MWG.bio/730010**Strong buy**

Beiträge: 111
Zugriffe: 9.411 / Heute: 3
MWG-BIOTECH A. kein aktueller Kurs verfügbar
 
MWG.bio/730010**Strong buy** falke65
falke65:

MWG.bio/730010**Strong buy**

 
08.06.04 10:45
#1
seit zwei tagen wird die aktie mit strong buy bewärtet..
was sagen die experten dazu..
gruss @Falke65
85 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht Alle 1 2 3 4 5


MWG.bio/730010**Strong buy** Bärentatze
Bärentatze:

wohin geht die Reise ?

 
18.02.05 11:07
#87
Nach Bruch des Abwärtstrends der 38-Tage-Linie und nun am Widerstand. Könnte was werden, allerdings gibt es keine Neuigkeiten. Man sollte nicht vergessen dass ein Kapitalschnitt droht.

BT
MWG.bio/730010**Strong buy** PlatinTrader
PlatinTrader:

Sieht nicht so schlecht aus ! o. T.

 
18.02.05 11:09
#88
MWG.bio/730010**Strong buy** Bäcker33
Bäcker33:

so neues

 
18.02.05 11:12
#89
TH 0,52
MWG.bio/730010**Strong buy** siksthaus
siksthaus:

bin gestern zu 0,47€ raus

 
18.02.05 13:45
#90
ohne Nachrichten und ohne Empfehlung war mir das zu riskant
MWG.bio/730010**Strong buy** lustig
lustig:

hallo

 
18.02.05 14:21
#91
kaum war ich mal einen vormittag nicht am rechner schon steigt die mwg um 13%. das kann sich wirklich sehen lassen und dazu noch diese rießen umsätze. wenn wir tatsächlich es schaffen über der 50 zu bleiben, kann auch ganz schnell noch die 60 fallen. dann würde ich persönlich aber vorsichtig werden, wenn in der zwischenzeit keine news kommen um den kurs zu untermauern, da es so schnell auch wieder berg ab gehen kann. andererseits waren wir ja mit dem kurs schon im absoluten keller und es war nur eine frage der zeit bis eine technische reaktion kommt. die hohen umsätze machen mich aber allerdings schon einwenig stutzig. vielleicht gibt es doch wieder leute die mehr wissen als wir, sónst würde ich nicht zu tageshöchstständen große stückzahlen kaufen. ob wir natürlich jemals wieder zu den kursen von hausmeisterk. kommen bleibt offen. jetzt hoffen wir aber erst mal das sich die ganze sache stabilisiert und man nicht immer angst haben muss, wenn man mal aufs örtchen geht dass der kurs inden keller rutscht.
MWG.bio/730010**Strong buy** lustig
lustig:

munterer auftakt

 
21.02.05 09:44
#92
bei mwg. in den ersten 40 handelsminuten bereits ein plus von 4 %, dass kann sich sehen lassen. anscheinend knüpft der montag direkt an den freitag an und kann seine aufwärtstendenz fortsetzen. mein kurszeil für diese woche ist die 60 centmarke!!!
MWG.bio/730010**Strong buy** lustig
lustig:

auch das ende

 
21.02.05 20:00
#93
kann sich sehen lassen, wir schließen bei 53 cent mit knapp 8% plus. somit kommen wir 60 immer näher.  
MWG.bio/730010**Strong buy** boomfactory
boomfactory:

Morgen übermorgen...

 
22.02.05 19:46
#94
wird der Damm gebrochen...sehen wieder 8-14% plus
Druck ist da die grossen Fische haben sich bedient
heute war die letzte Chance welche für 0,51 0,52 zu bekommen
meine Prognose  $$$ ;  )
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
MWG.bio/730010**Strong buy** lustig
lustig:

das wäre wirklich

 
22.02.05 20:04
#95
eine schöne sache, wenn wir in den nächsten tagen so einen anstieg hätten, aber woher nimmst du deinen optimismus. meinst du de verluste von heute waren nur gewinnmitnahmen, oder hast du irgendwelche infos?
MWG.bio/730010**Strong buy** boomfactory
boomfactory:

Die Party kommt in die Gänge...

 
24.02.05 11:09
#96
@Lustig reiner Optimismus + Chartansicht
Dienstag knappern wir an denn 60cent
MWG.bio/730010**Strong buy** lustig
lustig:

knapper gerne mit

 
24.02.05 13:33
#97
sind bereíts schon bei 54 in ff. hoffe nur das nicht wieder gleich alle zum verkaufen anfangen wenn wir einmal einen schönen anstieg haben. vom chart her, kann die aktie noch einiges nach oben vertragen!!!!
MWG.bio/730010**Strong buy** boomfactory
boomfactory:

hast recht...

 
24.02.05 14:03
#98
Denke das viele Verkaufsorder auch von Berufsständigen sind sie können die korektur erst nach 16-17 uhr machen...?! Plausibel

Morgen nochmal +6%
Wochenende news oder reiner druck nach oben...
Montag +12%

MWG.bio/730010**Strong buy** lustig
lustig:

das würde

 
24.02.05 16:51
#99
richtig phantasie in mein depot bringen. noch halten sich alle verkäufer zurück. wäre schön wenn wir auch mal mit 10% plus in den feierabend gehen. noch besteht hoffnung!!!
MWG.bio/730010**Strong buy** kant
kant:

Glück gehabt!

 
25.02.05 11:49
Und erstens geht es schneller und zweitens als man denkt!

Was da wohl hinter den Kulissen läuft? Das sind doch heftige Insider-Geschäfte!
MWG.bio/730010**Strong buy** boomfactory
boomfactory:

smile... o. T.

 
25.02.05 12:03
MWG.bio/730010**Strong buy** lustig
lustig:

zu meinem bedauern

 
25.02.05 12:47
ging das jetzt so schnell hoch dass schon bei 60 meine verkaufsorder gegriffen hat. eigentlich wollte ich sie heute wieder löschen da ich der ansicht bin, dass es noch einiges nach oben geht, aber da war es schon zu spät. na gut ,immer hin hab ich 42% plus gemacht, dass kann sich auch sehen lassen.
MWG.bio/730010**Strong buy** boomfactory
boomfactory:

Nichts los hier ?!

 
28.02.05 09:58
Seit 0,50 cent dabei wer ist noch dabei ???
fettes Plus...jetzt schon fast 70 cent
MWG.bio/730010**Strong buy** Forlinker
Forlinker:

Gibs einen Grund für das fette + ? o. T.

 
28.02.05 11:52
MWG.bio/730010**Strong buy** Totho
Totho:

NEIN, das ist ja das Problem ;-) o. T.

 
28.02.05 12:12
MWG.bio/730010**Strong buy** boomfactory
boomfactory:

Es gibt nicht immer Gründe....

 
28.02.05 14:16
Wenn doch dann wissen wir sie als letztes...oder ?!
MWG.bio/730010**Strong buy** Bärentatze
Bärentatze:

Heute sollen Zahlen veröffentlicht werden. o. T.

 
24.03.05 07:50
MWG.bio/730010**Strong buy** Bärentatze
Bärentatze:

Nach den Zahlen heist es buy oder byebye.

 
24.03.05 09:34
Der Kurs ist am Scheideweg, läuft in ein Dreieck. Die 38-Tages-Linie kreuzt die 100-Tages-Linie.

BT
MWG.bio/730010**Strong buy** skyline2004
skyline2004:

wie geht es weiter?

 
29.03.05 08:54
MWG Biotech meldet Umsatzrückgang    


 
Das Biotechnologieunternehmen MWG Biotech AG hat das abgelaufene Geschäftsjahr 2004 mit einem Umsatz von 33,0 Mio. Euro abgeschlossen (Vj. 43,0 Mio. Euro). Dieser Rückgang von 23,2 % sei zum größten Teil auf die beiden Geschäftsbereiche Genomic Diagnosis (Microarrays) und Genomic Technology (Laborautomation) zurückzuführen, teilte das Unternehmen mit. Nach Bekanntgabe des Rückzuges aus diesen Segmenten im Herbst 2004 seien hier nur noch geringe Umsätze erwirtschaftet worden.

"Das Geschäftsjahr 2004 stand für die MWG Biotech AG ganz unter dem Zeichen zukunftsentscheidender Veränderungen. Die im Herbst 2004 begonnenen und teilweise sehr harten Einschnitte wie die Trennung von den Bereichen Genomic Diagnosis und Genomic Technology, die Schließung unserer Niederlassungen in England, Frankreich, Italien, Dänemark und Irland sowie der damit verbundene massive Personalabbau, waren notwendig, um den Fortbestand des Unternehmens zu sichern", erklärt der Vorstandsvorsitzende Dr. Wolfgang Pieken.

Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) betrug 2004 vor Restrukturierung -8,9 Mio. Euro (Vj. -3,8 Mio. Euro). Davon entfallen auf die mittlerweile geschlossenen Bereiche Genomic Diagnosis und Genomic Technology -8,9 Mio. Euro. Das Kerngeschäft (Genomic Synthesis und Genomic Information) konnte ein ausgeglichenes EBITDA ausweisen. "Vor diesem Hintergrund sehen wir uns bestätigt, wie notwendig die im Herbst 2004 eingeleiteten Schritte waren, um die MWG Biotech AG möglichst rasch in die Profitabilität zu führen", betont Dr. Pieken.

Der Cash-Bestand zum Stichtag 31. Dezember 2004 betrug von 9,2 Mio. Euro nach 11,5 Mio. Euro zum Jahresende 2003. "Damit hat die MWG Biotech eine Liquiditätsgrundlage, um die Umstrukturierung erfolgreich voranzutreiben", so Dr. Pieken


MWG.bio/730010**Strong buy** Bärentatze
Bärentatze:

Die Zahlen waren so zu erwarten.

 
29.03.05 08:59

MWG Biotech verdoppelt EBITDA-Verlust
25.10.2004 12:21:00
Hier klicken!
Das Genom-Unternehmen MWG Biotech AG verbuchte in den ersten neun Monaten 2004 einen Umsatz von 26,5 Mio. Euro (neun Monate 2003: 32,6 Mio. Euro), wovon 17,9 Mio. Euro (20,8 Mio. Euro) auf das Kerngeschäft Genomic Information (DNA-Sequenzierung) und Genomic Synthesis (Produktion synthetischer Nukleinsäuren) entfallen.

Von den beiden anderen Geschäftsbereichen Genomic Diagnosis (Microarrays) und Genomic Technology (Laborautomation) will sich das Unternehmen trennen. MWG Biotech ist zuversichtlich, für diese Bereiche in Kürze Übernahmepartner zu finden.

Der EBITDA-Verlust kletterte von 3,4 Mio. Euro in den ersten neun Monaten 2003 auf nun 6,8 Mio. Euro. Davon entfallen auf das Kerngeschäft (Genomic Synthesis und Genomic Information) -0,2 Mio. Euro. Um die Kosten zu reduzieren will MWG Biotech die Mitarbeiterzahl von derzeit 351 auf dann 140 Beschäftigte absenken.

Für das Gesamtjahr 2004 erwartet die Gesellschaft einen Umsatz in Höhe von rund 31 Mio. Euro bei einem EBITDA vor Restrukturierung von etwa -9,4 Mio. Euro. Auf das Kerngeschäft sollen dabei vom Umsatz rund 22 Mio. Euro und vom EBITDA etwa -0,7 Mio. Euro entfallen.

Bisher stiegen die Aktien um 3,45 Prozent und stehen derzeit bei 0,60 Euro
MWG.bio/730010**Strong buy** Sork

Verkaufen?

 
WG Biotech- AG: das Geschäftsjahr von 2004, die von Umstrukturierenmaßnahme Nach schweren Schnitten
charakterisiert werden, sieht Unternehmensvorstand zuerst Erfolg

MWG Biotech- AG von Ebersberg, Deutschland, (ISIN DE0007300105) hat das 2004 Geschäftsjahr mit einem gesamten Gruppenumsatz von Euro 33,0 mio (2003 Euros 43,0 mio) beendet. Diese Reduktion durch 23,2 Prozent hat in seinem größten Teil vom zwei Geschäfts liniert Genomic Diagnose (microarrays) und Genomic Technologie (Laborautomation) resultiert. Nachdem die Ankündigung in Sturz 2004, dass diese zwei Abschnitte Umsatz entkleidt werden würden, der in diesen Abschnitten abgelehnt wird. Die zwei Kern Abschnitte Genomic Synthese (Produktion künstlicher Nukleinsäuren, oligonucleotides) und Genomic Informationen (DNS- sequencing, lesend die Gene in den Genomen von einzeln und Mehrfachzellenorganismen) zusammen hat beigetragen Euro 23,5 mio, oder 71,2 Prozent, zum gesamten Umsatz. Die Reduktion von 12,9 Prozent verglichen hat zu Vorjahr (Euro 27,0 mio) hauptsächlich von vermehrter Konkurrenz im Markt und dem andauernden Preisniedergang resultiert, die mit ihm verbunden werden.

„Der der Geschäftsjahr von 2004 war ein Jahr entscheidender Änderungen für die Zukunft von MWG Biotech- AG. Die Schnitte die wir haben angefangen im Sturz von 2004, der in Teil sehr schwer waren, wie die Abwicklung von der Geschäftsbereich Genomic Diagnose und Genomic Technologie, der clos ing von unseren Tochtergesellschaften im Vereinigten Königreich, in Frankreich, Italien, Dänemark und Irland, sowie das Ergebnis, massive Abnahme in Personal, notwendig war, die Fortsetzung von unserer Firma zu schützen, “, sagt Dr. Wolfgang Pieken, Sprecher vom Unternehmensvorstand von MWG Biotech- AG. Um diese Maßnahme zu finanzieren, die die Firma einer umwandelbaren Verbindung am 19. November 2004 ausgegeben hat.

Der EBITDA (Verdienste vor Interesse, Steuer und Wertminderung) bevor Umstrukturieren Minus Euro 8,9 Millionen in 2004 (2003: Minus Euro 3,8 mio) war. Zu diesem dem entkleidt mittlerweile zwei Geschäftsbereiche Genomic Diagnose und Genomic Technologie hat beigetragen Minus Euro 8,9 mio. Das Kerngeschäft (Genomic Synthese und Genomic Informationen) hat ein ausgeglichen EBITDA geliefert. „Gegen diesen Hintergrund wir fühlen hat bestätigt, dass die Maßnahme, die im Sturz von 2004 eingeleitet worden sind, notwendig waren, MWG Biotech- AG in Einträglichkeit so schnell wie möglich“zu führen, sagt Dr. Pieken.

Auf dem Berichten datiert die Anzahl der Arbeitnehmer war verringert worden von 380 zu 285. Da dann die Reduktion auf Zeitplan fortgesetzt worden ist – bis das Ende vom zweiten Viertel der MWG von 2005 Biotech- wahrscheinlichst ungefähr 165 Arbeitnehmer in seinen drei Einrichtungen in Ebersberg, Deutschland, Hoher Punkt, Nordkarolina/Vereinigten Staaten und Bangalore, Indien einstellt.

Am 31. Dezember 2004 hat die Firma Euro 9,2 mio Bargeld nach Euro 11,5 mio an Jahr Ende 2003 gehabt. „Mit dieser MWG Biotech hat eine Liquiditätgrundlage, seinen restruc turing erfolgreich“fortzusetzen, sagt Dr. Pieken.


Seite: Übersicht Alle 1 2 3 4 5

Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem MWG-BIOTECH AG O.N. Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  10 MWG-Biotech AG Namens-Aktien o.N. EUinside habnix2015 27.01.15 10:57
  5 MWG Biotech wohin geht die Reise? Prosecco EUinside 24.09.10 10:12
  1 Nächster Burner constantine Punktt 02.08.06 10:10
  5 +++ 200 % Zock der Woche ! +++ Investox Punktt 29.06.06 13:12
  7 MWG Wandelanleihe 2006/2007 Arvid Arvid 21.06.06 22:06

--button_text--