Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
1 2 3 5 6 7 8 9 10 ...

Evonik.................C hemiekonzern

Beiträge: 692
Zugriffe: 237.177 / Heute: 154
Evonik Industries 22,77 € +3,17% Perf. seit Threadbeginn:   -30,87%
 
Evonik.................Chemiekonzern rada
rada:

Greenlight Capital ist im Boot

 
04.07.13 16:50
#76
Siehe hier:
www.manager-magazin.de/finanzen/boerse/a-900567.html

Hedgefonds-Größe David Einhorn ist im Mai bei Evonik eingestiegen.
Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass der Mann völlig daneben liegt mit seiner Investition. Der Chart zieht katastrophal aus, aber nicht selten kommt dann ursprünglich der Turnaround, nachdem viele schon verkauft haben. Fundamental sehe ich positiv für Evonik. Geduld ist eine Tugend!
Evonik.................Chemiekonzern DSTDV
DSTDV:

1 Liga

 
04.07.13 17:15
#77

@ opi Am besten nach einer Sportart suchen, die immer auf dem Schirm ist, Angelsport Skat spielen ist nicht ganz so populär :-)) Na ja, hat ja auch nichts mit Rendite einer Aktie zu tun, trotzdem wird für diese Werbung viel Geld ausgeben. Wieso ist die Dt. Telekom immer noch auf dem Trikot von München, wenn es nicht so gut läuft. Nach wie vor bin ich bei evonik positiv gestimmt, abwarten und Tee trinken und nicht immer nach einem Neuen Börsengang auf Abzocke spielen.....sieh es einmal rein sportlich

Evonik.................Chemiekonzern watergate
watergate:

Nicht aktuell und eben doch

 
04.07.13 21:34
#78
sind diese zwei Links, denn sie sind ausgesprochen aufschlussreich; unabhängig davon wie man sie interpretieren möchte:

www.wiwo.de/unternehmen/industrie/...steuergelder/7826942.html

www.wiwo.de/finanzen/boerse/...uer-evonik-anleger/8156422.html
Evonik.................Chemiekonzern watergate
watergate:

copy & paste

 
04.07.13 21:36
#79
Die Weltbank hat es einmal ausgerechnet: Rund 35 Millionen Kilometer Straße gibt es weltweit. Viel zu tun für den international agierenden Chemiekonzern Evonik: Unter der Produktmarke DEGAROUTE® stellt er Bindemittel für Fahrbahnmarkierungen her. Ob Autobahn, Radweg oder Zebrastreifen: Fahrbahnmarkierungen mit DEGAROUTE® sind leicht aufzutragen, rutschfest und auch bei Nacht und Nässe besonders gut sichtbar.

Quelle:www.ressourcenmangel.de/evonik.html
Evonik.................Chemiekonzern Reinyboy
Reinyboy:

Schon krimminell sowas

2
08.07.13 13:01
#80
zu solchen Preisen mit KGV von ca.35 zu emittieren.

Max. KGV 22 somit etwas über 20€ wäre angemessen gewesen.

Deshalb Boden m.M. nach erst im Bereich von 20€ möglich. ( in gutem Börsenumfeld)


Je genauer du planst, umso härter trifft dich der Zufall
Evonik.................Chemiekonzern martincsdu
martincsdu:

ich war im Mai zu optimistisch

 
20.07.13 10:47
#81
zum Glück habe ich das Investment rechtzeitig glatt gestellt, aber ich bin, auch was den Chart angeht, nicht mehr so davon überzeugt, dass Evonik schnurstracks Richtung 40€ geht. Nein, eher umgekehrt könnten sie die 20€ Marke testen - das wäre dann aber auch ein Einstiegspreis, der unter allen Einflüssen betrachtet als sehr attraktiv zu bezeichnen wäre, mal abwarten ob es so kommt.
Evonik.................Chemiekonzern bolllinger
bolllinger:

seh ich ähnlich martincsdu

 
29.07.13 17:23
#82
ich würde schon bei 22 wieder einsteigen und gegebenenfalls bei 19-20 nachlegen.
Wie ich sehe bist du auch ein Girl. Ich bin jetzt 28 und mein Foto ist schon 10 Jahre alt.
Evonik.................Chemiekonzern martincsdu
martincsdu:

@bollinger

 
30.07.13 00:05
#83
das mit dem Girl ist nicht richtig ;-)
sonst hieße ich martinacsdu...

und zu deinem Foto: wenn es dich zeigt, dann Kompliment! :-P

viele Grüße
Evonik.................Chemiekonzern martincsdu
martincsdu:

so, Zahlen belegen auch noch einmal, dass

 
01.08.13 08:27
#84
der Einstieg im Mai viel zu früh war, Kurse jetzt unter 25€...

bei rund 20 werde ich mir die ganze Sache nochmal anschauen oder wenn es anders kommt und sie geht wieder in Richtung 30, dann von mir aus zu diesem Wert, jetzt ist aber erst mal alles Möglich, bzw. die 20 wahrscheinlicher
Evonik.................Chemiekonzern DSTDV
DSTDV:

Neuer Höhenflug?

 
12.08.13 15:05
#85

Irgendwie ist der Kurs weit von 20 € entfernt. Die Bewertungen sind doch erst im September

Evonik.................Chemiekonzern leozolt
leozolt:

evonik marketing

 
13.09.13 02:29
#86

mich überzeugen DIE nicht solang ich all ihre aCH SO TOLLEN acrylmischungen nicht in dem evonik shop kaufen kann. shop betreiben, und nicht alles anbieten. tolle leistung. angeblich platten bis  .. 100mm .. ? wiso kann man die nicht online bestellen?? ach nicht mal ne simple diffuse platte 30mm stärke gibts bei evonik!(lictdurchlass>50%) ausser man fragt spezial an.... buuuuu

 

 

 

Evonik.................Chemiekonzern sedan
sedan:

evonik plexiglas-shop

 
16.09.13 16:56
#87
Onlinebstellung jederzeit möglich, Musterplatte 3€
Evonik.................Chemiekonzern spezi2
spezi2:

Lohnt es

 
19.09.13 18:41
#88
Hallo Leute ,lohnt es hier einzusteigen, oder ist evonik noch nicht so weit um profit  zu machen?
Bitte um Antworten von euch.
Gruß Spezi2
Evonik.................Chemiekonzern spezi2
spezi2:

Keiner hier?

 
23.09.13 16:04
#89
Ist keiner da der mir bitte eine Antwort geben kann?
Evonik.................Chemiekonzern bolllinger
bolllinger:

nicht so einfach zu beantworten

 
23.09.13 20:40
#90
(Verkleinert auf 83%) vergrößern
Evonik.................Chemiekonzern 647331
Evonik.................Chemiekonzern 2teSpitze
2teSpitze:

Dass die jetzt im

 
26.09.13 14:29
#91
M-Dax sind, hat sich kurstechnisch aber noch nicht ausgewirkt.
Evonik.................Chemiekonzern 2teSpitze
2teSpitze:

M-Dax neuer Rekord,

 
21.10.13 21:28
#92
Evonik hat noch Nachholbedarf.
Evonik.................Chemiekonzern Radelfan
Radelfan:

Sinkende Preise drücken, Ausgleich Immobilienverk.

 
31.10.13 08:52
#93
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.
Evonik.................Chemiekonzern 2teSpitze
2teSpitze:

Finanzinvestor baut ab

 
28.11.13 14:37
#94
Finanzinvestor CVC baut Evonik-Beteiligung ab

Quelle: Handelsblatt 20.11.13


Der US-Finanzinvestor CVC hält rund 18 Prozent am Essener Chemiekonzern Evonik, doch er will sich stückweise davon trennen. Dazu gab er jetzt eine Wandelanleihe in Höhe von 350 Millionen Euro aus.


Der US-Finanzinvestor CVC kann sich in spätestens drei Jahren von einer weiteren Beteiligung am Spezialchemiekonzern Evonik trennen. CVC begab eine 350 Millionen Euro schwere Wandelanleihe, die spätestens im November 2016 in 2,1 Prozent Evonik-Aktien gewandelt werden kann, wie die begleitende Bank of America Merrill Lynch am Mittwoch mitteilte. CVC hält nach dem Börsengang von Evonik im April noch 17,9 Prozent an dem Essener Konzern. Der nur schwer auf Touren kommende Aktienkurs macht es dem Finanzinvestor schwer, sich von weiteren Anteilen rasch zu trennen. Mit der Wandelanleihe macht CVC nun vorzeitig Kasse. In Finanzkreisen hieß es, vorerst seien keine weiteren Platzierungen geplant.

Der Umtausch in Aktien lohnt sich für die Käufer allerdings nur, wenn die Evonik-Aktie bis dahin um 30 Prozent auf mehr als 35,43 Euro steigt. Die Anleihe wird mit 2,00 Prozent verzinst. Die Platzierung hatte die Evonik-Aktie am Dienstag belastet, am Mittwoch fiel sie weiter auf 27,21 Euro.

Evonik.................Chemiekonzern dear
dear:

Die unterschätzte Bedeutung der News vom 20.

 
29.11.13 12:56
#95
2te Spitze titelt: der Finanzinvestor baut ab

So hat man das allgemein fast 8 Tage lang  interpretiert; wenn man sich mit der Meldung im Detail auseinandersetzt, kommt da doch klar Positives für die weitere Kursentwicklung der Evonik zum Vorschein.

CVC will verkaufen, klar, aber nicht zu dem aktuellen Börsenkurs. CVC will aber jetzt schon Geld sehen. Wie geht das? Über die Wandelanleihe kriegen sie jetzt 350 Mio. Wandeln lohnt sich aber erst bei einem Evonik-Kurs über 35,43. Da CVC will, dass gewandelt wird, werden sie alles vermeiden, was dem Erreichen eines solchen Kursniveaus entgegensteht. Sprich, bis zum Ende der Laufzeit der WA werden sie sich wohl kaum von weiteren Aktien trennen; das wäre ein ziemliches Eigentor.

Fazit: CVC können wir für längere Zeit als Störfaktor der Evonik-Aktie ausschließen; der Börse ist eine lange gehegte Sorge genommen.
Evonik.................Chemiekonzern 2teSpitze
2teSpitze:

Richtung 35

 
29.11.13 13:32
#96
wäre mal nicht schlecht!!!
Evonik.................Chemiekonzern 2teSpitze
2teSpitze:

Und die 30 ist in Sichtweite!

 
02.12.13 13:36
#97
Evonik.................Chemiekonzern 2teSpitze
2teSpitze:

Top Pick

 
02.12.13 18:26
#98
Schon etwas älter, aber gut!!!

Evonik-Aktie weiterhin "Top Pick" unter europäischen Chemiewerten

03.10.13 15:44
aktiencheck.de

Essen (www.aktiencheck.de) - Evonik ist aufgrund seines hochmargigen Portfolios und hoher Marktzutrittsschranken für neue Konkurrenten weiterhin ein "Top Pick" unter europäischen Chemiewerten, so Andreas Heine, Analyst von Barclays.

Der Analyst der britischen Investmentbank hat sein "overweight"-Rating mit einem Kursziel von 33,00 Euro bestätigt. Im europäischen Chemiesektor erwarte Heine ein Ende der bis jetzt abwärts gerichteten Tendenz bei den Gewinnprognosen des Marktes. Produktionsdaten aus den USA, China und Deutschland würden eine moderate Besserung zeigen. Die Berichtssaison sollte deswegen vermutlich die Kurse der Aktien stützen.

Die Evonik-Aktie notiert aktuell (15:40) im Xetra-Handel bei 26,845 Euro 0,04% im Minus. (03.10.2013/ac/a/d)

Evonik.................Chemiekonzern 2teSpitze
2teSpitze:

Qualität

 
02.12.13 18:29
#99
Auch nicht schlecht!!!

Evonik-Aktie: Qualität zu gutem Preis - kaufen

28.11.13 10:46
aktiencheck.de

Essen (www.aktiencheck.de) - Jaideep Pandya, Analyst der Berenberg Bank, nimmt die Aktie von Evonik in die Bewertung mit dem Rating "kaufen" auf.



Das Wertpapier biete seiner Meinung nach mit dem guten Produktportfolio Qualität zu einem guten Preis. Der Analyst rechne mit einem konstanten Umsatzwachstum, wobei der operative Gewinn dank Einsparungen noch rascher klettern sollte.

Der Berenberg Bank-Analyst, Jaideep Pandya, hat das Wertpapier mit "buy" und einem Kursziel von 34,00 Euro in die Bewertung aufgenommen.

Die Evonik-Aktie notiert aktuell (10:40) im Xetra-Handel bei 28,30 Euro 1,69% im Plus.
Evonik.................Chemiekonzern 2teSpitze
2teSpitze:

Nächste Woche sehen

 
06.12.13 21:30
wir hier die 30!!!

Seite: Übersicht 1 2 3 5 6 7 8 9 10 ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Evonik Industries Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
12 691 Evonik.................Chemiekonzern Specnaz. Henri72 30.09.19 17:54
  5 Großes Potenzial Kevcostner Kautschuk 11.07.19 16:19
    Verkauf eingetütet Kevcostner   04.07.19 18:18
    Evonik hat Kapazität ....... Kevcostner   27.06.19 10:36
    Evonik startet Bau des zweiten Methioninkomplexes Kevcostner   18.06.19 11:39

--button_text--