Erklärt mich für bescheuert, aber ich habe

Beiträge: 6
Zugriffe: 461 / Heute: 1
Erklärt mich für bescheuert, aber ich habe Gruenspan
Gruenspan:

Erklärt mich für bescheuert, aber ich habe

 
20.10.00 21:59
#1
heute in der Erholungsphase am Nemax in steigende Kurse hinein meine Cashposition weiter aufgestockt und bin jetzt bei 90%.
Grund 1: Der Nemax dümpelt vor sich hin und ist für meine Begriffe noch lange nicht aus dem Schneider und somit für weitere Rückschläge, sobald die Nasdaq wieder ein bißchen hustet nach dem rasanten Anstieg, verdammt gefährdet.
Grund 2: Die Unübersichtlichkeit am Nemax nimmt stetig immer mehr zu, so daß es zur Zeit außerordentlich schwer ist, die richtigen Papiere zu selektieren, da, wie gesagt, noch kein eindeutger Trend erkennbar ist, und ich somit meine Trefferquote als gering einschätze.
Sollte der Markt demnächst doch eindeutige positive Signale senden, bleibt weiterhin die Frage, welche Werte werden den Index tragen, und welche werden ihn bremsen?
Eure event. Meinungen, sehe ich dankend entgegen.

                                              Grüße Gruen
Erklärt mich für bescheuert, aber ich habe TamerJ
TamerJ:

Gruenspan die Frage ist hier wie soll das verloren

 
20.10.00 22:49
#2
e vertrauen wieder gewonnen werden. Ich persönlich halte den Neuenmarkt für die grösste Zocke des Deutschen Jahrhunderts. Da gibts wircklich nur eine Handvoll Unternehmen die ich ggf. kaufen würde dieses gezocke mit wie z.b. gigabell etc. ist das letzte ich verstehe die leute auch nicht die dort hinterher laufen. ich persönlich investiere nur in asienwerte und nasdaq werte und werde vielleicht 1-2 deutsche werte in mein depot nehmen. aber ich bin immernoch davon überzeugt das die deutschen die schlechtere technologie haben bzw. haben werden. die amis sind einfacher transparenter und directer. eine unternehmens adhoc wird so verstanden wie sie ist und nicht irgendwie drumrum geschweife. die nachrichten bekommen alle zur selben zeit. ausnahmen bestätigen die regel. aber amiland noch mehr vorteile. ecn book einsicht man sieht genau wer wann was gekauft hat. in deutschland kenne ich kein einziges system das das kann. man kauft auf gut glück und hofft das genug marktschreier da sind die die aktie hoch puschen. das kann nicht angehen. auf gut glück das hart verdiente geld hinaus zuschmeissen. für mich bleibt es dabei nasdaq mit technic und software transparnz und harte dollar kann nicht viel schief gehen. alle grossen z.b. die den deutschen markt zocken können shorten weil die broker mit 15000 ,-DM stationen von reuters ausgestattet sind aber der kleine kann es nicht. das ist nicht fair. die amis können sogar ohne einen pfennig zu haben shorten. das ist ein abzocken der kleinanleger. das wird nichts mit der deutschen miesen aktionärskultur.
schade für die leute die es ernst meinen.

das war das wort zum Sonntag

gruß tamer

ach leute noch was meine retschreibung ist katastrophe weil ich es nicht so habe mit gross und kleinschrebung und kommas etc . macht alles meine sekräterin.
lol. grins:)  
Erklärt mich für bescheuert, aber ich habe ramazotti
ramazotti:

@TamerJ

 
20.10.00 23:19
#3
Hi, das war ja ein Machtwort!! Hochinteressant - ich gebe Dir voll recht. Der Ami-Markt wäre mir auch viel lieber - nur sind mir die Tradingkosten von hier zu hoch - und consors liegt mir nicht so. Über welchen Weg tradest Du an der NASDAQ? Und mit welcher Technik? Ich hatte mich mal für D-Trade interessiert, habe es aber dann doch sein lassen - da tradet man eigentlich über eine Firma in Irland, glaube ich... Naja, welche Möglichkeiten gibt es?

Gruß

ramazotti
Erklärt mich für bescheuert, aber ich habe short-seller
short-seller:

Tamer, so ganz verstehe ich Dich nicht

 
21.10.00 00:22
#4
Du wetterst gegen Zocker, die für den NM offentsichtlich allein verantwortlich sind.

Wenn ich mich so an Deine älteren Postings erinnere, so kann ich nicht gerade sagen daß Du kein "Zocker" bist. Käufe und Verkäufe lagen bei Dir ziemlich nah beeinander.

Grüße
Shorty
Erklärt mich für bescheuert, aber ich habe TamerJ
TamerJ:

short seller ja nur bei einigen die auf den ersten

 
21.10.00 03:34
#5
blick mir interessant schauten. wie condat oder dci oder softline oder sunburst oder ision bei dci habe ich mich getäuscht da die umsätze nicht wie bei ariba oder cmrc generiert werden.
damit bin ich ja auch auf die schnauze gefallen. deswegen nur eine handvoll aktien aus dem neuen markt sind für mich interessant. der rest ist schrott.
zur software für die staaten. ramazotti ja die gebühren sind extrem hier in  D aber es gibt wie z.b. von charls schwab die www. cybertrader.com hier kannst für 9,95$ bis zu 1000 shares handeln keine weiteren gebühren. oder bei systrada für 19,95 also das doppelte zahlst du immer in D. Denke aber daran die Software ist immer frei. wenn dir einer für die Software was berrechnen will ist das für mich unseriös. die software ist immer kostenlos.

gruß tamer j
Erklärt mich für bescheuert, aber ich habe TamerJ

short seller ja nur bei einigen die auf den ersten

 
#6
blick mir interessant schauten. wie condat oder dci oder softline oder  sunburst oder ision bei dci habe ich mich getäuscht da die umsätze nicht wie bei ariba oder cmrc generiert werden.
damit bin ich ja auch auf die schnauze gefallen. deswegen nur eine handvoll aktien aus dem neuen markt sind für mich interessant. der rest ist schrott.
zur software für die staaten. ramazotti ja die gebühren sind extrem hier in  D aber es gibt wie z.b. von charls schwab die www. cybertrader.com hier kannst für 9,95$ bis zu 1000 shares handeln keine weiteren gebühren. oder bei systrada für 19,95 also das doppelte zahlst du immer in D. Denke aber daran die Software ist immer frei. wenn dir einer für die Software was berrechnen will ist das für mich unseriös. die software ist immer kostenlos.

gruß tamer j


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--