Kleindienst - geschenkte 35%?

Beiträge: 44
Zugriffe: 4.225 / Heute: 3
KLEIND.DATENTE. kein aktueller Kurs verfügbar
 
Kleindienst - geschenkte 35%? Pavian1
Pavian1:

Kleindienst - geschenkte 35%?

 
27.02.03 09:55
#1
Mikonos Vermögensverw. GmbH; Zielgesellschaft: Kleindienst Datentechnik WpÜG-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Bieter verantwortlich. -------------------------------------------------- Mitteilung gemäß §35 WpÜG, Plichtangebot Bieter: Mikonos Vermögensverwaltungs GmbH Kardinal-Faulhaber-Str. 10 80333 München Zielgesellschaft: Kleindienst Datentechnik AG Brixener Str. 8 86165 Augsburg ISIN: DE0006290208 Die Veröffentlichung der Angebotsunterlagen erfolgt unter: www.ce-tp.com/plichtangebot/ Angaben des Bieters: Die Mikonos Vermögensverwaltung GmbH, München, hat am 26. Februar 2003 Optionsrechte auf den Erwerb von 48,5 % der Aktien der Kleindienst Datentechnik AG, Augsburg, von einer Investorengruppe unter Führung von Permira (Schroders Venture) erworben. Die Optionsrechte können innerhalb von drei Wochen zu einem Kaufpreis von EUR 7,50 pro Aktie ausgeübt werden. Damit hat die Mikonos Vermögensverwaltung GmbH die Kontrolle im Sinne von § 35 Abs. 1 WpÜG erlangt und ist verpflichtet, allen übrigen Aktionären der Kleindienst Datentechnik AG den Erwerb ihrer Aktien zum Preis von EUR 7,50 anzubieten (Pflichtangebot). Ende der Mitteilung (c)DGAP 26.02.2003 -------------------------------------------------- Notiert: Kleindienst Datentechnik AG: Neuer Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover und Stuttgart

Aktuelles Kurs 5.50 Euro...

Grüße
Pavian
Kleindienst - geschenkte 35%? Eddie
Eddie:

Optionsrechte auf den Erwerb von 48,5 % der Aktien

 
27.02.03 10:03
#2
und was passiert wenn die Optionsrechte nicht
ausgeübt werden?

Da steht doch nichts davon, daß M. dies Option
auch ausüben muß.  
Kleindienst - geschenkte 35%? Pavian1
Pavian1:

Kleindienst

 
27.02.03 10:10
#3
Nachdem die Finanzaufsicht am Mittwochnachmittag ein Übernahmeangebot der Mikonos Vermögensverwaltung für Kleindienst Datentechnik (+ 41 Prozent auf 5,50 Euro) gestoppt hatte, meldeten sich die Münchener nach Börsenschluß zu Wort. Angeblich sei von einer Investorengruppe die Option für den Erwerb von 48,5 Prozent an Kleindienst erworben worden. Diese könne nun innerhalb von drei Wochen für 7,50 Euro je Kleindienst-Aktie ausgeübt werden, teilte Mikonos mit. Gleichzeitig unterbreitete die Vermögensverwaltung, hinter der der ehemalige Kleindienst-Manager Hubert Kunzmann steckt, allen freien Aktionären ein Übernahmeangebot in gleicher Höhe. Allerdings sei die Finanzierung noch nicht sichergestellt, sagte Kunzmann der Nachrichtenagentur Reuters. Ursprünglich hatte die extra für die Übernahme gegründete Vermögensverwaltung 6,95 Euro je Aktie geboten, diesen Preis jedoch später auf 4,50 Euro reduziert. Dieser Umstand sowie die Nichteinreichung von Unterlagen und fehlende Finanzierungszusagen hatte die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht veranlaßt, den Übernahmeversuch wegen „schwerwiegender Mängel“ zu stoppen. Kleindienst wird nach der aktuellen Offerte mit rund 30 Millionen Euro bewertet.  
Kleindienst - geschenkte 35%? Pavian1
Pavian1:

Ad-hoc

 
13.03.03 11:25
#4
Kleindienst: Deutlich positiver Jahresüberschuss in 2002

Der Kleindienst Datentechnik Konzern hat im Geschäftsjahr 2002 einen Umsatz von 75,3 Mio. Euro (Vorjahr 75,1 Mio. Euro)und ein EBIT von 7,0 Mio. Euro (VJ minus 2,0 Mio. Euro) erzielt, davon 4,0 Mio. Euro aus gewöhnlicher Geschäftstätigkeit und 3,0 Mio. Euro als einmaliger Ertrag. Das Ziel der Gesellschaft, ein positives EBIT zu erreichen, wurde deutlich übertroffen. Der Jahresüberschuss beträgt 6,1 Mio. Euro (VJ minus 4,2 Mio. Euro), das DVFA/SG-Ergebnis je Aktie, welches den einmaligen Ertrag nicht berücksichtigt, beträgt 0,78 Euro (VJ minus 1,14 Euro).

Der einmalige Ertrag in Höhe von 3,0 Mio. Euro resultiert aus der Neuordnung des Geschäftsbereichs Outsourcing Service unter Mitwirkung der DZ BANK AG. Aus Sicht der Beteiligten hat keine der beiden Parteien durch diese Transaktion einen Vermögensvorteil erzielt, gleichwohl schreibt US-GAAP diesbezüglich einen erfolgswirksamen Ausweis vor.

Im traditionell starken 4. Quartal erzielte der Konzern einen Umsatz von 21,9 Mio. Euro (VJ 24,9 Mio. Euro) und ein EBIT (ohne einmaligen Ertrag) von 3,3 Mio. Euro (VJ 3,9 Mio. Euro ohne einmalige Erträge).

Durch einen hohen Cashflow aus dem betrieblichen Bereich in Höhe von 13,2 Mio. Euro (VJ 4,5 Mio. Euro) konnten die Nettobankverbindlichkeiten im Konzern um 10,8 Mio. Euro auf 2,3 Mio. Euro zum Jahresende 2002 gesenkt werden.

Der Auftragseingang in 2002 betrug 31,8 Mio. Euro (VJ 40,2 Mio. Euro), der Auftragsbestand lag zum 1. Januar 2003 bei 10,5 Mio. Euro (VJ 16,2 Mio. Euro). Beide Vorjahreswerte waren wesentlich durch einen Großauftrag begünstigt.

Zur Zeit erwartet der Vorstand für das Geschäftsjahr 2003 einen Konzernumsatz auf Vorjahresniveau und ein erneut deutlich positives EBIT.

Der Geschäftsbericht 2002 wird am 21. März auf den Internetseiten der Deutschen Börse und unter www.kld.de veröffentlicht. Weitere Informationen zur Meldung: Dr. Monika Bezler, Kleindienst Datentechnik AG, Tel: 0821/7941-555

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 13.03.2003
Kleindienst - geschenkte 35%? Pavian1
Pavian1:

Ad hoc - Fristverlängerung

 
19.03.03 13:38
#5
Kleindienst: Fristverlängerung der Option zum Aktienerwerb

Die Kleindienst Datentechnik AG ist davon in Kenntnis gesetzt worden, dass die Frist zur Ausübung der der Mikonos Vermögensverwaltung GmbH eingeräumten Option zum Erwerb von insgesamt 48,5% aller Kleindienst Datentechnik Aktien zum Preis von EUR 7,50 pro Aktie bis zum 26. März 2003, 24:00 Uhr, verlängert wurde.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 19.03.2003


Ob da mal wirklich was kommt?

Grüße
Pavian
Kleindienst - geschenkte 35%? Pavian1
Pavian1:

Morgen ist Tag der Entscheidung!!!

 
25.03.03 14:56
#6
Kurs zieht heute schon mächtig an, habt mal ein Auge drauf!

Grüße
Pavian
Kleindienst - geschenkte 35%? aalmoerder
aalmoerder:

kleindienst-geschenkte 34% /Pavian1

 
26.03.03 08:04
#7
bin gestern eingestiegen...überlege, ob ich jetzt noch einmal richtig zuschlage...
...die müssen doch den anderen aktionären die 7,50 € anbieten...oder...?
...noch ist zeit, bis 9:00 uhr...
Kleindienst - geschenkte 35%? Pavian1
Pavian1:

Hi!

 
26.03.03 09:45
#8
die müssen den anderen Aktionären den Betrag nur anbieten, wenn sie die Optionsrechte ausübern. Das muss bis spätestens 24 Uhr heute geschehen!

Grüße
Pavian
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Kleindienst - geschenkte 35%? aalmoerder
aalmoerder:

kleindienst

 
26.03.03 10:33
#9
heute nacht läuft doch die frist ab. wenn die einen financier finden,kaufen die doch die 48,5%...und dann müssen die uns die 7,50 anbieten..richtig?...finden sie keinen financier, ist die blase geplatzt....richtig?
Kleindienst - geschenkte 35%? jungchen
jungchen:

option ausgeübt!!! und jetzt?

 
27.03.03 09:23
#10
der markt scheint immernoch skeptisch zu sein.. sonst wär die aktie schon mindestens über 7 euro. ist das alles nur ein witz?


DGAP-Ad hoc: Kleindienst Datentechnik deutsch
Kleindienst: Option zum Aktienerwerb ausgeübt

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

Kleindienst: Option zum Aktienerwerb ausgeübt

Die Kleindienst Datentechnik AG ist davon in Kenntnis gesetzt worden, dass die Mikonos Vermögensverwaltung GmbH die eingeräumte Option zum Erwerb von insgesamt 48,5% aller Kleindienst Datentechnik Aktien zum Preis von 7,50 Euro pro Aktie ausgeübt habe. Kleindienst Datentechnik AG wurde ferner mitgeteilt, dass die Übertragung der Aktien aufschiebend bedingt ist durch die Kaufpreiszahlung, die innerhalb von zwei Werktagen zu erfolgen hat.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 27.03.2003

--------------------------------------------------

WKN: 629020; ISIN: DE0006290208; Index: Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin- Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover und Stuttgart
 
Kleindienst - geschenkte 35%? adminmail
adminmail:

Verstehe ich auch nicht!!!

 
27.03.03 09:48
#11
Hi, also ich verstehe das ehrlich gesagt auch nicht so ganz. Meiner Erwartung nach hätte sich die Aktie zu Börsenstart in der Nähe von 7,50 € ansiedeln müssen. Jetzt steht sie bei 5,86 €.

Merkwürdig!
Kleindienst - geschenkte 35%? aalmoerder
aalmoerder:

keine ahnung, nur eine idee

 
27.03.03 12:59
#12
wie war das denn vor 3 jahren, als mannesmann übernommen wurde?
ich habe bis jetzt auch noch nicht so eine aktie besessen...
...vielleicht weiß pavian1 rat...
ich meine, dass alle diejenigen die 7,50 angeboten bekommen, die bis zum 26.03.03
aktien von kleindienst im depot hatten und noch besitzen...
...aber vielleicht erbarmt sich einer der profis hier und klärt uns auf  :-)
Kleindienst - geschenkte 35%? gvz1
gvz1:

Vielleicht nur alles Bluff um aus dem Übernahme-

 
31.03.03 10:41
#13
angebot von 7.50 Euro herauszukommen?
Kleindienst: Aktienerwerb durch Mikonos verzögert, Aktie -13 Prozent
31.03.2003 09:37:00


  Die Kleindienst Datentechnik AG meldete am Montag, dass sie darüber informiert worden ist, dass die am 28. März fällige Kaufpreiszahlung zum Erwerb von insgesamt 48,5 Prozent aller Kleindienst-Aktien zu je 7,50 Euro durch die Mikonos Vermögensverwaltung GmbH bisher nicht erfolgt ist.
Die Verzögerung sei auf die noch nicht erfolgte Klärung einer offenen Finanzierungsvoraussetzung zurückzuführen. Die als aufschiebende Bedingung für die Übertragung der Aktien erforderliche Zahlung soll Mikonos zufolge in Abstimmung mit den Verkäufern noch im Laufe dieser Woche geleistet werden.

Die Aktie von Kleindienst Datentechnik verliert derzeit 13,18 Prozent auf 5,07 Euro.


Kleindienst - geschenkte 35%? gvz1
gvz1:

Die Träumer bleiben trotzdem in der Aktie!

 
31.03.03 13:59
#14
Kleindienst: Aktienerwerb durch Mikonos verzögert

31. März 2003, 11:14

Die Kleindienst Datentechnik AG ist davon in Kenntnis gesetzt worden, dass die am 28. März fällige Kaufpreiszahlung gemäß den Aktienoptionsverträgen zum Erwerb von insgesamt 48,5 Prozent aller Kleindienst Datentechnik Aktien zum Preis von 7,50 Euro pro Aktie durch die Mikonos Vermögensverwaltung GmbH bisher nicht erfolgt ist. Die als aufschiebende Bedingung für die Übertragung der Aktien erforderliche Zahlung soll nach Angaben der Mikonos Vermögensverwaltung GmbH auch in Abstimmung mit den Verkäufern noch im Laufe dieser Woche geleistet werden. Grund für die Verzögerung sei die noch nicht erfolgte Klärung einer offenen Finanzierungsvoraussetzung.(bis wann diese wohl geklärt ist?)


Kleindienst - geschenkte 35%? gvz1
gvz1:

Warum fällt der Kurs trotz dieser

 
31.03.03 17:34
#15
Unsicherheitsmeldung nicht zumindest unter 5 Euro? Und sollte der kauf zu 7.50 Euro
wircklich stattfinden, muß dann den restlichen Aktionären ebenfalls ein Übernahmeangebot
zu 7.50 Euro vorgelegt werden? Hier stellt sich die Frage, wenn eine Übernahme zu 48 %
nur mit hängen und würgen über die Bühne geht, wie soll dann die restliche Summe finanziert werden? Frage an die Profis. Danke
Kleindienst - geschenkte 35%? gvz1
gvz1:

Keiner eine Erklärung? o. T.

 
01.04.03 10:03
#16
Kleindienst - geschenkte 35%? aalmoerder
aalmoerder:

kleindienst-geschenkte 34% /Pavian1

 
01.04.03 10:12
#17
ich überlege ernsthaft, ob ich spekulativ moch eine position aufbaue...
...ansonsten ist die Sache "eigentlich", es sei denn, mikonos findet
keinen financier...
31/03/2003 10:40  
Kleindienst-Aktien geben nach Verzögerungen bei Übernahme nach~  

Augsburg, 31. Mär (Reuters) - Die Aktien des Augsburger
Software-Anbieters Kleindienst Datentechnik [KLD.GER]   haben am
Montag deutlich nachgegeben, nachdem sich die Übernahme durch
einen ehemaligen Manager offenbar weiter verzögert.
Das Papier gab um neun Prozent auf 5,31 Euro nach, nachdem
es in der vergangenen Woche bis auf 6,95 Euro hoch geschnellt
war. Die von dem früheren Kleindienst-Geschäftsführer Hubert
Kunzmann initiierte Übernahme-Gesellschaft Mikonos hatte ihre
Option auf die Übernahme von 48,5 Prozent zwar ausgeübt, den am
vergangenen Freitag fälligen Kaufpreis von 14,55 Millionen Euro
- 7,50 Euro je Aktie - nach Kleindienst-Angaben vom Montag
bisher nicht bezahlt. Eine Voraussetzung für die Finanzierung
sei noch nicht erfüllt.
Der Verkäufer des Kleindienst-Pakets, die Investmentfirma
Permira (früher Schroder Ventures) habe die Zahlungsfrist aber
verlängert. Nach Angaben von Mikonos solle das Geld im Laufe
dieser Woche fließen, teilte Kleindienst weiter mit. Kunzmann
wollte sich auf Anfrage nicht zu den Entwicklungen äußern. Er
hatte einen strategischen Investor gesucht, der die insgesamt
rund 30 Millionen Euro teure Übernahme mitfinanzieren sollte.
Kunzmann will den Spezialisten für Dokumentenmanagement stärker
auf Finanzdienstleister als Kunden ausrichten.
Für die Abgabe des Pflichtangebots an die übrigen Aktionäre
von Kleindienst hat Mikonos noch bis zum 9. April Zeit. Die
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BAFin) hat die
Frist nach eigenen Angaben um zwei Wochen verlängert.
axh/wes

Kleindienst - geschenkte 35%? gvz1
gvz1:

Gibst von den Feierabendtradern neue

 
01.04.03 18:08
#18
neue Informationen, oder kann sich jemand einen Reim darauf machen?
Danke
Kleindienst - geschenkte 35%? gvz1
gvz1:

Etwas habe ich noch gefunden!!

 
01.04.03 18:25
#19
Kontrollerwerb im Sinne von § 35 Abs 1 WpÜG

Mit dem am 26. Februar 2003 unterschriebenen Akienoptionsvertrag mit der Investorengruppe unter der Führung von Premira (vormals Schroder Ventures) ist es Mikonos gelungen eine Vereinbarung mit dem Hauptaktionär zu treffen.

Die gewährten Optionsrechte können innerhalb von drei Wochen zu einem Kaufpreis von Euro 7,50 pro Aktie ausgeübt werden.

Mikonos plant, die vom Vorstand der Kleindienst Datentechnik AG eingeschlagene Strategie im Bereich Enterprise Systems zu unterstützen und gemeinsam mit diesem fortzuführen. Diese sieht für die Zukunft eine starke Positionierung des Unternehmens in neuen Bereichen des Marktes für EDM-(Elektronisches Dokumentenmanagement)-Lösungen vor. Dabei sollen die bestehenden Kernkompetenzen und Strukturen für die Entwicklung neuer, innovativer Lösungen eingesetzt und weitere Ertragssäulen neben den Zahlungsverkehrslösungen etabliert werden. Mit dieser, vom Unternehmen bereits erfolgreich begonnenen Erweiterung des traditionellen Produktportfolios soll der langfristig rückläufigen Nachfrage nach Lösungen des beleghaften Zahlungsverkehrs entgegengetreten und eine langfristig positive sowie stabile Unternehmensentwicklung sichergestellt werden.

Mit Unterfertigung des Aktienoptionsvertrages hat die Mikonos Vermögensverwaltung GmbH die Kontrolle im Sinne von § 35 Abs. 1 WpÜG erlangt und ist verpflichtet, allen übrigen Aktionären der Kleindienst Datentechnik AG den Erwerb ihrer Aktien zum Preis von Euro 7,50 anzubieten (Pflichtangebot). Gemäß § 35 Abs. 2 WpÜG ist der Bieter damit auch verpflichtet, innerhalb von vier Wochen (wurde verlängert) hiernach dem BaFin eine Angebotsunterlage zu übermitteln..

Mikonos Vermögensverwaltung GmbH  
Kleindienst - geschenkte 35%? gvz1
gvz1:

Ist jemanden bekannt, wann die

 
02.04.03 14:15
#20
Zahlung erfolgen soll.(Ist aber dann bestimmt zu spät zum einsteigen, oder?)
Kleindienst - geschenkte 35%? gvz1
gvz1:

SUPERRENDITE kaufen bis zur Übernahme!!!!

 
02.04.03 15:57
#21
Hier kann man binnen wenigen Tagen einen RIESNSCHNITT machen. Von aktuell 5.90 Euro
auf dann 7,50 Euro(Übernahmeangebot).
Kleindienst - geschenkte 35%? gvz1
gvz1:

Ist dieser Tipp nicht besser

 
02.04.03 17:47
#22
als die Aktie, die SI2003 empfiehlt? (und sicherer)
Kleindienst - geschenkte 35%? gvz1
gvz1:

Gibt es was Neues? o. T.

 
03.04.03 14:16
#23
Kleindienst - geschenkte 35%? gvz1
gvz1:

Überhaupt nichts Neues? o. T.

 
03.04.03 14:52
#24
Kleindienst - geschenkte 35%? gvz1
gvz1:

Rendite wird immer größer!

 
03.04.03 17:40
#25
Nunmehr bekommt schon große Mengen zu 5,60 Euro. Ob da jemanden etwas bekannt ist?

Seite: Übersicht Alle 1 2 WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem KLEIND.DATENTECHNIK Forum

  

--button_text--