Dermapharm - Aktie

Beiträge: 47
Zugriffe: 11.718 / Heute: 11
Dermapharm Holdi. 43,54 € -0,64% Perf. seit Threadbeginn:   +66,18%
 
Dermapharm - Aktie youmake222
youmake222:

Dermapharm - Aktie

6
15.01.18 15:41
#1
Der bayerische Arzneimittel-Hersteller Dermapharm strebt an die Frankfurter Börse.

Dermapharm nannte als Termin für den Börsengang das erste Halbjahr 2018.
21 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht Alle 1 2


Dermapharm - Aktie Klei
Klei:

Dermapharm - Konsolidierung nun abgeschlossen

 
05.06.20 15:44
#23
Der negative Kommentar von der Commerzbank drückt natürlich auf die Aktie.

m.M.n. ist dieser Kommentar aber völlig unbegründet, da in diesem Unternehmen ganz andere Dinge einzupreisen sind und die Aktie deshalb auch unaufhaltsam ihren Weg machen wird!

Produktionsstandort Deutschland zu mindestens 90% ist ein klarer Pluspunkt.

Das Erreichen und / oder Übertreffen der Ziel, die stetige Expansion in sämtlichen Ebenen!

Sowohl durch a) Zukäufe passender Unternehmen, als auch b) Entwicklung eigener Wirkstoffe und c) Erweiterung der Produktpalette durch Generikaausweitung

Ich kann mir auch sehr gut vorstellen, dass man noch intensiver auf die Corona Gegebenheiten eingehen wird und sich (jetzt erst Recht!) bei der Ausrichtung im Unternehmen daran orientiert!

Sollte die 38 Tage Linie bei 44 Euro nicht halten, dürfte spätestens die von Robin oben beschriebene Unterstützung bei ca. € 43 halt geben und die Aktie schnell wieder über die 38 Tage Linie laufen lassen!  
Dermapharm - Aktie Stock Farmer
Stock Farmer:

Ja, langweilig,

 
05.06.20 16:22
#24
wen interessiert schon diese willkürliche Geschwätz und Festlegen von Kurszielen.

Das ist ja grauenvoll und wenn man sich den Chart des Unternehmens anschaut von dem der Analyst kommt..

https://www.ariva.de/commerzbank-aktie/chart?t=all&boerse_id=6

Ohne weitere Worte.
Dermapharm - Aktie Klei
Klei:

@Stock Farmer

 
05.06.20 17:42
#25
vielleicht haben ja seine Kumpels einfach den Einstieg bei Dermapharm verpasst ... ??  ....
Dermapharm - Aktie Stock Farmer
Stock Farmer:

Mag ja sein,

 
05.06.20 18:55
#26
mich stört eher die Willkürlichkeit und Willfährigkeit. Diese "Analyse" kommt mir so aus der Luft gegriffen vor. Man nimmt einfach ein x-beliebiges Unternehmen, das sehr gut gelaufen ist die letzten Monate. Stellt sich hin und sagt in einer Konsolidierungsphase, man erwarte jetzt schlechtere Quartale und verstärkt damit die Konsolidierung (aber nur diese). Und das auch noch von einem Unternehmen, dessen Kurs in den letzten Jahren von über 100 € auf 2 € runtergekommen ist...
Aber das tut nichts zur Sache, der Kurs kommt auch wieder zurück, da sind wir lange noch nicht oben...
Dermapharm - Aktie Körnig
Körnig:

Diese Aktie ist für mich ein Langzeit

 
12.06.20 21:25
#27
Investment! Dividende und Kurssteigerungen durch Wachstum ist einfach toll.
Mal eine Frage an euch: Was haltet ihr von Pharmasgr? Also ich werde da wohl beim IPO mal eine kleine Position kaufen. Pflanzliche Medikamente könnten gut ankommen!? Ich finde es aber schade, dass der Erlös des Börsengang nicht ins Unternehmen fließt;( Da möchten die Altaktionäre Kasse machen, ähnlich wie bei Teamviewer. Deswegen hatte ich in die nicht investiert gehabt.
Dermapharm - Aktie leinebärr
leinebärr:

Virtuelle HV heute

2
17.06.20 13:29
#28
Das war herzeigbar, was da heute aus Grünwald im Video rüberkam. Professionell gemacht, aktuell, dynamisch und mit guten Wachstumsaussichten. Da sind noch lange nicht alle Synergien bei den Akquisitionen gehoben.  Da steckt noch ne Menge Potenzial drin. Sehr gut, der Ansatz möglichst in Europa zu produzieren, so sind die Lieferketten doch um einiges stabiler als in Asien. Das läuft!
Dermapharm - Aktie Körnig
Körnig:

DGAP-News: Dermapharm Holding SE: Hauptversammlung

 
17.06.20 15:28
#29
DGAP-News: Dermapharm Holding SE: Hauptversammlung beschließt Dividendenausschüttung in Höhe von 0,80 EUR je Aktie heute 14:49   von   EQS Group Dermapharm Holding SE44,210 €0,00 %0,0015:27:21 L&S DGAP-News: Dermapharm Holding SE / Schlagwort(e): Hauptversammlung Dermapharm Holding SE: Hauptversammlung beschließt Dividendenausschüttung in Höhe von 0,80 EUR je Aktie 17.06.2020 / 14:49 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Dermapharm Holding SE: Hauptversammlung beschließt Dividendenausschüttung in Höhe von 0,80 EUR je Aktie Ordentliche Hauptversammlung erfolgreich virtuell abgehalten Vorstand und Aufsichtsrat mit großer Mehrheit entlastet Wichtige Meilensteine im Geschäftsjahr 2019 erreicht Fortsetzung des profitablen Wachstumskurses in 2020 Neue Vorstände stellen sich vor Grünwald, 17. Juni 2020 - Die Dermapharm Holding SE ("Dermapharm"), ein führender Hersteller von patentfreien Markenarzneimitteln für ausgewählte Therapiegebiete in Deutschland mit wachsender internationaler Präsenz, hat heute die ordentliche Hauptversammlung 2020 erfolgreich abgehalten. Auf der virtuellen Veranstaltung waren 90,61 % des vertretenen Grundkapitals präsent. Sämtliche Tagesordnungspunkte wurden mit großer Mehrheit verabschiedet. Im Rahmen der Hauptversammlung berichtete der Vorstand detailliert über die operative und strategische Entwicklung der Dermapharm Holding SE im Geschäftsjahr 2019 sowie im ersten Quartal 2020. Dabei wurden erneut wesentliche Meilensteine bei der Strategieumsetzung erreicht und ein deutliches Umsatz- und Ergebniswachstum erzielt. Zugleich gab der Vorstand einen Ausblick auf das laufende Geschäftsjahr 2020. Dr. Hans-Georg Feldmeier, Vorstandsvorsitzender der Dermapharm Holding SE, zieht Bilanz: "Auch 2019 haben wir durch die Einführung neuer Produkte, die weitere Internationalisierung und die getätigten Akquisitionen unseren Wachstumskurs erfolgreich fortgesetzt und die Weichen für ein nachhaltiges und profitables Wachstum in den kommenden Jahren gestellt. Einen wichtigen Schritt haben wir zudem mit dem neuen Logistikzentrum in Brehna bei Leipzig vollzogen. An unserem Unternehmenserfolg lassen wir unsere Aktionäre über unsere Dividendenpolitik direkt teilhaben." Vorstand und Aufsichtsrat wurden von der Hauptversammlung mit großer Mehrheit für das Geschäftsjahr 2019 entlastet. Die Hauptversammlung folgte dem Vorschlag des Vorstands und beschloss die Ausschüttung einer Dividende in Höhe von 0,80 EUR je dividendenberechtigter Stückaktie. Für 2020 sieht sich Dermapharm angesichts der bisherigen Erfahrungen und Ergebnisse mit der aktuellen Corona-Pandemie gut vorbereitet und erwartet keine berichtsrelevanten Einschränkungen in der Produktion mit unmittelbaren Folgen auf die Marktversorgung. Da die wichtigsten Produktionsstätten von Dermapharm als Unternehmen mit kritischer Infrastruktur für das staatliche Gemeinwesen eingestuft worden sind, kann der Produktionsbetrieb durchgängig aufrecht gehalten werden. Im Rahmen der virtuellen Hauptversammlung stellten sich Dr. Jürgen Ott und Frau Hilde Neumeyer den Aktionären als neue Vorstandsmitglieder vor. Dr. Ott ist Chief Marketing Officer der Dermapharm und setzt in dieser Funktion bereits seit dem 1. Oktober 2019 mit seiner speziellen Erfahrung im Bereich OTC- und Phytopharmaka zusätzliche neue Impulse bei der Positionierung unserer Markenarzneimittel. Frau Neumeyer wird zum 1. Juli 2020 das Amt von Chief Financial Officer Stefan Hümer übernehmen, der aus persönlichen Gründen auf eigenen Wunsch mit Ende seiner Vertragslaufzeit aus dem Unternehmen ausscheiden wird. Der Aufsichtsrat dankt Herrn Hümer für die großen Verdienste um die Gesellschaft und wünscht ihm alles Gute für die Zukunft. Die detaillierten Abstimmungsergebnisse zu den jeweiligen Tagesordnungspunkten werden zeitnah auf der Website ir.dermapharm.de unter der Rubrik "Hauptversammlung" veröffentlicht. Unternehmensprofil: Dermapharm - Pharmazeutische Exzellenz "Made in Germany" Dermapharm ist ein führender Hersteller von patentfreien Markenarzneimitteln für ausgewählte Märkte in Deutschland. Die 1991 gegründete Gesellschaft hat ihren Sitz in Grünwald bei München und ihren Hauptproduktionsstandort in Brehna bei Leipzig. Das integrierte Geschäftsmodell der Gesellschaft umfasst die hausinterne Entwicklung, eigene Produktion sowie den Vertrieb von Arzneimitteln und anderen Gesundheitsprodukten für ausgewählte Märkte durch einen pharmazeutisch geschulten Außendienst. Dermapharm verfügt über mehr als 250 pharmazeutische Wirkstoffe für mehr als 900 Arzneimittelzulassungen, die als Arzneimittel bzw. Nahrungsergänzungsmittel oder Ergänzende Bilanzierte Diäten vertrieben werden. Dieses Sortiment macht das Unternehmen unverwechselbar. Zu den Kernmärkten der Gesellschaft gehören derzeit neben Deutschland auch Österreich und die Schweiz. Die Gesellschaft plant, ihre internationale Präsenz weiter auszubauen. Das Geschäftsmodell von Dermapharm umfasst überdies ein Parallelimportgeschäft, das unter der Marke "axicorp" betrieben wird. Ausgehend vom Umsatz gehörte Dermapharm in 2019 zu den fünf umsatzstärksten Parallelimporteuren in Deutschland. Im Segment "Pflanzliche Extrakte" verfügt Dermapharm über die spanische Euromed S.A., den führenden Hersteller von Pflanzenextrakten und pflanzlichen Wirkstoffen, zudem über Zugang zum Wachstumsmarkt für pflanzliche Arzneimittel. Mit einer konsequenten F&E-Strategie und zahlreichen erfolgreichen Produkt- und Firmenübernahmen in den vergangenen 25 Jahren hat Dermapharm ihre Geschäftsaktivitäten kontinuierlich optimiert und neben organischem Wachstum für externe Wachstumsimpulse gesorgt. Diesen profitablen Wachstumskurs beabsichtigt Dermapharm auch in Zukunft fortzuführen. Dabei setzt das Unternehmen auf eine Drei-Säulen-Strategie: die hausinterne Entwicklung neuer Produkte, die Ausweitung der internationalen Präsenz sowie weitere Akquisitionen. Kontakt Investor Relations & Corporate Communications Britta Hamberger Tel.: +49 (0)89 - 64186-233 Fax: +49 (0)89 - 64186-165 E-Mail: ir@dermapharm.com cometis AG Claudius Krause Tel.: +49 (0)611 - 205855-28 Fax: +49 (0)611 - 205855-66 E-Mail: ir@dermapharm.com 17.06.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter www.dgap.de Sprache: Deutsch Unternehmen: Dermapharm Holding SE Lil-Dagover-Ring 7 82031 Grünwald Deutschland Telefon: +49 (0)89 64 86-0 E-Mail: ir@dermapharm.com Internet: ir.dermapharm.de ISIN: DE000A2GS5D8 WKN: A2GS5D Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange EQS News ID: 1072505 Ende der Mitteilung DGAP News-Service 1072505 17.06.2020
Dermapharm - Aktie xy0889
xy0889:

dreht dermapharm bei 42 rum wieder nach oben?

3
05.08.20 10:48
#30
(Verkleinert auf 59%) vergrößern
Dermapharm - Aktie 1194283
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Dermapharm - Aktie Körnig
Körnig:

Dermapharm hat im ersten Halbjahr den Umsatz um 14

 
21.08.20 07:54
#31
Dermapharm hat im ersten Halbjahr den Umsatz um 14 % y/y auf €378 Mio gesteigert, während das bereinigte EBITDA um 2 % auf €92 Mio und das unbereinigte EBITDA um 5 % auf €86 Mio zulegte. Das Unternehmen erhöht seine Prognose für das Gesamtjahr und rechnet nun mit einem Umsatzplus von 12-15 % und einem EBITDA-Anstieg um 8-10 %. Quelle: Guidants News news.guidants.com
Anzeige: Smartbroker
Dermapharm Holding-Aktie jetzt dauerhaft für 0€ handeln! + Aktienhandel für 0€

+ Derivatehandel für 0€
+ Kostenlose Sparpläne
+ Keine Depotgebühren

Jetzt KOSTENLOS handeln auf
www.smartbroker.de
Dermapharm - Aktie Körnig
Körnig:

DGAP-News: Dermapharm Holding SE / Schlagwort(e):

 
21.08.20 07:54
#32
DGAP-News: Dermapharm Holding SE / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis/Vorläufiges Ergebnis Dermapharm trotz Corona-Pandemie im ersten Halbjahr 2020 weiterhin auf Wachstumskurs 21.08.2020 / 07:30 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Dermapharm trotz Corona-Pandemie im ersten Halbjahr 2020 weiterhin auf Wachstumskurs » Konzernumsatz um 14 % gegenüber Vorjahr auf 378 Mio. EUR gestiegen » Bereinigtes EBITDA mit 92 Mio. EUR rund 2 % über Vorjahr » Allergopharma erstmals im Konzern konsolidiert » Prognose 2020 erhöht auf 12-15 % Umsatz- und 8-10 % EBITDA-Wachstum Grünwald, 21. August 2020 ‒ Die Dermapharm Holding SE ("Dermapharm"), ein führender Hersteller von patentfreien Markenarzneimitteln für ausgewählte Therapiegebiete, veröffentlicht heute ihre ungeprüften vorläufigen IFRS-Konzern-Finanzkennzahlen für das erste Halbjahr 2020. Demnach erhöhte sich der Umsatz im ersten Halbjahr 2020 um 14 % auf 378 Mio. EUR (Vorjahr: 333 Mio. EUR). Das um einmalige Sondereffekte in Höhe von 6,0 Mio. EUR bereinigte Konzern-EBITDA legte um 2 % auf 92 Mio. EUR zu (Vj.: 90 Mio. EUR). Die bereinigte EBITDA-Marge lag bei 24,3 % und damit 2,7 Prozentpunkte unter Vorjahreswert. Das unbereinigte Konzern-EBITDA betrug 86 Mio. EUR, was einer Steigerung von 5 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum (82 Mio. EUR) bzw. einer unbereinigten EBITDA-Marge von 22,8 % entspricht. Dr. Hans-Georg Feldmeier, Vorstandsvorsitzender der Dermapharm Holding SE, kommentiert: "In den Ergebnissen des ersten Halbjahrs 2020 spiegelt sich sowohl die verstärkte Nachfrage des ersten Quartals bei unseren Markenarzneimitteln wider, als auch eine Glättung dieser Bevorratungseffekte im zweiten Quartal. In einem durch die Corona-Pandemie veränderten Umfeld ist es uns gelungen, auf Wachstumskurs zu bleiben. Mit großem Engagement widmen wir uns der Integration der Allergopharma in den Unternehmensverbund, die wir in den Bereichen IT, Logistik und Organisation bis zum Jahresende abschließen werden. Allergopharma stärkt unsere Marktposition in der Dachregion, forciert die Internationalisierung der Unternehmensgruppe und erweitert unsere Kompetenz in Forschung und Entwicklung." Im Segment "Markenarzneimittel und andere Gesundheitsprodukte" hatte Dermapharm im ersten Quartal, insbesondere in den Therapiegebieten "Vitamine/Mineralien/Enzyme", Bevorratungskäufe verzeichnet. Diese aufgebauten Lagerbestände der Großhändler und Apotheken führten dann im zweiten Quartal zu einer entsprechenden Reduzierung des Absatzes in Deutschland. Bei den internationalen Kunden registrierte Dermapharm seit März 2020 infolge der Lockdown-Regelungen insgesamt eine zurückhaltende Nachfrage. Gleichzeitig hatte Dermapharm aufgrund der weltweiten Bewegungs- und Kontaktbeschränkungen den Markteintritt und die entsprechenden Marketing-Aktivitäten für den bite-away(R) in den USA verschoben. Auch im Segment "Parallelimportgeschäft" wurden die erhöhte Nachfrage nach reimportierten Originator-Präparaten des ersten Quartals durch geringere Absätze im zweiten Quartal kompensiert. Durch die Einführung höhermargiger Cannabis-Produkte konnten die Erträge im Bereich des Vertriebs mit Betäubungsmitteln gesteigert werden, was auf die erfolgreichen Vermarktungsaktivitäten der axicorp zurückzuführen ist. Im Segment "Pflanzliche Extrakte" wurden Corona-bedingt temporär deutlich weniger Extrakte an internationale Kunden abgesetzt als ursprünglich geplant. Im zweiten Quartal verzeichnete Dermapharm jedoch bereits wieder eine deutliche Belebung des Geschäfts mit leichten Aufholeffekten. Auf Basis der Geschäftsentwicklung im ersten Halbjahr 2020 sieht der Vorstand die Dermapharm trotz der gegebenen Herausforderungen gut für das Gesamtjahr positioniert. Unter Berücksichtigung der Allergopharma erhöht Dermapharm daher die Prognose und erwartet nun einen Anstieg um 12-15 % im Umsatz und 8-10 % im EBITDA gegenüber dem Vorjahr. Aufgrund der hohen Ungewissheit hinsichtlich der weiteren Entwicklung der Covid-19-Pandemie erfolgt die vorliegende Prognose unter einer deutlich erhöhten Unsicherheit. Die endgültigen Zahlen für das erste Halbjahr 2020 wird Dermapharm mit dem vollständigen Halbjahresfinanzbericht 2020 am 09. September 2020 veröffentlichen. IFRS Finanzkennzahlen im Vorjahresvergleich (vorläufig) in Mio. EUR H1 2020 H1 2019 Veränderung Konzernumsatz 378 333 14 % Bereinigtes Konzern-EBITDA* 92 90 2 % Bereinigte EBITDA-Marge* (in %) 24,3 27,0 - 2,7pp Konzern-EBITDA 86 82 5 % EBITDA-Marge (in %) 22,8 24,6 - 1,8pp * EBITDA H1 2020 um Einmalkosten im Zusammenhang mit dem Erwerb der Allergopharma und Restrukturierungskosten sowie PPA-Effekten in Höhe von 6,0 Mio. EUR bereinigt. EBITDA H1 2019 um Einmalkosten im Zusammenhang mit den Akquisitionen von Euromed, Fitvia und anderen Akquisitionsbemühungen, PPA-Effekten sowie Restrukturierungskosten bei Bio-Diät-Berlin und deren Tochtergesellschaft Kräuter Kühne in Höhe von 8,5 Mio. EUR bereinigt. Unternehmensprofil: Dermapharm - Pharmazeutische Exzellenz "Made in Germany" Dermapharm ist ein führender Hersteller von patentfreien Markenarzneimitteln für ausgewählte Märkte in Deutschland. Die 1991 gegründete Gesellschaft hat ihren Sitz in Grünwald bei München und ihren Hauptproduktionsstandort in Brehna bei Leipzig. Das integrierte Geschäftsmodell der Gesellschaft umfasst die hausinterne Entwicklung, eigene Produktion sowie den Vertrieb von Arzneimitteln und anderen Gesundheitsprodukten für ausgewählte Märkte durch einen pharmazeutisch geschulten Außendienst. Dermapharm verfügt circa 250 pharmazeutische Wirkstoffe für rund 900 Arzneimittelzulassungen, die als Arzneimittel bzw. Nahrungsergänzungsmittel oder Ergänzende Bilanzierte Diäten vertrieben werden. Dieses Sortiment macht das Unternehmen unverwechselbar. Zu den Kernmärkten der Gesellschaft gehören derzeit neben Deutschland auch Österreich und die Schweiz. Die Gesellschaft plant, ihre internationale Präsenz weiter auszubauen. Das Geschäftsmodell von Dermapharm umfasst überdies ein Parallelimportgeschäft, das unter der Marke "axicorp" betrieben wird. Ausgehend vom Umsatz gehörte Dermapharm in 2019 zu den fünf umsatzstärksten Parallelimporteuren in Deutschland. Im Segment "Pflanzliche Extrakte" verfügt Dermapharm über die spanische Euromed S.A., den führenden Hersteller von Pflanzenextrakten und pflanzlichen Wirkstoffen, zudem über Zugang zum Wachstumsmarkt für pflanzliche Arzneimittel. Mit einer konsequenten F&E-Strategie und zahlreichen erfolgreichen Produkt- und Firmenübernahmen in den vergangenen 25 Jahren hat Dermapharm ihre Geschäftsaktivitäten kontinuierlich optimiert und neben organischem Wachstum für externe Wachstumsimpulse gesorgt. Diesen profitablen Wachstumskurs beabsichtigt Dermapharm auch in Zukunft fortzuführen. Dabei setzt das Unternehmen auf eine Drei-Säulen-Strategie: die hausinterne Entwicklung neuer Produkte, die Ausweitung der internationalen Präsenz sowie weitere Akquisitionen.
Dermapharm - Aktie irgendwie
irgendwie:

Ist und bleibt

 
21.08.20 08:39
#33
ein Ruhepol im Depot.
Dermapharm - Aktie Stock Farmer
Stock Farmer:

Der derzeit zunächst

 
21.08.20 09:38
#34
über 4% verliert.
Dermapharm - Aktie irgendwie
irgendwie:

Das ist heute das

 
21.08.20 09:59
#35
normalste was nach Zahlen passiert.

Man kann heute Zahlen bringen egal wie gut es wird einfach mal abverkauft.

Brauche mich nur vor kurzem an Varta denken von 128 auf 110 runter bei den Zahlen.
Zwei Wochen später schon wieder 122
Dermapharm - Aktie _Hajo
_Hajo:

...

 
21.08.20 10:36
#36
Robuste Zahlen trotz Corona, guter Ausblick in einem Wachstumsmarkt. Das ist doch alles viel zu solide. Lieber Geld in Unternehmen ohne Gewinn oder mit KGV > 100 stecken, hauptsache der Kurs zeigt steil nach oben. ;)

Am besten ist der Typ von der Loserbank CoBa. Fragt man sich doch, was der eigentlich erwartet hat?!

Hajo
Dermapharm - Aktie Stock Farmer
Stock Farmer:

Das man es sich in diesen Zeiten,

 
21.08.20 12:51
#37
schon wieder erlaubt, Unternehmen, die nicht nur die avisierten Ziele erreichen, sondern diese auch noch anheben ab zu strafen...(Weil die Höhe der Anhebung unter den vermeintlichen Erwartungen liegt?!?).
...Hut ab vor dem Anleger.

Mal sehen, wann dieser für dieses Anlageverhalten bestraft wird. Ein jüngstes Beispiel haben wir ja schon...
Dermapharm - Aktie youmake222
youmake222:

Dermapharm-Aktie kräftig unter Druck trotz Prognos

2
21.08.20 23:43
#38
Dermapharm - Aktie _value_investor
_value_invest.:

Stock Farmer

 
23.08.20 09:14
#39
Seh ich genauso, naja einfach abwarten. Dieser Wert wird uns noch genug Freude in den nächsten Jahren bescheren  
Dermapharm - Aktie Körnig
Körnig:

Dermapharm erzielt im 1. Halbjahr einen Konzernums

 
09.09.20 09:48
#40
Dermapharm erzielt im 1. Halbjahr einen Konzernumsatz von €378,2 Mio (VJ: €333,2 Mio), ein bereinigtes Konzern-EBITDA von €91,7 Mio (VJ: €90,1 Mio) und einen Nettogewinn von €39,1 Mio (VJ: €39,4 Mio). Ausblick auf 2020 bestätigt, allerdings sieht das Management aufgrund der Coronavirus-Pandemie eine "erhöhte Unsicherheit".Quelle: Guidants News news.guidants.com
Dermapharm - Aktie _Hajo
_Hajo:

News?

 
09.09.20 15:41
#41
Gibt es irgendwelche News? Was in dem Halbjahresbericht steht weiß man doch schon seit den Q2-Zahlen, oder übersehe ich etwas?

Hajo
Dermapharm - Aktie irgendwie
irgendwie:

BioNTech + Dermapharm

 
10.09.20 14:55
#42
www.finanznachrichten.de/...einbarung-mit-biontech-se-022.htm
Dermapharm - Aktie Stock Farmer
Stock Farmer:

Na das ist ja 'n Ding!

 
10.09.20 15:09
#43
Dermapharm - Aktie Stock Farmer
Stock Farmer:

Heute noch 50?

 
10.09.20 15:10
#44
Dermapharm - Aktie Stock Farmer
Stock Farmer:

Ich glaube nicht, dass sich der Markt über

 
10.09.20 15:36
#45
das Ausmaß der Profitmöglichkeiten bereits bewusst ist.
Dermapharm - Aktie Stock Farmer
Stock Farmer:

Allerdings -und das gestehe ich ein-

 
10.09.20 15:39
#46
bedarf es erst einmal einer Impfstoff-Zulassung.
Dermapharm - Aktie youmake222

Dermapharm wird Produzent für COVID-19 Impfstoff

 
#47
#42 - stand schon hier was - aber sicher ein gutes Signal ;-)

Recht guter Verlauf - heute ....

Mal sehen wie es die Tag weiter geht.
BioNTech hat die Dermapharm Holding im Rahmen einer neu abgeschlossenen Kooperations- und Liefervereinbarung mit der Produktion eines COVID-19 Impfstoffs

Seite: Übersicht Alle 1 2

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Drattle

Neueste Beiträge aus dem Dermapharm Holding Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
6 46 Dermapharm - Aktie youmake222 youmake222 10.09.20 23:08
  30 Dermapharm - Neuer MDAX Kandidat ? Klei Gonzodererste 19.05.20 18:20
  6 Dermapharm BICYPAPA moggemeis 19.03.19 17:04
  17 Infos zu Dermapharm A2GS5D BMG1 leinebärr 10.03.19 08:34
    Dermapharm..... ena1   31.01.18 10:28

--button_text--