PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen

Beiträge: 43.927
Zugriffe: 7.536.106 / Heute: 768
Paion 2,23 € +2,06% Perf. seit Threadbeginn:   +67,67%
 
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen gurke24448
gurke24448:

PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen

87
30.07.08 06:10
#1
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen 4549506

PAION ist im Augenblick mit ca. 32 Millionen € bewertet. Ende März waren noch gut 50 Millionen € in der PAION Kasse. PAION hat die Kosten für die weitere Entwicklung auf ein Minimum reduziert, so daß in etwa mit jährliche Kosten in Höhe von 10 Millionen € oder knapp darüber zu rechnen ist. Also erhalte ich die gesamte Pipeline und zwei Jahre Entwicklungszeit für umsonst. Lizenzzahlungen an PAION sind noch gar nicht mit eingerechnet.
Ich würde mich freuen, wenn sich einige Mitstreiter finden und über Paion und die Pipeline zu diskutieren.

Grüße
Gurke

Das werde ich mir 2 Jahre in Ruhe anschauen, was PAION aus dieser Pipeline macht. Bin sehr gespannt drauf.
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen 4549506
43.901 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 1756 1757 1758 1 2 3 4 ...


PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen ROI100
ROI100:

ach Kassio, was mache ich nur mit Dir?

 
16.11.18 19:54
gut ich versuche noch einmal mein Glück und erkläre Dir und Deinen Sternchengeber die Fehlaussagen bzw. Deine Irrtümer:
1. Zitat: "Paion hat also alle Phasen bis zur Antragsstellung (mehr oder weniger mit Bravour, aber darüber läßt sich streiten) gemeistert." Zitatende.

Paion hat keinen Zulassungantrag gestellt. Auch wenn Dich das jetzt vielleicht wundern sollte so war es doch Yichang und nicht Paion. Paion hat im Jahre 2012 alle Rechte der Vermarktung und Weiterentwicklung von Remimazolam für den chinesischen Markt an Yichang auslizensiert. Somit hatte Pain seit diesem Zeitpunkt null Einflussmöglichkeit auf die weitere Entwicklung. ERgo hat nicht Paion den Antrag gestellt - wie Du oben schreibst - sondern Yichang.

2. Wieso sollte die Stellung des Zulassungsantrages in China gefeiert werden? Einen Zulassungsantrag kann ein jeder stellen. Die Stellung sagt aber sowas von gar nichts hinsichtlich der Qualtität aus. Wir reden hier von China und dem chinesischen Zulassungsverfahren, nicht vom amerikanischen Zulassungsverfahren, welches in der Tat viel früher greift. Denn dort werden schrittweise go´s für die einzelnen Studienergebnisse gegeben. Dies liegt am NDA - Verfahren. Zum Schluss werden nur noch die letzten ausstehenden Unterlagen, Dokumente geprüft und bewertet. Die vorherigen nicht mehr, wenn sie bereits das ok erhalten haben. Dies ist im chinesischen Verfahren jedoch nicht so. Einreichung aller Unterlagen zur Stellung der Antrages und Prüfung aller, also es gibt keine Zwischen-okays. Insofern gibt es auch nichts zu feiern, da noch gar nichts feststeht.

Vielleicht solltest Du Dich vorab informieren, bevor Du irgendetwas schreibst. Dneke immer daran, es gibt immer Leute die bei ihrem Investment sehr gut informiert sind und insofern besser als andere.
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen ROI100
ROI100:

Falls Du weiterhin Fragen hast und oder Dir

 
16.11.18 19:58
Sachverhalte wie zum Beispiel wer hat den Antrag gestellt oder welches Zulassungsverfahren greift und wie ist das Procedere hast, dann frag ruhig. Ich helfe dir immer gerne. Wir haben alle mal gelernt.
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#43905

PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen Minusrendite
Minusrendite:

Kursverlauf

 
16.11.18 20:16
2) Bis dato gab es bei wirklich jeder guten News keine nachhaltige Kussteigerung. Das ist das eigentlich verwunderliche.

Und warum der Kurs nicht durch die Kanüle gejagt wird, das weiß hier keine Sau. Nicht einmal der ROI.
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen Nero.
Nero.:

#43906

 
16.11.18 20:34
Roi hat für alles eine Erklärung Minusrendite :-)
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#43908

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#43909

PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen BICYPAPA
BICYPAPA:

Die letzten zwei Wochen

 
17.11.18 08:40
Ich möchte mich noch mal kurz zum Printentippspiel melden. Es sind nur noch zwei Wochen zur Tippabgabe möglich. Danach wird die Liste geschlossen. Wer bis jetzt seinen Tipp noch nicht abgegeben hat, sollte jetzt langsam daran denken. Bitte die Tippabgabe nur unter dem angegebenen link.

www.wallstreet-online.de/diskussion/...-printentippspiel-2019

Es wird spannend mit dem ersten Zulassungsantrag.
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#43911

PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen ROI100
ROI100:

kommen wir wieder zum Kern des Threads

 
17.11.18 09:17
die Meilensteinzahlung von 500.000 EUR wurde im Rahmen der Lizensvereinbarung ausgehandelt. Meines Erachtens zeigt dies nur wieviel Wichtigkeit die Chinesen und auch Paion der Antragsstellung beimessen. Das ist mein reden, wieso sollten die Chinesen mehr Geld als Meilenstein bezahlen für die Zusammenstgellung von Ergebnisdokumenten und Ausfüllung von Formularen und die Weiterreichung in From des Zulassungsantrages an die Behörde? Anders sieht es beim amerikanischen Zulassungverfahren aus, da hat das eine Bedeutung. In China nur die Bedeutung der Einreichung der Unterlagen. Daher haben wohl beide Seite auch diese "symbolische Summe" vereinbart.  
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#43913

PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen ROI100
ROI100:

wann hat ONO die Rechte an Remimazolam

 
17.11.18 10:11
an Paion zurückgegeben? Es war November 2014 soweit ich mich erinnere. Das bedeutet, trotzdessen das die Daten ja nach Aussage der Behörde ausreichen würden zu Stellung eines Zulassungantrages hat es in Folge Paion respektive deren Partner nicht geschafft innerhalb von nunmehr 4 Jahren einen Zulassungsantrag in Japan zu stellen. Wieso?
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen milestone
milestone:

PAION

 
17.11.18 10:31
Auf diesem Weg einmal eine Frage an die Moderatoren:
Bei Eingabe des Threads "PAION" erscheint "Internal Error"
Contact server administrator technik@ariva.
Ist das auch auf diesem Wege in die Gänge zu bringen?
Danke!
Im übrigen: ROI hat ja richtig gefehlt!
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen schattenquelle
schattenquelle:

Kassiopaia

 
17.11.18 13:36


,,WIr sind bald wieder auf Ausgangsniveau des Kurses"

liege ich falsch, dass der Ausgangsjurs in 2005 so knapp unter 8,-? ?
ROI, das ist doch mal ne tolle Aussage von Dir !
Jetzt solltest Du noch definieren, was DU unter bald verstehst ! Noch dieses Jahr ?

Dein Wort in Gottes Gehörgang !‘‘

Es dürfte Dir doch wirklich nicht schwerfallen, anzunehmen, dass der Forist ROI sich auf den Handelstag bezog, innerhalb dessen die Meldung verbreitet wurde. Ist diese völlig danebenliegende Interpretation  jetzt  eine Frage des Intellekt, oder eher ideologischen Gegebenheiten geschuldet? 








Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#43917

PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen schattenquelle
schattenquelle:

Der neue Paion-Thread

 
17.11.18 14:35
Schon beim Lesen Deiner sogenannten ,,Anmoderation‘‘ im ,,neuen Thread‘‘ bekomme ich Beklemmungen und Suggestionen. Nämlich dahingehend, wenn selbst der ,,kleine Michel‘‘ ganz laut ruft: Ich möchte jetzt auch mal zensieren!

Na dann viel Spaß, mit dem Nur-Meine-Meinung-keine-Handelsempfehlung-Thread. Dieser Satz liest sich sicher ganz toll.....nach jeder Meinung

Und wehe ich lese aus der Ferne Einzeiler und Gepushe. Aber wer legt eigendlich die Maßstäbe und Grenzen fest? Ach ja, der Threaderöffner


ganz herzlichen Dank und beste Grüße  
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen schattenquelle
schattenquelle:

Zitat

 
17.11.18 14:57
,,Einen Thread, in dem nicht mit Bösartigkeiten und Halbwahrheiten Stimmung gemacht wird.‘‘

Wenn ich heute weiter nach ,,oben‘‘ schaue, dann ist rein gefühlt der halbe Thread gelöscht und gesperrt. An die eigene Nase fassen ist manchmal von Vorteil

Grundsätzlich freue ich mich über einen guten Schritt nach vorne, aber Euphorie ist bei weitem nicht angesagt

PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen Nero.
Nero.:

@Schattenquelle

 
17.11.18 15:03
Bin auch deiner Meinung :-)

Es bringt uns hier leider nicht weiter Leute ...einfach andere respektieren so wie sie sind ...weil sie können nichts dafür
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen Fred53
Fred53:

wallstreet NB Forum

 
17.11.18 18:41
schaut mal rein, es ist ein interressanter Artikel reingestellt worden.
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen Renegade 71
Renegade 71:

llink?

 
17.11.18 18:58
Kannst du den link einstellen oder kurz wieder geben was drin steht?
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen paion-up
paion-up:

Link WO

 
17.11.18 19:31
http://www.pulmonologyadvisor.com/critical-care/bronchoscopy-sedation-remimazolam-vs-midazolam/article/810710/
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen Renegade 71
Renegade 71:

danke

 
17.11.18 20:11
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen nuuj
nuuj:

Ist im Prinzip

 
17.11.18 22:05
Schnee von gestern (WS). Stufe III Colon und Lunge ist doch schon erfolgreich durch. Was fehlt ist der Zulassungsantrag von Cosmo (Lizenznehmer von Paion) in USA (vermutlich I/19). Es wird halt die Wirkung von Remimazolam noch einmal hervorgehoben.  
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen paion-up
paion-up:

Cosmo - Zulassung FDA

2
17.11.18 23:27
Cosmo hält es ja nicht mal für nötig die FDA-Zulassung für Rifamycin bekannt zu geben.

https://www.cosmopharma.com/~/media/Files/C/...60629PipelineCosmo.pdf
FDA approved Aemcolo (rifamycin), an antibacterial drug indicated for the treatment of adult patients with travelers’ diarrhea caused by noninvasive strains of Escherichia coli (E. coli), not complicated by fever or blood in the stool.
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen nuuj

Threads

 
nachstehend ein paar Bemerkungen zum Thread. Schreibt man hier bei Ariva einen Beitrag, so erscheint er auch bei anderen Börsenwebsites wie finanzen.net, onvista oder auch börse online und vermutlich noch Weiteren. Das bedeutet, dass ein Anbieter eine Plattform bietet für die Threads.
Die Beiträge bieten die Möglichkeit seine Meinung kund zu tun. Im Hintergrund laufen vermutlich gewisse Auswertungen, denn es werden ja auch Daten ausgegeben. Durch die Algorithmen lassen sich bestimmte Auswertungen gestalten. Was liegt näher als durch häufige Beiträge, den Usernamen in den Mittelpunkt zu stellen und der Algorithmus kann z.B. auf ein Sentiment angewendet werden; also in Richtung Kaufen oder Verkaufen.
Bekanntlich ist die Börse ein Haifischbecken. Da wird auf Teufel komm raus versucht, an das Geld der anderen zu kommen. Von daher nehme ich die Meinungen im Thread zur Kenntnis.  Man sollte in den Threads die Spreu vom Weizen trennen und herausfiltern, welche Beiträge haben eventl. Relevanz für meine Entscheidung. Gräbt jemand eine news aus, die man bisher nicht auf dem Schirm hatte oder begründet jemand sachgerecht, warum ein Kauf derzeit nicht in Frage kommt, dann haben die Threads schon Sinn.
Bei Paion ist es so, dass zurzeit viele positiv gestimmt sind. Das Sentiment (vermutlich ein weiches Sentiment) steht bei finanzen.net auf 1 (also investieren wären nicht schlecht).
In der Tat; es stehen 2 Zulassungsanträge in Erwartung. Japan (vielleicht noch als Nikolausüberraschung) und USA über Cosmo in I/19. Sollte Cosmo den Antrag stellen, dann wird Paion dies sofort mitteilen. Da ist man selbst über den Kurs sehr enttäuscht. Sind die Zulassungsanträge gestellt, dann steht die nächste HV (vermutlich 5/19) vor der Tür. Da kommt die nächste Spannung auf. Entwicklung EU Land und Wechsel CEO.

Seite: Übersicht ... 1756 1757 1758 1 2 3 4 ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Paion Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
87 43.926 PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen gurke24448 nuuj 11:44
  22 Paion BICYPAPA Nero. 16.11.18 19:50
4 816 PAION Die Fledermaus im Steigflug BICYPAPA ahwas 12.11.18 13:14
  23 Alle Jahre wieder / Fragen zur HV Kassiopeia Horscht Börse 28.06.18 10:31
13 1.310 Paion: Daten / Fakten / Nachrichten / Meinungen Kassiopeia Kasa.damm 19.06.18 18:07

--button_text--