Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 376  377  379  380  ...

Griechenland Banken

Beiträge: 50.770
Zugriffe: 9.720.348 / Heute: 273
National Bank Of . 2,701 € -3,78%
Perf. seit Threadbeginn:   -97,90%
 
Piraeus Financial . 0,831 € -5,35%
Perf. seit Threadbeginn:   -100,00%
 
Alpha Services a. 0,755 € -5,91%
Perf. seit Threadbeginn:   -94,79%
Griechenland Banken doschauher
doschauher:

Die Verifizierung wird noch

 
11.08.15 10:49
eine Weile dauern. Vor allem wie man mit dem Bankensektor umgehen soll.
Griechenland Banken Rosalie
Rosalie:

Mr. Cool

 
11.08.15 10:56
da hast du Dir ja einige Schwarze Sterne eingehandelt ,dabei gehe ich davon aus ,das Du  nur witzig sein wolltest :-)))


Da sieht man doch wieviele hier unter Strom stehen ......User sowie die Aktien hier :-)



Griechenland Banken hefespinne
hefespinne:

Moin....

 
11.08.15 11:17
auch von mir einen Daumen hoch für den gelungenen Beitrag von Rekke..........das sollten wir immer in Hinterkopf behalten auch wenn es nach dem Blutbad der letzten Woche heute wieder saftig grün aus sieht......die NBG macht vergleichsweise langsam aber mit Nachdruck Boden gut, noch besser laufen meine Attica Anteile, da ist bereits das Niveau von den ersten -30 % leicht überschritten, allerdings geht's hier um einen share-Preis von 5 Cent und die Marktkapitalisierung ist mit ca. 40 Mio noch recht bescheiden und ich hoffe mal, das es hier die nächsten 2-3 Wochen noch ausreichend Luft nach oben gibt.... schaun wir mal  
Griechenland Banken reality786
reality786:

Rekke

 
11.08.15 11:30
finde deinen Beitrag auch gut und habe ihn entsprechend mit einem grünen Daumen bewertet.

Wo seht ihr eurer Meinung nach noch das Potential bei den Banken bis zur KE?

VG
Griechenland Banken michikaa1
michikaa1:

Was wollt ihr noch..?

 
11.08.15 11:45

Das Volumen bei griechischen Bankaktien steigt auf allen Börsen, mit teilweise relativ hohen Stückzahlen.
Besonders Athen steht trotz des beschränkten Handels nicht so schlecht da..!
Diese Woche kann, falls keine unerwarteten Querschläger  die Verhandlungen erschweren, eigentlich nur positiv gesehen werden..!

Griechenland Banken Mazzze
Mazzze:

heute 0.25 :)

 
11.08.15 11:49
Griechenland Banken leines 66
leines 66:

??

 
11.08.15 11:54
Wieso lese ich andauernd etwas von einer Kapitalerhöhung?
Habe ich irgendwas verpasst?
Wo steht das denn?

Have a nice day
Griechenland Banken doschauher
doschauher:

Na Mazzze,

 
11.08.15 11:56
nicht übertreiben ; -)
Griechenland Banken smokie81
smokie81:

Warten wir mal auf die Amerikaner ...

 
11.08.15 11:57
... vl. sieht man dann nochmal das Tageshoch! Danach werde ich wohl aussteign da es mir zu heiß wird zu zocken ;)
Griechenland Banken Mazzze
Mazzze:

hi hi viel spass

 
11.08.15 12:01
Griechenland Banken RPM1974
RPM1974:

Die EZB bestimmt genausowenig

 
11.08.15 12:11
welche Bank solvent ist, wie es die 3 Ratinger bei Lehman auch nicht bestimmt haben, dass sie solvent ist.
Die haben gesagt, Lehman ist solvent.
Und darum gibt es Lehman heute noch.
50% der ausgegebenen Kredite in GRI sind lt. meinem jetzigen Stand Ausfallgefährdet. Und EZB hat gesagt, das dies, wie auch der Wegfall Anrechnung Steuerrückerstattung >5 Jahre bei der nächsten Solvenzbewertung neu berechnet wird.

Ich glaube Piräus war die Bank, die die Aussetzung vieler Kredite bei Privatkunden durchführte, mit der Begründung. "Die kriegen wir eh nicht mehr zurück!"
Griechenland Banken RPM1974
RPM1974:

@ Rekke

 
11.08.15 12:43
eins muß ich doch ankreiden in deinem Text
Vervielfachung Bei der COBA nicht......
coBa ging nach der KE von 2,18 EUR in Tief 27.02.03
auf  6,23 Hoch 19.09.03 knapp 6 Monate
Später 03.11.03 auf 7,39 in 9 Monaten + 239%. also Verdreifachung.
Lag aber bekanntlich daran, das die KE durch den Staat ja zu 6 EUR durchgeführt wurde, obwohl der Kurs bei unter 2,5 Stand.
Wenn der ESM auch zu Faktor 2,5 Marktwert rekapitalisiert, wärs toll.


Und von KE spricht man, auch wenns nirgends steht, weil es die einzige ReKapitalisierungsmaßnahe ist, die für den Stresstest relevant ist.
Eine Zuführung Stiller oder jeglichen Fremdkapitals ist nicht Stresstestbelastbar.
Und neben interner Eigenfinanzierung (Thesau Gewinn) kenne ich ausser KE und Ausgabe Hybrider Cocos keine die Stresstestbelastbar wäre.
Meine Meinung
Griechenland Banken michikaa1
michikaa1:

Brüssel bestätigt Einigung mit Griechenland auf Hi

 
11.08.15 13:40
Brüssel bestätigt Einigung mit Griechenland auf Hilfspaket

www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/...ilfspaket-a-1047628.html
Griechenland Banken Gyzmo
Gyzmo:

.....hier wird gezockt.....

 
11.08.15 15:06
Schön anzusehen. ....aber schlecht fürs Depot.
Hoffe es fängt sich wieder!
- denn ich bin schon dabei!
Griechenland Banken michikaa1
michikaa1:

Piraeus Bank...

 
11.08.15 15:28
..meinst du, dass es beabsichtigt ist...???--in Athen von 0,182 auf 0,166 in kürzester Zeit, und das mit ganz wenig Volumen..??
Griechenland Banken Gyzmo
Gyzmo:

.....könnte ich mir vorstellen.

 
11.08.15 15:46
Wir werden es am Schlusskurs sehen.

- bei Piraeus!
Griechenland Banken Sanji
Sanji:

sooo

 
11.08.15 15:48
was machen jetzt die Amis??!!!
Griechenland Banken Rekke
Rekke:

RPM #9437

 
11.08.15 16:10
Habe die COBA zu etwa 6 EUR im Jahre 2011 gehandelt. Danach ist sie bis 2013 eigentlich durchgehend und massiv gesunken.

2013 war diese dann unter einem Euro. Es gab bereits zuvor einige KE's und im April 2013 kam ein Reverse Split von 1:10, da man neue Aktien nicht unter 1 EUR ausgeben kann und somit den Kurs erhöht hat, um neue Aktien ausgeben zu können. Im Mai 2013 kam dann die KE mit teilweisem Lock-Up, d. h. bestimmte Leute konnten ihre neuen Aktien erst später verkaufen. Im Juli 2013 wurde dann der Tiefstand von 6 EUR (eigentlich 0,60 EUR) erreicht, dort hätte man kaufen sollen. Heute steht die Aktie bei 12 EUR (eigentlich 1,20 EUR).

Wenn du dir heute den Chart anguckst siehst du nichtmal die alten 6 EUR aus 2011. Das kommt daher, dass die zahlreichen Kapitalmaßnahmen sich auch auf die alten Kurse auswirken und diese verändern.

Das meine ich mit der Verdopplung nach der KE. Von 6 EUR (0,60 EUR) auf 12 EUR heute (1,20 EUR). Kann mich noch an zahlreiche User erinnern die wieder von  Vervielfachungen geträumt haben. Allerdings gab es auch viele Träumer die bei den 2011er Kursen von 6 EUR die alten Kurse von 28 EUR geträumt haben.

Auch hier hat es sich ausgeträumt. Unsere zahlreichen Verluste sollten wir dennoch rauskriegen. Nur von 4 oder 5 EUR vor KE oder 4- oder 5-Vervielfachungen nach KE sollte man sich verabschieden.
Griechenland Banken rübi
rübi:

DAX und DOW

 
11.08.15 16:14
tief im Minus und wir müssen zufrieden sein,
wie gut sich dabei die griechischen Bankaktien halten.
Der Tag ist somit gelaufen und Morgen werden wir
sehen , dass es weiter nach oben geht.
wer noch kaufen will, könnte jetzt einen guten Einstieg finden.
Nur meine persönliche Meinung - ohne Garantie!
Griechenland Banken RPM1974
RPM1974:

@ Reke

 
11.08.15 16:29
mein mehrfacher Schreibfehler.
Es war natürlich 2009 gemeint.
Dem Ja nach der Pleite
Siehste hier
21.01.09 11,8552 12,544 10,9786  11,9178 € 6.224.150 74,2 M
20.01.09 12,9823 13,4415 12,1266  12,1266 € 4.326.304 52,5 M

22.09.09 36,4005 37,2354 36,2544  36,6927 € 2.604.558 95,6 M
21.09.09 37,0267 37,0684 35,4822  36,3588 € 2.635.479 95,8 M

http://www.ariva.de/chart/images/...1-03-25~wXXL~T2010-06-06~Ufree~W1

Auch wunderbar zu sehen im Chart
05.02.2009 bis 01.07.09
Anstieg um 220%
. Also Verdreifacher
Griechenland Banken RPM1974
RPM1974:

Sorry Reke

 
11.08.15 16:34
das mit dem Chart haut nicht hin. Aber der Verdreifacher ist ja im chart klar ersichtlich.
Auch wenn die historischen Werte durch die BZR's verfälscht dargestellt werden.
Kurs 2 Vor Resplitt wurde Kurs 7 vor Resplitt
Nach Resplitt *10 und ex BZR halt /2 darum jetzt 12,5 = 2,5 alt und 37 = 7 alt.  
Griechenland Banken Rekke
Rekke:

März 2009

 
11.08.15 16:37
März 2009 war absolut alles unten. Da dachte man die Welt geht wirklich unter. Man konnte so ziemlich alles kaufen und es hätte sich vervielfacht. Danach ist die COBA allerdings auch von alleine wieder hochgegangen, ohne KE's.

Die Situation sehe ich heute leider nicht. Der Weltmarkt ist ja nicht unten, sondern im Gegenteil fast auf Höchstständen teilweise.
Griechenland Banken RPM1974
RPM1974:

Und bereinigt

 
11.08.15 16:37
09.03.09 2,27 2,34 2,225  2,27 € 6.698.749 15,2 M
17.09.09 9,10 9,10 8,82  8,87 € 14.726.098 131 M

Also tief auf Hoch hier klarer Vervierfacher!
Griechenland Banken RPM1974
RPM1974:

Rekke

 
11.08.15 16:39
März 2009 war die CoBa pleite EK FV -5 Mrd und ohne dem Rettungspaket 18 Mrd ware sie abgewickelt worden. EK nach Rettungspaket FV 13 Mrd.
Wer da CoBa kaufte, kauft heute auch Piräus.
Griechenland Banken RPM1974
RPM1974:

Also bei mir hängt

 
11.08.15 16:42
der Euro Stoxx Banks gerade mal bei 160 Punkten
Das ist ja sogar gegenüber 2010 noch ein Minus von 30%
Und die anderen Märkten kann man ja wohl nicht als Basis heranziehen.

Seite: Übersicht ... 376  377  379  380  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem National Bank Of Greece Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
54 50.769 Griechenland Banken 1ALPHA slim_nesbit 27.06.22 16:57
  1 Hell(as) Banken abgezockt durch KE Daimonds4ever neu-bert 22.10.21 10:33
5 17 Wer Tauscht 35.000 STM gg.12.000 NBG Terminator100 M.Minninger 25.04.21 13:16
12 3.719 Neustart der NBG Relax82 Win-Win 25.04.21 02:51
  8 Die alten Griechen Daimonds4ever Daimonds4ever 25.04.21 02:15

--button_text--