Mal wieder was zu TePla !

Beiträge: 21
Zugriffe: 3.231 / Heute: 2
PVA Tepla 10,30 € -0,96%
Perf. seit Threadbeginn:   +4,04%
 
Technology All S. 3.227,59 -0,45%
Perf. seit Threadbeginn:   +14,68%
 
Mal wieder was zu TePla ! Alpet
Alpet:

Mal wieder was zu TePla !

 
18.01.01 10:45
#1
Ist glaube ich schon Monate her, dass über diesen Wert geschrieben wurde.

Es steht ja noch immer eine Übernahme ins Haus, welche mit Aktien finanziert werden soll. Durch diese soll der Umsatz über 100 Mio anschnellen. (Erwartungen 2000 32,5 Mio). Einziger Haken, dazu wird ein bestimmter Kurs benötigt, dieser liegt wohl um die 16 € ! Sollte TePla also seinen Aufwärtstrend der letzten Tage fortsetzen, kommt weitere Phantasie in den Wert.

Desweiteren halte ich die Aussage von INTEL für sehr interessant, die Ausgaben für das Equipement auf 7,5 Mil $ zu steigern. Vielleicht fällt da auch ein kleiner Teil für TePla ab, immerhin entsteht durch deren Anlagen bei der Waferproduktion ein Kostenvorteil von bis zu 5%, nicht wenig !

Ich sehe TePla weiterhin als klaren Kauf.
Gruesse,
alpet
Mal wieder was zu TePla ! Alpet
Alpet:

TEST o.T.

 
18.01.01 10:49
#2
Mal wieder was zu TePla ! NASDAQ
NASDAQ:

Aufträge von Intel,

 
18.01.01 13:46
#3
würden sicherlich Auftrieb geben, allerdings ist das reine Spekulation.
Intel ist der einzige der TOP 10 Chiphersteller, den Tepla nicht auf der Kundenliste hat.

Mal wieder was zu TePla ! Alpet
Alpet:

So, dass wurde aber auch Zeit ! :-) o.T.

 
24.01.01 12:48
#4
Mal wieder was zu TePla ! Ramses II
Ramses II:

Fondsmanager für Kurssprung bei TePla vermutet

 
24.01.01 14:54
#5
Fondsmanager für Kurssprung bei TePla vermutet

Frankfurt (vwd) - Ein Händler vermutet hinter dem Anstieg des Kurses der Aktie der TePla AG, Kirchheim, Käufe durch einen bekannten Fondsmanager, der für seine Transaktionen mit marktengen Titeln "berüchtigt ist". Das Unternehmen für Halbleiter- und Oberflächentechnik habe im Verlauf des Handels am Mittwoch immer stärker zulegen können, sagte der Händler weiter. Nach Auskunft von Marktteilnehmern gebe es jedoch keine Neuigkeiten von Unternehmensseite, die den Anstieg rechtfertigen könnten. Tepla gewinnt bis 14 Uhr 42,71 Prozent oder 4,10 auf 13,70 EUR. +++
                  Michael Fuchs

                  vwd/24.1.2001/fm/tr/sam  
Mal wieder was zu TePla ! Alpet
Alpet:

Fondsmanager hinter Kursanstieg bei TePla vermutet

 
24.01.01 14:57
#6
Frankfurt (vwd) - Ein Händler vermutet hinter dem Anstieg des Kurses der
Aktie der TePla AG, Kirchheim, Käufe durch einen bekannten
Fondsmanager, der für seine Transaktionen mit marktengen Titeln
"berüchtigt ist". Das Unternehmen für Halbleiter- und Oberflächentechnik
habe im Verlauf des Handels am Mittwoch immer stärker zulegen können,
sagte der Händler weiter. Nach Auskunft von Marktteilnehmern gebe es
jedoch keine Neuigkeiten von Unternehmensseite, die den Anstieg
rechtfertigen könnten. Tepla gewinnt bis 14 Uhr 42,71 Prozent oder 4,10
auf 13,70 EUR. +++


Tepla können im Verlauf des Handels am Mittwoch immer stärker zulegen.
Nach Auskunft von Marktteilnehmern gibt es jedoch keine Neuigkeiten von
Unternehmensseite, die den Anstieg rechtfertigen könnten. Daher müsse
mal wieder das abgegriffene Argument der Charttechnik herhalten. Ein
Händler vermutet hinter dem Anstieg dagegen Käufe durch einen
bekannten Fondsmanager, der für seine Transaktionen mit marktengen
Titeln "berüchtigt" sei. Tepla schiessen bis 13.30 Uhr um 45 Prozent oder
4,40 auf 14,00 EUR nach oben.

Mal wieder was zu TePla ! Alpet
Alpet:

Da warst du ein bißchen schneller Ramses :-)

 
24.01.01 15:01
#7
Ob diese Meldung allerdings den Kern der Sache trifft ?

Egal, die 16-17€ kommen näher, sollte dann in den nächsten Wochen eine Übernahme stattfinden, bekommt der wert weiteres potential !

Gruß,
alpet
Mal wieder was zu TePla ! Garion
Garion:

Nun mal langsam!

 
24.01.01 15:41
#8
Es ist ja schön, daß Tepla heute so steigt und selbst bei 14 € meiner Ansicht nach noch weit unterbewertet ist, aber laß dich da nicht so hinreissen!

Wenn in der nächsten Woche tatsächlich noch eine Übernahme verkündet werden sollte (wär bei Tepla ja bei weitem nicht die erste), dann wäre das für mich verdammt anrüchig.

Daß heute ein Fonds oder eine Bank reingeht, darüber sind wir uns sicherlich einig (die Umsätze bisher sind 4 mal so groß wie an normalen Teplatagen).
Allein die Gründe für den Einstieg würden mich interessieren.

- Insiderwissen über eine bevorstehende gute Neuigkeit?
- Längerfristige Anlagestrategie, weil der Wert verdammt gut ist und es bisher niemand bemerkt hat?
- Kurzfristiges Gezocke in marktengen Werten, um die Kleinanlegerlemminge zu rasieren?

Letztlich ist der Grund für den Einstieg des großen Fisches ausschlaggebend für die mittelfristige Kursentwicklung. Bei Szenario 1 und 3 werden die Kurse bald wieder abstürzen und an Szenario 2 habe ich persönlich so meine Zweifel. Warum sollte ausgerechnet jetzt ein Großanleger den Wert von Tepla erkannt haben und nicht schon früher oder erst später?


ein wachsamer
Garion
Mal wieder was zu TePla ! Alpet
Alpet:

@ Garion

 
24.01.01 15:51
#9
Ich denke nicht, dass ich mich hinreissen lasse, ich bin ebeb von Grund auf von dem Wert überzeugt. Meine Absicht ist es auch nicht, diesen wert zu pushen, sondern nur über Fakten zu diskutieren.

Es ist keine Spekulation, sondern schon seit langem bekannt dass TePla eine weitere Übernahme tätigen will, diese ist aber an einen bestimmten Aktienkurs gebunden. Da diese Übernahme zu mindestens einer Umsatzverdopplung führen würde, denke ich schon, das der Markt darauf positiv reagieren würde.

Ich habe ein gutes Gefühl bei der Sache, weil ich notfalls auch wieder auf die 10€ zurückgehe und abwarte. Tepla ist ein solides Langfristinvestment, und hat kurzfristig sehr viel Potential. Abgesehen davon sind meine genannten 16 € noch knappe 10% entfernt ! Also nicht utopisch !

Gruesse,
alpet
Mal wieder was zu TePla ! Garion
Garion:

Nun, unsere Grundmeinung zu Tepla

 
24.01.01 16:00
#10
dürfte annähernd deckungsgleich sein, keine Frage!

Nur deine angestellte Vermutung: "Fonds, steig ein und heb meinen Kurs über 16, denn dann kann ich nen dicken Brocken schlucken und mein Kurs steigt" gib mir zu denken. Ich kenne mich im Aktienrecht nicht aus, aber eine solche Vorgehensweise ist doch bestimmt nicht ganz astrein.

Und was Tepla vor allem braucht, sind langfristige Investoren, die den Wert des Unternehmens erkennen und die Aktie nicht wieder fallen lassen, nur weil sie nicht schnell genug 100% machen. Aber die Zeit wird das schon richten, da bin ich mir sicher. Mein Mißtrauen gegenüber etwaigen Strohfeuern bleibt aber, solange sich die heutige Kursentwicklung nicht über ein paar Wochen hinweg festigen sollte.

Garion
Mal wieder was zu TePla ! Alpet
Alpet:

Es wäre ja nicht das erst...

 
24.01.01 16:10
#11
Mal, dass Werte im Vorfeld guter News stark ansteigen.

Ich hatte alerdings nicht gemeint, dass Fonds den Wert nach oben schrauben um die Übernahme zu verwirklichen, sondern dass die Übernahme zusätzlich Phantasie in den Kurs bringen könnte.

Sorry, falls ich mich unklar ausgedrückt haben sollte !

Wir sind uns ja einig, dass es genug Gründe gibt TePla zu kaufen, auch bei diesem Kurs.

Abgesehen davon bin ich ja wirklich froh, dass es hier am Board auch noch eine andere Person gibt, die sich für TePla interessiert.

Gruesse,
alpet
Mal wieder was zu TePla ! spaetz
spaetz:

Danke für die Infos

 
24.01.01 16:40
#12
Bin selber schon Teplaanleger seit Längerem, deswegen freut es mich, dass mal etwas Leben in die Aktie kommt.

Garion: Ich stimme mit Dir überein, dass in den meisten Szenarios, das Ganze nur eine kurzfristige Sache ist. Es hat aber doch noch ein positives: Ich bin mir sicher, dass viele Anleger Tepla einfach nicht kennen, weil es z.B. zu klein war, kein aufregendes Internetblabla im Programm hatte. Dadurch dass man es mal in den Top5 hat, weckt man vielleicht auch mal das Interesse anderer Anleger darauf. Dann hätte selbst eine kurzfristige Fondspekulation sein Gutes.

Alpet: Danke, interessante Neuigkeit mit dem Übernahmekurs. Ich wusste dass eine Übernahme ansteht, jedoch keine näheren Bedingungen dafür. Wie sicher ist den die Zahl 16? Gibt es darüber nähere Informationen? Falls dieser Wert erreicht und über längere Zeit gehalten wird, so gäbe eine Übernahme in der Grössenordnung sicherlich noch einen Extraimpuls.

Mal schauen, wie es die nächsten Tage weitergeht...
Mal wieder was zu TePla ! spaetz
spaetz:

Sorry für Grammatik und Orthografie im letzten P.

 
24.01.01 16:44
#13
Man sollte doch noch mal lesen, ehe man absendet :-(.
Mal wieder was zu TePla ! Alpet
Alpet:

Der Übernahmekurs von 16-17€ ist keine

 
24.01.01 16:52
#14
feste Größe, allerdings würde laut IR von TePla eine Übernahme zu diesem Kurs denkbar (was immer das auch heisst) !

Allerdings sollte klar sein:

1. Die Übernahme ist geplant
2. Wird man sich für den Aktientausch nicht auf einen Kurs in der Nähe des Allzeithochs geeinigt haben.

Mal seh´n,

alpet
Mal wieder was zu TePla ! SchwarzerLord
SchwarzerLor.:

Wie lange hält der Kurs?

 
24.01.01 18:22
#15
Ist sehr erfreulich für Tepla-Aktionäre, daß mal wieder erkannt wird, was für ein Potential vorhanden ist. Allerdings bin ich bei solchen Anstiegen speziell in diesem Januar bei marktengen Werten skeptisch, ob das von Dauer ist. Und daß ein Fonds den Kurs hochzieht, damit die Firma die Übernahme, die schon letzten Herbst im Gespräch war, halte ich für eine absurde Idee. Ist ein angenehmer Effekt der Geschichte. Geradezu erstaunlich die Umsätze auf Xetra, die letzten beiden Tage nur etwas über 1000, heute fast 100000!
Mal wieder was zu TePla ! Alpet
Alpet:

Re: Wie lange hält der Kurs?

 
24.01.01 19:02
#16
Wie gesagt, es wurde hier nicht behauptet dass die Fonds kaufen um eine Übernahme zu realisieren, sondern das die Übernahme durch diesen Anstieg realisierbar wird. Ein feiner Unterschied !

Gruesse,
alpet
Mal wieder was zu TePla ! spaetz
spaetz:

Keine eintagsfliege

 
26.01.01 12:06
#17
Auch wenn der grosse Kursanstieg eine einmalige Sache war, denn momentan scheint der Kurs bei relativ geringen Umsätzen ja auf diesem Niveau zu verharren, so fällt er immerhin nicht, bedingt durch Gewinnmitnahmen, wieder auf sein altes Niveau zurück.

Das ist doch schon mal was...
Mal wieder was zu TePla ! Alpet
Alpet:

Im Gegenteil,

 
26.01.01 13:01
#18
die performen weiterhin sehr gut !
Muß zugeben, die stärke nach dem rasanten Anstieg hat mich auch ein wenig verwundert, dass es jetzt ohne Rückschlag weitergeht ist ein gutes Zeichen.

Gruesse,
alpet
Mal wieder was zu TePla ! Alpet
Alpet:

`Mainvestor`: TePla rechnet 2001 mit Verdreifachun

 
28.01.01 12:58
#19
Freitag, 26.01.2001, 20:25
`Mainvestor`: TePla rechnet 2001 mit Verdreifachung der Erlöse

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die am Neuen Markt gelistete
TePla AG soll im vierten Quartal ein Geschäft von etwa
16,7 Mio. DM verbuchen. Wie der
Börseninformationsdienst "Mainvestor" am Freitag meldet,
rechne das Unternehmen im laufenden Jahr mit einer
Verdreifachung der Erlöse. Auch bei dem Ergebnis dürfte
es nach Informationen des auf den Neuen Markt spezialisierten Informationsdienstes "keine böse
Überraschung" geben.  
Mal wieder was zu TePla ! hailwood
hailwood:

Tepla

 
05.02.01 14:58
#20
heute nur Gewinnmitnahmen? Günstiger Einstieg?

hail
Mal wieder was zu TePla ! Alpet

Tepla hat bei 9,00€ seinen Boden

 
#21
gefunden. Am 29. März kommen die Zahlen für 2000.
Ziemlich spät und nicht sonderlich vertauenserweckend.
TePla selbst begründet dies mir Schwierigkeiten bei der Konsolidierung von MetoLine. Diese sollen rein formaler Natur sein, die kriegen es dort einfach nicht gebacken ! Die Zahlen würden keine negative Überraschung beinhalten.

Wer Erfahrungen mit der IR von TePla hat weiss, dass diese nicht gerade positiv im Sinne des Unternehmens arbeitet.

Ich erwarte gute bis sehr gute Zahlen Ende März und dadurch ein anziehen des Kurses auf mindestens 13€.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem PVA Tepla Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
27 1.824 PVA Tepla BackhandSmash Freiwald. 19.03.19 18:33
7 151 Riesenumsatz bei Tepla . . . Francis Bacon Robin 27.12.18 12:59
  9 Die Täglichen Solar Prügel Heute Gut Morgen Schitt allegro7 Sayano 13.01.10 20:11
4 54 PVA TePla Aktie unterbewertet nedflanders99 Zephyr 02.07.09 10:06
3 55 günstiger Einstiegskurs nedflanders99 brunneta 04.03.09 11:35

--button_text--