Lufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise...

Beiträge: 35.219
Zugriffe: 5.009.250 / Heute: 707
Lufthansa 18,395 € +2,48% Perf. seit Threadbeginn:   +85,41%
 
Lufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise... sir_rolando
sir_rolando:

Lufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise...

50
18.04.12 19:02
#1
Ich dachte mir langsam wirds Zeit für einen neuen Thread wo einerseits Chart-Diskussionen nicht erwünscht sind (es gibt ja bereits ein Eigenen) und andererseits auf die Zukunfts-Chancen der LH näher eingegangen werden soll.

Ich sehe im Moment folgende Risken:

* weltweiter wirtschaftlicher Abschwung
* möglicherweise dramatische Ölpreissteigerung Richtung 150$ (obwohl es im Moment eher umgekehrt aussieht)
* AUA-Umstrukturierung
* diverse Streiks
* EU-co2-Steuer mit gefahr, daß China&Co europäische Luftlinien mit Strafzöllen belegen
* Vielleicht kommt wieder ein Vulkanausbruch mit Flugverboten usw.....


...und andererseits große Chancen, da:

* die Aktie nahe des absoluten Tiefstkurs notiert
* weit unter Buchwert
* Verlustbringer wie BMI oder Jade (Cargo) verkauft/geschlossen wurden
* die Umstruktierung der AUA/Germangwings im vollen Gange ist
* bereits ein neues 1,5Milliarden Sparprogramm veröffentlicht wurde
* Konkurrenten wie AirBerlin oder AirFrance straucheln und massiv Flüge kürzen
* der eindeutige Trend zur besseren Auslastung voranschreitet
* niedrigere Dividende bedeutet gleichzeitig Einsparungen im dreistelligen Millionenbereich
* mit dem neuen CEO Franz jetzt ein Profi am Steuer ist, der es auch bei der Swiss eindrucksvoll geschafft hat den Turnaround zu erzielen
* sinkender Ölpreis (ist ja nicht nur Risiko sondern auch Chance) - bei erwarteten Kerosinaufwände in 2012 von >7milliarden Euro zählt jedes Prozent


persönliches Fazit: ich erwarte mir spätestens in 2014 eine Gewinnrentabilität von mindestens 3% -> bei 30miliarden Umsatz wären das 900-1000mio. was weiters einen Gewinn/Aktie von ca. 2€ bedeutet -> bei einem fairen 10er KGV würde das einen Kurs von 20€ bedeuten...
35.193 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 1407 1408 1409 1 2 3 4 ...


Lufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise... kostolanin
kostolanin:

Bundesanzeiger

 
19.10.18 13:11
schaut mal in den Bundesanzeiger, da hat vor 2 Tagen Citadel LVPosition aufgestockt www.bundesanzeiger.de/ebanzwww/...o_quicksearchlist%29=Suchen
Lufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise... Zoppo Trump
Zoppo Trump:

Berliner / #35187

 
19.10.18 13:20
...das ist doch immer die Frage.
Lufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise... Roecki
Roecki:

Bitter ist das schon ...

4
19.10.18 13:33
LH ist auf dem besten Weg dieses Jahr noch die Kurshalbierung vom ATH zu vollziehen. Eigentlich brauchen wir keinen Crash mehr, wenn man sieht wieviele Werte im DAX bereits deutlich korrigiert bzw. gecrashed sind.

Kein Wunder, daß der DAX da steht, wo er steht. Kaum ein DAX-Unternehmen ist noch groß im Plus, vor allem die Schwergewichte nicht.

Die großen Adressen aus den USA, die früher noch bei vielen großen Unternehmen aus dem DAX investiert waren, haben deutlich Geld abgezogen und in die aussichtsreicheren US-Werte investiert, dank Steuerreform in den USA.

Ob das 2019 auch noch so sein wird und die Bewertung vieler DAX-Titel so abenteuerlich niedrig bleibt, vor allem bei LH, welche noch nicht mal mehr 3€ braucht, um die Bewertung halbiert zu bekommen seit Ende 2017, ist die andere Frage.

Also entweder war LH Ende 2017 einfach zu hoch bewertet (bei dem KGV eher fraglich) oder es gibt wirklich handfeste Gründe für so einen Salamicrash. Natürlich war eine Konsolidierung bei einem Kurszuwachs von deutlich über 100% fällig und dafür gab es ja auch Gründe, aber eine Kurshalbierung im Anschluß bei einem DAX-Titel mit diesem niedrigen KGV und den Aussichten ist für mich nicht mehr nachvollziehbar, sonst hätte ich mich ja auch schon früher wieder von LH getrennt.

Selbstverständlich sind die Integrationsprobleme mit AirBerlin immer mit Stolpersteinen verbunden, aber das rechtfertigt doch nicht so einen Absturz.

Wir sind über 100% gestiegen, der DAX hat keine 50% abgegeben, aber einige Titel im DSX schon, LH ungerechtfertigerweise leider auch, wenn es tatsächlich nich auf 15€ geht und nicht vorher dreht, jedenfalls ist das äußerst seltsam, was hier stattfindet.

Ich möchte mir nicht ausmalen, wo LH stehen würde, wenn jetzt auch noch das Zahlenwerk deutlich klemmen würde.

Hier macht sich echt Ratlosigkeit breit, weshalb ich auch zum großen Teil kurzfristig Cashreserven eher in amerikanische Titel parke, anstatt in deutsche Werte, denn momentan erwarte ich keine Lösung im Handelsstreit der USA mit China, keine kurzfristige Brexitlösung, noch Entspannung bezüglich Schuldenberge in Italien und Griechenland.

Einzig der Ölpreis dürfte wohl wieder etwas zurückkommen. Ob das reicht, um bei LH den Schalter umzudrehen, keine Ahnung?

Der kurze Lichtblick mit Ausbruch über den Abwärtstrend war leider eine Bullenfalle

Schönes Wochenende, aber bitte nicht auf LH blicken, knapp -7% heute ohne schlechte Nachrichten, wegen der Analyse vom hochbedeutenden Analysehaus Mainfirst ist einfach nur Banane. Als ob der Absturz seit Ende 2017 noch nicht genug ist.

Die deutschen Angsthasen-Investoren, die Ihr Geld lieber auf Sparbücher mit Strafzinsen parken, werden LH jedenfalls nicht auffangen.
Lufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise... bauwi
bauwi:

Hedgefonds Citadel Europe LLP fährt Shortattacke

 
19.10.18 13:38
OFFIZIELL hat Citadel Europe LLP  am 15.10.2018 ihre Netto-Leerverkaufsposition von 0,56% auf 0,61% der Lufthansa-Aktien ausgebaut. Doch die nicht meldepflichtigen POSITIONEN sind natürlich nicht aufgeführt. Die Londoner sind Experten auf dem Gebiet der Marktmanipulation und erkennen wie gierige Geier, wo was zu holen ist!
Na hoffentlich verbrennen sich diese Geier die Klauen! Ich kaufe nach!
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.
Lufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise... walter.eucken
walter.eucken:

ja

 
19.10.18 13:40
so das einzige was mich gerade hoffnungsvoll stimmt sind die extremen tiefen erwartungen. das quartalsergebnis muss diese somit fast schon um ein grosses stück übertreffen.

puuh, viellleicht so ich schuhe kaufen gehen. bei den frauen hebt sowas ja die laune immer ungemein.
Lufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise... Zoppo Trump
Zoppo Trump:

Man kann da auch leider keinen Rat geben

 
19.10.18 13:56
nicht nur bei LH...erinnert ihr euch noch an die Zeit als der Kurs mal einstellig war,
da habe ich gesagt: Klarer Kaufkurs für LH ob das jetzt 9,50 oder 9 oder 8,50 waren.
Hallo...LH einstellig, was wollte man da groß analysieren. Das war einfach lächerlich billig.
Der weitere Verlauf ist ja allen bekannt seit Ende 2016.
Ich persönliche denke, dass wir noch einen guten Jahresausklang erleben werden,
auch wenn überall wiedermal das Wort crash leichfertig benutzt wird.
Wanns hier gut ist mit runter wird man sehen.
Lufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise... bauwi
bauwi:

@walter - Der Schuhkauf funktioniert auch bei

 
19.10.18 14:38
Männern! Ich hab schon genug Schuhe.........investiere das Geld lieber in LHA!
Ob wir wirklich in einem Bärenmarkt angekommen sind, oder dieses Bärenklima nun noch zusätzlich künstlich gepusht wird, lässt sich nicht genau sagen. Doch angesichts dieser offensichtlich zahlreichen Shortattacken, implementiert der Kurs zugleich ein gewisses Erholungspotential.
Shortpositionen werden im Gegensatz zu regulären Verkäufen irgendwann wieder eingedeckt.
Da ich das Riskmanagement der Londoner nicht kenne, erwarte ich  im ungünstigsten Fall in der Range von 15 - 18 € eine Bodenbildungsversuch.
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.
Lufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise... walter.eucken
walter.eucken:

was solls

 
19.10.18 14:49
hab mir ja doch lieber calls gekauft. :-)

Lufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise... bauwi
bauwi:

@walter - Ist das nicht noch etwas zu früh?

 
19.10.18 15:39
Ich meine den Rollverlust.  
Mit Aktien hast Du nicht diesen Zeitdruck, und könntest getrost zuwarten.
Nach meinem Gefühl dauert es nicht mehr allzu lange, bis die Märkte in Asien wieder Tritt fassen.
China voran. Dann ziehen die Märkte weltweit , mehr oder weniger, nach.
Eine LHA verkauf ich deshalb nie und nimmer , bevor ich nicht weitaus höhere Kurse sehe.
Im Gegensatz zu den Londoner Gangstern hab ich Zeit!
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.
Lufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise... bauwi
bauwi:

Wenn der Thorsten Küfner von "Der Aktionär" von

 
19.10.18 16:32
DRAMA spricht, dann wird's Zeit zu kaufen. Die Vergangenheit zu besprechen ist keine große Kunst!
Nur wer Verluste realisiert hat, kann's als DRAMA für sich verbuchen, da künftige Gewinnsteigerungen entgehen. Wie gesagt - ich sehe LHA aktuell bei 25 € für einigermaßen fair bewertet.
Wenn die Zukäufe operativ und margentechnisch an das LHA Bewertungsniveau herangeführt werden können, sehen wir uns bei Kursen um 30 bis 40 €!
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.
Lufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise... Galearis
Galearis:

ja du sieht das mit 25 aber nicht der Markt

 
19.10.18 17:11
sonst wär die ned da, wo sie jetzt steht....
Mei hats die z´rissen.  Mei Pulva is trock`n aber ich kauf da noch nicht.
Lufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise... markusinthemarket
markusinthe.:

Naja

 
19.10.18 17:26
Schon oft gehabt dass Aktienkurse bei News 10-20% gesprungen sind ... Wenn der Markt das immer wusste warum dann solche Bewegung..
Lufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise... bauwi
bauwi:

Deswegen kommt Einiges auf die Deutungsfähigkeit

2
19.10.18 20:49
an!  Oftmals zum Vorteil gereichen kann, wenn der Markt etwas veschlafen und somit verspätet, bestimmte Fundamentalfakten realisiert, und erst dann in den Kurs einpreist. Dies sind die Kurse von morgen, die mir jedoch schon heute klar sind! Dass man damit nicht immer richtig liegt, kann vorkommen. Doch wenn diese Quote über 70 % ist man rechnerisch schon mal auf der Plusseite!
Wenn nun  Konkurrenz-Unternehmen in die Pflicht genommen werden, kann dies für die LHA nur gut sein. Übrigens - wir stehen wieder bei 18 €!
Andererseits gibt's derzeit gehäufte gute Gründe, warum so viele AG's konsolodieren.
Bspw. Deutz - die Motorenproduktion steht aufgrund einer anstehenden Insolvenz eines Lieferanten in Frage. Dabei gehts ans Eingemachte!  Dergleichen sehe ich bei LHA nicht. Alle Aufgaben sind leistbar und im Plansoll. (> Easyjet)        Kursziel: 25 €
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.
Lufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise... Investour
Investour:

23

 
20.10.18 16:57
Also ich wäre mit 23 Euro zum Jahresabschluss auch schon zufrieden. Mittlerweile ist mir zum ersten Mal ein wenig Bange und ich zittere den nächsten Zahlen entgegen.  
Lufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise... Investour
Investour:

Nachrichten

 
20.10.18 17:01
Wie bewertet ihr die Meldung zur Einschränkung der Nachtflugzeiten? Wird der Kurs darunter auch wieder leiden oder betrifft das die Lufthansa weniger?

Hier mal etwas zum Schmunzeln für uns geschundene Anleger, das ich bei der Nachrichtensuche fand:

FAZ: "Wie die Lufthansa beim Videobeweis helfen soll"

www.faz.net/aktuell/sport/fussball/...ideobeweis-15846877.html
Verborgener Beitrag. Einblenden »
#35210

Lufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise... lumbagoo
lumbagoo:

Wo bleibt die Gewinnwarnung?

 
21.10.18 15:34
www.finanzfluss.de/was-ist-eine-ad-hoc-mitteilung/
Seit dem Hoch nach den Q3 Zahlen hat LH ca. 25% an Wert verloren. Bisher gab es aber von LH keine Gewinnwarnung. LUFTHANSA ist somit eigentlich hauptsächlich eine Spekulation auf den Ölpreis.
Ich glaube aber nicht an Ölpreise von 100$, sondern das in 2019 der Ölpreis  leicht unter ( 5-10$ )dem derzeitlichen Niveau sein wird.
Daher am Freitag eine Miniposition von  DDH979  gekauft. Wir werden sehen.
Lufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise... lumbagoo
lumbagoo:

Nachtrag

 
21.10.18 15:43
dgap.de/dgap/News/adhoc/...-auf-vorjahresniveau/?newsID=967407

Adhoc vom 19.10.2016. Damals kamen die Zahlen zum Q3 am 02.11.2016 heraus. Zeitlich ist die Gewinnwarnung also schon leicht überfällig, ganz abgesehen vom Kursverlauf.
Lufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise... Galearis
Galearis:

scheint sich stark zu erholen, weil überverkauft

 
09:13
Lufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise... Carmelita
Carmelita:

Verkehrszahlen

 
09:17
zur Erinnerunung

da lagen wir bis ende September fast 11% über Vorjahr

investor-relations.lufthansagroup.com/...r-Info-2018-09-d.pdf


die Analysten nehmen gleichzeitig ihre Prognosen fürs Gesamtjahr kontinuierlich runter, zur zeit auf 4,26 euro/Aktie(22 Analysten), lufthansa selbst prognostiziert ein Ergebnis leicht unter Vorjahr (5,03 euro/aktie), der Buchwert wird vermutlich Ende des jahres bei 23-24 liegen

somit müssste Q4 schon mehr als schlecht laufen
Lufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise... Meinichmal
Meinichmal:

Airline-Aktien

2
09:20
Wegen guten Zahlen von Ryanair heute bombenfest.
Lufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise... Investor36
Investor36:

@gelaris...

 
09:22
wie ich schon gestern geschrieben habe. heute vielleicht ein plus??? man sollte sich gut überlergen, ob man kauft. überverkauft ist die aktie sicherlich nicht. ich werde mich im laufe des tages über einen schein entscheiden. es ist vorsicht angesagt. der kurs lässt wieder federn...
Lufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise... Galearis
Galearis:

investor: Welchen Bitte ?

 
09:59
welchen Schein meine ich...würde mich interessieren.
Danke.
Lufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise... Carmelita
Carmelita:

ölpreishedging

 
10:13
früher gab es bei lufthansa so ein seite wo man das aktuelle hedging nachlesen konnte, gibt es die noch? konnte sie nicht finden
Lufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise... Investor36

so...

 
ich bin jetzt drin mit einem put os

Seite: Übersicht ... 1407 1408 1409 1 2 3 4 ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Lufthansa Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
50 35.218 Lufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise... sir_rolando Investor36 10:22
2 495 Lufthansa Chart Thread CD04 walter.eucken 23.08.18 16:49
  4 Warum ist Lufthansa-KGV so niedrig?? HIGBOG bauwi 11.06.18 08:56
4 50 Achtung Lufthansa setzt zum Start Jahreshoch in si semico micha1 11.07.17 17:35
3 14 Kurs der LH bis Ende 2014 windot bullybaer 05.05.17 09:40

--button_text--