DAX - Testdepot

Beiträge: 109
Zugriffe: 59.962 / Heute: 25
DAX 12.568,67 +0,22% Perf. seit Threadbeginn:   +6,86%
 
DAX - Testdepot zertifix
zertifix:

DAX - Testdepot

 
26.05.15 13:47
#1
Das DAX Strategie Depot 2015 hat sein Ziel der Wertsteigerung von 10% seit Jahresanfang bereits Mitte April 2015 erreicht. Das Depot wird zum 31. Mai 2015 somit geschlossen.

Seit Mai 2015  führe ich parallel ein Testdepot, das die Erfahrungen aus dem vorgenanten Strategie-Depot mitberücksichtigt. Es basiert auf dem Indikator DI und einem modifizierten Oszillator. Gehandelt werden nur die DAX30 Aktien, Spielkapital 200.000 €, Umschichtungen nicht limitiert.

Ziel ist eine Wertsteigerung von 20% bis zum 31.12.

Schau´n mer mal.
An der Börse gehts zu wie im Dschungel  -- nur die Beute zählt
DAX - Testdepot zertifix
zertifix:

Dynamische StoppLoss-Marken

 
26.05.15 13:50
#2
Neben dem Indikator  DI und dem modifizierten Oszillator werden dynamische StoppLoss-Marken aktiv.

Das Testdepot handelt ausschließlich rechnergestützt - keine Fundamental- oder Risikoanalyse.

Im Aktienkurs schlagen sich alle Erwartungen der Marktteilnehmer nieder.

Schau´n mer mal.
An der Börse gehts zu wie im Dschungel  -- nur die Beute zählt
DAX - Testdepot zertifix
zertifix:

Ergänzender Hinweis

 
26.05.15 16:03
#3
Wichtiger Hinweis:

Alle Daten in diesem Testdepot werden ohne Gewähr bereitgestellt und dienen lediglich der Information, sie sind weder für Handelszwecke vorgesehen noch als Empfehlung zu verstehen.

Es wird weder für fehlerhafte, unvollständige oder verzögerte Informationen gehaftet - auch nicht für Maßnahmen, die auf Grundlage der hierin enthalten Informationen ergriffen werden.

Dies auch nur nochmal klarstellend - es gibt ja immer wieder hier und da "Spezialisten" - lächelt.

An der Börse gehts zu wie im Dschungel  -- nur die Beute zählt
DAX - Testdepot zertifix
zertifix:

Dynamisches StoppLoss greift - einige Verkäufe

 
27.05.15 09:52
#4
Der schwache Start des DAX löste wegen Erreichens von StoppLoss-Marken rechnergestützte Verkäufe aus -

dies waren die Aktien von Allianz, BASF, Deutsche Börse, Deutsche Post, E.ON, Merck, Münchener Rück und RWE.



An der Börse gehts zu wie im Dschungel  -- nur die Beute zählt
DAX - Testdepot zertifix
zertifix:

Zukauf Deutsche Post

 
27.05.15 15:18
#5
rechnergestützter Kauf von 150 Stck Deutsche Post Aktien
An der Börse gehts zu wie im Dschungel  -- nur die Beute zählt
DAX - Testdepot zertifix
zertifix:

Zukauf Beierdorf

 
27.05.15 16:22
#6
rechnergestützter Kauf von 100 Stck Beiersdorf Aktien
An der Börse gehts zu wie im Dschungel  -- nur die Beute zählt
DAX - Testdepot zertifix
zertifix:

Verkauf Deutsche Post

 
28.05.15 07:54
#7
rechnergestützter Verkauf von 150 Stck Deutsche Post Aktien.

StoppLoss Marken in unerwartet kurzer Zeit erreicht - dennoch - rechnergestützt ist sofortiger Verkauf angezeigt.
An der Börse gehts zu wie im Dschungel  -- nur die Beute zählt
DAX - Testdepot zertifix
zertifix:

Schwacher DAX Start - Verkäufe

 
28.05.15 09:03
#8
rechnergestützte Verkäufe von Henkel Vz, K+S und Siemens.

StoppLoss Marken erreicht - bisherige Gewinne realisiert
An der Börse gehts zu wie im Dschungel  -- nur die Beute zählt
DAX - Testdepot zertifix
zertifix:

Verkauf Deutsche Bank

 
28.05.15 09:06
#9
rechnergestützter Verkauf 100 Stck Deutsche Bank.

StoppLoss Marke erreicht - Kursuntergrenze erreicht
An der Börse gehts zu wie im Dschungel  -- nur die Beute zählt
DAX - Testdepot zertifix
zertifix:

Verkauf Beiersdorf

 
28.05.15 09:40
#10
rechnergestützter Verkauf von 100 Stck Beiersdorf Aktien.

StoppLoss Marken in unerwartet kurzer Zeit - Kursuntergrenze - erreicht -  rechnergestützt sofortiger Verkauf angezeigt.
An der Börse gehts zu wie im Dschungel  -- nur die Beute zählt
DAX - Testdepot zertifix
zertifix:

Verkauf Linde

 
28.05.15 16:47
#11
rechnergestützter Verkauf von 100 Stck Linde Aktien

StoppLoss Marke erreicht - bisherigen Gewinn realisiert
An der Börse gehts zu wie im Dschungel  -- nur die Beute zählt
DAX - Testdepot zertifix
zertifix:

Verkäufe mit Ausnahme von Fresenius

 
29.05.15 10:03
#12
entgegen Börsenentwicklung von gestern Abend werden die rechnergestützten Käufe mit Ausnahme von Fresenius sämtlichst zum Verkauf gestellt.

StoppLoss Marken wurden sämtlichst erreicht - deshalb sofortiger Verkauf
An der Börse gehts zu wie im Dschungel  -- nur die Beute zählt
DAX - Testdepot zertifix
zertifix:

Plus Performance im Mai - Dax im Minus

 
31.05.15 08:39
#13
Die Griechenland Frage "Grexit" beherrscht die Aktienmärkte. Der Dax rutschte am Freitag über 2% ab und bezogen auf die abgelaufene Woche sogar über 3%.

Das Testdepot verzeichnet im Monat Mai ein Plus von 1,05%, der DAX hingegen ein Minus von 1,77%. Einzig die im Depot verbliebene Fresenius Aktie zeigt eine anhaltende aufwärts gerichtete Tendenz und profitiert von positiven Analystenkommentaren aufgrund der starken Entwicklung im Infusionsgeschäft.

Auch in der kommenden Woche wird das Grexit Thema die Märkte dominieren. Hinzu kommt wohl aber auch die Entscheidung der FED anlässlich der anhaltenden Zinsdiskussion.

Mal schauen - ein schwieriges Marktumfeld
DAX - Testdepot 829540
An der Börse gehts zu wie im Dschungel  -- nur die Beute zählt
DAX - Testdepot zertifix
zertifix:

Volatiler Markt - Zurückhaltung

 
03.06.15 06:40
#14
Derzeit sehr volatiler Markt. Sämtliche DAX 30 Aktien geben Anlass an der Seite zu stehen, um auf noch günstigere Einstiegskurse zu warten. Meiner Meinung ist immer noch weiteres Abwärtspotential gegeben.

Mal schauen, wie es mit Griechenland weitergeht.

Gestern Abend wurden Fresenius verkauft, nachdem auch diese Aktie in den Abwärtssog geraten ist. Gekauft wurden Deutsche Börse, die eine günstige Kursentwicklung erwarten lassen.

Schau´n mer mal.
An der Börse gehts zu wie im Dschungel  -- nur die Beute zählt
DAX - Testdepot zertifix
zertifix:

Depot besser als DAX

 
09.06.15 23:47
#15
Derzeit hält die Abwärtsbewegung - oder besser die Korrekturphase - des DAX weiter an. Für Neuengagements scheint der Zeitpunkt noch zu früh. Die Marktbewegungen sind sehr volatil.

Der DAX verlor seit dem 04.05.2015 immerhin 3,64%, das Testdepot hingegen verzeichnet im gleichen Zeitraum ein Plus von 1,02%.

Mit Neuengagements wird gegenwärtig gewartet.

Schau´n mer mal.
DAX - Testdepot 831951
An der Börse gehts zu wie im Dschungel  -- nur die Beute zählt
DAX - Testdepot zertifix
zertifix:

Griechenland beschert reichlich Nervosität

 
12.06.15 22:45
#16
Griechenland hält die Märkte und somit auch den DAX fest im Griff. Die Nervosität nimmt kein Ende.

Die Performance des DAX gegenüber der Vorwoche ist so gut wie unverändert.

Schau´n mer mal - was da noch kommt

Allen ein schönes heißes Wochenende - und das nicht nur mit dem DAX.
DAX - Testdepot 832860
An der Börse gehts zu wie im Dschungel  -- nur die Beute zählt
DAX - Testdepot likeshares
likeshares:

DAX technisch handeln

 
18.06.15 22:18
#17

Allgemein:  für Indizes oder Aktien einen Trend über Charttechnik plus Indikatoren handeln!

Speziell in diesem Thread den DAX!

Dazu dienen der DAX selbst als long, ein ETF 2x Long, ein ETF Short, ein ETF 2x Short.

Je nach Chart, Indikatoren und Lage für Long oder Short, können DAX und ETF oder zwei ETF in die gleiche Trend- Richtung investiert sein, die praktischer Weise in einer Watchlist auf ihren Einsatz warten.

Die Handelssignale generieren Dax Charts auf Stockwatch.com. Welche Indikatoren dafür Verwendung finden, steht in den folgenden Links:

http://stockcharts.com/h-sc/...&mn=6&dy=0&id=p21900977707

http://stockcharts.com/h-sc/...&mn=0&dy=0&id=p19101943836

Die beiden Charts sind nicht einfache Candles, sondern die Trendanzeigenden Varianten Heikin- Ashi und 3 Lines Break. Mehr dazu:

http://www.investor-verlag.de/boersenwissen/three-line-break-chart/

Der 3 Lines Break entspricht der P&F 3Box Darstellung in der Form eines zeitlich  dynamischen Charts. P&F und somit der 3 Lines Break geben eindeutige Handelssignale ab. Um diese entstehenden Signale näher einzugrenzen folgen weiter unten weitere Informationen.

http://stockcharts.com/freecharts/...X,PRTADANRNO[PA][D][F1!3!!!2!20]

Der Heikin Ashi Chart dient der Überprüfung der Marktbewegungen. Die Kerzen basieren auf mathematischer Berechnung und sollen einen laufenden Trend kenntlicher machen.

http://www.tradesignalonline.com/lexicon/...aspx?id=147&se=Heikin Ashi

Um den 3 Lines Break etwas weiter aufzulösen folgen Zwei P&F Charts in 2Box und 1Box Auflösung.

http://stockcharts.com/freecharts/...X,PRTADANRNO[PA][D][F1!2!!!2!20]
http://stockcharts.com/freecharts/...AX,PRTADANRNO[P][D][F1!1!!!2!20]

Um über Widerstände, Unterstützungen oder Formationen etwas zu erfahren, kann man Analystenmeinungen hinzu ziehen.
http://www.boerse-online.de/maerkte/dax-chartanalyse
http://www.eltee.de/researchinvesttech.php

Sehr hilfreich ist das kostenlose Chartanalyzer Tool der Commdirect.
https://www.comdirect.de/cms/informer/tools/...766_chartanalyzer.html

Damit lassen sich ganze Indizes wie der DOW nach Trends durchkämmen.

Zuletzt bzw zuerst stehen die fundamentalen Daten wie Zinsentwicklung, Arbeitsmarktdaten, Konjunkturdaten, Krisen im Fokus. Interessant ist auch noch das Verhalten der Insider, sowie Termine.
http://www.ariva.de/news/ariva-informiert
http://www.ariva.de/news/directors-dealings
http://www.ariva.de/termine/

Die erste Position ist wegen Griechenland der einfache Short ETF.

Noch ist das ein Test, ...noch!

Gruß
DAX - Testdepot likeshares
likeshares:

Dax put-call-Sentiment; US Daten usw.

 
18.06.15 23:03
#18
www.zertifikate.boerse-frankfurt.de/de/...l-sentiment#beispiel

Für die Europäischen Märkte sind die US Indizes ein wichtiges Barometer.
USA
Inflationsrate CPI
stockcharts.com/h-sc/...&mn=0&dy=0&id=p42315843434
Bruttosozialprodukt GDP
stockcharts.com/h-sc/...&mn=0&dy=0&id=p42584277591
Hauspreisindex HPI
stockcharts.com/h-sc/...&mn=0&dy=0&id=p30934298678
Privater Konsum PCE
stockcharts.com/h-sc/...&mn=0&dy=0&id=p11248189107
Yieldkurve Zinskurve
www.treasury.gov/resource-center/...ld-Data-Visualization.aspx
Inflation Expectation Inflationserwrtung
research.stlouisfed.org/fred2/series/MICH
Internationaler Marktindex ADR
stockcharts.com/h-sc/...&mn=0&dy=0&id=p51254519601
Unemployment Index Arbeitslosenquote
stockcharts.com/h-sc/...&mn=0&dy=0&id=p27669973992
Stress Index (Sentiment)
research.stlouisfed.org/fred2/graph/?id=STLFSI
US Dollar
stockcharts.com/h-sc/...&mn=0&dy=0&id=p13055102125


Noch etwas zum inneren US Markt
NYSE %Unternehmen über der 50 Tagelinie
stockcharts.com/h-sc/...&mn=0&dy=0&id=p40396998495
NYSE %Unternehmen über der 200 Tagelinie
stockcharts.com/h-sc/...&mn=0&dy=0&id=p61316194635
NYSE bullisch Percent Index (% Unternehmen auf P&F Kaufsignal)
stockcharts.com/h-sc/...&mn=0&dy=0&id=p70399302265
S&P500 bullisch Percent Index (% Unternehmen auf P&F Kaufsignal)
stockcharts.com/h-sc/...&mn=0&dy=0&id=p46475628502
Transportation bullisch Percent Index (% Unternehmen auf P&F Kaufsignal)
stockcharts.com/h-sc/...&mn=0&dy=0&id=p17873401564
NYSE Hochzinsanleihen
stockcharts.com/h-sc/...&mn=0&dy=0&id=p40046856442

Goldpreis
stockcharts.com/h-sc/...&mn=0&dy=0&id=p31349624205

Der breite China Markt
stockcharts.com/h-sc/...&mn=0&dy=0&id=p14755447296
Die Emerging Markets
stockcharts.com/h-sc/...&mn=0&dy=0&id=p65040468309

Aktuell Griechenland Athen
stockcharts.com/h-sc/...&mn=0&dy=0&id=p85491354363

Gruß
DAX - Testdepot likeshares
likeshares:

Bewertung

 
18.06.15 23:21
#19
Der DAX ist wackelig. Die USA sind dabei ihren inneren Markt brüchig werden zu lassen. Der Frühindikator Transport läuft stark nach unten, es wird Geld aus dem Markt gezogen. Die US Daten insgesamt sehen nach News Lage gut aus, das täuscht aber nicht über den Zustand des inneren Marktes hinweg.
Der DAX Chart handelt im intakten Abwärtstrend, bestenfalls kann man die letzten Tage als technische Reaktion sehen. Die Unterstützung bei 10900 steht zur Disposition. Ohne Lösung für Griechenland gibt es nur kurzes aufatmen, sonst geht die übergeordnete Tendenz nach Süden.
Kommt es zu einer überraschenden Lösung der Griechischen Krise, kann es innerhalb von Minuten weit nach oben gehen. Nach oben wäre noch viel Luft...!

Fazit: Short mit Stopp Loss bei -3% vom Einstieg

Zur Strategie. Insgesamt stehen 4000,00EUR für den Handel bereit. Erste Position 2000EUR in vermuteter Trendrichtung, bei Trendbestätigung 2000,00EUR mit 2x Hebel nachlegen. Bei ersten Anzeichen des Trendverlustes, Ausstieg von 2x, dann 1x, warten bis Trendwechsel sich verfestigt und neuaufbau in neuer Richtung.

Gruß
DAX - Testdepot likeshares
likeshares:

1x short DAX verkauft

 
22.06.15 09:38
#20
Verlust realisiert!

Die Lage ist wegen positiver Signale aus Griechenland zu unsicher!
Es könnte bei einer Einigung oder Nichteinigung massive Bewegung in die jeweilige Richtung geben?

Zur Zeit nicht investiert!
DAX - Testdepot zertifix
zertifix:

Depot besser als DAX

 
22.06.15 23:39
#21
Wie schon in der vergangenen ist das Depot nicht investiert. Die gegenwärtige Marktlage ist sehr stark durch die Griechenland-Krise belastet.
Deshalb bleiben Investments immer noch in der Warteschleife.

Während das Depot gegenüber der Vorwoche unverändert mit 0,99 % im Plus steht, verschlechterte sich die DAX-Performance von minus 3,65% auf jetzt minus 4,99% seit Anfang Mai 2015.

Es bleibt die weitere Entwicklung abzuwarten.
DAX - Testdepot 835174
An der Börse gehts zu wie im Dschungel  -- nur die Beute zählt
DAX - Testdepot likeshares
likeshares:

1x long

 
23.06.15 12:21
#22
Der 3 Lines Break Chart hat ein starkes Kaufsignal generiert...
DAX - Testdepot likeshares
likeshares:

Hallo zertifix

 
23.06.15 12:29
#23
Da der Titel dieses threads auch meinem Ansinnen entsprach, wollte ich nicht nochmal einen thread in ähnlicher Richtung eröffnen und habe mir erlaubt meine Strategie in diesem thread zu testen.

Vielleicht ist es ganz gut wenn hier zwei unterschiedliche Strategien behandelt werden, dadurch sollte insgesamt mehr Information möglich sein?
Gruß
DAX - Testdepot zertifix
zertifix:

Unruhige Zeiten - weiterhin Zurückhaltung

 
04.07.15 09:50
#24
Auch in dieser Woche beschäftigte und prägte mehr oder weniger das Griechenland-Thema die Börse. Extreme Tagesschwankungen waren die Folge, so z. B. am 29.06.2015 Tagesschwankung 445 Punkte, am 30.06.2015 immerhin 239 Punkte und am 01.07.2015 wiederum 304 Punkte. Ein deutliches Bild der Nervosität. Wochenverlust beim DAX satte 3,8%.

Derzeit werden keine Engagements getätigt. Die Entscheidungen an der Börse werden zu stark vom Griechenland-Geschehen überlagert. So bleibt bis auf weiteres die Beobachtung vom Seitenrand.

Schau´n mer mal, was das Wochenende hinsichtlich Griechenland Neues bringt.

Allen ein schönes Wochenende

DAX - Testdepot 838327
An der Börse gehts zu wie im Dschungel  -- nur die Beute zählt
DAX - Testdepot likeshares
likeshares:

Depo ohne Stop

 
13.07.15 12:13
#25
im Depot ist leider kein Stop oder Trailing Stop möglich!

Wenn man falsch liegt, gibt es keinen Auto Ausstieg - praxisfremd!

Ohne dieses Instrument reichen ein paar Tage Urlaub von Ariva und schon läuft das gesamte Depot davon...

Vielleicht gibt es an anderer Stelle ein adäquates Test- Depot! Mal sehen?

Seite: Übersicht Alle 1 2 3 4 5

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem DAX 30 Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
29 36.173 DAX trade wallander tm2000 16:12
37 13.762 2018 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY lo-sh owncash-6.0 16:09
185 296.516 QV ultimate (unlimited) erstdenkendannlenken Zoppo Trump 16:00
306 277.252 COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € semico RPM1974 13:36
49 21.298 Der Crash (Original bei Geldmaschine123) Geldmaschine123 youmake222 12:33

--button_text--