Samsung, Legend oder China Unicom ???

Beiträge: 6
Zugriffe: 5.254 / Heute: 1
Samsung Electron. 747,00 € -0,66%
Perf. seit Threadbeginn:   +1067,19%
 
Samsung Electron. 907,00 € -0,82%
Perf. seit Threadbeginn:   +571,85%
 
Samsung, Legend oder China Unicom ??? Katjuscha
Katjuscha:

Samsung, Legend oder China Unicom ???

 
09.01.03 09:53
#1
Wer kennt sich aus? Welchen der drei Werte sollte ich kaufen?

Kann mir eigentlich mal jemand erklären, warum die koreanischen Werte so einen hohen Risikoabschlag haben (niedrige KGVs)?! Selbst Samsung hat ja gerade mal ein KGV von 7!


Trotzdem, KGV sagt ja nicht viel aus! Also, was empfehlt Ihr mir, bitte mit kurzer Begründung!



Danke, katjuscha
Samsung, Legend oder China Unicom ??? Katjuscha
Katjuscha:

up o. T.

 
09.01.03 11:14
#2
Samsung, Legend oder China Unicom ??? Seth Gecko
Seth Gecko:

der KOSPI crasht wegen Angst vor Korea-Krieg

 
09.01.03 12:47
#3
Nordkorea will A-Waffen bauen, kaufen und abschreckend Nicht-Benutzen. Bush ist sauer, Fischer versuchts mit Diplomatie und Süd-Korea boomt weiterhin mit 5,5% Wachstum. Schade, daß es Norkorea gibt. Denn ansonsten wäre der Koreanische Markt in den letzten 3 Jahren der interessanteste und womöglich bestlaufende gewesen und ich ein schwerreicher Mann.

Bin mometan leider nicht ganz drin, in der Emerging-Market-Szene. Deshlab kann ich nur zu Samsung sagen, daß der Kurs immer noch weit über 100% über dem 2001er-Tief liegt, Samsung derzeit hart zu knabbern an der Hynix-Rettung hat und auch mit der Herstellung von DRAMs hinter Infineon zurückstecken muß,was aber im Laufe dieses Jahres geändert wird. Die Diversifikation innerhalb des Elektronik-Gebiets ist groß und das ist gut, sieht man auch am Kurs. Im Mobilfunkbereich wächst Samsung zwar nicht sprunghaft stark wie damals Nokia, aber dafür konstant und wird von konservativen Prognosen, die eigentlich meist eintreffen oder übertroffen werden, begleitet. Für 2003 rechnet man hier mit +5%. Auch die Unterhaltungselekro-Sparte scheint krisenresistenter als bei der Konkurrenz. Leider ist der Kurs eben schonstark gestiegen und die meisten Emerging-Market Fonds sind teilweise mit bis zu 10% (hart am maximal erlaubten!) investiert, was für ein hohes Rückschlagspotenzial sprechen könnte. Bei Kursen unter 50EUR (ich spreche von der WKN 881823) sollte Samsung aber ein Kauf sein. Wenn es richtig kriselt, wonach es noch nicht (auch im Land) aussieht, dann kann es wohl bis auf unter 20EUR gehen...

cu, seth
alex.nextbyte.de
Samsung, Legend oder China Unicom ??? baanbruch
baanbruch:

Blödsinn! Samsung unter 30 Euro ist vorbei! o. T.

 
09.01.03 17:35
#4
Samsung, Legend oder China Unicom ??? rolo
rolo:

Samsung natürlich

 
09.01.03 17:55
#5
Ich habe in  der Vergangenheit manchen Fehler gemacht. Deshalb sind unterbewertete "Brands" deshalb meine Lieblinge momentan. Hatte mal die Samsung Vorzüge zu 4,xx Euro ge- und bei 10,xx verkauft(In'99)*seufz* Hätte ich die noch, alles wäre gut.
Schau Dir nur an, was Samsung alles macht und Marktführer ist.........
Aber wenn man die unter 60.- bekommt, kann man schon froh sein, es sei denn die Welt geht unter.
Dann liebäugel ich auch wieder mit EMC, sind auch ganz schön unter die Räder gekommen.
Denke auch, das die gerade dabei sind, den Turnaround zu drehen.
Aber wenn IBM seine HD Produktion aufgibt, wenn gibt es denn in diesem Bereich noch?

Wie gesagt, nur meine Meinung.
Samsung, Legend oder China Unicom ??? spacecowboy

WIWO - Samsung vs. Siemens

 
#6
IN DER AKTUELEN WIWO IST AUCH EIN VERGLEICH ZWISCHEN SAMSUNG UND SIEMENS
FAZIT: Hohe Margen (netto in 2002 18,6 % geg. Siemens 3,1%) und niedrigere Bewertung KGV Samsung 7,8 (02); 7,2 (03) geg. Siemens 15,2 (02) bzw. 18,1 (03) machen Samsung zum Favoriten - trotz Risiken.

Charttechnisch sieht das ganze meiner Meinung nach auch nicht schlecht aus. werde den Wert auf jeden Fall beobachten

spacecowboy


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Samsung Electronics Vz GDR Forum

  

--button_text--

Milliardär investiert!

Milliardär Eric Sprott investiert in diese Gold-Aktie - Erstklassige Bohrresultate - Übernahme für 690 Mio. $ - 78 mal mehr als aktueller Börsenwert
weiterlesen»