Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht
... 157 158 159 1 2 3 4 ...

KGV 3,6 - Lang&Schwarz ab heute handelbar

Beiträge: 3.952
Zugriffe: 633.315 / Heute: 296
Lang & Schwarz 26,60 € +2,31% Perf. seit Threadbeginn:   +297,61%
 
KGV 3,6 - Lang&Schwarz ab heute handelbar Triade
Triade:

KGV 3,6 - Lang&Schwarz ab heute handelbar

41
28.09.06 09:38
#1
Lang & Schwarz WPK: 645932 könnte der Highflyer in diesem Herbst werden (ähnlich wie damals VEM und Sino)

Es gibt 3.146.000 Aktien.

Gewinn 2005 – 1.933.000 Euro
Gewinn 1. Halbjahr 2006 –2.928.000 Euro
(wohlgemerkt nur in den ersten 6 Monaten bereits den Gewinn des gesamten Vorjahres um mehr als 50 % gesteigert)

Das bedeutet (wenn man das Ergebnis vom 1. Halbjahr auf das 2. Halbjahr übertragen würde einen Gewinn von 5.856.000 Euro ergeben) einen Gewinn/Aktie von 1,86 Euro und bei einem Kurs von jetzt 6,75 Euro ein KGV von sagenhaften 3,62 bedeuten.

Zudem handelt es sich nicht um ein unbekanntes Unternehmen. Jeder Börsianer dürfte wohl Lang & Schwarz kennen. Ich handle schon mehrere Jahre immer wieder bei denen.

Denke die Kaufempfehlungen der Börsenbriefe werden nicht lange auf sich warten lassen.

Alle Angaben ohne Gewähr. Kaufentscheidung ob ja/nein liegt nun bei Euch.

Gruss

moneyholic


DGAP-News: Lang & Schwarz Wertpapierhandelsbank AG

10:30 27.09.06

Lang & Schwarz Wertpapierhandelsbank AG: Erstnotiz im Geregelten Markt voraussichtlich am 28. September 2006

Corporate News übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

Die Erstnotiz der Aktien der Lang & Schwarz Wertpapierhandelsbank AG im
Geregelten Markt (General Standard) an der Frankfurter Wertpapierbörse
erfolgt voraussichtlich am 28. September 2006. Insgesamt sollen 3.146.000
auf den Namen lautenden Stammaktien ohne Nennbetrag (Stückaktien) jeweils

mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital von € 3,00 je Stückaktie und
mit voller Gewinnanteilberechtigung ab dem 1. Januar 2006 (WKN: 645932;
ISIN: DE0006459324, Börsenkürzel: LUS, Reuters: LUSGn.DE) sowie bis zu
439.230 auf den Namen lautenden Stammaktien ohne Nennbetrag (Stückaktien)
aus dem bedingten Kapital zur Sicherung der Rechte der Inhaber der
Optionsscheine von 1999/2009 jeweils mit einem anteiligen Betrag am
Grundkapital von € 3,00 je Stückaktie und mit voller
Gewinnanteilberechtigung ab dem der Ausübung der Optionsrechte folgenden
Geschäftsjahr zugelassen werden.

Der Wertpapierprospekt zum Börsengang wurde am 26. September 2006 von der
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht gebilligt und auf der
Website der Lang & Schwarz Wertpapierhandelsbank AG unter www.ls-d.de
veröffentlicht.

Der Börsengang wird von der M.M.Warburg & CO begleitet, die im Nachgang
auch als Designated Sponsor fungiert. Der M.M.Warburg Konzern hält über 30%
der Anteile und sieht in Lang & Schwarz einen geeigneten strategischen
Partner. Es sei daher im Zusammenhang mit dem Börsengang keine Reduzierung
der Beteiligung geplant.

Allgemeine Informationen zur Gesellschaft

Lang & Schwarz AG vereinigt als einzige deutsche Wertpapierhandelsbank das
klassische Börsenmaklergeschäft, das Emissionsgeschäft, das außerbörsliche
Market-Making, sowie das Begeben von eigenen derivativen Produkten.

Lang & Schwarz ist seit Ende letzten Jahres Listing Partner der Deutschen
Börse AG. Zudem wurde dieses Jahr der Börsengang der 10tacle studios AG als
Leadmanager und sole bookrunner erfolgreich begleitet.

Im Bereich der derivativen Produkte plant Lang & Schwarz, neben der
bestehenden Notierung im Segment Smart Trading an der Frankfurter
Wertpapierbörse, zusätzlich bis zum Jahresende die Notierungsaufnahme ihrer
Produkte an der Börse Stuttgart. Die Gesellschaft erhofft sich von dieser
Maßnahme eine Steigerung des Geschäftsumfangs und damit einhergehend eine
Erhöhung der Ertragsmöglichkeiten.

Die Lang & Schwarz Wertpapierhandelsbank AG hat nach dem Rekordergebnis des
letzten Geschäftsjahres (1.933 TEUR) im ersten Halbjahr eine Ergebnis von
2.928 TEUR erzielt. Hieraus ergibt sich ein Halbjahresgewinn pro Aktie
(unverwässert) von 0,94 Euro. Zu diesem Ergebnis konnten alle Bereich
beitragen.

Lang & Schwarz Wertpapierhandelsbank AG
Ernst-Schneider-Platz 1
40212 Duesseldorf



Ansprechpartner: André Bütow, Peter Zahn
Tel.: 0211-138 40 0
Fax: 0211-138 40 90
Email: investor-relations@ls-d.de



(c)DGAP 27.09.2006
--------------------------------------------------
Sprache: Deutsch
Emittent: Lang & Schwarz Wertpapierhandelsbank AG
Ernst-Schneider-Platz 1
40212 Düsseldorf Deutschland
Telefon: 0211-13840-254
Fax: 0211-13840-90
E-mail: andre.buetow@ls-d.de
WWW: www.ls-d.de
ISIN: DE0006459324
WKN: 645932
Indizes:
Ende der Mitteilung DGAP News-Service




Hier noch ein Interview von boerse.ard

27.09.2006 16:57
"Der Konkurrenz Mandate abjagen"
Vorstandsmitglied Peter Zahn sieht Lang&Schwarz gut gerüstet für die Börse. Mit neuen Mandaten im Designated Sponsoring und mit Zertifikaten soll das Unternehmen wachsen.

boerse.ARD.de: Warum machen Sie ein Listing und keinen echten Börsengang?

Zahn: Aus Rücksicht auf unsere Privataktionäre. 47 Prozent unserer Aktionäre sind Privatpersonen. Hätten wir einen Börsengang über eine Kapitalerhöhung durchgeführt, hätten wir deren Anteile verwässert. Außerdem brauchen wir keine Kapitalerhöhung aufgrund der guten Geschäftslage.

boerse.ARD.de: Weshalb haben Sie so lange mit dem Gang an die Börse gewartet?

Zahn: Wir mussten erst unsere Hausgaben machen. Jetzt sind wir gut positioniert und reif für die Börse.
boerse.ARD.de: Ihr Unternehmen steht und fällt mit der Börsenstimmung. Wie stark sind Sie gegen kommende Börsen-Krisen abgesichert?

Zahn: Ob die Kurse steigen oder fallen, ist für uns nicht so entscheidend. Bei uns kommt es auf den Umsatz an. Da verdienen wir Provisionen. Eine umsatzlose Zeit selbst bei steigenden Börsenkursen bringt uns nichts.

boerse.ARD.de: Nach Ihren Aussagen gibt es derzeit 730 Mandate an der Frankfurter Börse. Sie besitzen bisher lediglich 20 Mandate und befinden sich nicht unter den TopTen der Designated Sponsoren. Ist da noch Potenzial für neue Mandate?

Zahn: Ja, absolut. Wir wissen, dass wir nicht durch neue Mandate wachsen, sondern durch das Abjagen von Mandaten der Konkurrenz. Hier liegt noch ein großes Potenzial.

boerse.ARD.de: Ihr Kernbereich bleibt aber das TradeCenter. Was tun Sie, um noch mehr Trader anzulocken?

Zahn: Wir haben schon sehr trade-affine Kunden. Außerbörslich können bei Lang&Schwarz 700 Aktien aus Deutschland (Dax, MDax, TecDax), anderen Ländern Europas, USA und Asien gehandelt werden. Und das von acht bis 23 Uhr. Andere machen früher Schluss. Selbst am Samstag und Sonntag findet bei uns für ein paar Stunden außerbörslicher Handel statt. Um neues Wachstumspotenzial zu erschließen, erweitern wir nun unsere Produktpalette und bieten Zertifikate an. Diese sollen aber nicht zu kompliziert sein, sondern leicht überschaubar bleiben.

boerse.ARD.de: Wir erleben derzeit wieder ein Anziehen der Börsengänge. Trotzdem haben Sie sich skeptisch über den derzeitigen IPO-Markt geäußert. Warum?

Zahn: Der IPO-Markt ist derzeit ein Käufermarkt. Die Käufer diktieren den Preis und fordern Abschläge. Das wird nicht ewig so bleiben. Wir glauben, dass bald wieder bessere Zeiten für Small Caps kommen.

boerse.ARD.de: Mehrfach würde über eine Kapitalerhöhung spekuliert. Planen Sie so etwas?

Zahn: Vorerst nicht. Aber ausschließen will ich es nicht. Wenn irgendwann die Bewertung für Small Caps attraktiver wird, müssten wir vielleicht doch noch eines Tages eine Kapitalerhöhung vornehmen.

Das Interview führte Notker Blechner
Link:
boerse.ard.de/content.jsp?key=dokument_188486
3.926 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 157 158 159 1 2 3 4 ...


KGV 3,6 - Lang&Schwarz ab heute handelbar Versucher1
Versucher1:

jede Mitteilung von L+S enthält den Absatz:

2
03.08.18 11:22

Über die Lang & Schwarz Aktiengesellschaft:
(darin vom 03.08.2018, also von heute):
... Mit über 25.000 quotierten Produkten ist die Gesellschaft in Deutschland Marktführer im außerbörslichen Handel mit 18 Partnerbanken und über 15 Millionen Kunden.

( darin vom 17.04.2018)
...  Mit über 19.000 quotierten Produkten ist die Gesellschaft in Deutschland Marktführer im außerbörslichen Handel mit 18 Partnerbanken und über 15 Millionen Kunden.


Ist natürlich immer die Frage, wann bzw. wie aktuell dieser Mitteilungs-Standard-Absatz gepflegt wird.
L+S ist einfach schwierig  zu fassen für mich in seinen Aktivitäten und Umsatz-Quellen. Da immerhin hab ich mal ne Zahl wo Wachstum herkommen könnte ...

KGV 3,6 - Lang&Schwarz ab heute handelbar Raymond_James
Raymond_Ja.:

wikifolios an der Berne Exchange (BX Swiss)

 
03.08.18 11:36
"Im Zuge der Internationalisierung von wikifolio werden jetzt 2.200 wikifolio-Indexzertifikate auch an der BX Swiss gelistet und sind damit direkt in der Schweiz in Schweizer Franken für die Kundschaft handelbar. Lang & Schwarz ist seit dem 16. April diesen Jahres exklusiver Market Maker an der BX Swiss."
aktie wieder (sehr) guenstig (27,40)KGV 3,6 - Lang&Schwarz ab heute handelbar 24721208


KGV 3,6 - Lang&Schwarz ab heute handelbar Aktien Lord
Aktien Lord:

Jetzt positionieren

2
04.08.18 01:13
KGV 3,6 - Lang&Schwarz ab heute handelbar AngelaF.
AngelaF.:

statt den Kauf zu stornieren.

 
04.08.18 10:16
...um es mal in Gedichtform zu bringen. ;-)


In Form von Unterstützung des Kaufwillens lautet es...

...Der Kurs hat die "üblichen 30%" nachgegeben.

Und die nächste (hoch-)volatile Börsenphase ist nur eine Frage der Zeit.  ;-)

KGV 3,6 - Lang&Schwarz ab heute handelbar Aktien Lord
Aktien Lord:

Jetzt noch günstig positionieren.

3
06.08.18 00:28
KGV 3,6 - Lang&Schwarz ab heute handelbar Aktien Lord
Aktien Lord:

L+S Auf zu den alten Hochs und darüber hinaus

2
06.08.18 00:51
Hallo,

Wer sich jetzt nicht positioniert, verliert.
Der Quartals Turbo rückt näher und wer die Geschichte der letzten Quartalsserien kennt weiß das es hier richtig rund gehen wird
Weitere Geschäftsfelder sind auf einem wachsenden Markt erschlossen worden

Wer noch nicht dabei ist darf hier, zu dem aktuellen Kurs mit Positivem Ausblick zulangen..
Für meinen Teil ist die Position weiter ausgebaut.
Meine Vermutung ist das der Ruf, der Quartalszahlen voraus eilen wird und der Kuss im vor Feld schon wieder ordentliche Aufschläge erlebt.

Sollte eine gewisse Kursmarke vor den Quartalszahlen erreicht werden wird der Ausbruch danach gewaltig.
Die L&s ist aktuell nach den gewaltigem Wachstum des 1.Quartals über verkauft und deutlich unterbewertet.
Dies wird sich bestimmt sehr schnell ändern.

Meine Genannten Prognosen im Vorfeld bestätige ich hiermit erneut.
Die Spannung Steigt!!!






KGV 3,6 - Lang&Schwarz ab heute handelbar Körnig
Körnig:

Ich bin jetzt hier mit einer Position eingestiegen

 
06.08.18 09:20
Alleine die Dividende ist sehr attraktiv. Des weiteren wächst die Aktie kräftig und ich hoffe das hier noch einiges kommt.
KGV 3,6 - Lang&Schwarz ab heute handelbar BrokerPK
BrokerPK:

Einstieg

3
06.08.18 13:34
bin auch rein. Bewertung was MK (unter 90 Mio), KGV 10 und Dividendenrendite angeht günstig dazu technisch hochinteressant nach der Korrektur.
Pullback sollte mind. bis 30 EUR hochgehen
KGV 3,6 - Lang&Schwarz ab heute handelbar hobbytrader79
hobbytrader79:

Hallo Aktien Lord

7
06.08.18 14:25
nix für ungut, aber das Forum und die Beiträge hier waren bisher sehr informativ und haben größtenteils einen Mehrwert geboten.

Wenn ich deine Beiträge lese, habe ich dadurch bisher keinen Mehrwert und wir alle haben nur einen begrenzte Lebenzeit, daher bitte nur etwas posten wenn deine Beiträge einen Mehrwert für andere darstellen. Es gibt es schon so viel Mist und blabla der verbreitet wird.

Wenn du Fragen hast oder Sachverhalte von L&S nicht verstehst hilft dir das Forum sicher weiter, aber sinnloses blabla bringt keinen weiter und aufgrund deiner Posts wird keiner Aktien kaufen!

Vielen Dank vorab ;-)
KGV 3,6 - Lang&Schwarz ab heute handelbar Juliette
Juliette:

Frei nach dem Motto:

4
06.08.18 14:33
Er redet viel, aber sagt gar nichts.
Wahrscheinlich kann er sich morgens eh nicht mehr daran erinnern, was er nachts alles so geschrieben hat. Anders sind die permanenten, informationsleeren Wiederholungen nicht zu erklären.
KGV 3,6 - Lang&Schwarz ab heute handelbar Aktien Lord
Aktien Lord:

Für manchen ein Leitfaden

 
06.08.18 23:27
Hallo,

Konstruktiv bleiben.
Wen meine Kommentare nicht gefallen, der muss Sie nicht lesen.

Zumindest kritisiere ich nicht direkt einen User, Meiner Meinung ist das ein no go!!!
Darauf hin stelle nur eine Waaage Vermutung auf. Da sind wohl manche noch nicht investiert :), oder hätten den Kurs noch gerne tiefer gesehen, um wieder ein zu Steigen.
Kann es mir sonst nicht erklären warum man sich an Kommentaren so wie ich es geschrieben hatte stören sollte??

Wer auf einem Crash in diesem Jahr setzt hat das mit der EZB und der FED oder Euro/Doller noch nicht ganz durchschaut
und wird wohl auf einen Fahrenden Zug aufspringen müssen, wenn Er im zweiten Halbjahr dabei sein will.

Somit wird eine weitere Volatilitätswelle folgen die der L&S positive Performance  bringen wird.
In kürze werden wir mehr wissen
Bis da hin ist meine aussage "dran bleiben" und zu allem anderen sage ich Reden ist Silber schweigen jedoch Gold.
Trotzdem danke ich für eure Kritik.






KGV 3,6 - Lang&Schwarz ab heute handelbar Körnig
Körnig:

Vielleicht bin ich hier zu früh rein.

 
07.08.18 09:09
Denke nicht das der Kurs vor den Zahlen groß anzieht. Wissen kann ich oder ein anderer natürlich nicht. Mal sehen was heute passiert. Bei fallenden Kursen gehe ich nochmal raus. Eine Unterstützung liegt bei ca 25 Euro pro Aktie? Das wäre glaube ich ein besserer Einstiegs Zeitpunkt.  
KGV 3,6 - Lang&Schwarz ab heute handelbar Aktienvogel
Aktienvogel:

Aktien Lord

 
07.08.18 15:03
..ist jedenfalls ein hervorragender Kontraindikator. Solange er sich noch wirr meldet wird es noch bisl bergab gehen ;-)  
KGV 3,6 - Lang&Schwarz ab heute handelbar Hardstylister2
Hardstylister2:

Aktienvogel

 
07.08.18 15:07
das hättest Du mal früher bekanntgeben sollen, dann hätte ich nicht am Divi-Abschlagstag nachgekauft :-P

Naja, in ein paar Jahren ists wohl nur noch als kleine Delle im Chart sichtbar.
KGV 3,6 - Lang&Schwarz ab heute handelbar Körnig
Körnig:

Schwer zu beurteilen. Diese Werte mit kleiner MK

 
07.08.18 15:27
sind unberechenbar bzw. unberechenbarer als Aktien mit größerer MK. Ich bin wieder raus und kaufe lieber ein anderen Wert bei gegebener Zeit.
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#3943

KGV 3,6 - Lang&Schwarz ab heute handelbar Xarope
Xarope:

Körnig

 
08.08.18 08:37
Hab deinen beitrag mal gemeldet.
Schön das du für dich eine neue Aktie gefunden hast, gehört aber nicht hier her.

Und man sollte sein Portfolio eh eher diversifizierter aufstellen,
meiner Meinung nach,
dann kann man der volatität von L&S auch gelassener zuschauen.
KGV 3,6 - Lang&Schwarz ab heute handelbar Aktienvogel
Aktienvogel:

Hardstylister2

 
08.08.18 11:07
Absolut. Es gibt ja auch gar keinen Grund zur Sorge.
Zu Körnig: der Beitrag hier bei L&S ist schon frech. Darüberhinaus aber insbesondere vollkommen uninteressant
KGV 3,6 - Lang&Schwarz ab heute handelbar oDDb4LL
oDDb4LL:

echt Schade

 
08.08.18 11:08
das L&S so einen hohen Spread hat, sonst könnte man hier fast täglich durch traden ein paar Prozente einsacken.

So bleibt es einfach ein Langzeitinvest mit super Dividende.
Mal hoffen das die QZahlen nicht enttäuschen und wir noch mal 10% auf einmal abgeben.

KGV 3,6 - Lang&Schwarz ab heute handelbar hobbytrader79
hobbytrader79:

EUWAX Bericht Juni/ Juli 2018

 
10.08.18 09:49
www.boerse-stuttgart.de/files/media/...7_01_Monatsbericht.pdf
KGV 3,6 - Lang&Schwarz ab heute handelbar schrmp1978
schrmp1978:

TRagegate Juli

 
10.08.18 21:12
Bei Tradegate ist der Orderbuchumsatz im Juli um 23% im Vergleich zum Vorjahr gestiegen.
KGV 3,6 - Lang&Schwarz ab heute handelbar urlauber26
urlauber26:

HJ Zahlen Zahlenschätzung

2
16.08.18 11:39
So, in 14 Tagen kommen die Halbjahreszahlen.
Es wird spannend, aus meiner Sicht werden das für die Zukunft von L&S entscheidende Zahlen. Denn das Problem mit L&S war bzw. ist - zumindest für mich - immer gewesen, dass es sehr schwer fällt, hier halbwegs sichere Quartalszahlen zu prognostizieren.  

Ende August wird sich zeigen, ob L&S sich zukünftig an den Zahlen der letzten beiden (herausragenden) Quartale messen lassen kann und eben auch in eher unvolatilen Quartalen wie Q2 ein Konzernüberschuss von >2.000 TEUR produziert oder ob wir bei "nicht so hoher Dynamik wie in Q1" (so Aussicht zu Q2 bei Mitteilung Q1 Mitte Mai) eben doch in Q2 wieder wie in Q2/2017 bei TEUR 1.500 herumdümpeln.
Wenn es keine signifikante Steigerung ggü. dem Vorjahr gibt und auch Q3+Q4 wie im Vorjahr laufen, dann wird es knapp mit den EUR 3,00 EpS. Das ist natürlich immer noch ein gutes Ergebnis, ca. 20% mehr als Vj, aber ich denke da erwartet der Markt leider mehr. Mit Kurssprüngen ist dann jedenfalls auf geraume Zeit nicht zu rechnen.

Im Mai nach Q1 war ich für Q2 - wie einige hier - vermutlich zu euphorisch und war für mich von TEUR 2.400 Überschuss für Q2 ausgegangen, aber mein Gefühlsempfinden hat sich doch jetzt irgendwie - sicherlich auch der Gesamtlage der letzten Wochen geschuldet - eingetrübt. Börse ist eben auch oft psychologisch. Ich hoffe jetzt auf einen Überschuss von ca. TEUR 2.000 für Q2 und EpS von 0,64 EUR. Der doch arg heruntergekommene Kurs könnte auf schlechtere Zahlen schließen lassen. Ich will es nicht hoffen, aber das ändert nichts daran, dass ich long bleibe.    
Was schätzt ihr?  
KGV 3,6 - Lang&Schwarz ab heute handelbar Gaary
Gaary:

LS

 
16.08.18 11:47
Ich stehe hier zur Zeit an der Seitenlinie und die nächsten Zahlen werden wie urlauber26 sagt wieder entscheiden.
In den letzten Jahren konnte man sich im Zuge der Dividendenzahlung im Sommer immer von der Aktie trennen und diese September-November deutlich günstiger wieder einsammeln. Sollten sich die Zahlen diesmal als nachhaltig erweisen, wäre das in der Tat für L&S ein sehr gutes Signal. Allerdings dadurch, dass der Kurs schon deutlich zurückgekommen ist, kann man auch entspannt nach den Zahlen einsteigen, wenn diese passen.
KGV 3,6 - Lang&Schwarz ab heute handelbar hobbytrader79
hobbytrader79:

Hier nochmal die aktuelle Quartalsübersicht vor

 
16.08.18 12:00
den Zahlen:

Q4 2012 -0,07

Q1 2013 0,04
Q2 2013 0,01
Q3 2013 0,10
Q4 2013 0,22

Q1 2014 0,39
Q2 2014 0,39
Q3 2014 0,51
Q4 2014 0,31 (Bildung von Rückstellu­­­ngen)

Q1 2015 0,44
Q2 2015 0,48      6 Mo: 0,92
Q3 2015 0,51      9 Mo: 1,43
Q4 2015 0,49    12 Mo: 1,92

Q1 2016 0,44
Q2 2016 0,46        6 Mo: 0,90  
Q3 2016 0,25        9 Mo: 1,15
Q4 2016 0,39      12 Mo: 1,55

Q1 2017 0,43
Q2 2017 0,48       6 Mo: 0,91
Q3 2017 0,76       9 Mo: 1,67
Q4 2017 0,88     12 Mo: 2,55 (Bildung von Rückstellungen von ca. 1 €/ Aktie)

Q1 2018 0,86    
Q2 2018 0,62     6 Mo: 1,48 (Schätzung meinerseits)

Was sind eure Einschätzungen?
KGV 3,6 - Lang&Schwarz ab heute handelbar Versucher1

... bin investiert; habe keine Q2-EPS-Schätzung!

 
Will Folgendes sagen:
L+S ist sehr Kurs-volatil und das/ein Quartalsergebnis vermag ich nicht einzuschätzen ... ich vermag der von USER hobbytrader79 in #3951 vorgelegten Statistik zu folgen und daraus diesen oder jenen Schluss zu ziehen. Das tu ich mal, bezogen aufs Quartals-EPS:
A: Die seit Q3/17 wirkenden Ergebnistreiber wirken auch in Q2/18, möglicherweise etwas schwächer;
B: Jedoch wirken sie so stark, dass Q2/17 übertroffen wird
      (= Steigerung zur Vorperiode = Marktpositiv).
C: Würde das EPS für Q2/18 nur den Wert von 0,505 EUR erreichen, läge das H1/18-EPS bei
    1,365 EUR;  (Steigerung zur Vorperiode um 50% !!! = Marktpositiv)
D: Das müsste 'dem Markt' dann auch sooo verkauft werden vom Vorstand in der H1-News ->
    Kurs-Steigerung in der Folge !?!  


Seite: Übersicht ... 157 158 159 1 2 3 4 ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Lang & Schwarz Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
41 3.951 KGV 3,6 - Lang&Schwarz ab heute handelbar Triade Versucher1 16.08.18 12:35
  7 Löschung Aktien Lord hobbytrader79 13.07.18 07:51
10 90 Lang & Schwarz WKN 645932 PrivateEquity IchHansDampf 12.11.17 21:42
4 20 25 Euro gute Anlage phuketcharly trebuh 08.10.11 17:05
2 4 Gewinn Lang & Schwarz Q3 bei 0,9 bis 1,3 Mio. PrivateEquity PrivateEquity 03.11.06 19:34

--button_text--
}