Löschung

Beiträge: 23
Zugriffe: 2.983 / Heute: 1
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#1

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#2

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#3

Löschung störtebeker
störtebeker:

da fehlen jetzt die vorigen Infos #2

 
19.10.11 09:48
#4

aber bei den Infos aus #1 feuern die Neuronen. Da war doch was ...

Weshalb konnte die alte Konstellation die "Versprechungen" (z. B. Börsengang ) nicht eingehalten werden. Vorgeblichen Experten mußte doch bekannt sein, wieweit sich der Wind gedreht hatte in FfM.

und welche Vorteile erwächst den Beteiligten aus der neuen Liaison??
Ob mehr erkennbar wird, wenn sich der Nebel der Versprechungen und Verkündigungen gelegt hat?

Wie sieht das aktuelle Geschäftsmodell aus?
Moderation
Moderator: digger2007
Zeitpunkt: 20.10.11 06:17
Aktion: -
Kommentar: Regelverstoß -  mal zur Info: > http://pressemitteilung.ws/node/325318 <

Link: Forumregeln  

Löschung störtebeker
störtebeker:

was kann ich dafür??

 
19.10.11 09:52
#5

was kann ich dafür, daß Resident laufend exzellente Infos liefert!?

Die "moderierten" sind teilweise Sonderklasse. Mit den Anforderungen an "Beweisen" wird sehr unterschiedlich umgegangen, teilweise auch fragwürdige Anforderungen der Moderation!

Von Ihnen kommen bereits 7 der letzten 20 (oder weniger) positiven Bewertungen für Resident.

 

Löschung KABE
KABE:

Resident liefert falsche Infos

2
19.10.11 22:21
#6
Dann schreibt er sich auch noch selbst. Dieser Thread ist so unwichtig wie die Personen die ihn betreiben!

Gähn!
Löschung störtebeker
störtebeker:

Verfälschende Moderation

 
26.10.11 07:37
#7
Zu meinem posting #4, erstellt am 19.10.11 09:48
Hinweis des mod auf Pressemitteilung, schön, die ist aber späteren Datums nämlich vom 2011-10-19 10:13

Man kann wohl immer nur auf dem Informationsstand zum Zeitpunkt der Kommentierung basieren, Verzögerung bei der Verbreitung sind in Kauf zu nehmen.

Das seriöse Handelsblatt (Stand 25.10.2011 15:51:26 Uhr) hat in diesem Moment immer noch unter finanzen.handelsblatt.com/...inzelkurs_uebersicht.htn?i=105066 den Text

Unternehmensprofil MAIER + PARTNER AG
Die Maier + Partner AG ist eine Venture-Capital-Gesellschaft. Die Gesellschaft investiert vornehmlich in Unternehmen aus den Bereichen Medien und Internet, Software / IT, Financial Services / Consulting, Telekommunikation sowie Medizin. Interessante Unternehmen werden vor einer Beteiligung durch ein von der Maier + Partner AG eigenentwickeltes Risk-Rating-System geprüft. Das Finanzamt Reutlingen hat am 15. Dezember 2004 beim Amtsgericht Tübingen den Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens über das Vermögen der Maier + Partner AG gestellt.

Nebenbei: Der Text der DGAP-Mitteilung ist inhaltlich ausgesprochen nebulös.

Grundsätzlich: Wenn schon der Text des Eröffnungspostings gelöscht wird, dann sollte man wenigsten den Titel stehen lassen, damit jeder weiß worum es geht.
"Löschung" als Titel eines Threads ist absolut verfehlt.

Die Argumentation des mod zu #1 ist seinem eigenen Kommentar nach falsch:

Resident schreibt am 12.10.11 17:29.
digger2007 schreibt am 20.10.11 06:08 und bezieht sich auf einen zeitlich späteren Vorgang "Inso am 14. Oktober 2011 durch Gericht aufgehoben" und dies auch unter Bezug auf die Pressemitteilung 2011-10-19 10:13.

Das ist so nicht in Ordnung!!
Löschung störtebeker
störtebeker:

@KABE: Hartnäckige falsche Behauptung

 
26.10.11 07:48
#8

1. Resident und Störtebeker sind zwei völlig verschiedene, von einander unabhängige Personen. 
Wie vernagelt muß man sein, um das nicht zugeben zu wollen und immer wieder wahrheitswidrig das Gegenteil zu behaupten?!

2. Wenn das Thema so unwichtig ist, wieso, lieber "KABE" alias ... kommen dann von Deiner Seite Kommentare dazu?   Vielleicht doch getroffen??

Ach, möglicherweise übersehen in genannter Pressemitteilung:

Open Market TV AG NEWS: Maier + Partner AG: Insolvenzverfahren rechtskräftig aufgehoben!
Verfasst von Open-Market TV AG am Mi, 2011-10-19 10:13. Reutlingen, 19.10.2011

Löschung störtebeker
störtebeker:

Helmut Schmidt: Visionäre bitte zum Arzt.

 
26.10.11 08:13
#9

"Wer Visionen hat, muß unbedingt zum Arzt gehen!"

                                ätzte Helmut Schmidt als damaliger Bundeskanzler.

digger007 bescherte uns oben die schönen links. Nehmen wir den
www.ahv-mp.de/neuerubrik/start_1.htm

Wenig konkrete Informationen, zum größten Teil nebulöse Prosa. Aber halten wir fest:

"Diese Visionen werden von konkreten Lösungsansätzen, Produkten und schließlich geschütztem geistigem Eigentum gestärkt, dessen volles Potential es nun zu entfalten gilt.

"Gemäß der strategischen Ausrichtung können die zukünftigen Landesgesellschaften dezentral operieren. Diese bleiben marktorientiert, passen sich den dynamischen Verhältnissen der Energiemärkte an und werden von der Holding finanziert und unterstützt."

 

"Renditen in der Größenordnung 8-10% und die zusätzlichen gesetzlichen Absicherungen bieten vor allem Planungssicherheit und sorgen für einen Kurs in ruhigere Fahrwasser."
 

Kapitalgeber der Maier+Partner AG sind nicht bloß Aktionäre.

Kapitalgeber der Maier+Partner AG sind Visionäre.

Man besehe sich die Historie und die Bestandsaufnahme im Insolvenzverfahren!

Löschung störtebeker
störtebeker:

Thema: Maier + Partner AG - andere Beobachter

 
26.10.11 08:18
#10
Löschung störtebeker
störtebeker:

letzte verbindliche Mitteilung im Bundesanzeieger

 
27.10.11 12:10
#11

Maier+Partner AG

Söderblomstr. 19/1

72762 Reutlingen

im Bundesanzeieger findet man die letzte und damit tatsächlich letzte verbindliche Mitteilung unter dem Datum 01.08.2011.
Maier + Partner Aktiengesellschaft
Reutlingen
Hiermit teilen wir mit, dass die KDV
(Kapitalbeteiligungsgesellschaft der Deutschen Versicherungswirtschaft AG i.L.)

ihre Stimmrechte von größer
5 % auf kleiner 0 % reduziert hat.
Karlsruhe, den 25.07.2011
Maier Partner AG i.L.
Roppelt Helmut, Vorstand
 

Löschung störtebeker
störtebeker:

Stimmrechte auf kleiner 0 % reduziert

 
27.10.11 12:12
#12
wie geht denn das?????

und das offiziell im Bundesanzeiger.
Naja, elektronischen Wust liest wohl kaum jemand.
Löschung störtebeker
störtebeker:

Roppelt auch bei Greenworld Wind Power Co.Ltd.

 
27.10.11 12:34
#13

177766.homepagemodules.de/t19f3-Maier-Partner-AG-Stimmrechtsmitteilung-WKN.html

"Darüberhinaus wurde in der zweiten Adhoc mitgeteilt, dass er auch mehr als 25% der Aktien der Greenworld Wind Power Co. Ltd. hält. Da stellt sich natürlich die Frage, was das soll, schließlich erfolgte diese Information freiwillig. Die Greenworld Wind Power Co. Ltd. ist ein kanadisches "Unternehmen", dessen Aktien in Berlin, Frankfurt und Stuttgart im Freiverkehr gelistet sind (WKN A1JHF8). Die Kursentwicklung ist jedoch gelinde gesagt katastrophal: Kosteten die Aktien Anfang dieses Jahres noch weit über 20 Euro, sind sie nun für weniger als 2 Cent zu haben !  Was will Herr Roppelt mit einem derartigen Rohrkrepierer ?"

www.ariva.de/forum/Greenworld-Wind-Power-Co-Ltd-452224

doller Chart

Löschung Resident
Resident:

Was macht eigentlich Open Market TV AG, Inc. ???

 
31.10.11 13:20
#14
So tönte es vor einem Jahr :

www.peppernews.eu/...pen-market-tv-ag-about-us-ueber-uns-43518

OPEN MARKET TV AG ABOUT US ÜBER UNS
OPEN MARKET TV AG ABOUT US - ÜBER UNS
Pressemitteilung von: MBO MEDIA GnbH
PR Agentur: OpenMarket AG
Open Market TV AG about us- Über uns!
Die OpenMarket.tv AG wird eine Informations- und Vermarktungsplattform für börsennotierte Unternehmen betreiben. Die Initiatoren der OpenMarket.tv AG haben erkannt, dass es im derzeit am Markt verfügbaren Dienstleistungsportfolio für kleine börsennotierte Gesellschaften („Small- oder Micro Caps“) eine erhebliche Lücke gibt. In einem ersten Schritt sollen daher die an der FWB (Frankfurter Wertpapierbörse) gehandelten Werte des sogenannten „Open Market“ die Basis für eine Zusammenarbeit bilden.
Die im Börsensegment Open Market in Frankfurt gehandelten etwa 10.000 Werte stellen eine ausreichende Menge an potentiellen Interessenten dar. Open-Market.tv AG geht davon aus, dass durchschnittlich etwa 5% der gehandelten Werte, dies entspricht 500 Gesellschaften, ein hohes Interesse daran haben, sich in einem professionellen Umfeld zu präsentieren. Dazu gehört die Optimierung des Webauftrittes, teilweise auch durch das Angebot deutscher IR-Seiten für die mehrheitlich (über 80%) ausländischen Emittenten sowie die gesamte Aktienvermarktungs- und Kommunikationspalette wie Unternehmensvideos, Roadshows, Investorenveranstaltungen, E-Mail-Versandaktionen usw, Den Rahmen für die Präsentations- und Vermarktungsaktivitäten bietet eine täglich aktuelle redaktionelle Aufbereitung von Themen mit dem originären – auf den sich derzeit kein anderer Anbieter - Schwerpunkt „Small Caps“.
Neben den sich aus der Beratung und Dienstleistung für die Emittenten ergebenden Erlösquellen bietet die Plattform ein ideales Werbeumfeld für Beteiligte am Kapitalmarktgeschehen wie Banken, Rechtsanwälte, Steuerberater usw. sowie klassische Werbekunden wie Zeitungen, Kreditkarten, Konsumgüterhersteller u.a. Außerdem ist mittelfristig ein kostenpflichtiges Schulungs- und Informationsangebot für die Nutzer von OpenMarket.tv, also potentielle Anleger der Kunden, geplant.
Die Initiatoren setzen sich zusammen aus Börsenexperten, Kommunikations- und Marketingspezialisten mit langjähriger Kapitalmarkterfahrung - besonders aber auch kreativen Mitarbeitern, die in der Lage sind, sowohl konzeptionell tätig zu sein, als auch die Produktion zu vernünftigen Preisen zu realisieren. Schon im Vorfeld der Gründung der OpenMarket.tv AG wurde eine Vielzahl des Kundenpotenzials ergründet und es kam zu überrasschend hoher positiver Resonanz der geplaten IPTV Plattform.
Durch die Marktexperten wurde besonders hervorgehoben, dass die Entwicklung in Nordamerika, also die Intensivierung der staatlichen Regulierung in allen Bereichen der Unternehmensfinanzierung, dazu führen wird, dass eine steigende Zahl von Emittenten den Weg an den Marktplatz Frankfurt suchen wird. Diese Unternehmen suchen Unterstützung in der Außendarstellung und im Aktienmarketing.
Die Gesellschaft OpenMarket.tv AG ist in der Entwicklung, dem Aufbau und dem Betrieb eines OpenMarket.tv IPTV-Informationsportals für Finanzprodukte und Kapitalmärkte unter besonderer Berücksichtigung der Kriterien Effizienz und Transparenz tätig. Die Gesellschaft produziert eine Finanz-TV-Sendung, die sich in erster Linie um Firmen des Freiverkehrs und des Entry Standard kümmert. Hierbei werden diverse Sevicepakete angeboten, inklusive Pressemeldungen, Videos, Corporate Profile, Produktionen, Interviews mit Entscheidungsträgern der Kunden und Finanzmarktexperten.
Struktur
Die OpenMarket.tv AG ist international aufgebaut, der operative Schwerpunkt der Geschäftsaktivitäten wird jedoch in einer ersten Phase in Europa für den deutschsprachigen Markt liegen. Entsprechende Unternehmensstrukturen werden hierfür im Jahr 2010 aufgebaut.
Geschäftsziele
Das Ziel der OpenMarket.tv AG ist die Schaffung des OpenMarket.tv-Portals und damit Generierung von Aufmerksamkeit für das Portal und seine Kunden, also die dort präsentierten Unternehmen. Diese Ziele sollen erreicht werden durch den Aufbau und Betrieb eines OpenMarket.tv IPTV-Informationsportals, durch welche die Vorzüge der OM.TV-Kunden an der Frankfurter Börse der Öffentlichkeit präsentiert werden.
Beschreibung Online Informationsportal:
Das Portal OpenMarket.tv wird Informationen über Emittenten, Aktien, sonstige Anlageprodukte und Kapitalmärkte in einer anwenderfreundlichen Weise präsentieren. Im Vordergrund stehen objektive Informationen, Vergleichbarkeit von Aktien anhand der Open Market Kriterien sowie Beschreibungen und Hintergrundinformationen zu Anbietern und Märkten. Die Konzeptionsarbeiten hierfür haben bereits begonnen. Die Fertigstellung und Freischaltung der Beta-Version wird für Ende des vierten Quartals 2010 erwartet. Im Laufe des ersten Quartals 2011 ist die Aufnahme des operativen Betriebs des Portals vorgesehen.
Kontakte, über die die Initiatoren verfügen (Banken, Emittenten, andere Dienstleister), zum Bedarf an den geplanten Services der OpenMarket.tv befragt. Die Bereitschaft, eine solche Plattform zu nutzen und zu unterstützen, war immens.
Einnahmequellen
• Marketing-Fee von Produktanbietern, TV und Video Produktionen
• Herstellung von Websites oder Präsentationen, Interviews
• Hervorgehobene Präsentationen, Portraits und Features
• Werbeeinnahmen sowie Sponsoring
• Gebührenmodell bei Nutzung spezieller Features / Informationen
• Roadshows für Emittenten
• Fortbildungsveranstaltungen für Anleger
"Wir sind ausserordentlich erfreut über die positive Resonanz unseres Vorhabens. Gemeinsam mit unserem wöchentlichen Micro Cap Marktreport werden wir dem Small Cap Markt den Stellenwert in der Öffentlichkeit geben, den er verdient", erklärte Dave Dube in einem TV Interview.
OPEN MARKET TV AG
www.openmarkettv.ag
Kontakt : 545 8 Th Avenue Suite 401 New York New York 10018 USA
Dave Dube Tel +1 727 536 7100 e mail : openmarket@publicist.com
MBO Media GmbH
Felix Goetzinger
Über die Firma.
Gründer und Initiator von Open Market.tv AG ist Dave Dube; der CEO der US-Gesellschaft. Die Gesellschaft wurde am 20.Juli 2010 gegründet und produziert ein Business TV Format in einem IPTV Kanal in dem sich börsengelistete Firmen darstellen und präsentieren. David Dube übernahm, die Positionen eines Directors & CEO für die Gesellschaft. Herr Dube hat an der renommierten Suffolk University in Boston, USA, studiert und mit dem Titel des Master of Science in Taxation mit Schwerpunkt auf internationale Steuerfragen sowie den Master of Science in Accountancy am Bentley College, Waltham, Massachusetts erfolgreich abgeschlossen. Herr Dube ist Certified Public Accountant (CPA), in den US Bundesstaaten Florida und New Hampshire. Darüber hinaus verfügt David Dube über die US Wertpapierlizenzen General Securities Licenses, Series 7 und 63, sowie die General Principal Securities License, Series 24. David Dube wird dem OpenMarket.tv AG als Director und Chairman zur Verfügung stehen und sich in besonderem Masse um den Aufbau des Open Market-Geschäftsmodells für den Nordamerikanischen und Europäischen Kapitalmarkt, sowie um die Verwaltung der US Dachgesellschaft kümmern.
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#15

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#16

Löschung störtebeker
störtebeker:

Doppelgänger von ...

 
05.11.11 07:10
#17
harmloser Erklärungsversuch ironisch.
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#18

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#19

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#20

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#21

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#22

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#23

Der Thread wurde geschlossen.


Börsenforum - Gesamtforum - zum ersten Beitrag springen
--button_text--