Löschung

Beiträge: 4
Zugriffe: 1.236 / Heute: 7
BASF 48,355 € -0,51% Perf. seit Threadbeginn:   -6,13%
 
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#1

Löschung WahnSee
WahnSee:

Endlich.....

2
23.06.20 11:59
#2
...das da all die Jahre noch keiner drauf gekommen ist, einen BASF Schräd aufzumachen...- Vielen Dank.

*Stirnbatsch*
Hier ist Werbepartner freie Zone
Löschung GrünerMann
GrünerMann:

Noch dazu die dämliche

 
23.06.20 19:47
#3
Dividendenstrategie. Linke Tasche, rechte Tasche. BASF stand am Tag nach der Dividende niedriger als es durch ExDividende verursacht wurde...bin froh sie schon am HV-Donnerstag verkauft zu haben.
Löschung Zeitungsleser

Seid doch nicht so streng

4
#4
Ich finds interessant. Nicht, dass BASF bereits eine gewisse Zeit lang seine Dividendenausschüttung steigern konnte, sondern, dass ich als Dividendenjäger nicht alleine dastehe. Cadillac ist mir bereits mehrmals positiv aufgefallen, da er ähnliche Werte im Fokus hat. Von den dt. Aktien habe ich mich allerdings bereits gänzlich verabschiedet. Allein dass man jüngst das man eine Versicherungsleistung wie das Kurzarbeitergeld dem Dividendenanspruch gegenübergestellt hat - ich fand es eine abscheuliche Diskussion.

Ich persönlich stehe auf angelsächsische Dividendenwerte, die quartalsweise ausschütten. Da die Aussschüttungstermine und das Wirtschaftsjahr von Gesellschaft zu Gesellschaft abweichen, ist ein kontinuierlicher monatlicher Dividendenzufluss möglich.

Optimierung
Nicht bei allen Werten sollte man die gesamte Zeit voll investiert sein, sondern als zeitliche Brücke Optionen o.ä. .nutzen und nur vor dem record date voll investiert sein.
Alternativ: Den Kapitalbedarf verringern (je nach Kapital anfangs RegT Margin später Portfolio Margin mit Hilfe von Optionen, indem man synthetische Aktienpositionen generiert. Ist allerdings nicht so einfach, zudem ist der Kapitalbedarf weiterhin recht hoch.
Weiterer Gedanke: Zeitliche Optimierung: 3 Werte im Monat sind realistisch - das entspricht zwölf US-Dividendentitel
Auswahl der Dividendentitel/Dividendensicherheit: Auf die Payout ratio und das FCF achten sowie auf das Management bzw. auf die Aktionärskultur. Kann man in Europa eigentlich vergessen.












Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem BASF Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
44 5.364 BASF Georg_Büchner DerAnlageFuchs 07.08.20 14:36
10 264 Die letzten Kostolany-Mohikaner:BASF,Siemens,MüRü? sandale Galearis 29.06.20 09:09
  3 Löschung Cadillac Zeitungsleser 23.06.20 22:12
    Ehemaliger Broker bei Wegerich Weekly (Insider) RIEGERC   17.04.20 15:23
29 316 Börsenausblick: Berichtsaison treibt Dax an Peddy78 UweN 12.04.20 09:52

--button_text--