DG Bank nimmt Prognose für den Neuen Markt zurück

Beiträge: 10
Zugriffe: 540 / Heute: 1
Technology All S. 4.921,33 -0,03% Perf. seit Threadbeginn:   +132,49%
 
DG Bank nimmt Prognose für den Neuen Markt zurück zit1
zit1:

DG Bank nimmt Prognose für den Neuen Markt zurück

 
28.02.01 13:56
#1

Mittwoch, 28.02.2001, 13:09
DG Bank nimmt Prognose für den Neuen Markt zurück
Nachdem fast zwei Monate des Börsenjahres vorbei sind, rudert die DG-Bank bei den gewagten Prognosen jetzt kräftig zurück: Im September hatte die im Neuen Markt sehr engagierte Genossenschaftsbank noch ein Ziel von 8.000 Punkten vorausgesagt. Jetzt nutzt Karl Eugen Reis, Leiter des Asset-Managements, die hohe Unsicherheit über die weitere Entwicklung des Neuen Marktes, sein Ziel um nicht weniger als 5.000 Punkte zurückzuschrauben. Nur noch 3.000 Punkte (plus oder minus 10%) soll der Nemax All Share erreichen; vom heutigen Stand immer noch eine Entwicklung von fast 1.000 Punkten. Man habe sich, verrät Reis dem Handelsblatt, gerade bei den so genannten „High Quality Werten“ mit der Einschätzung vertan. Die Branchenriesen hätten genau das Gegenteil dessen bewirkt, mit dem die Banker gerechnet haben: Statt den Index nach oben zu hieven, hätten sie diesen gedrückt.

Das man im Hause der Frankfurter Bank weiterhin so optimistisch ist, liegt an der zukünftigen Zinsentwicklung - der die Banker noch Abwärtspotenzial beimessen - und an der tendenziell hohen Liquidität. Eine weitere Voraussetzung ist, dass die Nasdaq mitspielt: Im Frühjahr soll die Leitbörse die Ergebniswende im 2. Halbjahr in bessere Kurse ummünzen.

Bei der Stimmung unter den Anlegern bleibt Reis weiterhin skeptisch: Der Vertrauensverlust durch überraschende Meldungen sei „nur sehr langsam“ zu revidieren. Auch die niedrigen Bewertungen würden nur Bestand haben, wenn die Gewinnschätzungen nicht nach unten revidiert würden.

Die sehr vagen Prämissen eröffnen den Bank-Managern jetzt jederzeit die Gelegenheit, die jetzige Prognose wieder zu revidieren; sowohl nach oben, wenn es gut laufen sollte, als auch wieder gen Süden, wenn es schlechter läuft, als jetzt angenommen. Andere Banken wollen sich bei diesem, von sehr vielen Unsicherheitsfaktoren geprägten Bild, lieber nicht äußern. Sie haben allerdings auch nicht so „mutige“ Ziele für die Marktentwicklung prognostiziert: Selbst in Zeiten der Hausse hatte der Index erst 8.500 Punkte erreicht.

Hat irgend jemand hier auch nur einen kleinen Funken Vertrauen in diese bescheuerte Vorrausage gehabt?
Dieses Gehabe der market maker ist die systematische Verdummung und Ausbeutung von Kleinanlegern.
Wieviel besser würde es Euch gehen, wenn Ihr in den letzten 12 Monaten stets gegenteilig gehandelt hättet?
Traut keiner Bank, keinem Berater, keinem Analysten, keinem Guru ....
Solange noch etwas zu holen ist, wird das Spielchen weiter gehen.
Nur einer gewinnt immer, Eure Bank!

Neuer Markt = NM = No Mercy


DG Bank nimmt Prognose für den Neuen Markt zurück gtx1
gtx1:

wofür die Jungs ihr Geld bekommen

 
28.02.01 14:06
#2
frage ich mich immer wieder.
Diese Schätzungen hätte wohl jeder zustandebringen können.

Mich wundert nur, daß sie überhaupt wagen eine Prognose herauszubringen, nachdem sie bei den vorigen so daneben gelegen sind.

greetings gtx
DG Bank nimmt Prognose für den Neuen Markt zurück cap blaubär
cap blaubär:

blaubärresearch nimmt rating für DG Bank zurück

 
28.02.01 14:07
#3
Von "Beschützender Werkstatt" zu "Sicherheitsverwahrung von Triebtätern"
blaubärgrüsse
DG Bank nimmt Prognose für den Neuen Markt zurück mothy
mothy:

Analysten? Wat iss dat?

 
28.02.01 14:08
#4
Glaube nie der DB Bank, dann geht´s dir besser.
Die haben noch nie was Gutes gesagt; wer hat auch schon selber an die 8000er Marke geglaubt.
Wir können wirklich froh sein wenn wir auf die 3000er Marke kommen.
Irgendwann wirde es heißen: er war einmal.....

mothy
DG Bank nimmt Prognose für den Neuen Markt zurück Berny73
Berny73:

geb Euch vollkommen Recht

 
28.02.01 14:12
#5
also gerade die DG Bank sollte sich mit irgendwelchen Prognosen absolut zurückhalten, dass die keine Ahnung haben wurde in der Vergangenheit mehrmals bewiesen.
Weiß gar nicht was für Trottel die als Analysen einstellen.
Börse ist immer ein heißes Pflaster, aber solche Fehlprognosen das grenzt meiner Meinung nur an Dummheit.

Gruß
DG Bank nimmt Prognose für den Neuen Markt zurück MaMoe
MaMoe:

Ich fand die Prognose war damals die Beste von

 
28.02.01 14:12
#6
allen. zumindest hatten sie ihren Kunden (und ich bin auch einer von Ihnen mit einem schönen Depot) immer wieder Hoffnung gemacht. In unsicheren Zeit ist es doch gut einen Anker in hoher See zu haben. Daß unter dem Anker kein Grund ist, wußte man halt nicht ... aber der blosse Gedanke machts ab und zu ...

MaMoe.
DG Bank nimmt Prognose für den Neuen Markt zurück DarkKnight
DarkKnight:

immer diese Rückholaktionen, peinlich, peinlich o.T.

 
28.02.01 14:19
#7
DG Bank nimmt Prognose für den Neuen Markt zurück zit1
zit1:

Manipulation & Massenpsychologie

 
28.02.01 14:21
#8
Die Aussagen der market maker werden ganz bewußt verbreitet und gut geplant - das ist ein Teil ihrer Spielchen.
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
DG Bank nimmt Prognose für den Neuen Markt zurück gtx1
gtx1:

MaMoe, hier noch ein Anker

 
28.02.01 14:25
#9
Nach meinen intensiven und genauen Marktforschungen ist das zu erwartende Ziel des NEMAX 8723 Punkte, diese Höhe wird bis spätestens 5.März 2001 erreicht und dann natürlich, bei guten Vorgaben aus USA, nachhaltig überwunden.


Schönes Wochenende   ;-))))


greetings gtx


DG Bank nimmt Prognose für den Neuen Markt zurück Ramses II

was ist nur aus der guten alten genossenschaft

 
#10
geworden? raiffeisen würde sich im grabe drehen.

grüsse


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Technology All Share (Performance) Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
10 2.208 RENESOLA startet Lapismuc Neoko 18.06.21 19:30
11 956 USU Software --- Cashwert fast auf ATL -- Lalapo PearlSeeker 09.06.21 10:08
10 415 Elmos Semiconductor Jorgos shareman2 07.05.21 17:55
  6 Hallo !!! +1000% in einem halben jahr!!! Das Orakel Das Orakel 25.04.21 13:28
  12 A K T I E N F O N D S proxicomi proxicomi 25.04.21 13:25

--button_text--