Langfrist- Depot- Vergleich 2003 - 23. November

Beiträge: 28
Zugriffe: 7.777 / Heute: 4
PSI Software 19,10 € +0,53%
Perf. seit Threadbeginn:   +354,76%
 
MATCHNET PLC.
kein aktueller Kurs verfügbar
 
Langfrist- Depot- Vergleich 2003 - 23. November Boxenbauer
Boxenbauer:

Langfrist- Depot- Vergleich 2003 - 23. November

3
23.11.03 19:20
#1
Langfrist- Depot- Vergleich 2003 - 23. November 1275895

Die Ausreißer:
Langfrist- Depot- Vergleich 2003 - 23. November 1275895


So, da ist das heiß erwartete Update. Leider performen meine Nanophase, Check Points und Apollos nicht mehr so, wie sie sollten.

Fussball- Grüße

Langfrist- Depot- Vergleich 2003 - 23. November 1275895 Boxenbauer

Langfrist- Depot- Vergleich 2003 - 23. November Levke
Levke:

Man hat das gedauert *g*

 
23.11.03 19:24
#2
wie immer erstmal VIELEN DANK für die große Mühe.

bin ja beruhigt, daß ich nicht so abgesackt bin, wie befürchtet nach den Zapf-Zahlen,
aber der Rest (ausser wie immer Tenet) sehen ja ganz gut aus.

schönen Restsonntag Boxi und netten Wochenanfang
mit lieben Gruß aus Hamburg
Langfrist- Depot- Vergleich 2003 - 23. November big lebowsky
big lebowsky:

Super Arbeit,nur

 
23.11.03 19:34
#3
bin ich seit Monaten mit meienm DOW-Put auf der falschen Seite.Mist,das ist ein Totalausfall--über 85%!

Kannst Du den nicht STOX DUDE einbuchen? Passt doch und ich nehme STOX`Dynegy! das wäre die Lösung-ggg.

Ciao B.l.

Langfrist- Depot- Vergleich 2003 - 23. November MaxCohen
MaxCohen:

Schön, schön

 
23.11.03 20:32
#4
Darf ich gegen Ende des Spiels noch in die obere Hälfte vorstoßen, und da hier alles so eng zugeht, ist das Ende der Fahnenstange nicht erreicht. Realtech sieht bombenfest aus, und um Computec wird sich ja hier am Board liebevoll gekümmert. Ich bin zuversichtlich, daß ich am Ende noch ein paar Plätzchen weiter vorne stehe als jetzt.

Auf jeden Fall vielen Dank für die Mühen.






Grüße Max
Langfrist- Depot- Vergleich 2003 - 23. November Gruenspan
Gruenspan:

Weniger schön

 
23.11.03 21:52
#5
schaut es eigentlich von Anfang an im reinen gruenen Fonds- Depot aus!

Trotzdem auch der gruene Dank an Boxenbauer!


                                                      Gr.Gr.;-)
Langfrist- Depot- Vergleich 2003 - 23. November Bowwarrior
Bowwarrior:

hoppla,...läuft ja wieder :)

 
25.11.03 10:15
#6
Danke Boxenbauer!

@Ramses II, halt Dich ran; ich denke ein paar Prozente kann ich da noch drauflegen....

@alle, viel Erfolg weiterhin.

Gruß,
Bow
Langfrist- Depot- Vergleich 2003 - 23. November Jessyca
Jessyca:

Danke Boxenbauer, Glückwunsch Bowwarrior!

 
27.11.03 23:51
#7
Die Spitze mischt sich durch!
Langfrist- Depot- Vergleich 2003 - 23. November estrich
estrich:

War ich hier nicht auch schon mal

 
29.11.03 16:06
#8
die nummer Eins? Und jetzt die Nummer 20, ich geb mir die Kügel!
Langfrist- Depot- Vergleich 2003 - 23. November Eskimato
Eskimato:

XING ist gerade durch die 10 Dollar.

 
03.12.03 18:54
#9
Damit dürfte estrich wieder den erfolgreichsten Share haben.

Gruss E.

chart.bigcharts.com/bc3/quickchart/...17&mocktick=1&rand=2288"

Qiao Xing Communication Industry Ltd. Expects Substantial Increase In Sales Of Fixed Line Telephones in 2003  
WEDNESDAY, DECEMBER 03, 2003 8:33 AM
- PR Newswire
 XING
 10.80  +2.29  

HUIZHOU, China, Dec 03, 2003 /PRNewswire-FirstCall via Comtex/ -- Qiao Xing Universal Telephone, Inc. (XING) announced that is subsidiary, Qiao Xing Communication Industry Ltd. (''QXCI''), expects a substantial increase in both sales and profits from the fixed line telephones for the current financial year over those recorded for 2002.

According to QXCI, the company has been leveraging on the nationwide distribution network of more than 3,500 points of sales to aggressively market its products. In addition, it has also been working closely with the branch offices of China Telecom and China Netcom in 13 cities and provinces to offer products with value-added services like the short message phones. Because of the more advanced technology element, such value-added phones would enable QXCI to enjoy a higher gross margin. On the other hand, QXCI is also putting in more efforts to expand its export business and it anticipates its 2003 export quantity to be significantly higher than that of 2002.

Mr. WU Ruilin, Chairman of XING, said, '''Qiao Xing' is a renowned brand name and well known in China. For 6 consecutive years, we ranked at least the second in terms of quantity of telephones sold, and we were number one in 1999. We believe we could possibly capture the number one position again in 2003.''

About Qiao Xing Universal Telephone, Inc.

In August 1995, Qiao Xing Universal Telephone, Inc. became one of the largest and first telephone manufacturers in China to receive the ISO 9001 Quality System Accreditation award. The Company currently produces over 200 models of corded and cordless telephones and distributes such products through an extensive network of more than 3,500 retail stores throughout China. In May 2002, Qiao Xing's 80 percent owned subsidiary Qiao Xing Mobile Communication Co., Ltd. acquired a 65 percent interest in CEC Telecom Ltd (CECT), which was formally approved by all the necessary government authorities on 8 Feb 2003. For more details, please visit www.cosun-xing.com.

Forward-looking statements

This release contains certain forward-looking statements concerning recent and future economic performance and the plans and objectives of management for future operations. These forward-looking statements can be identified by the use of such words as "project," "expect" and "anticipate," and variations of such words. Such forward-looking information involves risks and uncertainties that include, but not limited to, those relating to economical, political, legal and social conditions in the People's Republic of China, dependence upon key management personnel, competition, material factors relating to the operations of the business, and domestic and global economic conditions.

SOURCE Qiao Xing Universal Telephone, Inc.

Rick Xiao of Qiao Xing Universal Telephone, Inc.,
+86-752-282-0268, rickxiao@qiaoxing.com


www.prnewswire.com

Copyright (C) 2003 PR Newswire. All rights reserved
Langfrist- Depot- Vergleich 2003 - 23. November Katjuscha
Katjuscha:

Wer macht nächstes Jahr den Depowettbewerb ?

 
03.12.03 21:00
#10
Ich würde es klasse finden, wenn es nächstes Jahr den gleichen Wettbewerb geben würde! Es würde ja eine Auswertung pro Monat reichen!

Nächstes Jahr dürfte es auch nicht so einfach werden, da es jetzt schwieriger sein dürfte, ausgebombte Werte zu finden!


Also, wer machts? Boxenbauer, noch Lust? Oder jemand anderes?
Langfrist- Depot- Vergleich 2003 - 23. November Boxenbauer
Boxenbauer:

Ich machs katjuscha,

 
04.12.03 22:45
#11
aber vielleicht mit leicht abgewandelten Regeln.

Meine Vorschläge:

- Die Dividenden fallen weg, da eh nur die Hälfte der Leute diese angeben.
- Es werden wieder 5 Papiere ins Depot genommen, kein Papier darf mehr als 33% des Depots ausmachen.
- Laufzeit der OS und Zertis >= 01.01.2005
- Start: Schlußkurse des 1. Freitags im November

- Welche Papiere zugelassen sind muss noch gekärt werden. Ich plädiere dieses Mal für Papiere aus der ganzen Welt - es zählt immer der Kurs der Heimatbörse. Wichtig: Das Papier muss direkt in ein comdirect- Musterdepot eingebaut werden können, damit ich später die Kurse leichter übertragen kann.

Die Regeln werden aber nochmal detalliert in dem Startthtread aufgeführt, bzw. erweitert.

Hier sollte die Diskussion zu den Reglen geführt werden.

Gruß

Boxenbauer





Fussball- Grüße

Langfrist- Depot- Vergleich 2003 - 23. November 1293883 Boxenbauer
Langfrist- Depot- Vergleich 2003 - 23. November Katjuscha
Katjuscha:

also mit den Regeln wäre ich so einverstanden

 
06.12.03 00:08
#12
Willst Du mit den Kursen an den Heimatbörsen Währungsschwankungen vermeiden?

Ansonsten meinst Du sicher das der Start am 1.Freitag im Januar stattfindet! Oder?

Wir müssen nur mehr Werbung für diesen Depotwettbewerb machen, da ich das Gefühl habe, das viele User schon nicht mehr bei Ariva posten, und andere eher Trading-Wettbewerbe interessanter finden!
Aber man wird sich ja mal eine Woche Gedanken machen können, welche 5 Werte man übers Jahr halten würde! Daher würde ich sagen, Du eröffnest den Startthread spätestens am 15.12. damit alle Arivaner auch davon erfahren, auch die die über Weihnachten und Silvester nicht bei Ariva rumhängen!


Grüße, katjuscha
Langfrist- Depot- Vergleich 2003 - 23. November Jessyca
Jessyca:

warum Start im November??? o. T.

 
06.12.03 00:26
#13
Langfrist- Depot- Vergleich 2003 - 23. November Katjuscha
Katjuscha:

Hey Jessyca, Du dürftest ja dieses Jahr auch

 
06.12.03 00:30
#14
einen guten (Matchnet)Endspurt hingelegt haben! Hatte schon vor einigen Wochen geahnt, das Du vielleicht nochmal die Top3 angreifen könntest!

Ich glaube mit Start-November hat Boxenbauer sich nur verschrieben!  
Langfrist- Depot- Vergleich 2003 - 23. November T4you
T4you:

super...

 
06.12.03 01:15
#15
wenn 1.01.04, würd auch mitmachen.
So zum Spass mit ein paar ausgesuchten Werten aus meinem realen Depot

mal sehen was draus wird....
Langfrist- Depot- Vergleich 2003 - 23. November Jessyca
Jessyca:

Katjuscha, du hast recht!

 
06.12.03 23:36
#16
Matchnet dürfte mich nach vorne katapultieren. Bei 1,55 gekauft, jetzt 4,75. Hoffentlich laufen sie noch weiter. Wenn dann noch IQ Power anspringen würde, wäre ich noch ein zweitesmal auf Platz 1. Ich glaube es aber nicht wirklich!

       Langfrist- Depot- Vergleich 2003 - 23. November 1295971
     
Langfrist- Depot- Vergleich 2003 - 23. November ecki
ecki:

Bitte um ein update. :-)

 
10.12.03 11:39
#17
Langfrist- Depot- Vergleich 2003 - 23. November 1300432chart.technical-investor.de/chartheft/...1557&w=800&h=600&t=1" style="max-width:560px" >

Da du mienen großen Brocken PSI nur zu 4,11 abgerechnet hast, bin ich arg schlecht weggekommen....

Grüße
ecki  
Langfrist- Depot- Vergleich 2003 - 23. November Parocorp
Parocorp:

50% plus - top ten platz -fuers erste jahr not bad

 
10.12.03 11:46
#18

Colt Telecomisht.comdirect.de/charts/...0000&sSym=CTE.FSE&hcmask=" style="max-width:560px" align=left border=0>

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Colt Telecom... mein bestens Pferd im Stall (neben Gold Call)

 

Langfrist- Depot- Vergleich 2003 - 23. November Boxenbauer
Boxenbauer:

Häh .. ecki?

 
10.12.03 12:08
#19
Wiese abgerechnet. Abgerechnet wird am 01. Freitag im neuen Jahr. Ich mache dieses WE noch ein Update und am Samstag, den 03.01.04 oder Sonntag 04.01.04. Dann erst ist Schluß.


Fussball- Grüße

Langfrist- Depot- Vergleich 2003 - 23. November 1300493 Boxenbauer
Langfrist- Depot- Vergleich 2003 - 23. November Stox Dude
Stox Dude:

Was ist den mit Qwest passiert ?

 
11.12.03 15:05
#20
Stox Dude
Langfrist- Depot- Vergleich 2003 - 23. November 1302693
Langfrist- Depot- Vergleich 2003 - 23. November Eskimato
Eskimato:

Stox D. , hab ich Dich noch überholt?

 
02.01.04 06:15
#21
Bin gespannt auf den Jahresabschluss. Und schau Dir vielleicht auch mal TKC
als Ölwert an.

Gruss E.
Langfrist- Depot- Vergleich 2003 - 23. November Tom70_DD
Tom70_DD:

was sagt ihr?

 
17.01.04 15:33
#22
16.01.2004
MatchNet 2004er-Prognose reduziert
BetaFaktor.info

Die Analysten von "BetaFaktor.info" erwarten derzeit bei den Aktien von MatchNet (ISIN US5766601042/ WKN 930129) eine Seitwärtsbewegung.

Klammheimlich und ohne viel Aufsehen habe MatchNet die 2004er-Prognosen von bisher 15 bis 20 Millionen US-Dollar EBITDA auf 12 bis 16 Millionen US-Dollar reduziert. Im Conference-Call am Mittwoch anlässlich einer Kapitalerhöhung zur Finanzierung der jüngsten Übernahmen habe Firmenchef Joe Shapira mit 15 Millionen US-Dollar allerdings eine Marke am oberen Ende der neuen Zielzone präzisiert. Warum die Messlatte trotz der Akquisitionen tiefer gelegt worden sei, habe der Firmenchef nicht schlüssig rüberbringen können.

Die Erlöse im vierten Quartal würden mit rund 10,6 Millionen US-Dollar unter den Erwartungen von 11,5 bis 12,5 Millionen US-Dollar bleiben. Insgesamt seien 2003 rund 36 Millionen US-Dollar durch die Bücher gegangen, nach neun Monaten seien es 25,4 Millionen US-Dollar gewesen. Operative Umsatzzuwächse im dreistelligen Bereich würden wohl 2004 zur Vergangenheit gehören. Und damit erscheine MatchNet mittlerweile eigentlich ganz proper bewertet. Mit den neuen Aktien bringe das Unternehmen immerhin rund 128 Millionen US-Dollar auf die Börsenwaage. Bei geplanten 70 Millionen US-Dollar Umsatz in diesem Jahr erreiche das Kurs-Umsatz-Verhältnis demnächst die 2.

Die Analysten von "BetaFaktor.info" erwarten zunächst eine Seitwärtsbewegung bei den Aktien von MatchNet bis evtl. das Nasdaq-Duallisting (evtl. im zweiten Quartal) wieder mehr Phantasie reinbringe.

originaltext von aktiencheck

grussel tom
Langfrist- Depot- Vergleich 2003 - 23. November Versäger
Versäger:

Starker Umsatzeinbruch ist zu erwarten

 
21.01.04 00:46
#23
Mit der neuesten Aktion vertreibt Matchnet nichtzahlende User von ihrer Kontaktbörse.
Somit verbleibt ein kläglicher Rest von zahlenden Usern, der sich zunehmend bei anderen Kontaktbörsen besser aufgehoben fühlt. So verringern sich die Mitglieder aus zahlreichen Staaten auf 0 (z. B. Rußland, Ukraine, Thailand, Phillipinen, Brasilien, Peru, Mexiko). Selbst die nicht zahlenden Mitglieder in Deutschland stellten bisher die überwältigende Mehrheit und daher dürfte zweifelhaft sein, ob bei dem Datenmüll, den Matchnet gegenwärtig darstellt, Matchnet überhaupt überleben wird.

Ich rate dringend zum Ausstieg aus dem Matchnet-Engagement.
Langfrist- Depot- Vergleich 2003 - 23. November esistjazz
esistjazz:

@Versäger - nur nichts überstürzen

 
21.01.04 09:21
#24
So schnell würd ich nicht hier rausgehen.  Sicher werden viele(vielleicht 90%) nicht den Mitgliedsbeitrag zahlen, allerdings werden Sie nicht gleich kündigen und Matchnet verlassen. Der Kundenstamm wird sicher erstmal so bleiben, nur der Traffic wird wohl entspr. zurückgehen, da auch das Chatten nur noch für zahlende Mitglieder ist.
Das ist aber bei anderen PArtnervermittlungen eh schon lange nur noch mit monatl. Mitgliedsbeiträgen machbar...da reiht sich jetzt Matchnet nur zu den Anderen hinzu.
Apropo`s...wie siehts denn mit der Übernahme aus ?   Ich denk schon das wir noch 7-8 Euro hier sehen.
Und der Kurs hat eh die letzten 2 Tage wieder angezogen :-)
Langfrist- Depot- Vergleich 2003 - 23. November Versäger
Versäger:

Das ist wohl eine Fehleinschätzung

 
21.01.04 14:54
#25
Es gibt auch noch kostenlose Partnervermittlungen, so z. B. bei Freenet.

Die zahlenden Frauen dürften wohl eher mit 1-2% zu Buche schlagen, als mit 10%.
Nicht nur  Chatten ist für zahlende Mitglieder. Stillschweigend wurde zudem geändert, das nichtzahlende Mitglieder weder Flirtsprüche noch Emails von zahlenden Mitgliedern lesen können. Und genau damit macht sich Matchnet dermaßen unbeliebt, daß von Überstürzen beim Ausstieg nicht die Rede sein kann. Es ist einem zahlenden Mitglied nicht zumutbar, daß es ständig keine Antwort auf die eigenen Aktivitäten bekommt, weil der / die angeschriebene gar nicht mehr die Mitteilungen erhält. Das frustiert nur und Mann/Frau sucht sich lieber eine Kontaktbörse, bei der man auch noch Antworten auf die eigenen Bemühungen bekommt.
Langfrist- Depot- Vergleich 2003 - 23. November Versäger
Versäger:

Das ist wohl eher eine Fehleinschätzung

 
21.01.04 14:57
#26
Es gibt auch noch kostenlose Partnervermittlungen, so z. B. bei Freenet.

Die zahlenden Frauen dürften wohl eher mit 1-2% zu Buche schlagen, als mit 10%.
Nicht nur  Chatten ist für zahlende Mitglieder. Stillschweigend wurde zudem geändert, das nichtzahlende Mitglieder weder Flirtsprüche noch Emails von zahlenden Mitgliedern lesen können. Und genau damit macht sich Matchnet dermaßen unbeliebt, daß von Überstürzen beim Ausstieg nicht die Rede sein kann. Es ist einem zahlenden Mitglied nicht zumutbar, daß es ständig keine Antwort auf die eigenen Aktivitäten bekommt, weil der / die angeschriebene gar nicht mehr die Mitteilungen erhält. Das frustiert nur und Mann/Frau sucht sich lieber eine Kontaktbörse, bei der man auch noch Antworten auf die eigenen Bemühungen bekommt. Zu dem scheint die Fotoanzeige in vielen Fällen nicht mehr zu funktionieren. Was also animiert ein nicht zahlendes Mitglied noch zum Zahlen in einer Kontaktbörse, in der nix richtig funktioniert.
Langfrist- Depot- Vergleich 2003 - 23. November esistjazz
esistjazz:

@Versäger: nur eine Einschätzung...

 
21.01.04 16:31
#27
nun, Du scheinst ja sehr schlechte Erfahrungen mit Matchnet gemacht haben.  Hab keine Ahnung ob Foto-Anzeigen oder sonstige Mailfunktionen bisher schlecht funktioniert haben....Allerdings meinte ich auch das der Kundenbestand sich nicht von Heute auf Morgen reduzieren wird. Der Kundenstamm bleibt sicherlich erstmal bestehen, es wird ja keiner gezwungen, den Monatsbeitrag (wie hoch ist er eigentlich ?) zu zahlen, oder ?  Wenns halt was kostet surft man nicht mehr hin, aber canceln wird keiner seine Mitgliedschaft...
In Stern oder Focus war letztens ein Bericht über Kontaktbörsen...HAb ihn allerdings nur überflogen und da haben alle (größeren) Kontaktanzeigen mittlerweile etwas gekostet (25 Euro/mtl)?.
Wie auch immer...mann und frau wird sehen ! :-)
Langfrist- Depot- Vergleich 2003 - 23. November Versäger

nach meinem Eindruck gibt es Bessere!

 
#28
Glaube, da hast Du mich nicht richtig verstanden: Die Mailfunktion zwischen zahlenden und nichtzahlenden Mitgliedern wurde vor zwei Monaten eingeschränkt und noch einmal in dieser Woche. Die Einschränkung in dieser Woche ist so drastisch, daß nicht nur jedes nicht zahlende Mitglied davon frustiert sein wird, sondern auch zahlende Mitglieder.
Dies ergab sich aus der Korrespondenz von mehreren Teilnehmern.

Die Kommunikation zwischen zahlenden und nicht zahlenden Mitgliedern ist nunmehr garnicht mehr möglich, da nicht zahlende Mitglieder nicht mehr an erhaltene Mails rankommen und daher auch nicht antworten können. Gleichwohl können nichtzahlende Mitglieder zahlende Mitglieder anschreiben, womit man mit nicht ernstgemeinten und manchmal auch kriminellen Inhalten beglückt wird und andererseits von denen, die über die genauen Möglichkeiten garnicht informiert sind. Und genau das findet man bei keiner der Partnerbörsen. Die Fotoserver von Matchnet funktioniert schon seit mehr als einer Woche nicht mehr richtig (seit dem Update ihres Programms). Das führt dann wirklich zum Frust, denn für 25-20$ im Monat kann man besseres haben. So z. B. kostet Megafriends 15-8,33$ monatlich und da funktioniert alles bestens.


Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem PSI Software Forum

  

--button_text--