches essen bekommen. Kann mich noch an meine Schule 1950 erinnern, bei der es immer lustig war, wenn alle mit gewaschenem klapperndem Essgeschirr, einem Alutopf und zusammensteckbares Besteck,an der Küche standen und Essen abgeholt haben. Denke schon, da war Kleingeld abzugeben. Auch später meine Kinder hatten da keine Probleme. Heute jammern die Kommunen wegen der Strassen, öffentlichen Einrichtungen wie Bäder, Saunen etc. und sonst sehr vielen Problemen, weil kein Geld da.
Sollen sie doch welches drucken, da stimmt so gut wie nichts mehr.
Und da können einem doch mal die Nerven anbrennen. Der Ausschluß aber, er war irgendwie fehl am Platze, kann aber auch damit umgehen. Danke an Diejenigen, welche das auch so fanden.
Gruß der charly
thema knallgas und wmi Winner2010
Winner2010:

@charly...willkommen in der realität

 
01.04.12 22:57
in der vergangenheit zählte ich dich nicht gerade zu meinen besten freunden, aber
immerhin gestehe ich dir jetzt zu, du scheinst zumindest die realität zu erkennen,
was man aus deinen posting ersieht...

"Haste mal, lieber the_hope gezählt, wieviele Schreiber im hauptthread eigentlich fehlen, solltest Du aber mal!  Aber auch das wird noch, denke mal lange wird es nicht mehr dauern, bis die  Gesichter so lang sind, das man wegen dem drauftreten aufpassen muß..."

wieviele realitätsverweigerer in den verschiedenen wamu-threads immer noch unterwegs sind, sieht man  vorbildlich an folgenden...

posting winner im WMI holdings Corp-thread am 28.03.2012...

"Kleber, leider ist die realität folgende....
wer nicht released hat, sondern bereits kurz nach dem 13.12.2011 verkauft hat....

Verkauf 100000Commons x 0,10$ =10000$...Kauf heute bei börsenstart in usa
10000$/0,65$ = 15384 Stück Newco-Shares
bei 100000 released commons = 100000/29,85 = nur 3350 Stück Newco-Shares !!!!

Verkauf 1000 St Wampq x 27$ = 27000 Dollar....Kauf heute bei börsenstart in usa..
27000$/0,65$ = 41538 Stück Newco-Shares
bei 1000 Stück released Wampq  = nur  ca. 19800 Stück Newco-Shares  !!!

somit ist für mich folgendes fakt.....wer released hat, findet wesentlich weniger shares
in seinen depot vor, als wenn er vorzeitig verkauft hat, und jetzt wesentlich günstiger
wieder nachkauft !!
willkommen in der realität.... "

während jedes noch so dumme und uninteressante OT-Geschreibsel mit grünen sternchen
bewertet wird, bzw. das hundertste posting (meine releasten shares sind noch immer
gesperrt oder noch immer nicht umgebucht in newco) als überaus informativ bewertet
wird........wurde mein sach-posting  mit "schwarzen " bombadiert und wie schon üblich,
wurde ich nur bepöbelt, anstatt sich mit meinen fakten auseinanderzusetzen oder wenigstens zu wiederlegen !!

woraus man eigentlich nur folgendes schliesssen kann....

diese leute beherrschen nicht die einfachsten grundrechnungsarten der mathematik...
diese leute haben sehr wenig ahnung von börse...
diese leute sind realitätsverweigerer, bzw. rechnen sich alles schön....
diese leute lieben es nicht besondes, wenn ihnen ein spiegel vorgehalten wird....
und, und, und........

gruss
winner
thema knallgas und wmi Winner2010
Winner2010:

@charly...interessant ist natürlich auch...

 
01.04.12 23:16
das du charly, eigentlich wegen einen vergleichsweise harmlosen OT-posting im
WMI holdings Corp-thread entfernt wurdest, während dieses pamflet von diesen
pöbler astragalaxia für ihn ohne folgen blieb.......

@astragalaxia...30.03.12 11:13
"dieses geschmeiß von kleber...den typen kenne ich seit jahren...treibt sich in den foren herum...und verbreitet durchgehend..sinnfreie, provokante postings...ohne substanz...
frage an dich du vogel...was verleitet dich...nicht investiert...hier zu posten?...noch dazu...immer wieder dieselbe leier...schrott-aktie...wie in den anderen foren auch...?
langeweile...?!
ja...ecki...ein vogel...und gemschmeiß...mehr gibts zu den typen nicht zu sagen...
pjöng...schmeiss diesen typen hier raus...vielleicht gibts ja argumente...die dagegen sprechen...dann bitte her damit...mir fällt keins ein..."

abgesehen davon , das dieses pamflet unter jeder gürtellinie war, und von diversen leuten sogar noch 9x mal mit "gut analysiert" honoriert wurde.....müsste man vielleicht mal
diesen user astragalaxia fragen, ob er sich besonders stark und intelligent findet, wenn
man solche gemeinheiten einen menschen schreibt, der schon einige jahre im
rollstuhl sitzt  wegen querschnittslähmung......

schämt euch alle.....ihr seid wirklich der letzte abschaum !!!


sorry charly.....denke hier kann man das schreiben.....drüben würden diese "gutmenschen"
sowieso wieder gleich nach threadsperre schreien....wie bei dir, vandelft und anderen !!

gruss
winner
thema knallgas und wmi charly503
charly503:

habe lange überlegt,

 
02.04.12 17:40
zu Deinen Ausführungen etwas zu schreiben.
Zum einen weil man einfach nicht verstanden wird, wenn man etwas hier oder ins Hauptforum schreibt, zum anderen hat jeder seine Sichtweise, wie er eine Sache sieht. Jeder hat dazu Erfahrungen, etwas dazu gehört oder gelesen, das ist völlig normal. Ich habe mich vor meiner Sperre dagegen verwahrt zu behaupten, verkaufe Deine shares und kaufe sie wieder, dann kanst Du Verlustvorträge realisieren. Geanau dazu hatte ich dann meine Meinung als post gebracht, das ich über derart Unsinn nur lachen kann, weil, ein Verlustvortrag würde erst dann greifen, wenn man Gewinne macht. Ich hatte keine derartigen Gewinne, seit 1994 ein wenig ja, aber hauptsächlich Verluste eben in der Größenordnung, 25K und mehr. Damit muß und vor allem kann ich leben. Überhaupt nicht verstanden habe ich demzufolge die Sperre, welche mich völlig ratlos getroffen hat.
Ich wollte noch weiter fragen warum, nur, warum?
Eine Entscheidung die getroffen wurde, wird seinen Grund haben, ob ich den wahrhaben will oder nicht.
Hier im Hauptthread wird ohne Ende palavert, auch Beiträge mit äußerst wertvollem Gehalt wie der vom waswesichxx zum Beispiel, gepostet. Kann einer damit da drüben was drehen???
Kann einer überhaupt damit was anfangen wenn er es denn überhaupt begreift, was da gespielt wird.
Mmeine Intension bisher war immer, ich kann keine Hilfe wegen englischmangelnden Kenntnissen geben, kann aber auch nichts zu irgendeiner Vermutung beitragen, weil alles bisher in die  Hose ging, was angedacht war.

Dazu habe ich mich sehr oft geäußert und deshalb in Sachen Finanzen naheliegende Beiträge eingebracht, weil ich viele Sachen aus meiner Sicht sehe sowohl als auch lese. Wir können an der Geschichte da drüben wie sie gelaufen istvor allem was noch kommt, nichts drehen!
Das habe ich, schlicht und einfach, begriffen!
Sehr sehr viele aber eben nicht.
HIer ein Invest zu starten ist mal auf deutsch gesagt, heller Wahnsinn oder eben reiner Zockergenialität geschuldet, weil, es ist unbestritten ein nicht nur hochriskantes Unterfangen, nein, es ist reiner Wahnsinn ins dunkle herein hoch spekulativ. Hier weiß keiner wie das ausgeht, vielleicht die Jüngeren werden entweder Erfahrungen sammeln oder aber bitter enttäuscht darüber noch Jahre zu knabbern haben, hier fehlinvestiert zu sein.
Erstmal soweit, bis nachher.
Gruß der charly
thema knallgas und wmi charly503
charly503:

Es ist im Leben nunmal so,

 
02.04.12 19:00
Erfahrungen, entweder süsse oder aber bittere lösen sich immer gleichsam ab.
Ein Leben lang habe ich Freunde gesucht, echte sind sehr selten und kostbar, es ist nicht einfach, wenn ein liebes Weibchen daneben ist und alle Aufmerksamkeit erfordert, welche man ihr insofern gerne bringt, weil sie unter anderem auch die Mutter meiner Kinder ist.
Ich lese nunmal sehr viele Beiträge hier im Internet, sowohl als auch in PM/ Welt der Wunder etc. und vieles mehr in TV und Radio. Es interessiert mich brennend was ringsum geschieht und was geschehen ist, auch, warum es geschehen ist. Das wie, kann ich mir nur rein logisch erklären, wenn ich voher und dazu Beiträge aus TV, Zeitungen oder dem Radio zwar konsumiert habe, rein aber gar nichts dazu beitragen kann, es besser wissen zu wollen was da tatsächlich geschehen ist.
Es ist definitiv so, das ein Reporter, vielleicht fünf oder gar 10 Reporter am urplötzlichem Geschehen dabei sind, aber, ich bin sicher, das ist unter anderem auch wissentschaftlich bewiesen, es wird 10 Berichte bei 10 Reportern geben, die alle nicht das Gleiche aussagen.

Bei Wamu gibt es keine Zufälligkkeiten, da wird aber auch alles, mannipuliert. Da geht es nicht um sechser, da geht es in die vollen Millionen. Welcher Anwalt kann hier zögern etwas zu tun, was gegen sein Geld geht?
Mit Anwälten hatte ich schon zu tun, leider aber auch mit mangelndem Erfolg für mich. Warum das so ist, keine Ahnung. Halt doch, Ahnung schon, die möchte ich aber hier nicht posten.
So und nun eben gelesen oder doch aber nicht, was Schwarzi da wieder verzapft hat. Geschuldet sei vielleicht, das gestern der berühmte Tag war, an dem Menschen veralbert werden, aus welchem Grunde auch immer.
So ist das aber mit dem Fettnapf, jeder hat seine Sichtweise und wenn hier Jemand meint, seine Sicht ist die Einzig Richtige, irrt der schon alleine beim Gedanken.
Alles Gute dann, ich wende mich wieder Wichtigerem zu.
der charly

Seite: Übersicht ... 9 10 11 12 13 15 ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Mr. Cooper Group Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
57 50.935 Coop SK Tippspiel (ehem. WMIH) ranger100 roka1 22.10.19 23:37
34 4.897 █ Der ESCROW - Thread █ union Planetpaprika 22.10.19 22:45
157 81.680 COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) Pjöngjang lander 22.10.19 22:16
7 587 WMIH + Cooper Info Orakel99 lander 22.10.19 21:57
12 4.750 WMI Holdings ! Gibt es eine Alternative ? Card60 Geistesblitz 20.10.19 21:47

--button_text--