Neue Markt Analyse!

Beiträge: 3
Zugriffe: 377 / Heute: 1
Technology All S. 4.921,33 -0,03% Perf. seit Threadbeginn:   +172,72%
 
Neue Markt Analyse! Tony Ford
Tony Ford:

Neue Markt Analyse!

 
13.05.01 15:11
#1
NEMAX ALL SHARE KURSINDEX:

Neue Markt Analyse! 330850

Neue Markt Analyse! 330850

Der NEMAX konnte sich auch diese Woche gut behaupten. Der kurzfristige Aufwärtstrend ist ebenfalls intakt. Der im obigen Chart erkennbare kleine Trendbruch sollte man momentan als eine Bärenfalle bezeichnen.

Gründe für fallende Kurse:
- Nasdaqchart sehr kritisch (obere Abwärtstrendlinie erreicht, Indikatoren mit Verkaufssignalen)
- Technologieschwergewichte wie CSCO, JNPR, SONS, ... ebenfalls kritisch
- Sentiment nach Umfragen viel zu bullish
- die Gefahr eines Rounding-Top (wie Anfang des Jahres) ist groß
- eine Bodenbildung ist bei den meisten Techs keinesfalls abgeschlossen oder klar erkennbar
- offene GAPS beim Nasdaq, ein gigantisches GAP bei ca. 1950pkt.

Gründe für steigende Kurse:
- könnten anhaltend gute US-Daten sein, was momentan jedoch nicht unbedingt der Fall ist
- positive Überraschung von den Unternehmen

Ich denke die Gründe für fallende Kurse überwiegen eindeutig. Denken Sie einmal vorraus, wie haben Sie sich Anfang des Jahres verhalten? Ein Vergleich mit Anfang des Jahres ist aus charttechnischer Sicht auf jeden Fall möglich, auch das Sentiment war “vor” dem Einbruch Anfang des Jahres sehr bullish. Zudem entstand eine chartechnisch kritische Form eines Rounding Tops, welche zu einer größeren Korrektur führte. Heute ist das Chartbild ähnlich, sollte sich ein Rounding Top ausbbilden, so werden viele Anleger ihre kurzfristigen Gewinne mitnehmen, denn schon zu oft in den letzten Monaten wurden Anleger enttäuscht, weil sie ihre Gewinne nicht oder zu spät mitgenommen haben.
Wenn ich an die Zeit vor der starken Erholung der letzten Wochen denke (was gerademal 5 Wochen zurückliegt), so waren zu diesem Zeitpunkt viele Investoren/Experten/Analysten so bärisch, das sie dem Nasdaq außer einer kleinen Erholung nichts zutrauten.

Nun sollte man sich die Frage stellen, was sich in den 5 Wochen geändert hat?
- eingeleitet wurde die Rally durch die Halbleiterwerte, die fast täglich Hoffnung verbreiteten, was natürlich positiv zu werten ist, jedoch ohne erste Beweise nicht zu überbewerten sein sollte.
- zudem konnten ein Großteil der Ergebnisse aufgrund der starken Reduzierung im Vorfeld eingehalten oder sogar übertroffen werden.
- außerdem wurden die Zinsen in der USA weiter gesenkt

Was meinen Sie dazu, überzeugen Sie diese Punkte um wieder mit gutem Gewissen investieren zu können?
- mich persönlich nicht, vor allem die Tatsache das wir uns in einem Bärenmarkt befinden (primäre Richtung down bis seitwärt), macht mich sehr unsicher.
- vor allem fürchte ich nach wie vor eine mögliche Panik und die Übertreibung nach unten, welche nahzu alle Lows unterschreiten könnte. (so die HIGH die Hausse, so LOW die Baisse)

Was könnte die Anleger denn überzeugen? Was meinen Sie?
- statistisch werden Bärenmärkte nicht mit einer schnellen Rally verlassen, meist dauert es mehrere Monate Seitwärtsbewegung (leichte Steigung), bis die Anleger durch positive Ergebnisse & Konkunkturdaten (Schwarz auf Weiss) überzeugt werden
- zudem sollte charttechnisch ein fester ausgebildeter Boden entstanden sein
keines dieser Punkte konnte bisher ausreichend erfüllt werden, außer leeren Versprechungen & Hoffnungen (welche es auch schon Anfang des Jahres gab) sehe ich nichts.

Fazit für die Neuen Märkte:
Wie Herr Heller (Fiduka) am letzten Freitag bei NTV Telebörse spät am Abend sinngemäß sagte:
1. Mit ein paar guten Konjunkturdaten ist noch keine Trendwende geschafft.
2. Aufgrund der Tatsache das man nicht in die Zukunft schauen kann, sollte man keinesfalls zu stark in Technologiewerte investieren, zudem sollte man nach wie vor eine defensive Haltung bewahren.
3. ist es weiterhin sehr wichtig sein Depot genügend zu streuen, um das Risiko relativ gering zu halten.
Ich rechne mit einer größeren Konsolidierung bis Korrektur, welche den Nasdaq auf jeden Fall unter 2000pkt. bringen dürfte und somit auch den Nemax nach unten drücken dürfte.
Denken Sie daran “Buy Low, Sell High”. Stop-Loss ebenfalls wieder eng ansetzen, ausgestopptes Kapital cash behalten oder mit PutOS das Depot absichern.

MfG Sebastian Gampe

Quelle: Strategy-Investor.de
Neue Markt Analyse! Idefix1
Idefix1:

Gute Ideen

 
13.05.01 17:52
#2
Gehen mir fast wörtlich so im Kopf herum - ABER: die Frage ist, wieviele so denken - das bullische Sentiment ist noch fraglich, aber vielleicht bin ich da schief gewickelt.

Wenn viele so denken wie der o.g. Verfasser, sind viele unterinvestiert und es kommt ganz anders. Wieder mal ein Zeitpunkt, wo (fast) alles offen ist. Aber der Trend wird sich spätestens Ende Mai ausbilden.
Neue Markt Analyse! liquid4s

Hier -->

 
#3
Dort gibt ein umfassendes Round Up.

Nasdaq sieht technisch extrem schlecht aus.   Nemax wird diese Woche folgen -->

[url]www.godmode-trader.de[/url]


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Technology All Share (Performance) Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
10 2.208 RENESOLA startet Lapismuc Neoko 18.06.21 19:30
11 956 USU Software --- Cashwert fast auf ATL -- Lalapo PearlSeeker 09.06.21 10:08
10 415 Elmos Semiconductor Jorgos shareman2 07.05.21 17:55
  6 Hallo !!! +1000% in einem halben jahr!!! Das Orakel Das Orakel 25.04.21 13:28
  12 A K T I E N F O N D S proxicomi proxicomi 25.04.21 13:25

--button_text--