Fission 3.0 - Der nächste Volltreffer?

Beitrag: 1
Zugriffe: 200 / Heute: 1
FISSION 3.0 COR. 0,0651 $ -5,85% Perf. seit Threadbeginn:   -31,80%
 
Fission 3.0 - Der nächste Volltreffer? PolluxEnergy

Fission 3.0 - Der nächste Volltreffer?

 
#1
Fission 3.0 ist eine kanadische Entwicklungs-Gesellschaft, die im und um das Athabasca Basin insgesamt 20 Uran-Projekte besitzt. Das Unternehmen entstand aus einem Spin-Out von Fission Uranium und ist damit das dritte Fission-Projekt des erfolgreichen Managementteams um Dev Randhawa. Dieser will mit Fission 3.0 ähnliche Erfolge feiern, wie mit Fission Energy und Fission Uranium.
Randhawa gründete 1996 Strathmore Minerals, zu einer Zeit, als der Uran Spot-Preis bei 7 US$ stand. Von einer ursprünglichen Marktkapitalisierung von 2 Millionen Dollar führte er Strathmore Minerals bis 2007 zu einer Marktkapitalisierung von über 450 Millionen Dollar. Dabei konnte er unter anderem ein Joint Venture mit Sumitomo eingehen. 2007 erfolgte der Spin-Out von Fission Energy, die Randhawa bis 2013 von einer Marktkapitalisierung von 16 bis auf 150 Millionen Dollar führte. Neben einem Joint Venture mit KEPCO gelang ihm die Entdeckung der J-Zone und deren erfolgreicher Verkauf an Denison Mines. Außerdem stieß er auf die Triple R Zone, die aktuell Bestandteil des Mega-Projekts Patterson Lake South (PLS) von Fission Uranium ist. Fission Uranium entstand als Spin-Out durch den Denison Deal. 2013 erwarb Fission Uranium den 50%igen Anteil von Alpha Minerals an PLS, woraufhin die weiteren Projekte in Fission 3.0 ausgegliedert wurden.

Folgt mit Fission 3.0 jetzt die nächste Erfolgsstory?

Anbei erstmal eine Firmenpräsentation. Weitere Infos folgen.


Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem FISSION 3.0 CORP. Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
    Fission 3.0 - Der nächste Volltreffer? PolluxEnergy   18.04.19 14:09

--button_text--