Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 725  726  728  729  ...

Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert

Beiträge: 18.744
Zugriffe: 2.259.267 / Heute: 486
Dt. Bank 7,809 € -0,72% Perf. seit Threadbeginn:   -78,74%
 
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert Weltenbummler
Weltenbumml.:

Die Bundesregierung wird wohl hier mit einsteigen

 
25.03.19 10:48
müssen. Denke die 15 % beteiligung würde der Bank ca. 2,5 Millarden € einbringen und das würde einiges gerade biegen. Kursfristiges Ziel sehe ich für diese woche bei ca. 8,25 € und deshalb decken wir die Leerverkaufspacket wieder ein.
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert Weltenbummler
Weltenbumml.:

Ich schrieb schon zu John Cryan Zeiten das er zu

 
25.03.19 10:50
langsam Stellen streicht. Es führt keine Weg daran vorbei, bei der Bank ca. 25.000 Stellen zu löschen. Dafür suchen die jetzt nur Kündigungsgründe und eine Fusion würde dieses rechtfertigen um es rechtlich durchzusetzen.
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert DressageQueen
DressageQue.:

Bin vorhin auch wieder long rein

 
25.03.19 10:51
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert ewigeroptimist
ewigeroptimist:

@RPM

 
25.03.19 11:16
Zitat aus Ihren Beitrag #18144

"aber das ist auch nicht die Aussage des Satzes.
129 TEUR Personalaufwand.
Das sind ca 77 500Gehalt.
Der Rest ist Zweitlohn, wie z. B. Sozialabgabeanteil Arbeitgeber usw...."
Könnten Sie vorrechnen, wie Sie auf einen "Zweitlohn" von ca. 66 % des normalen Gehalts kommen?
Würde mich interessieren, wie Sie auf diesen Unsinn kommen.
Arbeitgeberanteil an den Sozialabgaben sind ca. 20%, dann noch BG Beiträge und sonstiger Kleinkram.
Sind vielleicht 25 %.  Bei Ihrer genannten Zahl von 129.000 bekommt der Arbeitnehmer demnach 103.000 €, also sagen wir mal gut 100.000 Euro.
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert RPM1974
RPM1974:

Sagt Dir der Begriff z.B. etwas?

 
25.03.19 11:36
Schau Dir mal die Informationen zum Thema 2ter Lohn in Deutschland an.
40% / 60% ist in Deutschland das Durchschnittliche Verhältnis.


Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert Weltenbummler
Weltenbumml.:

Die Körbe werden höher gesetzt

 
25.03.19 11:46
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert ewigeroptimist
ewigeroptimist:

@RPM

 
25.03.19 11:48
die Aussage ist zwar nicht grottenfalsch, offenbar kennen Sie sich damit aber nicht aus.
Die Beiträge zur Sozialversicherung betragen ca. 40 %, werden (jetzt wieder) zur Hälfte von Arbeitnehmer /-geber bezahlt.
Von daher ist Ihre angeführte Rechnung falsch.
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert Weltenbummler
Weltenbumml.:

Betriebsbedingte Kündigungen können auch Gewerksch

 
25.03.19 11:53
aften nicht verhindern und darauf läuft es hinaus. Die Bundesregierung wird die Füße still halten, denn vor den Europawahlen muss es schnell gehen um den Müll aus den Medien zu halten.
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert Weltenbummler
Weltenbumml.:

Das muss jetzt aber Schalg auf Schlag kopmmen. Nic

 
25.03.19 12:09
Nicht so wie bei Herrn Cryan, dieser Tagschläfer
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert Weltenbummler
Weltenbumml.:

Wenn es diese Woche nicht zur Endscheindung kommt

 
25.03.19 12:22
Dann ist das Thema Fusion zu Ende. Stellenstreichungen werden dann einen anderen Weg suchen müßen.
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert Weltenbummler
Weltenbumml.:

Die Frage ist. Was werden die Kurse machen bei

 
25.03.19 12:38
einer Fusionseinigung?
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert Weltenbummler
Weltenbumml.:

Kurszfristig werden sich diese Aufbäumen, aber

 
25.03.19 12:39
nicht weiter als die 8,3 € und bei der Commerzbank vielleicht bis 7,7 -7,8 €
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert RPM1974
RPM1974:

ewiger optimist.

 
25.03.19 12:41
Würde mal hinterfragen wo Restrukturierungskosten, welche noch Infrasturkurbezogen auszuweisen sind oder Deferred  Pension pür die Altersversorge / Vertragsauflösungen mit OFK auszuweisen sind.

Wenn ich Sätze lese wie
Die Beiträge zur Sozialversicherung betragen ca. 40%
frag ich mich, ob ich nicht mit jemanden rede, der nie was anderes gemacht hat, wie Reifen in der Werkstatt zu wechseln.
Einmal Tarifler, immer Tarifler?
Ich weiß, was ich jährlich an Personalaufwand verursache und was davon am Ende das Jahres auf dem Lohnsteuerbescheid steht.
Und selbst?
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert pacorubio
pacorubio:

Welti

2
25.03.19 12:42
Wenn das hinhaut bist du ein verdammt guter Seher!?.....
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert Weltenbummler
Weltenbumml.:

Eigentlich müsste Katar sich auch mal melden und

 
25.03.19 13:26
ob die sich an einer Kapitalerhöhung beteiligen werden. Klug beraten wäre sie, wenn sie über dem Markt in der Situation einsammeln. So können sie den Überraschungseffekt nutzen. Aber die Arbaber waren noch nie shclau. die stinken nur nach viel Geld und das ist alles was die können.
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert ewigeroptimist
ewigeroptimist:

@RPM

 
25.03.19 13:29
bevor Sie hier grosse Töne spucken - schlüsseln Sie doch mal ihre 60 % Lohnnebenkosten auf.
Mal sehen, was Sie alles so können.
Übrigens:
nicht ich stelle hier ständig Behauptungen auf, die mit falschen Zahlen unterlegt sind.

Bei Ihrem Beispiel bekommt der AN ca. 6500 € Brutto pro Monat.
Der Arbeitgeberanteil an den Sozialkosten beträgt ca. 1265 € pro Monat
Quelle: www.imacc.de/arbeitgeberanteil-rechner/...beranteil-berechnen
Zusammen demnach ca. 7765 /Monat oder 93180 € im Jahr. Die Differenz zu den von Ihenn genannten 129.000 € ist ca. 35800 €. Natürlich kosten BG, Betriebsrenten usw. auch etwas.
Aber wem wollen Sie erzählen, dass dafür pro Arbeitnehmer im Schnitt 36 Mille im Jahr aufgewendet werden.






Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert gelberbaron
gelberbaron:

laut Tabelle auf Google 27%

 
25.03.19 13:59
Lohnnebenkosten......aber ob die DB jedem seinen Anzug bezahlt als
Berufsbekleidung ich glaube nicht....vielleicht Pauschale

Weiterbildung könnte man einrechnen aber ist eigentlich kein Lohn

Umzugskosten auch kein Lohn sondern guter Wille bei Anwerbung

Technik (Werkzeug) als Berufsmittel....Unsinn hier die Computer zu rechnen

und die Pensionskasse jeder die Hälfte oder manchmal auch zahlt derjenige
alles selber in eine 2. Rentenversicherung

es gibt halt manche die geben an für 10.000 Euro morgens nicht aufzustehen
(20.000 Mark) oder dem Chef einen Cafe zu machen.....völlig überkanditelt...
neben der Kapp.....so was zu schreiben.....

wer so verdient ist nicht in dem lächerlichen Forum hier von Kleinstanleger

mannmannmannmann......Atomröster ist einen Dreck dagegen.....lächerlich

Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert gelberbaron
gelberbaron:

42% Steuersatz

 
25.03.19 14:03
kommt da auf denjenigen eher zu.....Deutschland hat die niedrigsten
Lohnnebenkosten von den wichtigsten Ländern in der EU
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert gelberbaron
gelberbaron:

naja

 
25.03.19 14:04
da hat sich jemand als Flitzpiepe geoutet hahahahaha das schlägt dem Fass
den Boden aus hahahaha.......oh mann.....da beschlägt die Brille......
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert gelberbaron
gelberbaron:

ein Flugkapitän

 
25.03.19 14:06
verdient so viel und kocht keinen Kaffee.....aber vielleicht ist die LH die DB?
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert Zeitungsleser
Zeitungsleser:

Personalaufwand - Anhangangabe

 
25.03.19 14:24
Nur mal so ... Lt. Personalbericht beschäftigt die Postbank noch 5.000 Beamte.

(Verkleinert auf 67%) vergrößern
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert 1103539
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert gelberbaron
gelberbaron:

das ist doch alles Quatsch

 
25.03.19 14:33
da sind die hohen Gehälter der Manager eingerechnet wer bei der PoBa verdient 10.000
mit was denn?????

Was verdienen die Angestellten die die Schlange abfertigt????????

Also was hier alles behauptet wird......

in meiner Firma war ich Monteur....über mir Techniker und Ingenieure unhd
dann Angestellte mit und ohne Doktortitel.....viele Manager und viele
Bereichsleiter......und auch die Botin und Putzfrau.....

daraus errechnet sich der Schnitt der so hoch ist weil viele im hohen Bereich
Funktionäre sind und das 20fache verdienen.....

das alles kann man sowieso soooo nicht errechnen
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert RPM1974
RPM1974:

Zeitungsleser

 
25.03.19 14:53
Die Info reicht nicht.
Löhne und Gehälter hat nichts mit Bruttolohn zu tun.
Das sind die Überbegriffe.
Du musst bis auf Kontenklassen runter.  
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert RPM1974
RPM1974:

Berichtsebene 1 ste Stufe, wie Zeitungsleser

 
25.03.19 15:00
2te Stufe
Lohn Gehalt
RST Lohn Gehalt
JZ
VV
AV
RST Restructure
Weiter steige ich aber dazu nicht ein.
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert jopee
jopee:

So eben gelesen

2
25.03.19 15:12
Rezessionsangst nur noch zu 30% möglich. Mal sehen welches Szenario heute oder morgen herausposaunt wird..... Möglichkeiten gibt es genug.

Seite: Übersicht ... 725  726  728  729  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Deutsche Bank Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
71 51.155 Deutsche Bank (moderiert 2.0) die Lydia timtom1011 09:23
45 18.743 Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert BiJi Dicki1 19.04.19 21:49
5 154 Einschätzung Depot AlexBoersianer tagschlaefer 25.02.19 12:19
9 444 Zukunft Deutsche Bank: uli777 bayern88 03.02.19 16:00
12 813 Erstauflage - wikifolio - Trading Baerenstark Baerenstark DressageQueen 23.01.19 20:18

--button_text--