Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht
... 36 37 38 1 2 3 4 ...

Inside: Siemens

Beiträge: 943
Zugriffe: 517.852 / Heute: 61
Siemens 145,02 € +0,90% Perf. seit Threadbeginn:   +54,20%
 
Inside: Siemens EinsamerSamariter
EinsamerSam.:

Inside: Siemens

8
21.09.07 08:19
#1
Korruption

In den Tiefen des Siemens-Sumpfs

Bei Siemens sollen erste Ergebnisse einer internen Kontrolle durch Anti-Korruptions-Spezialisten vorliegen. Die Prüfer gehen angeblich von fragwürdigen Transaktionen in Milliardenhöhe aus. Offiziell genannt waren bisher dubiose Investitionen von 420 Millionen Euro.

Der Siemenskonzern in MünchenZehn Monate nach Beginn des Schmiergeldskandals bei Siemens gibt es intern offenbar erste Prüfergebnisse, die dem Aufsichtsrat in München präsentiert wurden. Das berichtet die „Süddeutscher Zeitung“ vom Freitag.

De US-Anwaltskanzlei Debevoise, die Siemens im Auftrag des Aufsichtsrats durchleuchtet, sei allein in der Telekommunikationssparte (Com) auf dubiose Zahlungen in Höhe von 1,16 Milliarden Euro gestoßen, schreibt die Zeitung unter Berufung auf Konzernkreise. Die Zahlungen erstreckten sich auf den Zeitraum von 1995 bis 2006.Die US-Anwälte hätten in der Kraftwerkssparte bereits schwarze Kassen entdeckt, die mit fast 300 Millionen Euro gefüllt waren. Insgesamt habe Debevoise damit bislang fragwürdige Transaktionen über fast 1,5 Milliarden Euro entdeckt.

Siemens hält sich bedeckt

Ein Siemens-Sprecher wollte den Bericht am Donnerstagabend nicht kommentieren. „Die internen Untersuchungen laufen noch.“ Der Konzern hatte bereits darauf hingewiesen, dass die Summe der dubiosen Zahlungen deutlich höher liegen könnte als die bisher offiziell genannten 420 Millionen Euro.


Quelle: flf/dpa/ddp

¡hasta pronto!

   Einsamer Samariter

917 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 36 37 38 1 2 3 4 ...


Inside: Siemens Der Connaisseur
Der Connaiss.:

eur

 
11.11.22 16:11
Man kann nicht "einfach" kündigen  als Arbeitgeber nach nem Jahr. Das geht nur in der Probezeit oder nach einem Jahr wurde der befristete Vertrag nicht verlängert und lief aus.

Welchen Anteil hattest du wohl selbst an dem Jobverlust, hm?
Inside: Siemens MiaSanMia
MiaSanMia:

Zahlen + Div

 
17.11.22 07:36
Siemens hat mit einem Schlussspurt im Geschäftsjahr 2021/22 einen Rekordgewinn im operativen Geschäft geschafft und erhöht die Dividende. Das Ergebnis im Industriegeschäft stieg um 17% auf 10,3 Mrd. Euro und damit zum ersten Mal über die Zehn-Milliardenmarke, wie der Technologiekonzern am Donnerstag in München mitteilte. Analysten hatten Siemens im Schnitt 9,9 Mrd. Euro zugetraut. Der Konzernumsatz wuchs auf vergleichbarer Basis um 8% auf 72,0 Mrd. Euro. Obwohl der Nettogewinn durch die Milliardenabschreibung auf die ehemalige Tochter Siemens Energy per Ende September auf 4,4 (Vorjahr: 6,7) Milliarden Euro einbrach, sollen die Aktionäre eine um 25 Cent höhere Dividende von 4,25 Euro je Anteilsschein erhalten.
Inside: Siemens KaktusJones
KaktusJones:

sehr schöne Zahlen

 
17.11.22 07:47
Mehr will ich dazu erstmal nicht sagen.  
Inside: Siemens KaktusJones
KaktusJones:

Erfreulich finde ich vor allem

 
17.11.22 08:03
die Entwicklung des Auftrag-Eingangs bei Digital Industries (+37%) und Smart Infrastructure (+29%). Das zeigt, dass man hier auf dem richtigen Weg ist. Auf das Umsatzwachstum hat in den beiden Bereichen schon  gut zugelegt - Digital Industries (+18%) und Smart Infrastructure (+16%).  Wenn man sich die Entwicklung beim Auftragseingang ansieht, dann scheint das Umsatzwachstum in den nächsten Perioden eher weiter anzusteigen.  
Inside: Siemens KaktusJones
KaktusJones:

Die Analysen der Analysten der verschiedenen

 
17.11.22 09:46
Banken sind wieder genial.
Nahezu alle schreiben, dass die Ergebnisse sehr stark waren, dass die Schätzungen des Marktes auf breiter Ebene übertroffen wurden und dass die Prognose sehr gut sei. Und alle belassen ihre Kursziele unverändert.
Na, da bin ich mal gespannt, wann die Kursziele angehoben werden - vermutlich erst, wenn der Kurs daran vorbeigeschossen ist. Genau wie auf dem Weg nach unten - da wurden die Kursziele mit immer weiter fallenden Kursen nach und nach, nach unten angepasst.
Inside: Siemens Highländer49
Highländer49:

Siemens

 
17.11.22 11:11
Hervorragende Leistung im Geschäftsjahr 2022 – Starker Abschluss im vierten Quartal
assets.new.siemens.com/siemens/assets/api/...s-release-de.pdf
Inside: Siemens Tausender
Tausender:

Kann mir jemand erklären,

 
17.11.22 13:30

warum der Markt die Zahlen nicht mag - bisher jedenfalls? Ich verstehe es nicht.

Inside: Siemens Tausender
Tausender:

Sorry, falsches Forum

 
17.11.22 13:31
Inside: Siemens KaktusJones
KaktusJones:

Bernstein belässt Siemens auf 'Underperform' - Zie

 
17.11.22 18:51
https://www.ariva.de/news/...s-auf-underperform-ziel-74-euro-10429304
Bernstein belässt Siemens auf 'Underperform' - Ziel 74 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Siemens (Siemens Aktie) nach Jahreszahlen auf "Underperform" mit einem Kursziel von 74 Euro belassen. Zwar hätten Auftragseingang, Umsatz sowie der Ausblick für das neue Geschäftsjahr positiv überrascht, doch sei die Gewinnmarge auf Konzernebene überraschend niedrig, schrieb Analyst Nicholas Green am Donnerstag in einer ersten Reaktion. Fragen werfe zudem der Rückgang der Aufträge im Bereich Mobility auf.

Was soll man dazu noch sagen.
Zwar haben fast alle wichtigen Zahlen positiv überrascht, aber die Gewinnmarge auf Konzernebene sei zu niedrig und auf bei Mobility passt den "Analysten" etwas nicht. Also lassen wir das Kursziel einfach mal bei 74 Euro.

Bei einem Gewinn für 2023 bei ca. 9 Euro pro Aktie und ordentlichem Umsatzwachstum. Klar, warum nicht. Ist ja auch kein US-Unternehmen.  
Inside: Siemens luxi1
luxi1:

Bernstein

 
19.11.22 00:03
sind doch alles Pappnasen, bei denen zählt nur America First.
Inside: Siemens KaktusJones
KaktusJones:

Jetzt wird erstmal Kasse gemacht

 
21.11.22 10:04
Nach dem Anstieg aber auch kein Wunder. Mal sehen, wie weit es in den Keller geht. Hoffentlich nicht zu weit.  
Inside: Siemens The Brain
The Brain:

Am Besten bis zum GAP

 
21.11.22 11:46
Gruß
The Brain
Inside: Siemens KaktusJones
KaktusJones:

Wie kann man den Analysten von Bernstein

2
23.11.22 11:12
noch ernst nehmen?
https://www.ariva.de/news/...bt-ziel-fr-siemens-auf-100-euro-10435737

Unfassbar, dass sich so etwas Analyst nennen kann.

Das hat jetzt nichts mit dem Kursziel zu tun, sondern nur mit seinen "Analysen".  Die letzte Analyse ist ja gerade mal 6 Tage alt.  
Inside: Siemens KaktusJones
KaktusJones:

Der Kurs zeigt sich sehr stabil

 
29.11.22 18:21
über der 130 Euro-Marke. Das hätte ich nach dem starken Anstieg so nicht erwartet.  
Inside: Siemens KaktusJones
KaktusJones:

Die Aktienrückkäufe

 
05.12.22 11:36
haben sich nun deutlich verringert. Aber letztendlich hat man mit dem Aktienrückkaufprogramm stand heute sehr viel richtig gemacht. Bei Kursen zwischen 90-110 Euro hat man massiv zurückgekauft. Das hat sich Stand heute ordentlich gelohnt. Klar, dass man jetzt nur noch wenig zurückkauft.

Mal sehen, wie weit der Kurs wieder nach oben läuft.  
Inside: Siemens KaktusJones
KaktusJones:

Jetzt brauchen wohl doch noch einige Geld für

 
15.12.22 09:42
Weihnachtsgeschenke. :)
Aber so wird die Überhitzung abgebaut. Hoffentlich hält die 130 Euro-Marke.  
Inside: Siemens KaktusJones
KaktusJones:

Na, wenn ich mir mal wünsche ...

 
15.12.22 15:42
Ganz schön heftig heute.  
Inside: Siemens Tausender
Tausender:

Puhhh!

 
15.12.22 15:46

Ich hatte gestern die Aktie zur Hälfte zurückgekauft und freute mich, bei 130,50 die zweite Hälfte dazukaufen zu können. Doch jetzt gibt es ordentlich auf die Nuss. Denn die EZB scheint sich zu bemühen, jetzt noch härter als die Fed aufzutreten.

Die Anhebung an sich wurde ja erwartet. Die EZB sieht Abwärtsrisiken bei der Konjunktur in Europa, aber Aufwärtsrisiken bei der Inflation und will die Zinsen weiter deutlich anheben. Das ist -zumindest für heute- keine gute Meldung für den Aktienmarkt, und der Euro steigt in der Konsequenz auf 1,07. Na ja, das senkt wenigstens etwas die Kosten für Energieimporte. "Wer glaubt, die EZB wird einen Kurswechsel vollziehen, liegt falsch", meint Frau Lagarde. Das drückt auf die Kurse. Das Gute ist, dass wir wissen, wie gut es derzeit bei Siemens läuft.

Inside: Siemens KaktusJones
KaktusJones:

@Tausender

 
15.12.22 16:08
Ja, es läuft sehr gut bei Siemens - nach wie vor. Die ganzen Restrukturierungen wirken sich nach und nach positiv aus. Aber das interessiert offensichtlich niemanden. Siemens ist chronisch niedrig bewertet (im Vergleich zur Konkurrenz).  
Inside: Siemens Tausender
Tausender:

Die Fakten werden sich durchsetzen!

 
15.12.22 16:19
Inside: Siemens Tausender
Tausender:

Nix los hier...

2
21.12.22 09:41

Anstatt ihr Geld in wirklich gute Unternehmen wie Siemens zu investieren, halten sich Massen von Kleinanlegern mit so einem Schrott wie Steinhoff auf und diskutieren endlos über irgendwelche Veröffentlichungen, die nur Juristen verstehen. Allein heute hat das Board dort schon über 66 000 Leser!!! Man glaubt es nicht...

Inside: Siemens KaktusJones
KaktusJones:

So, chartechnisch sieht es auch wieder besser aus

 
29.12.22 11:31
Die Überkaufte Situation ist vorbei. Der Kurs hat konsolidiert. Jetzt kann es wieder über die 130 Euro gehen. Dann noch die Dividenden mitnehmen und es sieht gar nicht so schlecht aus.
Inside: Siemens Foreverlong
Foreverlong:

Siemens ist ein schöner Cashbringer

 
02.01.23 10:20
Ich bin bei etwa 90 eingestiegen. Seitdem immer ordentlich Dividende, Siemens Energy Abspaltung verkauft. Da gibt es Nichts zu meckern. Die nächste Dividende ist schon im Februar fällg. Gibt es dazu schon konkrete Äusserungen? Ich glaube 4,4 Euro waren mal angestrebt.
Inside: Siemens The Brain
The Brain:

Dividende 2023

 
02.01.23 16:34
Der Hauptversammlung am 9. Februar 2023 wird eine Dividende in Höhe von 4,25 € (VJ 4,00 €) pro Aktie vorgeschlagen.
Gruß
The Brain
Inside: Siemens KaktusJones

Und die absurden "Analysen" von

3
Bernstein gehen weiter:

Erst hat man ein Ziel von 74 Euro ausgegeben (am 17.11.2022)
https://www.ariva.de/news/...s-auf-underperform-ziel-74-euro-10429304

Am 22.11.2022 hat man das Ziel dann auf 100 Euro erhöht.
https://www.ariva.de/news/...bt-ziel-fr-siemens-auf-100-euro-10435737

Und jetzt erhöht man das Ziel auf 132 Euro.
https://www.ariva.de/news/...uf-market-perform-ziel-132-euro-10489334

Hat sich in den zwei Monaten wirklich soviel getan, dass man das Kursziel nahezu verdoppeln kann?
Diese "Analysen" dienen offensichtlich nur der Marktmanipulation. Anders kann ich mir das nicht erklären. Erst versucht man die Kurse so tief zu drücken, wie es geht, weil man einsammeln will. Nun ist man damit fertig und hebt Stück für Stück die Kursziele an. Bald steht das Teil bei outperform.  

Seite: Übersicht ... 36 37 38 1 2 3 4 ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Siemens Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
11 306 Die letzten Kostolany-Mohikaner:BASF,Siemens,MüRü? sandale sandale 02.02.23 19:21
8 942 Inside: Siemens EinsamerSamariter KaktusJones 04.01.23 09:50
4 20 Keyence - Wachstumswert mit Zukunft SchöneZukunft klops 16.06.22 20:12
6 889 Windenergie - Neuausrichtung der Branche DrShnuggle Lionell 30.05.22 20:21
  1 10% Minus seit Mitte Mai 2021 Cadillac Cadillac 15.07.21 17:35

--button_text--