Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Hot-Stocks-Forum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 2 3 4 5 7 8 9 10 ...

Rebound !?!

Beiträge: 1.542
Zugriffe: 287.812 / Heute: 44
BYD Company 4,37 € +2,10% Perf. seit Threadbeginn:   +244,09%
 
Rebound !?! o nee
o nee:

Nur die Meisten sehen nicht die chance.

 
10.09.09 23:46
Die Meisten sehen nicht die chance
       die Sie vor Augen haben   !!!!!!!!!!!!!!!
Rebound !?! kalleari
kalleari:

BYD weit voraus !

 
12.09.09 13:50
Wettrennen ums Öko-Auto 12.09.2009 Der Elektroantrieb ist das heißeste Thema der PS-Branche. Wer  vorausfährt, wann er auf die Straße kommt, wie Anleger damit  verdienen können. Werbung hat mit Realität bekanntlich wenig bis gar nichts zu tun. Im aktuellen TV-Spot von Stromversorger RWE parkt einer  seinen Sportwagen neben einer Ladestation und hängt ihn ans  Kabel – dazu gibt es gemäßigten Wortwitz rund ums „Laden“. Da  könnte der Zuschauer glatt glauben, das Elektroauto stünde  demnächst beim Händler. Doch so weit ist es noch lang nicht. E- Mobility bleibt noch auf Jahre hinaus Zukunfts musik. Und doch  gewinnt das Thema zunehmend an Fahrt. So auch beim Klassentreffen der PS-Industrie, der Internationalen Automobil-Ausstellung IAA in Frankfurt. Dort werden sich ab  Donnerstag Unternehmen mit Innovationsfreude brüsten, die in  Wahrheit nach wie vor dem fossilen Geschäft anhängen. Einfach,  weil es billiger ist. Kurzer Ausflug ins Technische: Beim elektrisch unterstützten Auto wird zwischen reinem Stromantrieb und  Hybrid unterschieden. Der Aktionsradius des puren  Elektrofahrzeugs ist durch die Batteriekapazität beschränkt.  Derzeit reicht eine Ladung im Schnitt für 100  bis 200  Kilometer.  Zwar führen 80  Prozent der täglichen Fahrten nicht weiter als 50 Kilometer, analysierte Siemens, dennoch ist das zu wenig für eine glorreiche Zukunft. Zumal das Fahrzeug zwischendurch  stundenlang aufgeladen werden muss. Die Mehrheit der E-Fahrzeuge werden also einen Hybrid haben,  vorzugweise den sogenannten Plug-in-Hybrid, der anders als der  Vollhyb rid mit einer externen Lademöglichkeit versehen ist. Hier  haben die Japaner die Nase vorn. Autoexperte Ferdi nand  Dudenhöffer von der Uni Essen bescheinigt vor allem Toyota  einen Technologievorsprung von satten fünf Jahren.  Die  deutschen Hersteller fahren meilenweit hinterher. Zu lange  setzten sie auf die Dieseltechnologie. Und ließen die Asiaten  beim Thema Hybrid überholen. Selbst Chinas noch  unterentwickelte Auto industrie ist technisch voraus. Zum Beispiel das Unternehmen mit dem schönen Namen Build Your Dreams.  Auf der IAA zeigt der Batteriehersteller, der zum Autobauer  mutierte, wo es langgeht. Selbst Investment legende Warren  Buffett ist so von den Chinesen überzeugt, dass er kürzlich in die Firma investierte. Das Versäumnis von Daimler, Porsche und Co rächt sich nun.  Denn bei ihrer in der Regel gut betuchten Kundschaft beginnt  derzeit ein Umdenken in  Richtung Nachhaltigkeit – zumindest  theoretisch. Das kommt zur Unzeit, während die Konzerne mit  der Rezession zu kämpfen haben und Gelder für Entwicklung  knapp sind. Doch die Aufholjagd ist eröffnet. Daimler-Chef Dieter Zetsche hat einen eigenen deutschen Weg gefunden: Die jetzige Generation  wird mehr oder minder übersprungen, im Fokus steht gleich der  nächste Technikschritt, die Brennstoffzelle. Unter Daimlers  Federführung gaben 15  internationale Autohersteller diese  Woche eine Erklärung ab, in der sie sich für die Zukunft der  Brennstoffzelle verschreiben. Auf der IAA demonst rieren die  Schwaben mit ihrem Concept Car Blue Zero, dass sie hier vorn  mitfahren können. Der Zeitpunkt für eine flächendeckende  Einführung der Technologie ist in der Erklärung auf 2015  fixiert.  Bis dahin dürfte auch die breite Masse der Käufer in der sauberen  neuen Autowelt angekommen sein. Denn noch ist Öko kein  Geschäft.  Bis Ende des Jahres werden weltweit nicht einmal 10   000  Fahrzeuge mit reinem Batteriebetrieb abgesetzt sein, stellt  die Unternehmensberatung Oliver Wyman in einer Studie fest.  Auch im kommenden Jahr werden gerade mal zwei Prozent der  Neuzulassungen elektrisch unterstützt oder rein elektrisch  fahren. „Bis 2025 steigt deren Marktanteil auf 16 Prozent – dann  aber haben mindestens 76  Millionen Fahrzeuge beziehungsweise  84  Prozent immer noch einen Verbrennungsantrieb“, unken die  Autoren. Im hochpreisigen Bereich ab 100  000 Euro gibt es aktuell gerade  mal ein einziges Fahrzeug, das als langstreckentauglich gilt: den  Sportwagen Tesla aus Kalifornien. Das Auto verkauft sich  entsprechend gut, vor allem unter den Schönen und Reichen in  den Staaten. Allerdings bewegt sich sein Marktanteil unter 0 ,1  Prozent. In den Volumensegmenten fahren vor allem Mitsubishi  und Nissan voran, die aus Kostengründen auf einen Auftritt auf  der IAA verzichten. Die beiden Autobauer wollen schon 2010  den  E-Antrieb in Serie anbieten. Toyota zieht 2012  nach. Und die Deutschen?  Um wenigstens nach außen hin präsent zu  sein, gehen sie in die kaum riskante Kleinstserie. Bei Daimlers  Marke Smart wird Ende des Jahres die Produktion von 1000  Smart  mit E-Antrieb im Werk Hambach angefahren. BMW verleast  gerade einige Hundert E-Minis probehalber an Kunden. Kaufen  kann man das Auto indes nicht. Audi befindet sich noch im  Planungsstadium. Porsche kündigte gerade erst ein E-Auto an. Und Europas größter Autohersteller VW will wie die Kollegen  2013  eine Kleinserie auf die Straßen bringen. Auch hier ist von  einer Elektroeuphorie in absehbarer Zeit nichts  zu spüren. Bis sich Elektroautos als Massenfortbewegungsmittel durchsetzten,  werde es noch etwa 15  Jahre dauern, begründet Chefentwickler  Ulrich Hackenberg in einem „Stern“-Interview den späten Start.    Weiter auf Seite 2 €uro am Sonntag Spezial Schlusskurse vom Freitag
Rebound !?! kalleari
kalleari:

Verpennt: Managernieten brauchen noch Jahre

 
12.09.09 15:59


10:59h

Merkel: Hersteller müssen Auto neu erfinden


Berlin (dpa) - Die deutsche Automobilindustrie muss sich nach Auffassung von Kanzlerin Angela Merkel auf die Entwicklung neuer Motoren konzentrieren. Der Entwicklung effizienter Verbrennungsmotoren seien physikalische Grenzen gesetzt, sagt Merkel in ihrem Video-Podcast. Deshalb gelte es, «das Auto fast wieder neu zu erfinden, nämlich völlig neue Antriebstechnologien zu entwickeln». Die Bundesregierung habe das Ziel, «bis 2020 mindestens eine Million Elektromobile in Deutschland auf der Straße zu haben».
Rebound !?! mutombo77
mutombo77:

news.....

 
12.09.09 21:46
www.chinadaily.com.cn/bizchina/2009-09/11/content_8679975.htm
Rebound !?! Laserfuzzy
Laserfuzzy:

Obama to hit China with tough tariff on tires

 
13.09.09 03:03
auf deutsch: USA erhebt Strafzölle auf chinesische Importreifen

www.marketwatch.com/story/...ariff-on-chinese-tires-2009-09-11

Das wird den Chinesen aber gar nicht gefallen.

China strongly opposes US tariffs on Chinese tires
www.chinadaily.com.cn/bizchina/2009-09/12/content_8685465.htm

Armer Obama, wer solche Berater hat braucht eigentlich keine Feinde mehr.
Rebound !?! Dahinterschauer
Dahinterscha.:

Verfünffachung von BYD an Börse in Frankfurt

 
13.09.09 18:58
Innerhalb eines Jahres gingen die Preise für ADR`s von unter 1 € auf über 5 € hoch. Das Interesse an den Aktien spiegelt das Interesse, welches die Autofirmen weltweit an einer Zusammenharbeit mit BYD bei Lithium-Batterien haben.  Lt. "Wirtschaftswoche" liefert dieses Unternehmen z. Zt. 90 % der Lithium-Batterien weltweit. Sollte die marktbeherrschende Stellung der Firma auch noch nach 2012 bestehen bleiben, wenn die Hybrid-Fahrzeuge in Reihe weltweit antreten, so wird sich der Kurs weiter nach Norden entwickeln. Fragt sich nur, wo die dann das ganze Lithium hernehmen. China hat wohl inzwischen bei der Gewinnung den weltweiten Spitzenplatz durch seine Gewinnung in Tibet erreicht. Aber auch mit dem letztjährigen Weltmarktführer , der SQM aus Chile, haben die Chinesischen Lithium-Produzenten (Staatsfirma) ein Vermarktungsabkommen getroffen. Damit dürfte man sich ein Monopol gesichert haben, und das kommt BYD zugute.
Rebound !?! kalleari
kalleari:

Futurum exactum

 
13.09.09 21:58
Wo andere Automibilhersteller in Jahren sein wollen, da ist BYD schon jetzt. Warum soll der Weltmarktfuehrer Allianz mit VW eingehen. Waere nur ein Klotz am Bein. Die Autobauer haben noch nicht geschnallt,dass sie Zombies sind, die bald das Zeitliche segnen. Der CAT hat sie schon beinahe vernichtet. Nieten sind die hochdotierten Manager. BYD kann die Nachfrage kaum erfuellen. Unsere Autobauer muessen sich mit Steuergeldern Ueberwasser halten. Ohne die alternative Energien saehe es dunkel in Deutschland aus. Von FDP und CDU bekaempft, von SPD nur toleriert und von Gruenen halbherzig gefoerdert. Zu Preussen Zeiten haette man gesagt, die Kerle muss man haengen !

Mfg
Kalle
Rebound !?! joerginchina
joerginchina:

BYD Probefahrt

2
14.09.09 05:29
Guten Morgen an alle!

Ich bin auch in BYD investiert, lebe in China und habe einen BYD F1 probegefahren.
Optisch, auf den ersten Blick ein schoenes Auto!
Aber Qualitativ besteht noch starker Aufholbdarf bei BYD.
Es gibt wirklich noch zu viele Maengel, die uns Europaer von einem Kauf abschrecken wuerden.
Z.B. die Tuergummis sind nicht gut verklebt, die Kupplung kommt erst auf den letzten 2-3 cm, die Spaltmasse sind nicht 100% ig, usw.
Aber fuer umgerechnet ca. 4500 Euro darf man auch nicht all zu viel verlangen.

Trotzdem bin ich auch der Meinung das BYD die Probleme schnell loesen wird, noch bevor sie Autos auf dem Weltmarkt verkaufen.

Somit wuensche ich uns allen weiterhin viel Glueck mit dieser Aktie
und einen erfolgreichen Start in die neue Woche!
Rebound !?! kalleari
kalleari:

joerg

 
14.09.09 11:41
Hej joerg,

Dann sitzt Du ja an der Quelle und kannst uns auf dem Laufenden halten !
BYD steigt weiter wacker aufwaerts !

Mfg
Kalle
Rebound !?! kalleari
kalleari:

Richtung 6 Euro

 
14.09.09 13:46
Trotz schlechter Boersenlage heute, faehrt Weltmarktfuehrer BYD weiter nach Norden. Die
6 Euro Marke wird ins Visier genommen ! Gerade 5,63 Euro. Hoff, der Zug faehrt noch lange so weiter. Von 5 nach 5,63 waren ja nur wenige Tage.  Wie gesagt bald wird unser Einstandskurs zur Tagesschwankung.

Mfg
Kalle
Rebound !?! Fischgrät
Fischgrät:

soeben

 
14.09.09 17:27
lese ich, dass BYD build your dreams heisst. Nomen est omen wenn die so weiter läuft. Viele Grüsse an alle investierten.
Rebound !?! Maxlauser
Maxlauser:

Hallo Leute

 
14.09.09 18:10

da ich noch recht frisch an der Börse bin hab ich von der Aktie leider noch nichts gehört oder gelesen. Bin erst durch die Euro am Sonntag darauf gestoßen und gratulier allen die schon gute gewinne mitnehmen konnten. Meine Frage ist, würdet ihr jetzt noch einsteigen oder ist der Kurs eher bald schon ausgereizt? NEIN, ich will KEINE Kaufempfehlung, nur ganz objektive Meinungen.

Danke im Voraus

Max

Rebound !?! Fischgrät
Fischgrät:

Max

 
14.09.09 18:27
ich glaub die kannst du getrost noch kaufen. Die ist heute morgen gegén den Trend in Hongkong 5,4 % gestiegen. Was gegen den Trend steigt, wird in der Regel von Insidern gekauft. Möglicherweise stockt Warren B auch weiter auf. Ich selber hab heute noch zugekauft. Das ist nur meine Meinung Keine Empfehlung.
Rebound !?! Maxlauser
Maxlauser:

Fischgrät

 
14.09.09 18:35

Eigentlich wollte ich so eine Aussage ja nur hören. Als Entscheidungshilfe sozusagen ;o)

Werd dann mal mit einsteigen...

Gruß Max

Rebound !?! totopoff
totopoff:

der kurs

 
14.09.09 18:39
ist ganz bestimmt noch nicht ausgereift.
ja sicher es wird rücksetzer geben, dass gehört einfach dazu.
doch galube, dass wir es hier mit einem potentiellen tenbagger zu tun haben.
die 10€ werden kommen, vielleicht noch bis ende des jahres.
wir werden sehen.
Rebound !?! kalleari
kalleari:

Weiter Nord

 
14.09.09 19:09
Gerade 5,80 sieht aus als koennte die 6 in den naechsten Tagen fallen und weiter Richtung 10.
Denke, wenn der Weltmarktfuehrer bei Elektroautos richtig anfaehrt, dann sind die 10 Euro nur ein Zwischenstop.

Mfg
Kalle
Rebound !?! Adabi
Adabi:

Augen

 
15.09.09 06:06

Ich wette um einen €, dass von euch keiner bei der Biotechblase dabei war. Eigentlich sollte man diese substanzlose Hochjubeln sofort löschen. Ein Internetforum ist neben dem Bahnhofsklo so ziemlich der letzte Ort wo man sinnvolle Infos für oder gegen einen Aktienkauf erhält. Aber pinselt euch nur gegenseitig den Bauch was für eine tolle Aktie ihr habt. Wie auch bei der dot.com- , Biotech und Solarblase. 

Aber vielleicht hat ja schon jemand ein Buch geschrieben "Aktienbewertung nach Forenregeln" oder so...

Rebound !?! joerginchina
joerginchina:

@Adabi

 
15.09.09 06:50
+355,91% seid dem 16.02.08 find ich persoenlich nicht schlecht, oder?
Von 0% auf 5% Marktanteil auf dem Chinesischen Automobilmarkt in einem Jahr, auch nicht schlecht, oder?
Lt. "Wirtschaftswoche" liefert dieses Unternehmen z. Zt. 90 % der Lithium-Batterien weltweit, usw., usw.!

In Deutschland haben von 1000 Einwohnern ca. 500 ein Auto.
In China haben von 1000 Einwohnern nur ca. 50 ein Auto. Da ist noch Potenzial ohne Ende!
Immer mehr Chinesen koennen sich ein eigenes Auto leisten, BYD F1 z.B. fuer nur 4500 Euro.
Bei 1,2 Milliarden Einwohnern werden sie wohl noch das ein oder andere Auto verkaufen.



Keine Kaufempfehlung!
Nur meine Persoenliche Meinung
Rebound !?! kalleari
kalleari:

Adabi

 
15.09.09 06:55
Man merkt sofort, dass Du ein Anfaenger bist. Ich
War bei Solarworld dabei. Aus 400 Euro wurden 10000 leider noch zu frueh verkauft. Bringe Argumente, die gegen BYD sprechen ! Wahrscheinlich bist Du ein ewiger Looser, der sich schwarz aergert, wenn er sieht, dass wir hier ueber 500 Prozent im Plus sind.Wir sind mit Warren Buffett erst ein kleines Stueck des Weges nach Norden gegangen.

Mfg
Kalle
Rebound !?! Fischgrät
Fischgrät:

joerginchina

 
15.09.09 07:31

ist in Hongkong die Börse heute geschlossen ?

Rebound !?! fidelity1
fidelity1:

kalleari

 
15.09.09 07:35
Hallo
hab mich eben erst angemeldet. Bin aber auch schon etwas länger Investiert. Muß trotzdem sagen das ich bei den momentanen Kursen auch eher nicht mehr zum Kauf raten würde. Wir haben mittlerweile ein KGV von 50. Eine Marktkapitalisierung von fast 13 Mrd Euro. Ich finde nicht unbedingt das die Aktie noch ein Schnäppchen ist.
Langfristig bin ich von dem Wert ebenfalls überzeugt. Kurzfristig wäre es mir aber lieber die Aktie würde mal konsolidieren.
Ausserdem finde ich einen Thread in dem es positive als auch negative Meinungen gibt immer anspruchsvoller als einen in dem sich jeder auf die Schulter klopft und sich gegenseitig Honig ums Maul geschmiert wird.
Lässt uns doch vernünftig über Chancen, aber auch über Risiken diskutieren. Die es ohne Zweifel auch gibt. Da haben wir alle am meißten von.
Also viel Glück noch allen die drin sind oder noch rein wollen:-)
Rebound !?! Fischgrät
Fischgrät:

fidelity

 
15.09.09 07:40
gegen andere Meinungen ist nichts einzuwenden, aber der Ton macht die Musik. Ausserdem sollte die Äusserungen sachlich sein und nicht mit Unterstellúngen operieren. Das KGV ist hoch, aber wer sich an der Börse in erster Linie an KGV s orientiert kommt in der Regel nicht weit.
Rebound !?! Dicke_Marktfrau
Dicke_Marktfr.:

gibt meiner Meinung nach

 
15.09.09 08:07
ca. 800 Mio Shares ... da komm ich nicht auf 13 Mrd ....
Rebound !?! Dicke_Marktfrau
Dicke_Marktfr.:

nee, sorry

 
15.09.09 08:10
muss mich entschuldigen, Du hast recht über 2,2 Mrd Shares sind auf dem Markt!
Rebound !?! Adabi
Adabi:

Wieviel denn nun?

 
15.09.09 09:25
Wo kommen denn die restlichen Shares her die ich auch nicht sehe?
ggf. bitte mit Quelle.

Seite: Übersicht ... 2 3 4 5 7 8 9 10 ... ZurückZurück WeiterWeiter

Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem BYD Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
29 28.078 Tesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer SchöneZukunft Eugleno 17:37
4 3.818 Mobilität 2020 von Tesla bis Ballard BEV + H2 macumba nanny1 01:07
26 6.413 Auto- und Batterien-Herstellers BYD micha1 SchöneZukunft 13.12.19 11:11
    USA und AsienBYD Golfhadiadi   12.09.19 10:48
3 10 byd tali Panamalarry 05.03.19 19:38

--button_text--