Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 381  382  384  385  ...

Hypoport - Kurschancen mit dem Finanzvertrieb 2.0

Beiträge: 23.316
Zugriffe: 4.264.152 / Heute: 32
Hypoport 266,50 € -3,09% Perf. seit Threadbeginn:   +3038,99%
 
Hypoport - Kurschancen mit dem Finanzvertrieb 2.0 sudo
sudo:

Danke Homer

 
26.02.16 17:06
Homer hat aus einem bestimmt hochinteressanten Gespräch mit einem Mitarbeiter dessen Einschätzung wiedergegeben.
Jedem der sich mit der Firma etwas beschäftigt hat, dürfte klar sein, dass er so falsch nicht liegt.
Wir sollten froh sein, solche Infos zu erhalten.
Bewerten darf sie dann jeder für sich selbst.
Hypoport - Kurschancen mit dem Finanzvertrieb 2.0 Scansoft
Scansoft:

Jeder soll sich sein eigenes

 
26.02.16 17:10
Bild machen. Die Daten liegen ja auf dem Tisch. Viel mehr Wissen normale Mitarbeiter auch nicht...
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold
Hypoport - Kurschancen mit dem Finanzvertrieb 2.0 sudo
sudo:

Stimmungen

2
26.02.16 17:15
und Motivation der Belegschaft lassen sich in solchen Gesprächen aber sehr gut feststellen und das ist ein wichtiger Baustein des Erfolgs eines Unternehmens
Hypoport - Kurschancen mit dem Finanzvertrieb 2.0 Waleshark
Waleshark:

Wenn Herr Slabke dann ...

2
26.02.16 17:30
Weihnachten seine Mitarbeiter mit den jetzt im ARP gekauften Aktien beschenkt, ist das doch ein nettes Zubrot. Auf alle Fälle sollte das doch Ansporn und  Motivation sein.
Hypoport - Kurschancen mit dem Finanzvertrieb 2.0 petro001
petro001:

BerlinTrader96

 
26.02.16 17:56
"Man muss auch nicht jeden Erguss posten. Manman...."

Weißt Du, BerlinTrader96, wenn Du jemand wärst, der hier regelmäßig mit höchst substantiellen Posts auffallen würde, könnte ich es vielleicht ansatzweise nachvollziehen, dass Du den Erfahrungsbericht eines Brancheninsiders so abkanzelst. Aber so ist es nicht.

Ich persönlich finde Homers Beiträge jedenfalls um ungefähr 3400% wertvoller als Deine.  
Hypoport - Kurschancen mit dem Finanzvertrieb 2.0 Scansoft
Scansoft:

@petro

 
26.02.16 18:59
ich glaube BerlinTrader fand Homers Beitrag auch informativ. Wohl kleines Missverständnis:-)
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold
Hypoport - Kurschancen mit dem Finanzvertrieb 2.0 allavista
allavista:

Charttechnisch, siehts auch spannend aus,

 
26.02.16 19:16
Ausbruch aus kurzfristigem (seit Januar) Abwärtstrend, Indikatoren passen auch.

Schaun mer mal. Die Charttechniker können ja bei Gelegenheit, nen passenden Chart reinstellen.

Hypoport - Kurschancen mit dem Finanzvertrieb 2.0 BerlinTrader96
BerlinTrader96:

Exakt!

 
26.02.16 20:04
Homers Beitrag war nicht der Grund meines Posts! Eher die Interpretation darauf...
Habt alle ein gutes WE!
Hypoport - Kurschancen mit dem Finanzvertrieb 2.0 BerlinTrader96
BerlinTrader96:

Danke Scansoft!

 
26.02.16 20:07
Wenigsten Einer versteht mich....
Hypoport - Kurschancen mit dem Finanzvertrieb 2.0 AngelaF.
AngelaF.:

Vergleich

4
26.02.16 22:18

Also Hypoport mit Intershop der Jahrtausendwende zu vergleichen - es gibt noch Leute mit Humor.  ;-)

Warum nicht gleich der Vergleich mit Comroad? Oder Enron? :-))

Der Vergleich mit Intershop passt ungefähr in die gleiche Schublade wie das vor einigen Wochen geäußerte Statement dass Hypoport eine Firma ist die Null Substanz hat.



Normalerweise bin ich auch vorsichtig bei Texten wie

"Dabei habe ich die Gelegenheit genutzt und mich mit einem Hypoport Mitarbeiter über die Aktie unterhalten. Lt. Aussagen des Mitarbeiters sieht man da einen Kurs von rd. 100 € für 2016 realistisch und angebracht. Auf Sicht von 3-4 Jahren würden die Pläne und interne Kommunikation in Richtung von 1 Mrd. € market cap gehen."


Aber wenn das homer_simpson postet, dann hat das für mich schon Gewicht.

Hypoport - Kurschancen mit dem Finanzvertrieb 2.0 FFrodxin
FFrodxin:

Sorry,

 
26.02.16 22:27
Aber wo habe ich Hypoport mit Intershop verglichen? Es ging nur um den Umstand, dass man positive Aktienentwicklungen ua aus der Aktienkurs-Erwartungshaltung der Mitarbeiter ableitet. In meinen Sätzen stand auch ausdrücklich "bspw.".

Dieses reflexartige Aufschreien, wenn man nicht immer 100% positiv gestimmt ist, geht mir gewaltig auf den Sack.

PS: bin auch in der Aktie, nur hinterfrage und durchleuchte ich auch immer mein Investment.


Hypoport - Kurschancen mit dem Finanzvertrieb 2.0 könig
könig:

mich persönlich wundert die Aufregung

 
26.02.16 22:29
denn die kolportierten Kursziele des Mitarbeiters decken sich exakt mit den meinen:
Frühjahr 2017 sehen wir die 100,-
Frühjahr 2021 spätestens die 200,-
und dann heißt es Ozapft is  
Hypoport - Kurschancen mit dem Finanzvertrieb 2.0 könig
könig:

aber bis dahin könnt ihr euch noch genug streiten

 
26.02.16 22:31
für Emotionen wird sicher immer gesorgt sein ;-)
Hypoport - Kurschancen mit dem Finanzvertrieb 2.0 AngelaF.
AngelaF.:

FFrodxin

4
26.02.16 22:42

"Erinnert mich fast an die Hochzeiten des Neuen Marktes. Bspw. gab es bei Intershop ein LED-Laufband, wo immer der aktuelle Kurs gezeigt wurde. Damals träumten die Mitarbeiter auch von 1.000€."


Gut, man könnte jetzt darüber Wortklaubereien betreiben ob das ein Vergleich ist, bzw. ein Vergleich projeziert wird.

Für mich hat es halt ein Gschmäckle Hypoport (oder meinetwegen auch GFT,SNP, S&T, und wie sie alle heißen) in einem Satz mit der damaligen Intershop zu nennen.

Und das hat nichts mit irgendwelchen Empfindlichkeiten zu tun. Ich finde es eben unzutreffend. Ich denke diese Sichtweise solltest du mir zugestehen.

Ich gestehe es dir ja auch zu dass dir manches, wie du schreibst "auf den Sack geht".

Der eine sieht die Dinge so, der andere eben anders.

Das einzige was zählt ist eh dass die Hypoportler/Dr.Klein weiterhin einen guten Job machen und dadurch Europace weiterhin Marktanteile gewinnen kann. Wenn dann die Versicherungsbestandsverwaltungsplattform (Mann, kann ich lange Wörter :-) ) sich am Markt etablieren kann, umso besser.

Schönes Wochenende



Hypoport - Kurschancen mit dem Finanzvertrieb 2.0 Scansoft
Scansoft:

Wenn Europace

7
26.02.16 23:33
50% Marktanteil erreicht und auf der Plattform inklusive der anderen Produktkategorien über 200 MRD TAV umsetzt, dann wird Europace fast in jedem Marktumfeld eine Milliarde wert sein. Dies muss mir kein Mitarbeiter sagen:-)

Der Rest von Hypoport dabei nur Add on.

Ob es so kommen wird, weiß natürlich keiner. Aber m.E. spricht deutlich mehr dafür als dagegen, zumal Europace ja keine Idee mehr ist, sondern bereits über 15% Marktanteil verfügt und der Marktplatzeffekt erst im Entstehen ist...
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold
Hypoport - Kurschancen mit dem Finanzvertrieb 2.0 simplify
simplify:

Trifft den Kern

3
27.02.16 03:29
Das sage ich mir auch immer. Im Grunde läuft Europace ja erst seit 1 1/2 Jahren richtig gut. Wir stehen erst ganz am Anfang.
Hypoport - Kurschancen mit dem Finanzvertrieb 2.0 petro001
petro001:

@BerlinTrader96

3
27.02.16 12:34
Oh, da hab' ich leider auf den Falschen gezielt :-(

Tut mir leid, BerlinTrader96, Asche auf mein Haupt...

Hypoport - Kurschancen mit dem Finanzvertrieb 2.0 AngelaF.
AngelaF.:

!!Start der Spendenaktion!!

16
28.02.16 12:00
Auch wenn die 100-Euro-Marke noch etwas vom derzeitigen Kurs entfernt ist – es geht jetzt los.

Wenn der Prophet nicht zum Berg kommt, muss der Berg eben zum Propheten.

Da die Vorbereitungen zur Spendenaktion nun abgeschlossen sind, und mir von verschiedenen Threadteilnehmern signalisiert wurde, dass sie in den Startblöcken stehen, heute also der Startschuss. Zeit für „Butter bei die Fische“.

Viele die hier investiert sind, möchten ein Zeichen setzen mit dem sie ihre Dankbarkeit und Wertschätzung der Arbeit des Hypoport-/Dr.Kleinteams zum Ausdruck bringen können.

Sicher, wir könnten uns nun alle rund um die Hypoportzentrale aufstellen und eine Stunde lang die La-Ola-Welle ums Firmengebäude wogen lassen. Aber wirklich bringen würde das niemanden etwas.

Da Hypoport/Dr.Klein div. Projekte der DESWOS unterstützt, passt es doch wie der "Deckel auf dem Topf" wenn wir für das, wofür sich Hypoport/Dr.Klein engagiert, eine Spendenaktion starten.

Natürlich bietet sich auch an, dass wir unsere Verbindungen in div. Threads nutzen und dort auf unser Vorhaben aufmerksam machen. Gut möglich, dass Teilnehmer aus anderen Threads unsere  Aktion – die in dieser Form auf dem Arivaboard ja absolut einmalig ist – unterstützenswert finden, und Lust haben sich uns anzuschließen.

Im besten aller Fälle könnten wir hier so etwas wie eine kleine Spendenlawine ins Rollen bringen.

Hier der Link der zur Spendenaktion führt.

deswos.de/spenden/sponsoring/2016/1482.php

Durch die Voreinstellung der Seite auf die ihr nach Drücken des Spendenbuttons gelangt, wird jede Spende automatisch unserer Aktion zugeschrieben.
Es gibt mehrere Möglichkeiten zu überweisen. Die einfachste, sicherste und günstigste ist das nach dem Anklicken des Spendenbuttons schon voreingestellte SEPA-Lastschriftverfahren. Wenn möglich kein Paypal benutzen, da bei dieser Art der Überweisung von Paypal 1,9% der Spendensumme als Gebühr einbehalten wird.

Bei Spenden bis 200 Euro gilt der Überweisungsbeleg als Spendenbestätigung beim Finanzamt. Unabhängig von dieser gesetzlichen Regelung erhaltet ihr von der Deswos bereits ab 50 Euro eine gesonderte Zuwendungsbestätigung, wenn die vollständigen Adressdaten vorliegen.

Falls jemand lieber eine normale Überweisung ausfüllen möchte, kann er das natürlich auch tun.

Aber dann UNBEDINGT!! als Verwendungszweck das Spendenmotto

„Ariva-Hypoport-Aktionäre spenden“

angeben, da sonst nicht ersichtlich ist dass die Spende unserer Aktion zugeordnet werden soll.


Die Bankdaten lauten:

DESWOS e.V.
IBAN DE87 3705 0198 0006 6022 21
Sparkasse KölnBonn SWIFT-BIC COLSDE33


Bleibt nur noch zu sagen:

Haut rein!

Auf ein gutes Gelingen und dass wir es schaffen das Spendenvolumen so durch die Decke zu jagen, wie es Hypoport vor einiger Zeit mit dem Aktienkurs getan hat.

AngelaF.
Hypoport - Kurschancen mit dem Finanzvertrieb 2.0 keule16
keule16:

AngelaF.

4
28.02.16 12:34
Gratulation zum Start der Spendenaktion
und auch Gratulation an Scansoft zum Millionär...jedenfalls wenn man die Leser zusammenzählt.
schönen Sonntag noch
Haut rein,
ich bin dabei
Hypoport - Kurschancen mit dem Finanzvertrieb 2.0 AngelaF.
AngelaF.:

Spendenbutton

 
28.02.16 20:31
Da ich hier im Thread das Startposting eingestellt habe, sicherheitshalber auch hier in diesem Thread ein Hinweis:

Wenn ihr den Text auf der Deswos-Seite lest, dann ist unterhalb!! des Textes der Spendenbutton. Nur dieser! Spendenbutton sorgt dafür dass alle über diesen Spendenbutton getätigten Spenden, unserer Aktion zugeführt werden.

Mir ist erst vorhin aufgefallen dass oben rechts ja auch noch ein Spendenbutton installiert ist. Dies ist der Button für die projektunabhängigen Spenden.

Darum bitte beachten:

!!NUR DER UNTEN STEHENDE SPENDENBUTTON FÜHRT ZU UNSERER AKTION!!

Werde morgen früh Frau Meinicke kontaktieren, und nachfragen ob der Spendenbutton oben rechts, entfernt werden kann.

Hypoport - Kurschancen mit dem Finanzvertrieb 2.0 AngelaF.
AngelaF.:

News

7
29.02.16 10:41
www.comdirect.de/inf/aktien/detail/...5&NEWS_CATEGORY=EWF
Hypoport - Kurschancen mit dem Finanzvertrieb 2.0 Scansoft
Scansoft:

Schöne News mit der

2
29.02.16 10:44
Coba, dann gibt es auch neue Impulse im Ratenkreditgeschäft. Ist ja immer noch der kleinste Produktbereich von Europace.
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold
Hypoport - Kurschancen mit dem Finanzvertrieb 2.0 halbgottt
halbgottt:

Homer_Simps.

 
29.02.16 11:04
@Homer_Simps.

Die Aussage eine Mitarbeiters von Hypoport der Aktienkurs könne ggü dem Vorjahr um 25% steigen ist völlig normal. Derartige Aussagen könnten etliche Mitarbeiter zu vielen Firmen gemacht haben.

Bemerkenswert finde ich aber die 27 grünen Daumen für Dein posting.

Hypoport - Kurschancen mit dem Finanzvertrieb 2.0 AngelaF.
AngelaF.:

halbgottt

2
29.02.16 11:36
Die 27 Sterne haben in erster Linie nichts damit zu tun dass der Hypoportmitarbeiter die 100 ins Spiel gebracht hat, sondern dass das Posting von homer_simpson eingestellt wurde.

Er dürfte derjenige im Hypoportthread sein, der am nähesten an "der Front" ist. Sein Posting von der Front vor einiger Zeit hatte, soweit ich mich erinnere über 50 grüne Sternchen. Auch absolut nachvollziehbar bei dem Einblick den er damals gewährt hat.

homer_simpson hat sicher nicht eine Unterhaltung geführt a la:

"Ich homer_simpson - du Hypoportmitarbeiter - was ist Kursziel",

sondern er hat sich sicherlich etwas eingehender mit dem Herrn von Hypoport unterhalten. Und da homer_simpson Fachmann auf dem Gebiet ist, habe auch ich sein Posting mit grün bewertet, obwohl auch ich normalerweise bei solchen Statements vorsichtig bin.

Aber es macht eben den Unterschied aus wenn solch ein Posting von homer_simpson eingestellt wird.

Hypoport - Kurschancen mit dem Finanzvertrieb 2.0 halbgottt
halbgottt:

AngelaF

 
29.02.16 12:22
Homer Simpson ist am nähesten an der Front. Na und? Ändert nichts an einer vollkommen harmlosen Aussage, die zig Mitarbeiter bei anderen börsennotierten Unternehmen genau so gemacht haben könnten.

Ich habe mit dem CFO von Borussia Dortmund persönlich gesprochen und davon im BVB Thread gepostet. Ist völlig wurscht, was dabei rausgekommen ist. Ich könnte mit sonstwem sprechen und ich könnte davon sprechen, daß Mitarbeiter 25% höhere Aktienkurse für denkbar halten. Wie interessant oder uninteressant das ist, spielt überhaupt keine Rolle.

Der wichtigste udn entscheidende Unterschied ist, daß bei anderen Aktien nicht so viele bereits investierte Optimisten drin sind wie bei Hypoport.  

Seite: Übersicht ... 381  382  384  385  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Hypoport Forum

  

--button_text--