geht ihr am wahltag wählen?

Beiträge: 40
Zugriffe: 519 / Heute: 1
<img src= geht ihr am wahltag wählen? Wikinger">
Wikinger:

geht ihr am wahltag wählen?

 
05.08.02 09:14
#1
Zur Abstimmung springen.

Diese Nachricht wurde automatisch erzeugt. Der Thread wird nach jeder 3. vergebenen Stimme im Board nach oben geholt.


<img src= geht ihr am wahltag wählen? flexo">
flexo:

Natürlich nicht

 
05.08.02 09:21
#2
Wer möchte schon die Verantwortung für unsoziale und ungerechte Poltitik mit übernehmen.
<img src= geht ihr am wahltag wählen? zombi17">
zombi17:

Nein ! o.T.

 
05.08.02 09:26
#3
<img src= geht ihr am wahltag wählen? ruhrpottzocker">
ruhrpottzocker:

Jetzt doch wieder nicht, ollen Zombi ?

 
05.08.02 10:47
#4
<img src= geht ihr am wahltag wählen? zombi17">
zombi17:

Nee , Potti

 
05.08.02 11:15
#5
Die haben alle Narrenfreiheit , dafür gebe ich meine Stimme nicht mehr her.
Habe mir gestern mal das Affentheater bei der Christiansen reingezogen , die haben doch alle ein Rad ab.
Nachzahlen , entschuldigen und alles ist wieder gut . Leiste Du dir mal ne Verfehlung , dem Ottonormalbürger packen sie gleich bei den Eiern.
Die Bonusaffäire ist zwar nichts weltbewegendes , aber es geht ums Prinzip.
Es zeigt mir wieder , der eigene Vorteil geht über alles.
Solange die Säcke nicht kapieren , wofür sie gewählt sind , wird boykotiert.
Gruß Zombi
Ps: Außerdem habe ich noch kein Anmeldeformular bekommen.
<img src= geht ihr am wahltag wählen? BizzBabe">
BizzBabe:

wer nicht wählen geht, verwirkt IMO jegliches

 
05.08.02 11:47
#6
Recht, sich in den nächsten vier Jahren in irgendeiner Weise zur Politik der Bundesregierung zu äußern.  Zombi, daran erinnere ich dich beizeiten!

Bizzi

<img src= geht ihr am wahltag wählen? special">
special:

so ein schmarrn bizzi

 
05.08.02 11:50
#7
kein recht zur äusserung ohne zu wählen *hahaha
<img src= geht ihr am wahltag wählen? ruhrpottzocker">
ruhrpottzocker:

Du hast fast recht, bizzibabylein

 
05.08.02 11:53
#8

Äussern dürfen sie sich ruhig. Allerdings jammern diese Weicheier in der Regel nur.

Zuhören sollte man ihnen nicht !

<img src=/images/voting.png border=0> geht ihr am wahltag wählen? 741399
<img src= geht ihr am wahltag wählen? BizzBabe">
BizzBabe:

noch son drückeberger???

 
05.08.02 11:53
#9
Wer auf die Wahrnehmung seiner demokratischen rechte verzichtet, soll sich hinterher nicht beschweren.  
Bizzi

<img src=/images/voting.png border=0> geht ihr am wahltag wählen? 741400www.tetsche.de/kalau/kalau-bilder/...c=kuhno&datum=1028152800" style="max-width:560px" >
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
<img src= geht ihr am wahltag wählen? ruhrpottzocker">
ruhrpottzocker:

Drückeberger ist das richtige Wort !

 
05.08.02 11:55
#10

Das sind nämlich diejenigen, die die anderen mal machen lassen, sich dabei zurücklehnen (habe ich nix mit zu tun) und anschließend sagen, was habt ihr nur für eine Scheisse gemacht !

Ein Motiv kann aber auch mangelhaftes Selbstbewusstsein sein.

<img src=/images/voting.png border=0> geht ihr am wahltag wählen? 741403
<img src= geht ihr am wahltag wählen? special">
special:

demokratisches recht

 
05.08.02 11:55
#11
ist es nicht zu wählen!!!
<img src= geht ihr am wahltag wählen? user">
user:

spezial Und deine verdammte Pflicht es zu tun!

 
05.08.02 11:58
#12
user
<img src= geht ihr am wahltag wählen? ruhrpottzocker">
ruhrpottzocker:

Unbestrittten, special !

 
05.08.02 11:59
#13

Hier wird auch keiner zum Arbeiten gezwungen. Allerdings sind die, die andere für sich malochen lassen, auch wenn sie es selber könnten, nicht gut angesehen.

In diesem Ansehen stehen auf politischem Gebiet für mich Nichtwähler.

Unsere Vorfahren, von Kaisern und Königen oder anderen despoten regiert und stranguliert, würden sich im Grabe umdrehen !

<img src=/images/voting.png border=0> geht ihr am wahltag wählen? 741412
<img src= geht ihr am wahltag wählen? special">
special:

mir fällt bei wählen die entscheidung so schwer

 
05.08.02 12:01
#14
zwischen den lügnern das kleinere übel zu wählen. ich hab es einfach SATT, verarscht zu werden von dem lügner den ich gewählt habe.
<img src= geht ihr am wahltag wählen? ruhrpottzocker">
ruhrpottzocker:

Ja - mühselig ist es !

 
05.08.02 12:04
#15

Ich denke gar nicht daran, dir die Entscheidung abzunehmen.

Ich wähle die von mir ausgekuckte Partei und werde anschließend gerade an dieser Partei Kritik üben, wenn die Mist machen.

<img src=/images/voting.png border=0> geht ihr am wahltag wählen? 741421
<img src= geht ihr am wahltag wählen? MadChart">
MadChart:

Special

 
05.08.02 12:05
#16

Demokratie lebt davon, dass sich die Bürger an den Entscheidungsprozessen beteiligen. Eine wesentliche Möglichkeit, dies zu tun, ist die Ausübung seines Wahlrechtes, was - wie Du richtig bemerkt hast - keine Wahlpflicht darstellt.

Wer nicht mitentscheiden und damit Mitverantwortung übernehemen will, dem sei dies unbenommen. Er möge sich dann aber bitte mit Kritik an der politischen Arbeit der gewählten Regierung zurückhalten, denn er hätte mit seiner Wahlstimme ja eine Partei mit anderen Zielen wählen können. Und sag jetzt bitte nicht "Meine Stimme allein hätte auch nix geändert"

Ich gebe Dir aber insofern absolut recht, daß es zunehmend schwerer wird, bei der Wahl das kleinste Übel herauszufinden....


Grüße

MadChart
<img src= geht ihr am wahltag wählen? special">
special:

ruhrpottzocker

 
05.08.02 12:10
#17
viel spass beim kritisieren....wenn es dich befreideigt ...ok ich finde es eher frustirerend vorherschon zu wissen dass hinterher nichts von den versprechungen eingehalten wird...ok sagen wir weil du es bist 50%
<img src= geht ihr am wahltag wählen? loge">
loge:

Wer nicht dafuer ist, ist dagegen.

 
05.08.02 12:11
#18
Das stammt von den Kommunisten und ist reine Propaganda.

M.E. sollte man waehlen gehen. Man muss aber nicht. Durch Nichtwahl nimmt man sein gutes Recht wahr, sich der Stimme zu enthalten, z.B. weil man sich nicht kompetent genug fuehlt oder weil man sich mit keiner der Alternativen identifizieren kann. Man kann durch Nichtwahl auch Kritik am System an sich ueben.

Ansonsten schafft bitte generell die Stimmenthaltung ab.
<img src= geht ihr am wahltag wählen? SchwarzerLord">
SchwarzerLor.:

Wer nicht wählt,

 
05.08.02 12:19
#19
der sorgt dafür, daß andere Wähler ein größeres Gewicht mit ihrer Abstimmung bekommen. Die Wahlbeteiligung, so niedrig sie auch sein möge, ist allenfalls mal einige Sekunden erwähnenswert. Als Protest wird sie von keinem Gewählten zur Kenntnis genommen. Dies würde nur Sinn machen, wenn die Nichtwähler-% umgerechnet eine dementsprechende Anzahl leerer Plätze im Parlament ergeben würde. Ich will hier weder rechten noch linken Außenseitern das Wort reden, aber dann lieber um Protest zu zeigen, etwas wählen, was bislang noch nicht im Parlament war. Ganz egal was. Nur Abgeordnete solcher Parteien werden wirklich wahrgenommen.  
<img src= geht ihr am wahltag wählen? ruhrpottzocker">
ruhrpottzocker:

Gar nichtss soll abgeschafft werden !

 
05.08.02 12:21
#20

Die geltenden Regeln sind in Ordnung. Jeder kann frei entscheiden.

Aber keiner soll meinen, er kommt ohne Kritik davon, nur weil er sich drückt. Dabei mache ich nicht mit.

Ich kritisiere Herumsteher, während andere was tun.

<img src=/images/voting.png border=0> geht ihr am wahltag wählen? 741437
<img src= geht ihr am wahltag wählen? hjw2">
hjw2:

-------------------- auf den Wahlzettel

 
05.08.02 12:25
#21

wähle keine halunken
<img src= geht ihr am wahltag wählen? ruhrpottzocker">
ruhrpottzocker:

Oder doch, hjw ??

 
05.08.02 12:31
#22

Keine Stimme ist mindestens eine halbe für Stoiber !

Wer wirklich die Herrschenden ärgern will, wählt PDS ! Wir brauchen diese Oppositionspartei. Die stecken nicht mit den anderen unter der Decke. Sie werden sicher NICHT regieren. Sie laufen Gefahr, nicht mehr in den Bundestag zu kommen. Dann können die herrschenden machen, was sie wollen.

<img src=/images/voting.png border=0> geht ihr am wahltag wählen? 741449
<img src= geht ihr am wahltag wählen? ruhrpottzocker">
ruhrpottzocker:

Keiner möge glauben, dass ich die wähle, weil ich

 
05.08.02 12:33
#23

sie so liebe.

Meine Wahlentscheidung sehe ich rein taktisch. Ich will ein gegengewicht zur kommenden Regierung, egal wie die aussieht.

Opposition ist eine sehr wichtige Funktion in einer Demokratie.

<img src=/images/voting.png border=0> geht ihr am wahltag wählen? 741453
<img src= geht ihr am wahltag wählen? bernstein">
bernstein:

es ist doch scheißegal ob mann wählt oder nicht..

 
05.08.02 13:02
#24
denn betrogen und belogen wist du von allen,egal wer gerade drann ist.
und außerdem kannst du bei diesem scheiß wahlsystem gar nicht allein
die dir am genehmsten partei wählen denn es kommt immer irgenteine kaotische
partei als koalitionpartner dazu.(siehe die grünen)
außerdem geht mir langsam das dußlige gequatsche von ruhrpottzocker auf den
sack.warum ist er denn nicht vor 89 in die ddr gezogen?

<img src= geht ihr am wahltag wählen? ruhrpottzocker">
ruhrpottzocker:

Genau da gehörst du hin, bernstein !

 
05.08.02 13:04
#25

Mir scheint, du brauchst ein Land, in dem sie dir noch den Brei in den Mund stopfen und dir alles vorschreiben.

Das ist aber nicht mein Land.

<img src=/images/voting.png border=0> geht ihr am wahltag wählen? 741491
<img src= geht ihr am wahltag wählen? bernstein">
bernstein:

ruhrpottzocker

 
05.08.02 13:08
#26
du bekommst doch nicht brei in deinen schnabel weil er voll pds-scheiße ist.
<img src= geht ihr am wahltag wählen? Spitfire33">
Spitfire33:

Nur wenn es im Wahllokal kostenlose

 
05.08.02 13:11
#27
Mettbrötchen mit viel Zweibel gibt.
<img src= geht ihr am wahltag wählen? ruhrpottzocker">
ruhrpottzocker:

Immerhin kannst du sachlich diskutieren, wenn

 
05.08.02 13:11
#28

auch nicht lesen.

<img src=/images/voting.png border=0> geht ihr am wahltag wählen? 741501
<img src= geht ihr am wahltag wählen? hjw2">
hjw2:

bernstein

 
05.08.02 13:13
#29
scheisse ist scheisse egal welche farbe

die schwarze deutet allerdings auf besondere hartleibigkeit :-))

was soll dieses rumgegifte

mach einen ------------- aufs zettelchen und gut so

hehehe
<img src= geht ihr am wahltag wählen? zombi17">
zombi17:

Wenn ich euch richtig verstehe

 
05.08.02 13:54
#30
Mal ein Beispiel: Ich gehe in den Metzgerladen und will ein Steak kaufen .
Es sind 5 Stücke vorhanden, 2 sind am schimmeln , 2 stinken und Eins verwest schon.
Welches nehme ich, um überhaupt ein Steak zu haben.
Meint Ihr das so?
Gruß Zombi
<img src= geht ihr am wahltag wählen? ruhrpottzocker">
ruhrpottzocker:

Mann, Zombi - wo kaufst du denn ein !!

 
05.08.02 14:00
#31

Also das mit dem Grillen überleg ich mich noch mal !

Im ernst:

Dein Vergleich hinkt. Du kannst mir nicht erzählen, dass ALLE zur Wahl stehenden korrupt sind ! Du kennst sie nicht mal alle !

<img src=/images/voting.png border=0> geht ihr am wahltag wählen? 741568
<img src= geht ihr am wahltag wählen? zombi17">
zombi17:

Mein lieber oller herzkenesser

 
05.08.02 14:09
#32
Du hast deine Meinung , ich habe meine . Da habe ich absolut kein Problem mit.
Nur habe ich nicht den Eindruck , das egal was gewählt wird , etwas besser wird.
Politiker , welche Partei spielt keine Rolle, sind allesamt gewählte Volksvertreter. Und wenn eine Karre so im Dreck gefahren ist , wie unsere , dann erwarte ich , das das ganze Machtgehabe eingestellt wird und sich alle an einem Tisch setzen und Lösungen suchen .
Aber nein , nur Gequatsche , Schuldzuweisungen , Abzocke , Verschwendung.
Das kann und ist alles nicht im Sinne des Wahlvolkes , sie machen es trotzdem.
Und das kotzt mich an.
Zombi
<img src= geht ihr am wahltag wählen? Dr.UdoBroemme">
Dr.UdoBroem.:

Die bösen,bösen Politiker!

 
05.08.02 14:10
#33
Das müssen ja alles Verbrecher sein, wenn ich mir das alles durchlese.
Die Wahrheit ist aber, sie sind nur ein Spiegelbild der Gesellschaft.
Kaum einer hat ein schlechtes Gewissen Steuern zu hinterziehen, Versicherungen zu betrügen, selber Schwarz zu arbeiten oder aber solche Dienste in Anspruch zu nehmen.

Aber wehe ein Politiker macht den kleinsten Fehler.

Alles nur Pharisäer hier.

Was ist eigentlich mit den Managern die sich um Milliarden bereichern, Tausende von Arbeitsplätzen vernichten, vorsätzlich lügen und betrügen, ganze Weltunternehmen in den Konkurs führen? Die bescheißen Euch reihenweise um euer Geld, aber höre ich hier irgendwas gegen den Berufsstand?

Einfach nur peinlich, das ganze Geschimpfe auf die Politiker.

Meine bescheidene Meinung.


<img src=/images/voting.png border=0> geht ihr am wahltag wählen? 741582mitglied.lycos.de/ArbeiterX/Dr1.jpg" style="max-width:560px" >
<img src= geht ihr am wahltag wählen? Spitfire33">
Spitfire33:

Aber wehe ein Politiker macht den kleinsten Fehler

 
05.08.02 14:19
#34
Ich lache mich schlapp.

Für Politiker ist es doch geradezu eine Verpflichtung jeden erdenklichen Fehler nach Möglichkeit selber zu machen.

Politiker und Manager passen doch gut zusammen. Beide verarschen kleine Würstchen und lachen sich darüber schlapp.

<img src= geht ihr am wahltag wählen? zombi17">
zombi17:

Das hat doch nichts mit bösen Politikern ....

 
05.08.02 14:23
#35
..zu tun , Doc. Es gibt bestimmt eine Menge Gute.
Aber schau dir mal politische Diskusionen an , ich roll mich dabei jedes mal ab.
Die können nicht einen Satz sagen, ohne den Gesprechspartner irgend etwas in die Schuhe zu schieben, und so geht es dann Stundenlang.
Ich weiß ja ,es ist Wahlkampf . Aber wenn mir das als politisch Ungebildeten  schon auffällt, läßt das tief blicken.
Du kannst fragen, was du willst , du bekommst keine Antworten.
Gruß Zombi
<img src= geht ihr am wahltag wählen? bernstein">
bernstein:

es geht ja nun wirklich nicht um alle politiker

 
05.08.02 14:31
#36
aber wer gibt denn den anlaß zum motzen?was hat uns denn der oberschauspieler
gerhard alles vor vier jahren versprochen!
und was nützt das erhöhte kindergeld wenn gleich wieder durch die öko-steuer
das mehr abgezockt wird.
ich bin jedenfalls der " bild " und dem " stern " dankbar das die brüder de-
maskiert werden.
und was sich der müntefering geleistet hat ist eine frechheit.
habe gestern auch christiansen gesehen und den überheblichen und sich nicht
zur wahrheit bekennenden trittin beobachtet.einfach zum kotzen.
<img src= geht ihr am wahltag wählen? Dr.UdoBroemme">
Dr.UdoBroem.:

Stimmt schon Zombi.

 
05.08.02 14:35
#37
Aber versuch du mal komplizierte Sachverhalte in anderthalb Minuten Redezeit darzustellen. Da kommen eben nur Phrasen, Verallgemeinerungen und oberflächliches nichtssagendes Gewäsch bei raus.
Die Arbeit wird hinter den Kulissen z.B. in den Ausschüssen gemacht und nicht vor der Fernsehkamera.

<img src=/images/voting.png border=0> geht ihr am wahltag wählen? 741609mitglied.lycos.de/ArbeiterX/Dr1.jpg" style="max-width:560px" >
<img src= geht ihr am wahltag wählen? zombi17">
zombi17:

Aber die Fernsehkamera zeigt das , was

 
05.08.02 14:43
#38
auf mich einrieselt, und es hinterläßt ein nicht gerade positives Bild.
Dazu die ganzen kleinen Skandälchen fördert nicht gerade meine Politikinteresse.
Meine Meinung ist es , das die Politikverdrossenheit hausbacken ist und nicht der böse Wähler schuld ist.
Die sollen die Imunität abschaffen und Politiker bei Verfehlen so wie den Bürger bestrafen , dann glaube ich wieder an Politik.
Gruß Zombi
<img src= geht ihr am wahltag wählen? ruhrpottzocker">
ruhrpottzocker:

Mein lieber Doc, du bist zu Recht Doc !!

 
05.08.02 14:51
#39

1000 Grüne !! Genau so ist es ! Wir sind keinen Deut besser als die Politiker. Jeder bekommt das, was er verdient.

<img src=/images/voting.png border=0> geht ihr am wahltag wählen? 741635
<img src= geht ihr am wahltag wählen? Kritiker">

Ehrlich, ich habe schon...

 
#40
..ein bißchen Angst, wen ich wähle, denn, wenn ich die SPD nicht wähle, bekomme ich von Müntefering glatt eine Strafanzeige und seine Justztante D-G ist dann auf mich auch noch böse. Zitter! - Zitter!
Was mach ich blos - Kritiker!?!?


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Adhoc2020
--button_text--