Neuer Markt - Führende IPO-Plattform in Europa

Beitrag: 1
Zugriffe: 139 / Heute: 1
Technology All S. 4.908,73 +0,03% Perf. seit Threadbeginn:   +78,93%
 
Neuer Markt - Führende IPO-Plattform in Europa proxicomi

Neuer Markt - Führende IPO-Plattform in Europa

 
#1
Deutsche Börse: Neuer Markt - Führende IPO-Plattform in Europa  
Freitag, 29. Dezember 2000  18:26 Uhr  

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.



Neuer Markt baut Position als führender europäischer Wachstumsmarkt aus

Führende IPO-Plattform in Europa/


Der Neue Markt, das Börsensegment für Technologie- und Wachstumsunternehmen, hat im Jahr 2000 seine Position als führender europäischer Wachstumsmarkt weiter ausgebaut. Am Neuen Markt notieren zum Jahresschluss 338 Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von rund 115 Milliarden Euro. Damit entfallen auf das Wachstumssegment der Deutschen Börse etwa 50 % der gesamten Marktkapitalisierung aller europäischen Wachstumsbörsen (rund 230 Milliarden Euro). Mit einem durchschnittlichen Tagesumsatz von rund 485 Millionen Euro finden etwa 75 % des Handels mit Wachstums- und Technologiewerten in Europa am Neuen Markt statt.

133 Unternehmen gingen 2000 an den Neuen Markt nach 132 Börsengängen in diesem Marktsegment in 1999. Dies entspricht rund einem Drittel aller IPOs an den wichtigsten europäischen Wachstumsmärkten. Das Emissionsvolumen war mit knapp 13 Milliarden Euro fast doppelt so hoch wie im vergangenen Jahr (1999: 7,5 Mrd. Euro) und macht rund 45 % des Emissionsvolumens an europäischen Wachstumsbörsen aus. Weiter gestiegen ist auch das durchschnittliche Emissionsvolumen der Unternehmen von gut 55 Millionen Euro in 1999 auf rund 96 Millionen Euro in diesem Jahr. Diese Entwicklung zeigt, dass der Neue Markt zunehmend für große Unternehmen attraktiv ist. Damit ist der Neue Markt die führende IPO-Plattform in Europa.

Das Interesse ausländischer Unternehmen am Neuen Markt hält unvermindert an. In diesem Jahr entfielen knapp 17 % der Notierungsaufnahmen auf ausländische Emittenten (1999: 12,5 %). Damit sind inzwischen 55 Firmen oder 16 % der 338 gelisteten Unternehmen aus dem europäischen Ausland und den USA.

Zum 1. Januar 2001 tritt das erweiterte Regelwerk des Neuen Marktes in Kraft. Ab diesem Termin werden die Quartalsberichte erweitert um die Bilanz des Berichtszeitraums sowie Angaben zur Zahl der Aktien des Emittenten, die von den Organmitgliedern der Gesellschaft gehalten werden. Gleichzeitig wird der Inhalt branchenspezifisch standardisiert. Ab diesem Termin wird die Deutsche Börse auch Verstöße gegen das Regelwerk und Sanktionen veröffentlichen. Beginnend ab dem 1. März müssen die Unternehmen unverzüglich Käufe beziehungsweise Verkäufe durch die Organmitglieder dem Markt melden. Die Ausweitung der Berichtspflichten durch die Unternehmen sollen die Transparenz des Wachstumssegments erhöhen und damit Anlegerschutzgesichtspunkten zunehmend Rechnnung und verbessert die Rahmenbedingung für alle
Marktteilnehmer weiter verbessern.



hoffentlich sind nächstes jahr nicht so viele faule eier dabei.
gruß
proxi




Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Technology All Share (Performance) Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
10 2.207 RENESOLA startet Lapismuc laura2000 14.06.21 13:28
11 956 USU Software --- Cashwert fast auf ATL -- Lalapo PearlSeeker 09.06.21 10:08
10 415 Elmos Semiconductor Jorgos shareman2 07.05.21 17:55
  6 Hallo !!! +1000% in einem halben jahr!!! Das Orakel Das Orakel 25.04.21 13:28
  12 A K T I E N F O N D S proxicomi proxicomi 25.04.21 13:25

--button_text--