Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht
... 18 19 20 1 2 3 4 ...

IPO Delivery Hero AG

Beiträge: 479
Zugriffe: 99.017 / Heute: 12
Delivery Hero 68,84 € +0,85% Perf. seit Threadbeginn:   +151,25%
 
IPO Delivery Hero AG biergott
biergott:

IPO Delivery Hero AG

5
20.06.17 10:29
#1
Die größte Beteiligung von Rocket Internet geht an die Börse. Die Börsenbewertung übertrifft an der oberen Range des Bookbildung mit rund 4,4 Mrd. deutlich die bisherigen Erwartungen von 3-3,5 Mrd. Euro. Und der vorbörsliche Start sieht sehr gut aus: Zeichnung zwischen 22-25,50 Euro, über Tradegate aktuell 27,40 Euro. Das lässt auf einen erfolgreichen Börsengang mit nem schönen Zeichnungsgewinn hoffen. Und macht die bei Rocket verbleibenden Aktien noch attraktiver.
453 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 18 19 20 1 2 3 4 ...


IPO Delivery Hero AG Kicky
Kicky:

Delivery Hero im Übernahmerausch

 
23.12.19 21:53
"Nach Anschluss der südkoreanischen Woowa Brothers  folgt mit der kompletten Übernahme der Honest Food Company der nächste Zukauf innerhalb weniger Tage. Verkäufer ist die Good Brands AG, die sich im Juni 2017 in die Honest Food Company einkaufte. Diese betreibt eine Kette für sogenannte Ghost-Restaurants. Ghost Restaurants sind ein neuartiges Konzept im Food- und Gastronomiebereich. Bei diesen handelt es sich um „digital optimierte Partnerrestaurants“, worunter Küchen zu verstehen sind, die im Auftrag von Honest Food speziell für die Lieferdienste optimiertes Essen zubereiten und dann tiefgekühlt an diese schicken. In Realität existieren diese Partnerrestaurants jedoch gar nicht.......
Eine Kaufsumme wurde von offizieller Seite nicht genannt. Bei der Übernahme handelt es sich um eine für Delivery Hero-Verhältnisse kleine Transaktion, die im ersten Quartal abgeschlossen werden soll.

www.sharedeals.de/...konzern-kauft-das-naechste-food-startup/
IPO Delivery Hero AG MENATEP
MENATEP:

@Katjuscha

 
24.12.19 17:51
Danke für deine umfangreiche Antwort.

Ich bin lernbereit und stimme dir mittlerweile in einigen Punkten zu.

So unteranderem bei den Wachstumsmöglichkeiten in Punkto Umsatz, aaaber gehen wir mal davon aus dass Delivery Hero profitabel wird, was sagen dann die dazu?

business.facebook.com/liefernamlimit/?ref=page_internal

Ich wage zu bezweifeln, dass die Fahrer zusehen wenn DH 700 Millionen verdient (und das müssten die bei der Bewertung irgendwann mal). Denk dass dies ein ständiger Konfliktherd ist.

Und Ok, in Uruguay werden die keine starke Gewerkschaft haben, aber da wird man wohl auch nie das große Geld verdienen...

IPO Delivery Hero AG Korrektor
Korrektor:

"Silicon Valley Beschiss"

 
29.12.19 20:08

Silicon-Valley-Ideologie: Missionarischer Eifer, gepaart mit einer unangenehmen Radikalität und einer meist infantilen Geschäftsidee. Keine Rücksicht nehmen auf Verluste – weder bei den Kunden oder Geldgebern, noch bei Fragen der Nachhaltigkeit oder gar der Arbeitsbedingungen der eigenen Beschäftigten. app.handelsblatt.com/meinung/kommentare/...hSMXqMzA4EQnW9-ap5

Das passt auch gut hier. Das einzige Ziel ist es hier, einen noch dümmeren zu finden als man selbst. Diese ganzen gewinnlosen Geschäftsmodelle von durchgeknallten Startup-Investoren müssen irgendwann zwangsläufig in sich zusammenbrechen.

IPO Delivery Hero AG chacul
chacul:

Bin jetzt

 
30.12.19 12:59
an der 71,65 € short rein, nach über 40% Kursanstieg in 9 Handelstagen sollte nun allmählich eine Korrektur einsetzen. Ist klar, dass jetzt noch jeder die Aktie haben will, sieht ja auch besser für die big player aus, wenn man nen Outperformer in den Büchern vorzuweisen hat. Aber das kann sich im neuen Jahr auch schnell ändern. Denke zum Jahresanfang sollte der Rücksetzer starten. Habe einen Zielbereich von 66€ - 64€.  
IPO Delivery Hero AG IndiaHotel
IndiaHotel:

Das gibts doch nicht

 
03.01.20 10:31
wann korrigiert diese verdammte Aktie endlich? Der Gesamtmarkt schwach heute, die DH Aktie sowas von überkauft in letzter Zeit, da würde man meinen es geht mal um ein paar Prozent runter aber nein sie steigt wiedermal... echt frustrierend hier auf einen fallenden Kurs zu setzen  
IPO Delivery Hero AG Cold-as-Ice
Cold-as-Ice:

wirklich Wahnsinn

 
03.01.20 11:17
weiß gar nicht ob ich schon JEMALS einen Wert aus der Dax Familie mit solch einem überkauften RSI und solch einer absurden Bewertung gesehen habe!!

Ein Weltkonzern wie TUI zum Beispiel macht ne Milliarde Gewinn im Jahr und ist mit 6 Milliarden MK bewertet - ein ESSENSLIEFERDIENST der nur Verluste schreibt mit der doppelten MK! Genau mein Humor!!!! lol
IPO Delivery Hero AG Katjuscha
Katjuscha:

letztenendes zinst man immer irgendwie die

 
03.01.20 11:58
nächsten 10-20 Jahre ab. Das ist ja auch bei klassischen Unternehmen wie TUI nicht anders. Deswegen führen ja KGVs oder sonstige Ertragsbewertungen anhand des aktuellen Jahres so oft in die Irre.
Eigentlich sagt das KGV oder auch KCV ja aus, in wie viel Jahren es seinen Unternehmenswert sozusagen verdient. Das heißt im Umkehrschluss aber eben auch, dass ein aktuelles KGV wenig aussagt, wenn man nicht eine längere Betrachtung in der Zukunft liegenden Cashflows und Gewinne vornimmt. Insofern sind solche Quervergleiche immer etwas schwierig. Oder weiß jemand mit absoluter Sicherheit, dass TUI in den nächsten 15 Jahren summiert mehr Cashflow erzeugen wird als Delivery Hero, also gemessen an ihren Bewertungen?

Wobei ich auch denke, dass DH jetzt langsam ausgereitzt ist. Vielleicht steigt man aber gerade deshalb. Shorties, die mit sinkenden Kursen fest rechnen, müssen sich ständig neu eindecken. Könnte jedenfalls ein Grund sein. Oder jemand versucht einen guten Kurs für die anstehende KE zu erzeugen. Fakt ist, jetzt hat man inklusive 10% KE fast 15 Mrd € Börsenwert. Schon sehr stattlich. Jetzt noch Long zu gehen, würd ich wirklich nicht mehr empfehlen. Ob man Shorts riskiert, na ja, muss jeder für sich entscheiden.
the harder we fight the higher the wall
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
IPO Delivery Hero AG IndiaHotel
IndiaHotel:

Katjuscha interessanter Punkt

 
03.01.20 12:45
mit der KE... hier ein Auszug der Unternehmensmeldung vom 13.12.19 betreffend der Übernahme:

"Delivery Hero erwartet für eine Gegenleistung von rund 1,7 Mrd. EUR in bar und rund 1,9 Mrd. EUR in Aktien, basierend auf einem 20-tägigen VWAP von 47,47 EUR,2 über Zeit 100 % der Anteile an Woowa zu erwerben."

Wenn ich das richtig verstehe und Feiertage/Wochenenden korrekt mit einberechnet habe, dann müsste der Freitag der 17.1. eigentlich der Tag sein an dem diese 20 Tage enden?! Sprich wenn man an diese Theorie glaubt, dann könnte ein wenig Geduld und Selbstdisziplin jetzt gut sein und möglicherweise ist der 17.1 dann ein idealer Zeitpunkt um einen neuen Versuch auf einen fallenden Kurs zu wagen...  
IPO Delivery Hero AG Kicky
Kicky:

Arrowstreet Capital raus aus Shorting

 
06.01.20 12:37
shortsell.nl/short/DeliveryHero
IPO Delivery Hero AG Kicky
Kicky:

Delivery Hero

 
06.01.20 17:21
"Case in point: Baedal Minjok (typically shortened to Baemin), one of the country’s leading food delivery apps, announced an acquisition offer by Berlin-based Delivery Hero in a blockbuster $4 billion transaction late this week, representing potentially one of the largest exits yet for the Korean startup world.

The transaction faces antitrust review before closing, since Delivery Hero owns Baemin’s largest competitor Yogiyo, and therefore is conditional on regulatory approval. Delivery Hero  bought a majority stake in Yogiyo way back in 2014.
,....Five years ago, Baemin was just an app for chicken delivery with a cutesy and creative interface facing criticism from restaurant franchise owners over fees. Now, its motorbikes are seen all over Seoul, and the company has installed speakers in many restaurants where a catchy whistle and the company’s name are announced every time there is an online delivery order...."

techcrunch.com/2019/12/15/...nter-upper-tier-of-startup-hubs/
IPO Delivery Hero AG Kicky
Kicky:

Delivery Hero s Talabat expands in Kuwait

 
06.01.20 17:25
launches 15-minute grocery delivery service

Talabat, one of the many Delivery Hero’s food delivery companies present in the Middle East & North Africa, is expanding into dark stores (that are also known as virtual or delivery-only stores), it announced on Monday. Talabat that had started in Kuwait and was acquired by Rocket Internet’s food group (which was eventually acquired by Delivery Hero) has been delivering food across GCC & Jordan for years.

It had expanded into grocery deliveries recently using a marketplace model in some of these markets. But with the launch of dark stores, which it claims, is the first of its kind in the region, Talabat is betting big on grocery delivery.
The dark store, named Daily, will deliver groceries to customers’ doorstep in just 15 minutes, Talabat claimed in a statement, explaining that the users can order groceries from Daily using the filters on groceries tab of Talabat’s app (the website doesn’t have a grocery section yet)....
Currently available in Kuwait, Talabat aims to expand Daily across all its markets within the next few months......"

www.menabytes.com/talabat-dark-stores/
IPO Delivery Hero AG Kicky
Kicky:

Commerzbank Reduce senkt KZ auf 64

 
07.01.20 10:44
www.finanznachrichten.de/...-zu-delivery-hero-eon-dws-245.htm
IPO Delivery Hero AG Kicky
Kicky:

Südkoreanische Restaurantbesitzer besorgt über

 
07.01.20 10:48
den Woona Deal ,dass die Preise erhöht werden und der Wettbewerb unterminiert würde
www.dealstreetasia.com/stories/...ro-woowa-brothers-2-168979/
South Korean restaurant owners expressed concern on Monday over food delivery giant Delivery Hero’s proposed $4 billion acquisition of its local rival, saying the move could undermine competition and lead to higher fees. Delivery Hero, the second-largest food delivery app operator in South Korea, said last month that it agreed to buy larger rival Woowa Brothers backed by Goldman Sachs in a deal subject to antitrust approval. The combination of the two giants would create an entity with a combined market share of nearly 99% in food delivery apps, according to data from mobile big data platform IGAWorks. Restaurant owners, already struggling with the slowing economy, raised concerns that the dominant player would raise commissions that it charges restaurant owners for taking orders via their apps.

Read more at: www.dealstreetasia.com/stories/...ro-woowa-brothers-2-168979/
IPO Delivery Hero AG Kicky
Kicky:

Jahresreport Veröffentlichungsdatum: 28.04.2020

 
10.01.20 16:32
www.finanznachrichten.de/...-gemaess-114-115-117-wphg-015.htm
IPO Delivery Hero AG Kicky
Kicky:

Spürbarer Abbau Short AQR Capital Management

 
13.01.20 13:19
www.aktiencheck.de/exklusiv/...Management_Aktiennews-10797507
IPO Delivery Hero AG Kicky
Kicky:

Sogar ein DAX-Aufstieg ist irgendwann denkbar

 
13.01.20 17:52
"..Hinsichtlich der Neubewertungsphase fragen sich Anleger, wie weit diese noch führen wird. Das Momentum hat den Titel bis auf zeitweise über 72 Euro getrieben. Aktuell notiert der Titel bei 65,60 Euro. Fest steht: Mittlerweile beläuft sich die Marktkapitalisierung von Delivery Hero auf 12,4 Milliarden Euro. Stabilisiert sich die Bewertung auf diesem Niveau und kann perspektivisch noch zulegen, wird aus dem Berliner Unternehmen bei entsprechendem Handel gar ein potenzieller DAX-Kandidat.
Trotz „hervorragenden Ergebnissen" im dritten Quartal steht unter dem Strich weiter ein Verlust. Vom wachsenden Bestellvolumen im Essensliefergeschäft auf Makro-Ebene will Delivery Hero überdurchschnittlich partizipieren. Die Gruppe kauft sich Umsatz ein, der 2019 übrigens bei 1,44 bis 1,48 Milliarden Euro liegen dürfte und 2020 wegen der Akquisitionen weiter sprunghaft zulegen dürfte. Wie Delivery Hero heute mitteilte, wird der Jahresbericht für 2019 am 28. April veröffentlicht."

www.sharedeals.de/delivery-hero-rallye-jetzt-zu-ende/
IPO Delivery Hero AG Kicky
Kicky:

2,3 Milliarden eingenommen Kapitalerhöhung

 
16.01.20 10:18
"..Delivery Hero habe sich am Kapitalmarkt frisches Geld besorgt. Mit der Platzierung von Wandelschuldverschreibungen und durch eine Kapitalerhöhung habe das Unternehmen insgesamt rund 2,3 Mrd. Euro eingenommen, wie Delivery Hero mitgeteilt habe. Das sei etwas mehr als ursprünglich mit rund 2,1 Mrd. Euro anvisiert gewesen. Delivery Hero habe die Transaktionen am Vorabend angekündigt.

Das frische Geld wolle Delivery Hero Aussagen vom Vorabend zufolge für die Übernahme des südkoreanischen Branchenkollegen Woowa und für "allgemeine Unternehmenszwecke" verwenden. Mitte Dezember habe der Konzern den Ausbau seines Geschäfts in Asien verkündet.

Bei Anlegern sei die Übername von Woowa sehr gut angekommen. Die Delivery Hero-Aktie sei daraufhin Mitte Dezember deutlich nach oben geschnellt. Insgesamt habe sie seither mehr als 41% zugelegt. Derzeit notiere das Papier nur ganz knapp unter seinem Allzeithoch von 72,18 Euro. Gewinne laufen lassen,..."

www.aktiencheck.de/exklusiv/...es_Geld_Aktienanalyse-10815204
IPO Delivery Hero AG IndiaHotel
IndiaHotel:

Mdax auf Rekordhoch und hier bei DH

 
17.01.20 10:01
scheint nichts mehr zu gehen... in Anlehnung an Post 463 bin ich gespannt ob der Kurs ab nächster Woche dann abschmiert... hab mich jedenfalls positioniert. Möglicherweise wird der Kurs heute noch mit aller Gewalt auf diesem Niveau gehalten... es bleibt spannend!
IPO Delivery Hero AG Kicky
Kicky:

Investors feast on Delivery Hero convertible bonds

 
17.01.20 11:04
Online food takeaway company produces Europe’s biggest deal in five years
www.ft.com/content/bf0c1608-387e-11ea-a6d3-9a26f8c3cba4
          §Delivery Hero harnessed strong demand from convertible bond investors to raise more than €2bn on Wednesday, snagging cheap funding for the acquisition of its South Korean rival Woowa Brothers.

The German company sold €1.75bn of new convertible bonds — the largest conventional convertible bond deal Europe has seen in five years — and raised €571m of fresh equity, more than covering the cash component of its €3.6bn deal to acquire Woowa announced last month.

The financing, which adds to about €550m of cash that Delivery Hero said it held late last year, could provide Delivery Hero with additional firepower for further deals in the $100bn food delivery market, which is rapidly consolidating following Just Eat’s merger with Takeaway.com and Amazon’s planned investment in Deliveroo.

It also demonstrates the continuing allure of this type of fundraising for fast-growing technology companies..

     -....§Food apps such as China’s Meituan Dianping, Swiggy and Zomato in India, and DoorDash and Uber Eats in the US have experienced explosive growth in recent years. Several have taken advantage of huge equity fundraisings.."


IPO Delivery Hero AG IndiaHotel
IndiaHotel:

Hatte jetzt ein wenig Zeit die Nachrichten

 
17.01.20 11:54
der letzten Tage aufzuarbeiten... Die Kapitalerhöhung ist ja schon durch zu 70€ je Aktie:

"Delivery Hero hat zudem ihr gegenwärtiges Grundkapital um rund 4,3 % von EUR 188.775.039 auf EUR 196.933.589 durch Ausnutzung ihres genehmigten Kapitals erhöht (die "Kapitalerhöhung"). Bezugsrechte der Aktionäre waren ausgeschlossen. Die 8.158.550 neuen, auf den Namen lautenden Stückaktien wurden bei institutionellen Anlegern im Rahmen eines beschleunigten Platzierungsverfahrens (Accelerated Bookbuilding) zu einem Platzierungspreis von EUR 70,00 je neuer Aktie platziert."

Das macht mich jetzt wieder stutzig ob überhaupt viel Abwärtspotential besteht wenn die institutionellen Anleger zu 70€ gekauft haben... Erfahrungen/Gedanken dazu?



IPO Delivery Hero AG Kicky
Kicky:

Investoren schlemmen in Convertible Bonds

 
17.01.20 15:49
schreibt die Financial Times... offenbar wurden sie Delivery förmlich aus den Händen gerissen
€1.75 Milliarden !
das reicht nicht nur für Woona sondern mit den noch vorhandenen 550 Millionen und den zusätzlich
€571 Millionen Kapital , das sie eingenommen haben .für weitere Zukäufe
schreibt die Financial Times  !
IPO Delivery Hero AG Falco447
Falco447:

Ich

 
18.01.20 15:15
glaube auch eher, dass die Aktie die nächsten Wochen seitwärts läuft. Nach oben ist ohne neue Zahlen/Meldungen wahrscheinlich auch erstmal die Luft raus. Nach unten sollte die Kapitalerhöhung absichern. Wenn die großen Anleger zu 70 Euro die Aktie nehmen ist das schon eine Hausnummer. Häufig ist der Kurs geringer und gleichzeitig wird eine Haltedauer vereinbart bei solchen Platzierungen. Aber in diesem Fall sprechen die institutionellen Anleger dem Unternehmen ein großes Vertrauen aus. Kein Abschlag zum aktuellen Börsenkurs. Daher meine Meinung, erstmal seitwärts und langfristig weiter nach oben.  
IPO Delivery Hero AG Kicky
Kicky:

Delivery Hero sichert sich 2,3 Milliarden Euro

 
20.01.20 11:09
"....Die Wandelanleihen platzierte Delivery Hero in zwei Tranchen mit einem Volumen von jeweils 875 Millionen Euro. Ursprünglich waren Tranchen mit je 750 Millionen Euro geplant. Tranche A verfügt über einen halbjährlichen Zinskupon von 0,25 Prozent, Tranche B wird mit 1 Prozent verzinst. Die Bonds haben eine Laufzeit von vier beziehungsweise sieben Jahren. Der anfängliche Wandlungspreis liegt bei 98 Euro. Die Barkapitalerhöhung bestand aus 8,1 Millionen neuen Aktien zu einem Preis von 70 Euro je Aktie. Der Hypovereinsbank zufolge, die als Joint Global Coordinator und Joint Bookrunner agierte, ist dies die bisher größte Kombination einer Wandelschuldverschreibung und Barkapitalerhöhung im deutschen Markt."
www.finance-magazin.de/finanzierungen/...immo-grover-2050761/
IPO Delivery Hero AG Kicky

The Capital Group Companies haben Anteil erhöht

 

Seite: Übersicht ... 18 19 20 1 2 3 4 ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: 011178E, aktienhandel, aktienlord, crunch time, Leopold12, Eineaktie, Robin

Neueste Beiträge aus dem Delivery Hero Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
5 478 IPO Delivery Hero AG biergott Kicky 22.01.20 15:48
  18 Delivery Hero SHORT gehen AudiRS2 Robin 07.01.20 08:07

--button_text--