Rumors/ NM

Beiträge: 6
Zugriffe: 318 / Heute: 1
Rumors/ NM proxicomi
proxicomi:

Rumors/ NM

 
23.12.00 23:28
#1
mit vorsicht zu genießen:)
22.12.2000
SAP SI. VOR GROßAUFTRÄGEN!
Aus Kreisen von "Gut Informierten" wurde heute bekannt gegeben, dass bei SAP SI , WKN: 501111, eine Reihe von Großaufträgen ansteht. Hierbei handelt es sich um ein Volumen um die 80.000.000 US Dollar in den nächsten 2 Jahren. Es handle sich um einen "sensationellen" Deal sensationellen Deal mit Oracle, bei. dem es sich um eine Unterlizenz-Vergabe handelt. Weiterhin sei aus strategischen Gründen eine Überkreuz-Beteiligung im Rahmen von 10 % zwischen SAP SI´s Mutterunternehmen SAP und Oracle vorgesehen, um eine Übernahme bei SAP SI in Q1 vorzubereiten. Es bleibt eine offizielle Bestätigung abzuwarten

 

TELEPLAN VOR GROßAUFTRAG
Die Gerüchte am Markt erhärten sich, dass Teleplan, WKN 916980, vor einem Großauftrag im Reparaturbereich steht. Partner soll ein internationales Unternehmen. Das Auftragsvolumen beläuft sich im neunstelligen Bereich.

 

SYSTEMATICS AG VOR JOINT-VENTURE?!?
Laut inoffiziellen Aussagen eines Mitarbeiters der Systematics AG, WKN 727680, hat geäußert, dass das Unternehmen vor einer Zusammenarbeit mit einem Global Player stünde. Dies sei der Grund, warum der Kurs der Aktie so schlecht steht! Er rät von einem Verkauf ab! Das KGV ist sehr günstig und die 9-Monats Gewinne belaufen sich um 50MIO.

 

Louis Froesewitte

gruß
proxi
Rumors/ NM liquid4s
liquid4s:

SAP - es wird weiter abwärts gehen.

 
24.12.00 08:36
#2
Was SAP anbelangt ---->

Langfristige Chartdarstellung zur Übersicht:
Rumors/ NM 234933212.227.177.52/chart2/axe319.gif" style="max-width:560px" >

Mittel- bis langfristige Chartdarstellung:
Im Jahr 2000 hat sich eine gigantische Doppel Top Formtaion ausgebildet.  Bei 15-155 Euro liegt ein extrem wichtiger Key Support.  Der Aktienkurs sitzt dieser Unterstützung fast exakt auf.   Die US Investmentbank Morgan Stanley Dean Witter hat die Aktien von SAP gestern in dieser kritischen charttechnichen Situation heruntergestuft.  Ein Schalk, der dabei etwas Böses denkt. Es ist damit zu rechnen, daß im Sog der schlechten Gesamtmarktverfassung der Aktienkurs den genannten Key Support nicht wird halten können.   Die nächsttieferen wichtigen Unterstützungszonen von SAP liegen bei 137 € und bei 124 €.
Rumors/ NM 234933212.227.177.52/chart2/axe320.gif" style="max-width:560px" >
Rumors/ NM proxicomi
proxicomi:

SAP SI , WKN: 501111/ nicht SAP aus demDAX

 
24.12.00 09:53
#3
aber wer lesen kann, ist klar im vorteil!

gruß
proxi
Rumors/ NM Reinyboy
Reinyboy:

Bleibt nur die Frage, wenn es mit SAP weiter

 
24.12.00 10:43
#4
abwärtsgeht, ob sich SAP SI schon allein aus psychologischen Gründen dagegenstemmen kann.
Rumors/ NM liquid4s
liquid4s:

du hast recht ....

 
24.12.00 12:11
#5
asche auf mein haupt.   sorry.
Rumors/ NM proxicomi

schlag ein...

 
#6
durch solche leute wie dich wird wieder ein gesundes gleichgewicht am markt
erreicht. aber du mußt dich nicht als der FEIND, für die geschundenen anlegerseelen präsentieren. die "normalen" aktionäre sehen in den shorties
den DEUCE.
ich nicht, beschäftige mich selbst mit dem thema:)

frohes fest
proxi


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--