HAVAS: Turnaround

Beiträge: 9
Zugriffe: 3.690 / Heute: 1
Havas Group kein aktueller Kurs verfügbar
 
HAVAS: Turnaround fuzzi08
fuzzi08:

HAVAS: Turnaround

 
22.12.04 10:03
#1
Die Turnaround-Story von HAVAS strebt dieser Tage einer interessanten charttechni-
schen  Konstellation entgegen: dem Ausbruch aus einem Dreieck, das sich als Unter-
seite aus der massiven Unterstützungslinie bei 4,- EURO (seit August 2004) und der Abwärtstrendlinie (seit Januar 2004) gebildet hat. Pikant an der Sache ist, daß bei
einem Ausbruch nach oben gleichzeitig die 38- und die 200-Tage-Linien durchbrochen
werden, was ein enormes Kaufsignal generieren dürfte.
Ein Ausbruch aus dem Dreieck nach unten scheint mir nicht wahrscheinlich, weil die
Unterstützung bei 4,-EURO zu massiv sein dürfte. Die Tiefs, die wir bei 3,60...3,75
zwischen Juli und Anfang September gesehen haben, sind im Zusammenhang mit der
Kapitalerhöhung zu sehen und dürften wohl nicht mehr getestet werden.
Fazit: alles spricht für einen Ausbruch nach oben. Da sich der Kurs derzeit nahe der Unterstützungslinie befindet, empfehle ich jetzt den Aufbau einer ersten Position.
Nach dem Ausbruch aus dem Dreieck kann weiter ausgebaut/zugekauft werden.



HAVAS: Turnaround 3359
HAVAS: Turnaround fuzzi08
fuzzi08:

Abwärtstrend gebrochen

2
27.01.05 12:06
#2
Die in meinem vorigen Beitrag diskutierte Frage des Ausbruchs ist nun
beantwortet: der Ausbruch ist in den letzten 2 Handelstagen erfolgt, der
1-jährige Abwärtstrend (schwarze Linie) damit gebrochen -siehe Grafik-.
Ob der Break endgültig ist, muß sich noch im Laufe der kommenden Woche
bestätigen.
Da gleichzeitig sowohl die 38er als auch die 200er-Durchschnittslinien
durchbrochen wurden, dürfte sich ein entsprechendes deutliches Kaufsig-
nal ergeben.
Wer meinem Rat vom 22.12.2004 gefolgt ist und eine erste Position auf-
gebaut hat, sollte diese ausbauen, sobald der Break bestätigt ist.
Nach Überwindung des Widerstands bei etwa 4,28 EURO weiter zukaufen.
HAVAS: Turnaround 4211
HAVAS: Turnaround fuzzi08
fuzzi08:

noch'n Ausbruch

 
09.02.05 12:55
#3
Charttechnisch gut sieht's dieser Tage bei HAVAS aus: dem vor knapp 2 Woch-
en in meinem vorigen Beitrag beschriebenen Bruch der mittelfristigen Abwärts-
Trendlinie ist der Bruch der wichtigen Widerstandslinie bei 4,25 EURO gefolgt.
Diese Linie bildete zusammen mit der Unterstützungslinie bei 4,- EURO einen
Seitwärtskanal, in dem der Kurs seit Mitte Oktober 2004 "gefangen" war (in der
Grafik grün und blau).

Gleichzeitig erfolgte der Ausbruch aus einem Dreieck, dessen unteren Schenkel
die mittelfristige Aufwärts-Trendlinie und den oberen Schenkel die neu defi-
nierte mittelfrsitige Abwärts-Trendlinie bilden (In der Grafik schwarz dick bzw.
dünn).

Charttechnisch sieht es also danach aus, als ob sich der Kurs, der immer noch
unter den Nachwehen der KE vom Sommer 2004 zu leiden schien, nun endlich
"freigeschwommen" hat. Zögerer sollten das Verlassen des Seitwärtskanals nun
als Anlaß zum Einstieg nutzen.
HAVAS: Turnaround 4574
HAVAS: Turnaround fuzzi08
fuzzi08:

Es geht weiter

 
19.02.05 13:20
#4
Interessante News haben den Kurs von HAVAS seit meinem letzten Bei-
trag vom 09.02.2005 weiter vorangetrieben:
Zum einen wurden günstige Zahlen für das 4. Quartal 2004 vermeldet.
Ferner wurde bekannt, daß der Raider Vincent Bollore seinen Anteil an
HAVAS auf nunmehr knapp 23% hochgefahren hat. Für mich eine weite-
re Bestätigung meines Engagements bei HAVAS. Scjließlich lautet
die Devise Bollores "billig kaufen und teuer wieder verkaufen". Die Spe-
kulation könnte schon bald aufgehen, wenn HAVAS ins Visier von Über-
nehmern gerät.

Wie sieht es charttechnisch aus?
Der Chart hat sich seit meinem letzten Beitrag schulmäßig weiterent-
wickelt, wie die angehängte Grafik zeigt. Nach dem Ausbruch aus dem
Seitwärtskanal (graue Linien) hat sich ein gut strukturierter enger und
steiler Aufwärts-Trendkanal etabliert, innerhalb dessen ein kleinerer
Widerstand bei etwa 4,32 EURO genommen wurde; dieser dient nun als
Unterstützung.
Der nächste Widerstand wartet bei etwa 4,55 EURO. Bewegt sich der
Kurs weiterhin innerhalb des Aufwärts-Trendkanals, wird dieser Wider-
stand inm etwa 2 Wochen erreicht und getestet werden.
Darüber ist der Weg zunächst frei bis etwa 4,97 EURO.
HAVAS: Turnaround 5095
HAVAS: Turnaround shaker
shaker:

So den Thread mal wieder wiederbeleben!

 
29.12.05 23:20
#5
Havas so tief wie schon lange nicht mehr! ->3,61 eur.
Immer noch ne interessante Turnaround-Story, von der Charttechnik mal abgesehen! gg
Bin seit ca. einem Jahr dabei (bei 4,02 eur reingegangen) und glaube immer noch fest daran - Bollore übrigens auch ;)
Ist sonst noch jemand in diesem Wert investiert?

mfg
Shaker
HAVAS: Turnaround 24133
HAVAS: Turnaround shaker
shaker:

denke immer noch das es n guter wert ist!

 
12.01.06 22:15
#6
Havas Needs M&A To Become Unstuck

Wednesday, January 11, 2006 11:42:14 AM ET
Dow Jones Newswires


1525 GMT [Dow Jones] Havas (HAVS) is stuck, with a merger or acquisition the only way out of the expected stagnation of its share price, says Bear Stearns. Says Havas could become appealing "if the management can successfully drive margins and position the company for an accretive acquisition or sale", but the chances of that happening soon are slim. The primary means of cutting costs and boosting margins is through salary cuts, which could affect employee morale and client relationships, adds Bear Stearns. Has underperform rating. Trades flat at EUR3.61, at one-year low.

auch wenn die News schlecht sind - ich glaube an den Turnaround!
HAVAS: Turnaround nippon
nippon:

HAVS

 
15.03.06 01:20
#7
ja, ich bin auch seit einigen monaten dabei.
HAVAS: Turnaround Anti Lemming
Anti Lemming:

Vom Nutzen der Charttechnik

 
29.09.06 09:25
#8
Havas notiert heute morgen nach einer Gewinnwarnung 7,3 % im Minus. Anfang September wähnten die Charttechniker von Happy-Yuppie noch einen "Ausbruch" (unten).



European shares gain ground; Havas slides in Paris
By Sarah Turner
Last Update: 3:11 AM ET Sep 29, 2006

LONDON (MarketWatch) -- European shares gained ground in early trading Friday, with the German DAX Xetra 30 index pushing over a key level after lower energy prices and strong earnings growth helped U.S. stocks to close higher for the fourth straight session. Contrasting European earnings movers included Man Group (UK:EMG), up 4.3% after it said its profits will beat expectations, and Havas (FR:012188), down 7.3% after missing profit forecasts.



Bezeichnenderweise verzichten die Happy-Yuppy-"Experten" in ihrem Chart unten auf Volumenangaben, ohne die IMHO keine vernünftigen Chartprognosen möglich sind.
(Verkleinert auf 76%) vergrößern
HAVAS: Turnaround 59466
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
HAVAS: Turnaround fuzzi08

Kurseinbruch irrational - Chance für Einsteiger

 
#9
Gestern brach der Kurs der HAVAS-Aktie von 3,85 auf bis zu 3,51 EURO in Paris
ein. Schlußkurs war dann 3,67 EURO - immer noch ein Minus von 4,67 Prozent.
Die Hasenfüße aus Deutschland haben mehr geschlottert und sich bis Handels-
schluß nicht mehr aus der deckung gewagt: Schlußkurs in Ffm war 3,50 EURO.

Was heißt das absolut?
HAVAS' Börsenwert beträgt rund 1,5 Mrd. EURO. Das bedeutet: gestern wurden
in der Spitze rund 130 Mio. und per Schlußkurs Paris noch rund 70 Mio. EURO
verbrannt. - Gerechtfertigt?
Hier die Meldung, die über die Ticker ging und HAVAS zum Absturz brachte:
(Auszug):

"LONDON -(Dow Jones)- Havas SA (12188.FR), the French advertising group,
Thursday said net profit in the first half of 2006 fell 39%.

Net profit for the six months ended June 30 fell to EUR 21 million, compared
with EUR34 million in the first half of 2005, Havas said in a statement Thursday.

At the same time Vincent Bollore, the company's chairman, reiterated a request
to the U.K.'s Aegis Group PLC (AGS.LN), for an extraordinary general meeting,
seeking representation on that company's board. Bollore controls approximately
29.9% of Aegis's stock through an investment vehicle.

Havas said operating income fell 26% to EUR56 million, compared with EUR75 million
in the first half of 2005. From continuing operations, operating income fell 18% to EUR64 million, compared with EUR78 million in the first half of 2005."

Ein Gewinnrückgang von 13 Mllionen EURO im 1. Hj. wurde also mit 70 Mio. "abge-
straft". Es bedarf nicht besonderer Phantasie, um die Übertreibung zu erkennen.
Aber liegt darin eine Chance?

Lesen wir, was heute reportiert wird (PR NEWSWIRE):

Reckitt Benckiser, einer der Top 20 der Welt, was die Vergabe von Werbeverträgen
und Insertionen anbelangt (Jahresetat 2005: 1,3 bUSD), hat die Werbung für seine
sämtlichen Marken  der EURO RSCG übertragen ("...has awarded the creative res-
ponsibilities for its entire brand portfolio to Euro RSCG Worldwide").
Letztere gehört aber zur HAVAS-Gruppe:

"Euro RSCG Worldwide, a leading integrated marketing communications agency, is
made up of 233 offices located in 75 countries throughout Europe, North America,
Latin America, and Asia Pacific. Euro RSCG provides advertising, marketing services, corporate communications, and interactive solutions to global, regional, and local clients. The agency's client roster includes Airbus, Air France, BNP Paribas, Cap-
gemini, Charles Schwab, Danone Group, Diageo, IBM, Jaguar, L'Oréal, LVMH Louis
Vuitton, PSA Peugeot Citroën, Reckitt Benckiser, sanofi-aventis, Schering-Plough, Verizon, and Volvo. Headquartered in New York, Euro RSCG Worldwide is the largest
unit of Havas, a world leader in communications (NASDAQ: HAVS - Euronext Paris SA: HAV.PA)."

Ich meine, da braucht einem nicht bange zu werden. Ich halte jedenfalls voll dagegen.
Anzeige: Smartbroker
Havas Group-Aktie jetzt dauerhaft für 0€ handeln! + Aktienhandel für 0€

+ Derivatehandel für 0€
+ Kostenlose Sparpläne
+ Keine Depotgebühren

Jetzt KOSTENLOS handeln auf
www.smartbroker.de


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Havas Group Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  8 HAVAS: Turnaround fuzzi08 fuzzi08 30.09.06 14:28

--button_text--