STAR IKONE: Der DEUTSCHE BIOTECHwert Nr.1 ist...

Beiträge: 16
Zugriffe: 3.701 / Heute: 1
Mologen 0,938 € +0,43% Perf. seit Threadbeginn:   -99,33%
 
STAR IKONE: Der DEUTSCHE BIOTECHwert Nr.1 ist... Der Börsenmillionär
Der Börsenmil.:

STAR IKONE: Der DEUTSCHE BIOTECHwert Nr.1 ist...

 
02.02.01 16:56
#1

MOLOGEN HOLDING ( WKN 663720 )

Vergeßt Förtsch und Konsorten mit den immer gleichen Tipps wie Medigene und Morphosys, die zu teuer sind, der wirklich chancenreichste Wert im Biotechsektor ist nach langer Analyse MOLOGEN!

Drei Gründe, die mich zum Kauf für´s LANGFRISTDEPOT bewegt haben:

1. Meldung vom 21.12.: MIDGE-Patent EUROPAweit erteilt, zeigt die    Wirksamkeit dieser von Mologen entwickelten Technologie

2. Meldung vom 18.8.: Erfolgreiches Impfexperiment gg. KatzenIMMUNschwäche,
  gerade zw. Katzen und Menschen besteht hier größere Vergleichbarkeit, bei
  einer denkbaren Anwendung der Therapie beim Menschen ( Aids ) brauche ich    die Phantasie wohl nicht zu erwähnen

3. Gang an Neuen Markt geplant: Eurofins hat gezeigt, welche Auswirkungen    das haben kann, da institutionelle Anleger viel stärker aufmerksam werden

Habe mich daher zum Kauf von Mologen zum Kurs von 28,3E. entschlossen, sehe großes Potiental. Läuft zunächst mit stop-loss unter 20E., damit hier nicht künstlich manipuliert werden kann. Geringe Umsätze, hohes Risiko, enorme Kurschancen!

MfG
Star Ikone  
STAR IKONE: Der DEUTSCHE BIOTECHwert Nr.1 ist... DarkKnight
DarkKnight:

Schon Feierabend? Bemerkenswerte Postingzeiten o.T.

 
02.02.01 16:58
#2
STAR IKONE: Der DEUTSCHE BIOTECHwert Nr.1 ist... Der Börsenmillionär
Der Börsenmil.:

DarkKnight, wie gemeint?! o.T.

 
02.02.01 17:15
#3
STAR IKONE: Der DEUTSCHE BIOTECHwert Nr.1 ist... Der Börsenmillionär
Der Börsenmil.:

DarkKnight noch da? o.T.

 
02.02.01 17:28
#4
STAR IKONE: Der DEUTSCHE BIOTECHwert Nr.1 ist... Esprit
Esprit:

Ich glaubs ja nicht!!! Star Ikone empfiehlt mal

 
02.02.01 17:45
#5
was ordentliches ;)

Nix für ungut. Hab die Star Ikone/Börsenmillionär-Threads nicht verfolgt in letzter Zeit!

Aber Mologen ist wirklich (für langfrist!) etwas ganz feines!

In diversen Threads haben da diverse Boardmitglieder schon einiges an Infos zusammengetragen.
Hier ein aktueller Thread für alle, die an etwas ausführlicheren Hintergrundinformationen interessiert sind, als die oben genannten:

blau.ariva.de/cgi-bin/...l?a=all&suchwort=Mologen&nr=53807&880
STAR IKONE: Der DEUTSCHE BIOTECHwert Nr.1 ist... Esprit
Esprit:

Die Krebsforschung ist bei Mologen übrigens...

 
02.02.01 17:51
#6
... wesentlich interessanter, weil schon sehr weit fortgeschritten, als die AIDS-Forschung!
Den Impfstoff gegen Katzen-AIDS auf den Menschen zu übertragen ist nicht so ohne weiteres möglich. In den nächsten Jahren ist da mit keinen großartigen Erfolgen zu rechnen.

In der Krebsforschung sieht es anders aus (siehe den oben geposteten Thread)! Allein die Studie mit Aventis zum Darmkrebs, die noch in diesem Jahr abgeschlossen wird bietet hervoragendes Potenzial!
STAR IKONE: Der DEUTSCHE BIOTECHwert Nr.1 ist... Der Börsenmillionär
Der Börsenmil.:

An esprit...

 
02.02.01 18:03
#7
Sowohl Krebs- als auch Aidsforschung sind bei Mologen sehr, sehr interessant.
Ich gebe Dir aber Recht, daß zur Ziet die Krebsforschung weiter fortgeschritten ist, trotzdem ist der Bereich Aidsforschung nicht zu vernchlässigen und kann schnell in den Vordergrund gestellt werden.
Natürlich ist ein Experiment mit Katzen nicht direkt auf Menschen übertragbar, aber es ist ein stärkerer Vergleich möglich als z.B. bei anderen Experimenten mit Kleinlebewesen ( Mäuse, Ratten ) und die ad-hoc vom 18.8. sprach zudem " von keinen vergleichbaren bisher erzielten Ergebnissen ". Abwarten...langfristig wird Mologen dreistellig oder geht bankrott...ich setze auf ersteres!

MfG
Star Ikone
STAR IKONE: Der DEUTSCHE BIOTECHwert Nr.1 ist... Esprit
Esprit:

Bankrott gehen die garantiert nicht!! Die haben

 
02.02.01 18:39
#8
starke Verbündete!
Mologen ist ja aus einer Forschungsgruppe der Freien Uni Berlin hervor gegangen. Die haben hochkompetente Mitarbeiter, deren Forschungen für fast die gesamte Pharmabranche Deutschlands interessant sind.

Der "Chef" ist Prof.Dr. Burghardt Wittig - ein absolut professioneller & angesehener Wissenschaftler und ein guter Geschäftsmann. Der hat genügend Kontakte in der Pharmabranche.


Zum Thema AIDS/Katzenaids:
Die Ergebnisse (vor allem, weil das Medikament bereits so gut wie marktreif ist) sind auch für die Forschungen zur AIDS-Therapie beim Menschen  bedeutend. Vor allem aber hat das Medikament ja auch ein eigenes Marktpotenzial! Mologen kann damit relativ bald Geld verdienen - als einziger Anbieter (natürlich nicht selbst, sondern über Lizenzen) eines solchen Medikaments in Europa!

STAR IKONE: Der DEUTSCHE BIOTECHwert Nr.1 ist... furby
furby:

Mologen Ja und Nein

 
02.02.01 20:35
#9
Also zur Professionalität möchte ich mal daran erinnern, daß Mologen letztes Jahr schon zweimal einen Wechsel zum Marktsegment NM in Aussicht gestellt hatte.

Ob die jetztige Börsenbewertung noch angemessen ist, habe ich noch nicht überprüft, aber vielleicht kann dazu jemand etwas sagen.

Ansonsten würde mich interessieren welche wissenschaftliche Anerkennung das Midge Verfahren genießt. Bevor ich hierzu aus berufenem-unabhängigem Munde (kein Analyst!) etwas vielversprechendes und glaubwürdiges zu Midge gehört habe, laß ich die Finger von Mologen. Bin halt der altmodischen Ansicht, daß man nur in etwas investieren sollte, daß man irgendwie verstehen konnte. Auf eine unternehmensinterne Darstellung der Erfolge und Fortschritte würde ich keinen Pfenning geben. Plasmaselect verkündete ebenfalls stolz das die Ergebnisse der klinischen Studie sehr gut seien, bis sich herausstellte, das man sich lediglich an 5 Patienten verucht hatte.

Das Mologen eine Recherche wert sein könnte will ich aber nicht in Frage stellen.

Gruß furby
STAR IKONE: Der DEUTSCHE BIOTECHwert Nr.1 ist... Reinyboy
Reinyboy:

@ furby

 
02.02.01 21:14
#10
US-PEER-GROUP      MK am 2.02.2001


Avigen             MK 300 Mill. $

Denderon           MK 314 Mill. $

Target Genetics    MK 302 Mill. $

Mologen            MK 132 Mill. $


Anhand der MK der US-PEER-GROUP würde sich eine faire Bewertung von 66 Euro für eine Mologen-Aktie ergeben.


J.Bär haben bei der Kapitalerhöhung 83Euro pro Mologen-Aktie (vor Splitt) bezahlt.
STAR IKONE: Der DEUTSCHE BIOTECHwert Nr.1 ist... Karlchen_I
Karlchen_I:

Oh Mann, StarIkone. Eulen nach Athen tragen?

 
02.02.01 21:24
#11
In dem Wert stecke ich schon ewig drin - und manch anderer hier auch.
STAR IKONE: Der DEUTSCHE BIOTECHwert Nr.1 ist... furby
furby:

Danke Reinyboy für den Peer-group Vergleich

 
02.02.01 22:17
#12
jetzt müßten wir nur noch wissen, welches dieser Unternehmen die beste Technologie bietet, dann wäre der Preis in dieser Gruppe wohl wieder untergeordnet.

Wollt eigentlich vorhin noch etwas zu Börsenmill. 1. Punkt im ersten Posting sagen: die Tatsache, daß es ein erteiltes Midge Patent für Europa gibt ist möglicherweise nicht schlecht für Mologen, sofern auch der Schutzbereich stimmt (darüber wissen wir gar nichts!). Auf keinen Fall kann dadurch ein Rückschluß auf die Wirksamkeit der Midge Technologie gezogen werden, wie von Dir geschlußfolgert. Das Patentamt überprüft lediglich ob der angemeldete Gegenstand neu und erfinderisch ist. Die Wirksamkeit ist keine Patentierungsvoraussetzung (das gilt übrigens weltweit so). Ein Patentamt versucht bestenfalls zu vermeiden nicht für ein Perpetuum Mobile ein Patent zu erteilen, - das war's aber auch schon hinsichtlich einer Bewertung seitens des EPA.

Gruß furby  
STAR IKONE: Der DEUTSCHE BIOTECHwert Nr.1 ist... Esprit
Esprit:

WIESO bekommt Star Ikone hier einen grünen Stern??

 
02.02.01 22:18
#13
Weil er lauter schreit, als andere?
Weil er mehr GROßBUCHSTABEN benutzt?
Weil er Fans hat?

Zum Thema Mologen ist hier schon VIEL gehaltvolleres und besser recherchiertes gepostet, aber nie mit Sternen bedacht worden!!

Komisches System!?!?!?

Ich gönne Star Ikone gerne jeden Stern!
Aber in diesem Fall fordere ich für Reinyboy & mich auch jeweils einen in diesem Thread:
blau.ariva.de/cgi-bin/f_anz.pl?a=all&suchwort=&nr=53807&69
Da steckt eindeutig mehr Recherche drin!

*beleidigt*

Anyway - I'm off to party!! Schönes Wochenende!




STAR IKONE: Der DEUTSCHE BIOTECHwert Nr.1 ist... gonzague
gonzague:

@SI Antwort

 
04.02.01 01:28
#14
Guten Abend SI!

erst Danke für deine prompte Antwort auf meine gestriegen Fragen.
Da ich in Eurer Community eine "neue Erscheinung bin", halte ich zunächst für angebracht, mich Euch/Dir kurz vorzustellen. Sogar wenn meine (Lebens-)Geschichte nicht die Geschichte eines Erfolges ist. Dabei haben leider Umstände, die ich nicht beeinflussen konnte, eine nicht unwichtigere Rolle gespielt. Ganz unschuldig bin ich allerdings nicht. Ich habe zwar diese Geschichte nicht angefangen, sondern, aus Unkenntnis fortgeführt. Im Nachhinein konnte ich oft feststellen, dass nicht die Kenntnisse oder den  Zugang zu Informationen mir gefehlt haben (ich sitze mit meinem Beruf an der Quelle), sondern lediglich die Fähigkeit, das Wesentliche vom Unwesentlichen auseinander zu halten. Ich bin ein Perfektionist (zumindest bin ich als Kind so gedrillt worden) und ertrinke oft in einem Meer von Details, die für das Verständnis des Ganzes oft unnötig sind. Mit anderen Worten, bremse ich mich oft selber. In Rahmen unseres zukünftigen Austausches, brauche ich zuerst Deine/Eure Hilfe, damit ich wieder auf meine Füsse fallen kann. Der erste sinnvoller Schritt wäre sicherlich eine Art von Ist-Analyse. Wenn ich Dir /Euch mein Aktiendepot bis Dato kommentiere und vorstelle, kann ich mit Deine/Eure Einschätzungen rechnen? Es geht in erter Linie darum, eure Meinung zu hören, und daraus evtl. ein Konzept zu entwerfen. Mit MOLOGEN allein ist es nicht getan. Bist Du daran interessiert?

Gonza  
STAR IKONE: Der DEUTSCHE BIOTECHwert Nr.1 ist... Der Börsenmillionär
Der Börsenmil.:

UP - An gonza und alle!

 
04.02.01 13:10
#15
Halo zusammen!

An alle: Nicht nervös werden, nächste Woche gibt´s wieder gute Kaufchancen
( z.B. Web.de, IPC, Lambda etc. ) und andere Werte, die man NOCH NICHT kaufen sollte ( Intershop erst um 5E., Broadvision erst um 8-10E., Medigene um 40E., Lion Bio um 40E. etc. ).

An gonza: Was machst Du denn beruflich? Stell Dein Depot vor, ich gebe Dir dann meine PERSÖNLICHE Einschätzung zu allen den Werten, die ich selber verfolge. Das kann hier jeder machen und wird eine Antwort bekommen! Vielleicht eröffne ich dafür noch einen kleinen Extrathread.

Bis später
Star Ikone  
STAR IKONE: Der DEUTSCHE BIOTECHwert Nr.1 ist... gonzague

@SI

 
#16
Ich bin Netzwerkspezi. Ich vernetze alles mit allem.
Mein Depot habe ich bereits vorgestellt, bin mit deiner Antwort etwa zu kurz gekommen. könntest Du deine Aussage ein bißchen verdichten. Am liebsten wäre mir eine persönlichere Antwort(an meine E-Mail-Adresse (gonzague@web.de). Würdest Du morgen mein Depot bekommen: was würdest Du kuz- mittel- und/oder langfristig tun?

Bis denne
Gonza


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Mologen Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
10 2.486 MOLOGEN AG : Wichtige Meilensteine Tiger Tiger 15.10.19 18:27
  4 Mologen BICYPAPA aggron 24.04.19 20:40
5 211 MOLOGEN - Jetzt ! Strandman aggron 01.08.18 14:27
  2 Löschung Traderjunky iTechDachs 19.12.15 20:45
3 16 Mologen ich lach mich tot deadline 58840p 21.10.12 20:01

--button_text--