Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht
... 336 337 338 1 2 3 4 ...

PNE Wind AG - WindStärke 12

Beiträge: 8.432
Zugriffe: 1.426.038 / Heute: 30
Pne 2,30 € -0,65% Perf. seit Threadbeginn:   -14,18%
 
PNE Wind AG - WindStärke 12 From Holland
From Holland:

PNE Wind AG - WindStärke 12

31
22.05.09 10:11
#1
Plambeck Neue Energien Ziel 3,50 Euro

Die Experten von "Der Aktionär-online" vergeben für die Plambeck Neue Energien-Aktie (ISIN DE000A0JBPG2/ WKN A0JBPG) ein Kursziel von 3,50 Euro.
Der Windparkprojektierer peile für das aktuelle Geschäftsjahr 2009 ein EBIT von 29 bis 33 Mio. Euro an. Daraus resultiere ein Gewinn je Aktie von mindestens 0,50 Euro. Damit betrüge das KGV 2009e lediglich 5.

Die Zielvorgaben würden die Experten für durchaus plausibel halten. Denn Plambeck Neue Energien habe in Q1'2009 bei einer Gesamtleistung von 88,9 Mio. Euro einen EBIT-Anstieg von 1,2 auf 7,2 Mio. Euro erzielt. Das EPS habe sich auf 0,12 Euro belaufen.

Für zusätzliche Fantasie könnte ein möglicher Aufstieg in den TecDAX sorgen. Immerhin notiere das Unternehmen nach eigenen Angaben auf Platz 35 und Plambeck Neue Energien-Chef Billhardt rechne sich realistische Chancen aus, im Herbst in den Technologieindex aufzusteigen.
8.406 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 336 337 338 1 2 3 4 ...


PNE Wind AG - WindStärke 12 Kautschuk
Kautschuk:

Der Link ist sehr lehrreich

 
01.12.18 14:10
youtu.be/8JTyWgQpWxI
es geht zwar um die Brennstoffzellen aber die brauchen grünen Wasserstoff. Und den müssen wir herstellen. Da kann PNE doch zum Bigplayer werden
PNE Wind AG - WindStärke 12 sirmike
sirmike:

PNE-Erfolge in Frankreich

 
10.01.19 10:46
07.01.2019 PNE-Gruppe: Quaero European Infrastructure Fund erwirbt weitere drei WKN-Windparks in Frankreich | Frankreich | Windpark |
Die PNE-Tochter WKN konnte in Frankreich drei Windparkprojekte erfolgreich veräußern.
PNE Wind AG - WindStärke 12 sirmike
sirmike:

PNE-Erfolg für das "Windpark 2020"-Portfolio

 
10.01.19 10:47
10.01.2019 PNE AG: Windpark Gerdau-Schwienau wurde erfolgreich repowert | Repowering | Windpark |
Ein weiterer schöner Erfolg für das "Windparkportolio 2020", in dem PNE wieder einen großen Bestand bündelt, um wie beim "YieldCo"-Verkauf einen Riesengewinn einzufahren. Die positiven News bei meinem Jahresfavoriten reißen einfach nicht ab...
PNE Wind AG - WindStärke 12 stedan100
stedan100:

ich hoffe

 
10.01.19 12:15
das sich langsam mal der Turnaround einstellt. Die Aktie ist meiner Ansicht nach recht unterbewertet.
PNE Wind AG - WindStärke 12 stedan100
stedan100:

der Aktienkurs

 
23.01.19 13:17
wird momentan erfolgreich ausgebremst, trotz der guten Nachrichten. Wann es nachhaltig wieder nach oben geht, steht in den Sternen. Wahrscheinlich zuviel Zocker am Werk, die nicht langfristig orientiert sind.  
PNE Wind AG - WindStärke 12 stedan100
stedan100:

da soll noch mal jemand sagen

 
08.02.19 12:23
Aktienkurse lassen sich nicht manipulieren. Wenn ihr diese beiden Charts fast Zeitgleich seht, wisst ihr wie das geht. Da werden große Kauforders reingebracht zum niedrigen Preis, die dann, wenn der Kurs soweit eingebrochen ist, wieder rausgenommen werden. Dann geht das Spiel wieder mit noch niedrigeren Kaufkursen von vorne los, bis der gewünschte Kurs erreicht ist. Somit bringen Tagestraeder den Langfristanlegern kein Glück. Das alles hat mit dem Geschäftsmodell von PNE und mit den Fundamentaldaten nichts zu tun.  Vielleicht gewinnt dann irgendwann auch mal die Gegenseite.
(Verkleinert auf 55%) vergrößern
PNE Wind AG - WindStärke 12 1095717
PNE Wind AG - WindStärke 12 stedan100
stedan100:

Nummer 2

 
08.02.19 12:24
(Verkleinert auf 72%) vergrößern
PNE Wind AG - WindStärke 12 1095718
PNE Wind AG - WindStärke 12 paris03
paris03:

gingen doch heute

 
08.02.19 13:06
32 000 Akien in einem Schwnung bei 2.35 weg.

wir werden wohl bald den Juli Tiefstkurs 2018 bei 2.18 Euro testen.

PNE Wind AG - WindStärke 12 US21
US21:

?

 
08.02.19 19:56
Stedan, du hast Börse scheinbar immer noch nicht verstanden.
Letztendlich ist es wie auf dem Basar oder Flohmarkt, es wird gehandelt. Der eine versucht teuer zu verkaufen, der andere will billig kaufen. Das hat doch nichts mit Manipulation zu tun.

Und natürlich werde ich meine Kaufkurse tief ansetzen. Wenn der Kurs fällt und sich meinem Kaufniveau annähert werde ich meine Kaufkurse rausnehmen und noch tiefer setzen um die Aktien noch billiger zu bekommen. Auch das hat nichts mit Manipulation zu tun. So funktioniert Marktwirtschaft. Auch im Laden wird der Verkäufer eine gigantische Ermäßigung auf eine unverbindliche Preisempfehlung geben, die nie bezahlt wurde (also schummeln)und der Käufer wird auf den nächsten Schlußverkauf warten, damit es noch billiger wird.

Der Kurs wird auch nicht gedrückt oder gedeckelt. Im Augenblick interessiert sich kaum jemand für PNE (es gibt spannendere Aktien), insofern ist die Nachfrage geringer und deshalb fällt der Kurs. Da der Kurs fällt kann man davon ausgehen, daß eventuell die Tiefststände nochmal getestet werden, insofern werden alle Käufer warten.

Also keine Manipulation, kein Drücken oder Deckeln sondern business as usual
PNE Wind AG - WindStärke 12 stedan100
stedan100:

das sehe ich nicht so

 
09.02.19 13:46
ich frage mich nur, warum verkaufen die Trottel denn zu einem Pries von 2,35 € ? Sie könnten doch aus eingeben, Kauf nicht unter 2,70 € Und was dann? Scheint wohl nur eine Frage der Orders zu sein.
PNE Wind AG - WindStärke 12 stedan100
stedan100:

die Verkaufsaufträge

 
09.02.19 13:51
waren über einen längeren Zeitraum immer bei einem Mindestverkaufspreis um die 2,40 €. Wieso lassen die sich Verkäufer dann letztlich auf einen Kaufpreis von 2,53 € ein?  
PNE Wind AG - WindStärke 12 stedan100
stedan100:

ich schreib zu schnell,

 
09.02.19 14:08
natürlich meine ich Kaufpreis 2,35 und 2,32 €
PNE Wind AG - WindStärke 12 Robin
Robin:

was ist denn

 
11.02.19 09:12
das ??? Stoplosswelle auf Xetra  . Wahnsinn  
PNE Wind AG - WindStärke 12 grobio1
grobio1:

Einsteigen?

 
14.02.19 11:04
PNE wächst, stellt sich breiter auf, der Vorstand bekräftigt die positiven Prognosen, die Branche wächst, Klimaziele sind in aller Munde, die Medien nennen die Klimakatastrophe endlich beim Namen, E-Mobilität und Brennstoffzellen-Technologie sind die großen Zukunftsthemen, an M&A wird in der Branche kein Weg vorbei gehen...

Und die PNE-Aktie? Ist spottbillig und dümpelt vor sich hin?

Ich denke, ich werde einsteigen. Kurz-, mittel und langfristig sollte es hier nach oben gehen...

Meine perönliche Meinung - keine Kauf oder Verkaufsempfehlung.
PNE Wind AG - WindStärke 12 stedan100
stedan100:

sehe ich auch so Grobi1

 
14.02.19 15:21
nur die Zündschnur um die Explosion auszulösen, ist leider etwas zu lang. Aber wenn es soweit ist, dann sind wir drin und nicht draußen. Abwarten heißt die Devise.  
PNE Wind AG - WindStärke 12 mimama
mimama:

na ja, der Langfristchart spricht seine eigene

 
15.02.19 13:01
Sprache. PNE gebührt schon seit 15 Jahren einen DEUTLICH besseren Kurs, die waren schon damals in der Zukunft tätig. Warum sich jetzt allmählich was ändern sollte (kurstechnisch) erschließt sich mir nicht. PNE müsste bei 20 E stehen, aber wir dümpeln weiter. Große Fonds müssten einsteigen, kräftig die Werbetrommel rühren , aggressiveres Marktauftreten etc.       allein von der Aussicht ist noch niemand belohnt worden.
PNE Wind AG - WindStärke 12 US21
US21:

PNE

 
15.02.19 15:39
Ich frage mich immer, warum die Leute nicht auf dem Teppich bleiben.

"Zündschnur" Nein, es gibt keine Zündschnur

"Explosion" Nein, es wird keine Explosion geben

"Müßte bei 20 stehen" Nein, warum denn das? Das langjährige Mittel des Gewinns liegt bei PNE laut GB bei 0,30-0,40. Durch das Geschäftsmodell mehrere Jahre weniger, dann mehr (darum ja der Mittelwert). Das KGV lag seit langer Zeit maximal bei 8 bis 10. Warum sollte der Kurs also bei 20 stehen.

Auch ich habe im Bereich 2,30 wieder gekauft. Innerhalb der nächsten 1,5 Jahre wird PNE wieder auf 2,95 steigen. Das ist ein schöner Gewinn von grob 30 Prozent. Vielleicht geht es sogar nochmal auf 3,50. Vielleicht fällt der Kurs aber auch nochmal auf 2,05 oder 1,75. Das wäre nochmal eine Gelegenheit zum Aufstocken.

Zündschnüre und Kursexplosionen hat es seit Jahren nicht gegeben und es spricht auch nichts dafür, daß sich das langjährige KGV verändert.
PNE Wind AG - WindStärke 12 stedan100
stedan100:

U$21, keine Zündschnur???

 
22.02.19 19:56
man war gut beraten nicht auf US21 zu hören. Wie kann man solche konkreten Aussagen machen, keine Explosion! Der Aktienkurs wird durch Marktstimmung und Zukunftsaussichten bestimmt. Und die sehen recht gut aus.
PNE Wind AG - WindStärke 12 US21
US21:

?

 
22.02.19 22:50
stedan, da du persönlich wirst werde ich es auch mal.

1. Du hast durchgehend bei 2,30 dann bei 2,95 und jetzt wieder bei 2,30 von steigenden Kursen geredet. Lies doch mal deine Posts der letzten Jahre. Jeder der nicht auf dich gehört hat und z.B. bei 2,95 verkauft hat war gut beraten.

2. Du must mein Post auch lesen. Ich habe geschrieben, daß PNE auf 2,90 vielleicht auch nochmal 3,50 steigen wird. Deswegen bin ich auch investiert. Da war PNE aber auch schon öfter.

3. Und bitte wo ist denn beim Anstieg auf 2,52 heute eine Zündschnur oder eine Explosion. PNE bewegt sich weiterhin im Rahmen der Kurse der letzten Jahre.
PNE Wind AG - WindStärke 12 stedan100
stedan100:

U$21 vergisst

 
24.02.19 11:18
dass der Kurs am 11.02.2019 gerade mal bei 2.28 € lag und durchaus auch noch weiter in den Keller hätte rauschen können.  Nun haben wir aber 2,52 € das ist doch schon was, das sind knapp 11% . Und die Zukunftsaussichten scheinst du auch nicht zu berücksichtigen. Die aktuellen Nachrichten sollte man schon gelesen haben und die sind vielversprechend. Dieses Jahr denke ich, wird Richtungsweisend werden. Die Marktstimmung hat sich nun recht positiv gedreht, hoffentlich bleibt das so und verbessert sich weiter. Dann läuft der Kurs auch weiter in Richtung Norden.
PNE Wind AG - WindStärke 12 US21
US21:

Abschluß

2
24.02.19 13:55
Mann stedan, du mußt andere Beiträge auch mal lesen.

1. Ich habe auch gepostet, daß ich engagiert bin und im Verlauf der nächsten 1,5 Jahre einen Anstieg auf 2,95 bzw. evtl. sogar 3,50 erwarte.

2. Ich habe aber auch gepostet, daß mich dieses ewige Gerede von Zündschnüren und Explosionen nervt. PNE bewegt sich seit langem im Bereich 2,30 und 3,00 mit kurzen Ausreißern zur 1,75 und 3,50. Das sind herrliche Spannen zum Traden. Explosionen hat es da nie gegeben.

3. PNE verdient seit Jahren im Durchschnitt grob 0,35. Das KGV liegt zwischen 7 und 10. Auch da hat es keinen Ausbruch gegeben. Auch gelingt es bisher nicht den Gewinn nennenswert zu steigern. Zwei Jahre mit geringem Gewinn, dann ein Jahr mit hohem Gewinn. Auch da gab es keine Explosionen. 2020 wird es wohl einen hohen Gewinn geben, da kann der Kurs wieder Höchststände erklimmen. Die wenigen Schätzungen für 2021 liegen wieder bei grob 0,35. Auch da keine langfristige Steigerung.

4. Du postest wirklich seit Jahren permanent, daß jetzt andere Zeiten ausbrechen, ab jetzt alles gut aussieht und Zündschnüre und Explosionen kommen. Es gibt übrigens kein Post, in dem du von Verkaufen redest. Wenn du dich an deine eigenen Posts hälst (du hast auch bei 2,95 von toller Zukunft geschwärmt) dann hast du mehrere Anstiege und Einbrüche erlebt. Jetzt feierst du wirklich den Anstieg von 2,28 auf 2,52 ???

5. Einen wirklichen Ausbruch könnte es geben, wenn eine Übernahme erfolgt. Allerdings hat auch bei 2,28 oder früher bei sogar 1,75 keine Übernahme stattgefunden. Im Bereich 2,30 hat sogar der Großaktionär Friedrichsen damals verkauft. Da sich Übernahmeangebote immer nach dem Kursen der letzten Monate ergeben (plus Aufschlag), würde bei einer heutigen Übernahme aber kein Traumkurs für Altaktionäre rauskommen. Also kann man nur hoffen, daß Übernahmeangebotenicht jetzt nicht kommen sondern erst wenn der Aktienkurs längere Zeit höher gestanden hat.

6. Abschließend, ich poste daß ich gekauft habe und innerhalb von 1,5 Jahren von einem Anstieg auf 2,95 oder sogar 3,50 ausgehe. Was ich super finde, man sollte nicht gierig sein.
Du postest nach dem jetzigen Anstieg "wer auf US21 gehört hat war schlecht beraten". Was sollen diese blödsinnigen Diffamierungen.

So, draußen scheint die Sonne. Noch einen schönen Sonntag.

PNE Wind AG - WindStärke 12 Dachs30
Dachs30:

nun ist es doch zur Explosion gekommen,

 
11.03.19 16:53
war leider ein Rohrkrepierer...
PNE Wind AG - WindStärke 12 US21
US21:

PNE

 
11.03.19 17:54
Die Aktie bleibt erstmal über 2,25. Wobei ich denke, daß das heute mittag nochmal Nachkaufkurse waren. An der Perspektive 2019/20 ändert das ja nichts. Und vielleicht kriegen sie das Geld später wieder zurück.
PNE Wind AG - WindStärke 12 stedan100
stedan100:

man kann sich auch

 
13.03.19 12:05
Dow Jones received a payment from EQS/DGAP to publish this press release. Original-Research: PNE AG - von First Berlin Equity Research GmbH Einstufung von First Berlin Equity Research
dieser Betrachtungsweise anschließen. Es wird noch spannend.  
PNE Wind AG - WindStärke 12 Dachs30

PNE ist m.E. auf einem guten Weg,

 
bis hier eine Neubewertung kommt könnte es allerdings nochmal mehr als ein Jahr dauern. Ich habe die letzten Tage auch nochmal genutzt und bei 2,25 € nachgekauft. Denke tiefer geht es nicht mehr.


Seite: Übersicht ... 336 337 338 1 2 3 4 ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Pne Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
31 8.431 PNE Wind AG - WindStärke 12 From Holland Dachs30 13.03.19 13:01
    Mh, subarujuergen   21.06.18 21:45
36 1.878 Nordex - Die Chance! brodz Bigtwin 01.06.17 16:50
3 15 PNE Wind - größtes Geschäft aller Zeiten! windot youmake222 06.08.15 09:13
  15 Löschung löffelchen M.Minninger 19.03.14 14:02

--button_text--