DAX Chart nach dem Ausbruch

Beiträge: 3
Zugriffe: 559 / Heute: 1
DAX Chart nach dem Ausbruch zeitfenster
zeitfenster:

DAX Chart nach dem Ausbruch

 
06.01.12 17:11
#1

DAX Chart nach dem Ausbruch

Es kommt wie es kommen musste. Der DAX keilte sich seit Monaten ein und ein Ausbruch stand bevor. Der erfolgte gestern und löste die Dreieckformation nach oben auf. Ein charttechnisches Kaufsignal gab es somit gestern beim Durchbruch bei rund 6000 Punkten. Mit reiner Charttechnik, konnte man 160 Punkte dabei sein. Man sieht wieder mal, an der Börse muss man warten können. Ich sagte ja die letzten Wochen, neu positionieren sollte man sich, bei einem Ausbruch und nicht so lange sich der DAX noch im Seitwärtstrend befand.

Obwohl es sich hier um einen Tageschart handelt, kann man in dieser Form, immer nur eine Momentaufnahme vom DAX zeigen. Jeder muss die Trendlinien selber weiter zeichnen und beobachten.

Wichtig ist, sich nicht nur an Charttechnik zu orientieren, sondern auch Indikatoren eines Handelssystems zu verwenden, da die emotionslos die Richtung anzeigen und sich nicht wie der Mensch beeinflussen lassen.

DAX Chart nach dem Ausbruch zeitfenster
zeitfenster:

nach dem Ausbruch ist vor dem Ausbruch,

 
06.01.12 17:19
#2
irgendwohin bricht es immer aus, soviel ist klar, die Kunst aber ist es, die Ausbruchsrichtung schon vor dem tatsächlichen Ausbruch zu analysieren...
DAX Chart nach dem Ausbruch marketcrash

muhahahaha

 
#3


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--