Nemax all Share & OLD STARS!

Beiträge: 8
Zugriffe: 639 / Heute: 1
Technology All S. 4.875,09 +0,84% Perf. seit Threadbeginn:   +170,16%
 
Nemax all Share & OLD STARS! Tony Ford
Tony Ford:

Nemax all Share & OLD STARS!

4
13.05.01 14:53
#1
Nun möchte ich zu den OLD-Stars des Nemax all Share kommen. Viele OLD Stars sind die größten Verlierer der letzten Monate gewesen. Es kam sogar noch schlimmer bei einigen OLD-Stars, die Insolvenz beantragen mußten.
Mit dieser Analyse möchte ich mir nun einige OLD-Stars anschauen,

ADVA Optical Networking
Nemax all Share & OLD STARS! 330843

Nemax all Share & OLD STARS! 330843



WKN:
510300

Mkap.:
320mio.E

Umsatz01:
110mio.E

KGV01:
neg.

KUV01:
2,9

Umsatz01-02:
+50,0%

Gewinn01-02:
 
Fazit: ADVA Optical Networking ist langfristig ein sehr interessantes Unternehmen. Zur Zeit jedoch macht ADVA die schlechte Stimmung der Netzwerktitel zu schaffen.
ADVA wird in diesem Jahr statt der geplanten 130mio.E, wahrscheinlich maximal 110mio. E umsetzen können. Aufgrund der Tatsache, das ADVA ein gutes zweistelliges Wachstum in den kommenden Jahren vorweisen dürfte, halte ich die momentane Bewertung für fair. Aktuell jedoch ist im Netzwerksektor noch kein Boden in Sicht (CSCO mit düsterem Ausblick), charttechnisch befinden wir uns ebenfalls noch in einem Abwärtstrend.
langfristig sehr interessant (Comeback-Kandidat), aktuell StopLoss nahe 10 E setzen



Brokat
Nemax all Share & OLD STARS! 330843

Nemax all Share & OLD STARS! 330843

WKN:
522190

Mkap.:
360mio.E

Umsatz01:
227mio.E

KGV01:
-5,4E/QAktie neg.

KUV01:
1,6

Umsatz01-02:
+30,0%

Gewinn01-02:
 
Fazit: Brokat der Anbieter von eBanking-Systemen arbeitet nach wie vor im tief roten Bereich. Solange es Brokat nicht schafft, Gewinnbringend und Profitabel zu arbeiten, sollte Brokat auf jeden Fall gemieden werden. Charttechnisch gibt es zwar einiges positives zu berichten, jedoch wird dieser Abwärtstrendbruch meiner Meinung nach zu keiner nachhaltigen Trendwende führen. Ich rechne damit, das Brokat zwar den Abwärtstrend nachhaltig verlassen kann, jedoch bestenfalls in einen Seitwärtstrend einmünden wird.
langfristig sehr fraglich, verkaufen!



Infomatec
Nemax all Share & OLD STARS! 330843

WKN:
622200

Mkap.:
 
Umsatz01:
 
KGV01:
 
KUV01:
 
Umsatz01-02:
 
Gewinn01-02:
 
Fazit: Infomatec war einst ein großer Star, war sogar eine ganze Weile in vielen Musterdepots enthalten. Infomatec mußte nun Insolvenz beantragen und ist seit einiger Zeit nur noch Spielball für Zocker geworden. Nun versucht Infomatec durch letzte Verkäufe von Software, zumindest Ehrenhaft aus der Unternehmenswelt auszuscheiden und alle Löhne & Gehälter der Mitarbeiter zahlen zu können. Hoffen wir für die Mitarbeiter, das dieser letzte Auftrag ausgeführt werden kann.
Pleite, auf jeden Fall verkaufen, egal wie groß die Kursverluste sein mögen!


Intershop
Nemax all Share & OLD STARS! 330843

Nemax all Share & OLD STARS! 330843

WKN:
622700

Mkap.:
500mio.E

Umsatz01:
160mio.E

KGV01:
-0,7E/QAktie neg.

KUV01:
3,1

Umsatz01-02:
+75,0%

Gewinn01-02:
 
Fazit: Intershop , der Anbieter von E-Commerce E-Business - Lösungen, war einst das Schwergewicht am NEMAX. Ich war bei Intershop schon lange sehr skeptisch gestimmt, noch vor dem Einbruch. Denn wie kann man eine Marktkapitalisierung von über 5mrd. EUR einem Umsatz von ca.100mio.E (KUV = 50) rechtfertigen. Selbst bei einem Wachstum von 100% im Jahr, hätte es mind. 5 Jahre gedauert um eine faire Bewertung zu erreichen. Zudem kommt ein Problem der Vermarktung hinzu, Intershop kann seine Produkte vor allem in der USA nicht an den Mann bringen.
Zu den letzten Jahren:
Die Kaufpanik bei den B2B und B2C Werten war sicherlich der Grund, warum auch Intershop durch die Decke ging. Experten die sich vor ein paar Jahren negativ zu der mehr als “extremen” Überbewertung äußerten, wurden als “altmodisch” und zu “konservativ” eingestuft. Die Bewertungstechniken wurden zu dieser Zeit regelrecht verpönt. Heute hingegen haben sich die Fundamentaldaten gerächt.
Nun die Frage der Schuldzuweisung:
Meiner Meinung nach haben vor allen die Analysten und Banken eine große Schuld daran, das viele Anleger ihr Kapital an Intershop verloren haben. Immer wieder gab es Kaufempfehlungen zu Höchstkursen und selbst wo die Gefahr einer Baisse hoch war, wurde Intershop weiter empfohlen.
Die Gründe der Empfehlungen kamen nicht aus der Überzeugung heraus, sondern aus Eigeninteresse, um Positionen zu attraktiven Kursen abbauen zu können. Wenn die Analysten und Banken Intershop zum Verkauf empfohlen hätten, so wären die Kurse noch schneller eingebrochen, d.h. große Investoren hätten ihre Positionen zu schlechteren Kursen verkaufen müssen.
Ein Sprichwort was zu hierzu passt: “Bei Geld hört die Freundschaft auf” , d.h. solange hinter den Analysten größere Investoren (Banken, Fonds, ...) stehen, werden die Empfehlungen garantiert nie gegen diese gerichtet werden. Eher wird man alles versuchen, um die Kurse legal so zu manipulieren, das man einen optimalen nutzen davon trägt.
langfristig gibt es Chancen , aktuell jedoch ist Intershop immer noch nicht günstig, Abwärtstrend intakt, noch nicht kaufen!



Micrologica
Nemax all Share & OLD STARS! 330843

WKN:
662300

Mkap.:
 
Umsatz01:
 
KGV01:
 
KUV01:
 
Umsatz01-02:
 
Gewinn01-02:
 
Fazit: Micrologica der Anbieter von Software mußte vor kurzem Insolvenz beantragen, auch Micrologica war wie Infomatec einer der Old-Stars gewesen, was man auch in diesem Chart erkennen kann. Leider ist es sehr schwierig geworden, Software zu guten Preisen verkaufen zu können. Zuviele Anbieter von Software existieren, die Folge ist ein unerbittlcher Preiskampft. Unternehmen wie Micrologica und Infomatec konnten diesen Druck nicht standhalten.
Pleite, unbedingt verkaufen!



Mobilcom
Nemax all Share & OLD STARS! 330843

Nemax all Share & OLD STARS! 330843

WKN:
662240

Mkap.:
1,11mrd.E

Umsatz01:
3,067mrd.E

KGV01:
-7,8E/Aktie
neg.

KUV01:
0,36

Umsatz01-02:
+16,7%

Gewinn01-02:
 
Fazit: Mobilcom gehört zu den ersten Werten die damals an den Neuen Markt kamen.
Mobilcom macht die Telekommunikationsschwäche zu schaffen, was sich im Ergebnis deutlich bemerkbar macht. Die Bewertung ist meiner Meinung nach eher günstig. Leider ist das Branchentief immer noch nicht klar erkennbar, weitere Ergebnisseinbrüche sind möglich.
Zudem werden die Margen in Zukunft höchstwahrscheinlich weiter unter Druck bleiben, d.h. jedoch nicht das die Profitabilität nicht erreicht werden kann. Ich gehe davon aus das Mobilcom in einigen Jahren profitabel und gewinnbringend arbeiten wird.
Charttechnisch gesehen könnte sich in einem bullishen Szenario eventuell eine inverse SKS ausbilden, was zu einer Trendwende führen könnte. Zumindest wäre der Abwärtstrend damit gestoppt. Wichtig jedoch ist, das die 20 EUR halten, was natürlich nicht leicht sein wird, wenn die Märkte wie von mir erwartet konsolidieren.
Das bärische Szenario wäre bei einem Bruch der 20 EUR Schulterlinie, was zu einem Konsolidierungs, bzw. Korrekturpotential bis zu den alten Tiefs generieren würde.
langfristig sehe ich gute Chancen, sollte sich der NEMAX weiter freundlich zeigen, könnte die inverse SKS gelingen, dann wäre Mobilcom durchaus ein Kauf wert.


Schlußwort:
So nun habe ich ihnen einige OLD Stars präsentiert und wie Sie deutlich erkennen konnten, zählten viele von diesen zu den großen Verlierern in den letzten 12 Monaten.
Ich kann mich noch genau daran erinnern, das viele meinten man solle auf die Gewinner von gestern setzen. Ich denke man hat zu diesem Zeitpunkt nicht damit gerechnet, das die Märkte in einen Bärenmarkt abtrifften könnten. Ich selbst zu diesem Zeitpunkt hätte ebenfalls nicht damit gerechnet das wir einen sollch massiven Einbruch erleben könnten. Alles in allem muß man feststellen, das die Strategie “auf die Gewinner von gestern setzen” in einem Bullenmarkt korrekt ist, jedoch in einem Bärenmarkt andere Regeln gelten. In einem Bärenmarkt gilt eher dieses Motto: “Was hoch gelaufen ist, fällt meist wieder Tief. Umso höher, desto tiefer!” .

Bleiben Sie weiter vorsichtig, beachten Sie das in einem Bärenmarkt die primäre Richtung nicht nach oben ist. Außerdem ist die aktuelle charttechnische und indikatorische Lage der Indizes und Technologieaktien kurzfristig negativ, daher rate ich jetzt nicht einzusteigen.
Denken Sie daran “Buy Low, Sell High”. Stop-Loss ebenfalls wieder eng ansetzen, ausgestopptes Kapital cash behalten oder mit PutOS das Depot absichern.

MfG Sebastian Gampe

Quelle: Strategy-Investor.de
Nemax all Share & OLD STARS! Kicky
Kicky:

Danke Tony,verdient wieder nach oben zu kommen!

 
13.05.01 15:02
#2
Ihr macht Analysen,denen ich mit meinem weiblichen Beurteilungsvermögen genau so zustimmen würde,nur Ihr macht das professioneller
Nemax all Share & OLD STARS! Dr.UdoBroemme
Dr.UdoBroem.:

Sehr guter Beitrag - Kompliment! o.T.

 
13.05.01 20:40
#3
Nemax all Share & OLD STARS! Ramses II
Ramses II:

ford, die tun was o.T.

 
13.05.01 21:35
#4
Nemax all Share & OLD STARS! Tony Ford
Tony Ford:

Hi RAMSES II, dich kenne ich ...

 
13.05.01 21:45
#5
du müsstest auch abundzu mal im CSO Board sein stimmts?
Nemax all Share & OLD STARS! Levke
Levke:

im CSU-Board eher o.T.

 
13.05.01 21:47
#6
Nemax all Share & OLD STARS! rionegro
rionegro:

Aktien der ersten Generation.

 
13.05.01 22:33
#7
Tony Ford
Es gibt noch mehrere Altstars im Nemax all. Z.B.Intertainment, Edel,Ixos u.a. Sozusagen,Aktien der ersten Generation.Gibt es noch die ein oder andere die den Sprung nochmal  schaffen könnten?
Vielleicht könntest noch ein paar Analysen mit Charts reinstellen. Find ich gut
die obigen Analysen. Vielen Dank.  
Nemax all Share & OLD STARS! ecki

Warum muss ich nur immer an EM.TV denken..... o.T.

 
#8
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Technology All Share (Performance) Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
10 2.206 RENESOLA startet Lapismuc laura2000 11.06.21 22:49
11 956 USU Software --- Cashwert fast auf ATL -- Lalapo PearlSeeker 09.06.21 10:08
10 415 Elmos Semiconductor Jorgos shareman2 07.05.21 17:55
  6 Hallo !!! +1000% in einem halben jahr!!! Das Orakel Das Orakel 25.04.21 13:28
  12 A K T I E N F O N D S proxicomi proxicomi 25.04.21 13:25

--button_text--