Highlight-Kursverfall, sehen wir demnächst Einstiegskurse?

Beiträge: 12
Zugriffe: 1.903 / Heute: 1
Highlight Commun. 3,78 € -0,53%
Perf. seit Threadbeginn:   -83,42%
 
Senator
kein aktueller Kurs verfügbar
 
T ONLINE Int. A.
kein aktueller Kurs verfügbar
Highlight-Kursverfall, sehen wir demnächst Einstiegskurse? Allenstein
Allenstein:

Highlight-Kursverfall, sehen wir demnächst Einstiegskurse?

 
03.08.00 12:36
#1
Fundamental erachte ich HL als einer der interessantesten Medienwerte.

Der Chart, siehe unten, läßt den Schluß zu, das nächste Unterstützungen erst bei schwach ca. 18/20 und bei deutlich ca. 15 € liegen.

blau.ariva.de/cgi-bin/c_chart.pl?id1=920305

Ich glaube aber, daß das Erholungspotential bei dieser Aktie sehr groß sein wird. Börse-Online nennt heute ein Kursziel von 40 €/sechs Monate.

Wie seht Ihr das Chance/Risikopotential?

Gruss, Allenstein.
Highlight-Kursverfall, sehen wir demnächst Einstiegskurse? mob1
mob1:

Highlight ...

 
09.09.00 12:06
#2
Hallo Allenstein

Habe diese Aktie heute wieder mal ein wenig genauer
betrachtet und denke, der Einstieg lohnt sich
( noch ) nicht. Das war auch vor einem Monat schon
so, als Du die Frage stelltest. Habe sie aber gerade
eben erst gefunden.

Halte es da mit SES Research:

_________________________________
Highlight mit 23 Euro fair bewertet
Datum : 30.08.2000 Zeit :09:47

Die Analysten von SES Research stufen die Aktie des Filmlizenzhändlers
Highlight Communications (WKN 920305) als "Marketperformer" ein.
Das Unternehmen besteche durch sein dynamisches Ergebniswachstum. Die
geschickte Verknüpfung eines Umsatzgaranten wie der Champions League und
dem Filmlizenzhandel halten die Wertpapierexperten langfristig für
vielversprechend.
Angesichts eines durchgeführten Bewertungsverfahren sei das Papier
allerdings überbewertet. Der Neue Markt habe die Geschäftsstrategie des
Medienkonzerns großzügig honoriert. Daraufhin sei es zu einem
Bewertungsaufschlag gekommen.
Der NEMAX-50-Titel verspreche dem Anleger eine marktdurchschnittliche
Kursentwicklung. Das Papier sei mit 23 Euro angemessen bewertet.
__________________________

Die derzeitige Phase sieht nicht nach Einstiegsgelegenheit aus,
nicht von Highlight aus, nicht für den Medienbereich und
auch nicht, wenn ich den Gesamtmarkt betrachte.
Sie ist im Branchenvergleich immernoch nicht preiswert, hat aber
eine klarere, stabilere Basis als einige andere M- Unternehmen.
Das alte High ( kam m. E. nur als Übertreibung nach Splitt zu-
stande ) ist wohl in nächster Zeit nicht zu erreichen. Die
Umsätze sind in der mom. Phase durchschnittlich höher als
während der Phase der Kurssteigerungen!  

Ich sehe weder chartechnisch, noch gesamtbörslich einen Grund,
die Aktie auf diesem Niveau zu diesem Zeitpunkt zu kaufen,
behalte sie aber im Auge.


Ein schönes Wochenende wünschend
Viele Gruesse
MOB

Highlight-Kursverfall, sehen wir demnächst Einstiegskurse? hailwood
hailwood:

Highlight

 
11.09.00 11:43
#3
ein Einstieg könnte sich bald lohnen. Die Aktie ist meiner Meinung nach total unterbewertet!
News:  62.26.5.211/analysen/..._detail.asp?AnalyseNr=2406&SegmentNr=2

hail
Highlight-Kursverfall, sehen wir demnächst Einstiegskurse? mob1
mob1:

Ob ein Slatko - Film so 'ne tolle Idee ist ?! o.T.

 
11.09.00 12:00
#4
Highlight-Kursverfall, sehen wir demnächst Einstiegskurse? Hoss
Hoss:

Highlight

 
12.09.00 00:31
#5
Hab sie auch schon einige Zeit auf der watchliste. Was mich extrem gestört hat, dass der Kurs überhaupt nicht auf die letzten postiven Markttage angesprochen hat, denn da sind alle hoch, die in der Meinung der Analysten unterbewertet sind (Senator etc.)Das sagt mir eigentlich, dass die Instutionellen kein Interesse haben. Kann mich auch täuschen, aber Vorsicht ist hier auf alle Fälle angebracht!
Highlight-Kursverfall, sehen wir demnächst Einstiegskurse? mob1
mob1:

Highlight Boden ?!

 
04.10.00 19:42
#6
Fang jetzt wieder an Highlight näher zu betrachten.
Kann vielleicht ein Charttechniker ein spitzzulaufendes
Dreieck erkennen, das sich seinem Entscheidungspunkt
nähert ? RSI jetzt wieder die 30 nach oben genommen,
letztemal sah das Spiel danach ganz gut aus.

Jemand 'nen Tip(p) zu ScaryMovie ..oder s. ä. gut, schlecht,
Zuschauermagnet ?

Wieder auf der Watchlist, aber kaufen werde ich (noch) nicht.

Gruesse
MOB
Highlight-Kursverfall, sehen wir demnächst Einstiegskurse? HeinBlöd
HeinBlöd:

Scary Movie!

 
05.10.00 13:59
#7
Hier eine kurze Filmkritik von der T-Online Homepage sieht wohl ganz vielversprechend aus der Film:


Kaum einen der großen Horrorfilme der letzten zehn Jahre läßt diese Persiflage aus: 'Halloween', 'Scream', 'Amistad' oder 'The Sixth Sense' - um nur einige zu nennen - sie alle werden schärfstens auf's Korn genommen. Herausgekommen ist dabei ein urkomischer Kassenschlager, eine aberwitzige Mixtur, die dem Zuschauer vor lauter Lachen kaum noch Zeit zum Gruseln lässt.  
Highlight-Kursverfall, sehen wir demnächst Einstiegskurse? JOHN MILLNER
JOHN MILLNER:

film mit slatko...

 
05.10.00 14:11
#8
... ich würd schon sagen, dass dadurch ein sprung nach oben möglich ist. möchte an dieser stelle ei zitat von helge schneider bringen: "in deutschland lässt sich mit scheisse am meisten geld verdienen"

wohlgemerkt...ist nicht von mir...hab nur zitiert!!!


so long
Highlight-Kursverfall, sehen wir demnächst Einstiegskurse? HeinBlöd
HeinBlöd:

Von AOL und BOL zu Highlight......

 
08.10.00 23:04
#9
Heinz B. Wermelinger wechselt als CEO New Business zur Highlight
Communications AG


Pfäffikon (Schweiz), 9. Oktober 2000 - Heinz B. Wermelinger wird die
Position des CEO New Business bei der Schweizer Highlight Communications
AG übernehmen. Das Medienunternehmen gehört seit seinem Börsengang im Mai
1999 zu dem Nemax 50 am Neuen Markt in Frankfurt; Hauptgeschäftsfelder
sind der Film- und Sportrechtehandel. Heinz Wermelingers Aufgabe wird es
sein, als CEO New Business die von Highlight Communications AG
entwickelten Strategien und Konzepte in diesem Bereich erfolgreich
umzusetzen.

Wermelinger ist seit 1999 Präsident und CEO von BOL, dem internationalen
Internet Medien- und Entertainment Shop der Bertelsmann AG. In weniger als
18 Monaten hat er BOL als Nummer zwei im europäischen E-Commerce-Geschäft
etabliert. Unter seiner Führung wurden BOL-Shops in 14 Ländern Europas und
Asiens eröffnet. Zwischen 1996 und 1998 war Wermelinger Präsident und CEO
von AOL Bertelsmann Europe und zeichnete für die Internet-Online-Dienste
AOL und CompuServe verantwortlich, die unter seiner Führung eine
europäische Spitzenposition erreichten. Zuvor hatte sich Wermelinger, der
in Luzern geboren ist, in verschiedenen Führungspositionen bei den
Verlagshäusern Reader`s Digest und Harlequin den Ruf eines
Marketing-Experten erworben.

Bernhard Burgener, Präsident des Verwaltungsrates der Highlight
Communications AG, sagte: "Heinz Wermelinger bringt einen einzigartigen
Erfahrungsschatz aus seiner über 20jährigen erfolgreichen, internationalen
Karriere als Medienmanager in unser Team. Er vereinigt Marketing-Know-How
mit Inhaltekompetenz und bringt damit die entscheidenden Voraussetzungen
mit, den Bereich New Business zu einem wesentlichen Standbein bei der
Highlight-Gruppe auszubauen".

Der genaue Zeitpunkt des Uebertrittes wird noch bekanntgegeben.



Für Rückfragen:

Marco Syfrig, Highlight Communications AG

Telefon: 0041 55 415 68 18
0041 79 430 77 06


The english version of the above text will follow tomorrow.
Highlight-Kursverfall, sehen wir demnächst Einstiegskurse? Karlchen_I
Karlchen_I:

Ganz einfach..................

 
08.10.00 23:16
#10
Irgend jemand muß wohl massiv verkaufen - sonst würde sich der Kurs etwas anders bewegen.

Fragt sich nun: Wer? und Warum? Ist vielleicht die Phantasie mit den Fußballvermarktungsrechen raus? Es stellt sich also die Frage danach, was fundamental den Kurs bewegt. Bei dem Wert mit Charttechnik zu kommen hilft nicht weiter - oder es ist nur der Ausdruck von Hilflosigkeit.
Highlight-Kursverfall, sehen wir demnächst Einstiegskurse? Salato
Salato:

Heute 18,75------ Soviele kalte Füße...... o.T.

 
11.10.00 09:55
#11
Highlight-Kursverfall, sehen wir demnächst Einstiegskurse? Hiob

Hier ist einfach Geduld (Leidensfähigkeit)gefragt.

 
#12
Wenn man warten kann, und das sollte man bei Aktieninvestitionen immer können, wird man von Highlight wohl auch zukünftig nicht enttäuscht werden - so ärgerlich der momentane Kursverfall nun mal sein mag. Auf alle Fälle ist Highlight, neben Jumptec und Easy, eine der Positionen in meinem NM-Depot, die mir am wenigsten Sorgen machen.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Highlight Communications Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
3 269 Bei Highlight geht irgendwas vor! Katjuscha xoxos 06.11.18 12:06
  1 Löschung Garvin Garvin 26.03.13 09:01
  50 Highlight CMNCTS Kaufsignal!! Lavati superheiko 12.01.11 19:52
2 3 kaputt lichtenfels FDSA 26.08.09 16:56
  9 Highlight Communications Endlich :-) DeinGewissen malle82 02.01.09 13:20

--button_text--