Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 107  108  110  111  ...

Gazprom 903276

Beiträge: 42.691
Zugriffe: 8.838.316 / Heute: 390
Gazprom ADR 6,588 € +3,42% Perf. seit Threadbeginn:   -66,63%
 
Gazprom 903276 DD-Peter
DD-Peter:

Moscow Exchange,

 
21.03.14 19:51
88 Mio gehandelte Aktien, Schlußkurs 125 Rubel.

MfG
Gazprom 903276 eckert1
eckert1:

Ukraine: Naftogaz

 
21.03.14 19:59
19:18 21/03/2014
KIEW, 21. März (RIA Novosti).


Die ukrainischen Sicherheitskräfte haben den Vorstandschef des nationalen Energieversorgers Naftogaz, Jewgeni Bakulin, festgenommen. Das teilte der kommissarische Innenminister Arsen Awakow am Freitag mit.

„Im Rahmen der Untersuchung von Korruptionsgeschäften in der Gasindustrie wurde heute Naftogaz-Chef Jewgeni Bakulin festgenommen“, schrieb Awakow auf seiner Facebook-Seite. „Allein in drei Fällen, in denen das Innenministerium ermittelt, hatte eine Verbrechergruppe einen Schaden in Höhe von vier Milliarden US-Dollar zugefügt. Das ist bei weitem nicht die ganze Liste dunkler Geschäfte, auf die unsere Ermittler aufmerksam wurden“, hieß es.
Gazprom 903276 badeschaum007
badeschaum0.:

Gold - Future-Verfallstag

 
21.03.14 20:58
20:52
Nanex: Heute um 10:27 (EST) wurden innerhalb 1 Sekunde 3.000 NASDAQ 100-Kontrakte auf den Markt geworfen. Auch im QQQ-ETF kam es in der Folge zu über 1.200 Trades innerhalb einer Sekunde. Link
Gazprom 903276 badeschaum007
badeschaum0.:

Auch Guthaben unter 100.000 Euro in Gefahr?

 
21.03.14 21:10
eine woche im überblick+
-
www.boerse-go.de/nachricht/...000-euro-in-gefahr,a3698307.html
Gazprom 903276 M987
M987:

Nachrichtenlage und Politik

 
21.03.14 21:21
tragen bei mir, genauso wie die Charttechnik, zu einer Investmententscheidung bei. Natürlich ist entscheidend wer die Politik vertritt und welche Motive diese Personen haben. Es interessiert mich auch, wie andere, bezogen auf dieses Unternehmen und die Zusammenhänge, denken. Der "Bildungsstand" unserer Politiker ist hierbei schon entscheidend. Unternehmen werden doch ähnlich beurteilt. Sitzen im Vorstand 3 Schulabbrecher gibt es sicherlich kein AAA.  
Gazprom 903276 Dino1962
Dino1962:

OSZE-Mission in der Ukraine - sehr gut!

2
22.03.14 05:48
Die Entsendung wurde gebilligt - endlich. Steinmeier sagte dazu:"""„Das ist noch nicht das Ende der Krise, aber ein Schritt, der unsere Bemühungen um Deeskalation stützen hilft.“""

www.faz.net/aktuell/politik/ausland/...e-ukraine-12858408.html

Jetzt bleibt nur noch zu hoffen, dass die sachlicher sind als "der Westen". Hoffen wir das Beste.

Gazprom 903276 Gofour
Gofour:

Der Westen hat doch großteils

3
22.03.14 08:20
erreicht, was er wollte das Assoziierungsabkommen ist eingetütet (durch Vertrag mit einer nicht legitimen Regierung) und man nimmt den Kollateralschaden des Verlustes der Krim jetzt hin. Nächster Eskalationspunkt wird in Zukunft dann die Aufnahme der Ukraine in die Nato sein. Das dürfte nicht allzu lange dauern, wenn man den Politikkolonialismus der Amerikaner kennt.  
Gazprom 903276 Dino1962
Dino1962:

Ukraine .... Atomwaffensperrvertrag

3
22.03.14 09:59
Die Pudel von Timoschenko wollen aus dem Atomwaffensperrvertrag austreten. DAS passt ausgezeichnet zu dem ständigen Kriegs- und NATO-Geplärr von Jazenjuk, Timoschenko und Co. Geil - ich glaube Merkel und Konsorten hatten eine äußerst naive Vorstellung davon,m mit wem sie sich da abgeben. Naja, mit den Faschisten schließen sie ja schon "Verträge", akzeptieren Putschisten ohne Wahlen als Regierung...was will man da erwarten.

de.ria.ru/security_and_military/20140321/268089928.html
Gazprom 903276 Gofour
Gofour:

Verwunderlich ist das ja nicht wirklich,

7
22.03.14 10:16
mir fällt da leider nur wieder ein:

Herr, die Not ist groß!
Die ich rief, die Geister
werd ich nun nicht los.

Allerdings ist doch der Ausstieg Grundbedingung dafür, dass unsere amerikanischen Freunde ihren Raketendreck auch in der Ukraine aufstellen können. Fadenscheinige Gründe dafür finden sie sicher zur Genüge.

Jenseits aller Politik wird sich aber die Entwicklung für Gazprom als Gewinn herausstellen. Aus Gründen der Lieferstabilität wird man künftig die Schröder-Pipeline besser ausnutzen, die Gasschulden der Ukraine "übernimmt" die EUSA und die Beziehungen zwischen Russland und China werden noch enger. Auf lange Sicht, wirtschaftlich gesehen werden die Verlierer eher auf EU und USA Seite sein.
Gazprom 903276 Italymaster
Italymaster:

unseren politikern

 
22.03.14 10:24
ist es doch egal - sie werden ja alles ohne konsequenzen abnicken. die bekommen ja auch 10 000 euro im monat + x + pensionsanspruch etc etc da ist es für sie auch nicht weiter tragisch wenn europa / deutschland geschwächt wird durch ein schlechtes russlandverhältnis oder evtl. sogar einem krieg.  
Gazprom 903276 Dino1962
Dino1962:

Freies Geleit für ukrainische Soldaten....!

3
22.03.14 11:02
www.welt.de/politik/ausland/...-der-Ukraine-freies-Geleit.html

Sehr gut.....äääh, Mist. Jetzt bekommen Jazenjuk und Timoschenko doch wieder nicht den Krieg, den sie dauernd herbeibeten. Mist. (nur zur Sicherheit: Ironie off)
Gazprom 903276 lifeguard
lifeguard:

die lieben schweizer

2
22.03.14 16:22
jetzt soll also eine osze-mission unter schweizer führung die lage beruhigen. moment mal, sind das etwa die gleichen schweizer, auf denen europa-politiker aller couleur seit jahren einprügeln? aha. machen wir doch gerne, frau merkel. danach können sie uns wieder als rosinenpicker beleidigen.  
Gazprom 903276 meingott
meingott:

Wo bleibt nur der CIA ?

8
22.03.14 19:59
Da muss sich doch was machen lassen, dass das ganze auf der Krim nicht weiter  so friedlich abläuft.
Schließlich muss doch Putin der Rolle des bösen entsprechen.sonst wirken doch plötzlich die ganzen Berichte über ihn von der westlichen Presse als unglaubwürdig .

NDX Nischenplayer oder Übernahme Kandidat
Nordexling Lang KZ SemperMM von 40  auf 0,44€ reduziert
Gazprom 903276 uljanow
uljanow:

Meingott

11
23.03.14 08:49
Wenn die Staaten in der Welt ihre geopolitischen Interessen durchsetzen werden ganze Regionen in Mitleidenschaft gezogen u.in den ersten Stunden ihrer Interventionen sterben hunderte von Menschen. Dieses wird von der westlichen Presse immer alles bedauerlich abgetan. Das auf der Krim alles so ruhig verläuft zeigt doch eben das über 90% der Anwohner den Anschluss wollen u.der Ukraine nichts zutrauen. Ich glaube die USA haben sich hier Verlaufen u.die Russen werden mit den Chinesen enger zusammenrücken,wenn man heute morgen bei NTV liest das die NSA das chinesische Staatsoberhaupt u. Huawai offensiv ausgespäht haben wird es politisch gesehen nicht besser für die selbsternannten Gutmenschen der westlichen Welt .
Gazprom 903276 Melmacniac
Melmacniac:

@meingott

 
23.03.14 09:25
wie jetzt? ich dachte die hätten schon was gemacht???

www.netzplanet.net/heckenschuetze-auf-der-krim-gefasst/7596

Gazprom 903276 Gofour
Gofour:

Darüber wirst Du aber in den

4
23.03.14 09:47
meinungsbildenden Medien des Westens nichts oder nur am Rande lesen. Wichtiger ist doch zu berichten, dass man bei einem ex Minister "einen Schatz" gefunden hat. Nur frage ich mich um wie viel besser in dieser Beziehung die Timoschenko und Anhang sind?

Übrigens, wie man mit übermotivierten Demonstranten in einen EU Staat umgeht, gibt's als Beispiel hier:

mobil.n-tv.de/politik/...egt-in-Gewalt-um-article12516056.html

Da kann sich die Ukraine ein Stück Demokratie anschauen, für künftige Veranstaltungen auf dem Maidan, wenn man gegen Jugendarbeitslosigkeit, Altersarmut und Verelendung demonstriert als neues stolzes EU Mitgliedsland ;-)
Gazprom 903276 noidea
noidea:

uljanow

4
23.03.14 09:51
sehe ich genauso......die einzigen wo hier profitieren sind doch die Amis....und was sagen die Amis eigentlich zu der Siedlungspolitik der Israelis !!  Was dort passiert verstößt auch gegen das Völkerrecht !!  
Gazprom 903276 Ralf127
Ralf127:

Genialer Bericht in ARD (Sendung Monitor) ...

3
23.03.14 10:11
Gazprom 903276 17677085
Monitor | Video Monitor: Die SPD und das russische Erdgas: Themen: Selbstverschuldete Abhängigkeit: Die SPD und das russische Erdgas, Krisenkatalysator: Wie mit dem Kampf um das Erdgas in der Ukraine Weltpolitik gemacht wird, Putins Ukraine - Europas Versagen, Grenzen dicht: Wie Europa syrische Flü ...
über Russland, Gazprom und die wirklichen Interessen aller Länder wie USA und Europa.
Gazprom 903276 Ariaari
Ariaari:

@...709, 711,713,714,716,717, ...

5
23.03.14 10:29
und @all:

Was die westliche mainstream-Presse berichtet ist eben mainstream-Presse. Nicht mehr und nicht weniger. Wer die Fäden der Polit- und sonstiger Marionetten im Hintergrund zieht ?
Tja, da muß man wohl selber nachdenken und analysieren. Den Kopf hat man ja (hoffentlich) auch nicht nur zum Haare schneiden...

Schönen Sonntag @all.
Gazprom 903276 noidea
noidea:

Gazprom

2
23.03.14 11:00
www.aktiencheck.de/exklusiv/...tscheidung_Chartanalyse-5595267
Gazprom 903276 uljanow
uljanow:

noidea

 
23.03.14 11:48
Dagegen wird man nichts sagen,das ist klar. Der Senat in den Staaten ist nun einmal von den Befürwortern dieser Siedlungspolitik durchsetzt. Ob Republikaner oder Demokraten. An einem hohen jüdischen Feiertag wird es auch keine wichtige Sitzung geben,weil der Kongress dann nur zur Hälfte gefuellt wäre.lol
Gazprom 903276 sleepless13
sleepless13:

Aktiencheck ist die dümmste Seite die ich kenne.

 
23.03.14 13:08
Gazprom 903276 stksat|228717660
stksat|228717.:

sleepless

 
23.03.14 15:09
Stimme Dir voll zu. Wenn sich die Lage beruhigt gehts Richtung Norden- wenn nicht dann
eben weiter runter (fein zum Nachkaufen)- Charttechnik hin oder her ..
Gazprom 903276 Rookie10
Rookie10:

...

 
23.03.14 18:08
Europa kann angeblich ohne russ. Gas auskommen:

derstandard.at/1395362936495/...-ohne-russisches-Gas-auskommen

q.e.d.
Gazprom 903276 Italymaster
Italymaster:

höchstwahrscheinlich

 
23.03.14 18:45
wäre OHNE den amerikanischen geschäftsfreunden der zweite weltkrieg niemals so gekommen wie er eben geschehen ist. eine äußerst interessante reportage.

http://www.youtube.com/watch?v=eJSe1ubjhNI

Seite: Übersicht ... 107  108  110  111  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Gazprom (ADR) Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
108 42.690 Gazprom 903276 a.z. Steff. 00:54
3 29 Der seriöse Gazprom Thread Samba4 USBDriver 26.08.19 09:15
2 27 GAZPROM - Mehr Gas nach Italien Moneypool Geldverbrenner 30.07.19 20:34
6 297 GAZPROM Dividendenthread Italymaster jameslabrie 24.06.19 15:04
  3 Wie geht es mit Gazprom weiter lippi53 FederalReserve 03.06.19 19:03

--button_text--