DAX 9500 in 2013

Beiträge: 172
Zugriffe: 44.082 / Heute: 1
DAX 12.586,5 +0,00%
Perf. seit Threadbeginn:   +62,17%
 
Dow Jones Ind. 25.828,45 +0,36%
Perf. seit Threadbeginn:   +93,85%
 
DAX 9500 in 2013 Cliff Fiscal
Cliff Fiscal:

DAX 9500 in 2013

11
02.01.13 20:15
#1

1. Zinsen bleiben niedrig
2. Asien, Afrika und Südamerika weiter mit gutem Wachstum
3. Wirtschaftlicher Nachholebedarf in vielen Entwicklungsländern sowie Nordkorea, Kuba
4. gute Aussichten für deutsche Exportindustrie
5. guter Arbeitsmarkt in Deutschland und gute Staatsfinanzen
6. Stabilisierung in Europa
7. weiter hohe Energiepreise, dadurch hohe Geldzuflüsse in Ölstaaten, dadurch Exportaufträge für Deutschland
8. Klimawandel verstärkt die Entwicklung von neuen Technologien
9. Lösung der US-Haushaltkrise, stärke Besteuerung der hohen Einkommen ( weniger als die jetzt geltenden 400.000 Dollar im Jahr ) und Entlastung des Mittelstandes, Verbesserung US Arbeitsmarkt
10. Stabilisierung Griechenland, Spanien und Portugal
11. Stabilisierung der Lage in Nordafrika

Die nächsten 12 Monate werden zeigen ob ich die Lage zu optimistisch sehe. Überraschende Ereignisse wie Weltuntergang o.ä. sind in diesem Szenario nicht berücksichtigt.

Bis Sommer könnte der DAX die 9000 antesten und dann wieder fallen. Ein Sprung über 9000 sehe ich frühestens im September/Oktober 2012
Moderation
Moderator: cs
Zeitpunkt: 03.01.13 06:55
Aktion: -
Kommentar: Tippfehler im Titel korrigiert

Link: Forumregeln  

DAX 9500 in 2013 geldistmeins
geldistmeins:

?

5
02.01.13 20:18
#2
Dir ist schon klar das wir 2013 haben, oder?
DAX 9500 in 2013 Cliff Fiscal
Cliff Fiscal:

Ich meinte 2013

 
02.01.13 20:24
#3
Sorry, ich werde bei ARIVA anfragen ob die das ändern können.
DAX 9500 in 2013 Cliff Fiscal
Cliff Fiscal:

Knapp 400 Punkte bis zu einem neuen ATH

 
04.01.13 19:58
#4
Mann sollte nicht dagegen kämpfen.
DAX 9500 in 2013 lehna
lehna:

Wenn dieser Threadtitel....

 
04.01.13 20:01
#5
oft begrünt wird, wird das nix.
Arivaner sind bekanntlich Top- Kontraindikatoren....
DAX 9500 in 2013 Cliff Fiscal
Cliff Fiscal:

#5 sieht doch gut aus :)

 
04.01.13 20:13
#6
DAX 9500 in 2013 Cliff Fiscal
Cliff Fiscal:

US Berichtssaison wird

 
08.01.13 22:27
#7
überraschen, nicht unbedingt mit Alcoa. Falls es mit Alcoa einige Punkte runtergeht dann Kurse zum Nachkaufen nutzen denn in 3 Wochen stehen wir über 8000 im DAX.
DAX 9500 in 2013 Cliff Fiscal
Cliff Fiscal:

US Berichtssaison mit sehr positiven Zahlen

 
17.01.13 21:11
#8
der DAX sollte jetzt schwungvoll die 7800 nehmen und dann bis zur 8000 dynamisch durchstarten.
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
DAX 9500 in 2013 Cliff Fiscal
Cliff Fiscal:

Dax kommt seit Wochen nicht voran

 
23.01.13 10:56
#9
Die Spekulations Anleger sind kurz vor der 8000 zu bullisch. Da nie die Masse gewinnen kann müssen mehr auf fallende Kurse setzen. Es ist nur eine Frage der Zeit bis genügend Bullen wegen dem Stillstand ihre Positionen entnervt  hinschmeissen oder in Puts wechseln.

Und es dürfte auch daran liegen das der deutsche Anleger nicht kurz vor 8000 einsteigt ( sondern erst ab 8000, man will sicher sein das die 8000 halten )

÷)
DAX 9500 in 2013 Cliff Fiscal
Cliff Fiscal:

#8 nach 1 Woche ist der DAX endlich dynamisch

 
25.01.13 19:48
#10
über die 7800. Jetzt solte der 8000 nichts mehr im Weg stehen.

Schönes Long Wochenende
DAX 9500 in 2013 Cliff Fiscal
Cliff Fiscal:

DAX geht rückwärts und DOW vorwärts

 
09.02.13 14:22
#11
wahrscheinlich ist die Stimmung im DAX zu bullisch gewesen, prozentual hatte der DAX in den letzten Monaten mehr zugelegt als der DOW. Einen Test der 8000 hätte ich erwartet, der Euro stieg kräftig und der DAX zog nicht nach. Also wurde der Euro wieder verkauft.

Ich kann mir nicht vorstellen das der DOW die verbleibenden ca. 1,5 % zum neuen ATH nicht schafft.
Der DAX wird folgen, ob langsam oder schnell.
DAX 9500 in 2013 Cliff Fiscal
Cliff Fiscal:

DOW 0,5% vor ATH und DAX immer noch weit weg

 
28.02.13 20:19
#12
von der 8000. Was bremmst den DAX? Wer deckelt das Tierchen? Ein Short-Squeeze liegt in der Luft.
DAX 9500 in 2013 Cliff Fiscal
Cliff Fiscal:

Hätte sich der DAX seit Threaderöffnung genauso

 
28.02.13 20:34
#13
wie der DOW entwickelt wären wir über 8150.
DAX 9500 in 2013 583421
DAX 9500 in 2013 Cliff Fiscal
Cliff Fiscal:

#13 DOW fast wieder bei 14141 doch der DAX steht

 
04.03.13 20:56
#14
noch tiefer. Irgendwie merkwürdig, man muss halt Geduld haben. Irgendwann wird der DAX wieder rennen das den Anlegernschwindlig wird und die Bären ihre Shorts nicht schnell genug verkaufen können.
DAX 9500 in 2013 Glückstein
Glückstein:

Schon Kostolany sagte

 
04.03.13 21:18
#15
"deutsche Aktien sind gut, aber amerikanische sind besser". Von Emerging Markets hielt er garnichts.

Und noch ein Schmankerl: Beim Dow gibt es Dvidenden dazu (tippe mal 3,3%)
DAX 9500 in 2013 Cliff Fiscal
Cliff Fiscal:

DAX auf dem Weg zur 8000, kein schlechter

 
05.03.13 19:15
#16
Tag heute. Morgen nochmal 2% und die 8000 sind erreicht. Dann wird es schwer werden. Ein Rücksetzer vor der 8000 zurück zur 7900 ist sehr wahrscheinlich.
DAX 9500 in 2013 Cliff Fiscal
Cliff Fiscal:

#16 8000 fast erreicht, das es nicht gleich beim

 
06.03.13 19:27
#17
ersten mal klappt war klar. Solange der DAX nicht unter 7800 fällt sind die 8000 fällig. Meist geht es erst ab Mitte März bis Mitte Mai schwungvoll nach oben. Zu Ostern über 8200 wäre mein Ziel für die nächsten 4 Wochen.
DAX 9500 in 2013 Cliff Fiscal
Cliff Fiscal:

DOW könnte heute bei 13250 enden und der DAX noch

 
08.03.13 18:38
#18
bis 7920 runter getaxt werden.
DAX 9500 in 2013 Cliff Fiscal
Cliff Fiscal:

wir kommen langsam in die Phase wo auch der letzte

 
11.03.13 21:09
#19
Feigling sein Geld in den Aktienmarkt werfen wird. Und der DAX wird die 8150 butterweich überrennen. Es kann jedoch noch bis zum Hexentag dauern weil der DAX auf 8000 abgerechnet werden soll. Machen die AMis weiter soviel Druck werden es die Stillhalter schwer haben den DAX bei 8000 festzuhalten und heisst es "Ready for Launch"
DAX 9500 in 2013 Cliff Fiscal
Cliff Fiscal:

Nur 2% braucht der DAX zum ATH

 
11.03.13 21:26
#20
2,5% wie letzte Woche und wir stehen bei 8200.
DAX 9500 in 2013 Cliff Fiscal
Cliff Fiscal:

Der DAX hat die 8000 geknackt, leider wurde

 
14.03.13 18:58
#21
nicht zuvor nochmal die 7900 getestet oder besser noch die offenen Gaps geschlossen.  Der DOW ist auch auf dem Gipfel. Ob es doch nochmal zur 7900 geht und dann wieder zur 8000 oder mit 3 offenen Gaps weiter hoch muss abgewartet werden. DAX mal wieder im Niemandsland trotz Ausbruch.

DOW hat die Scheine bis 14500 gekillt und der DAX bis 8050. Die Bären müssen sich neu formieren. Eigentlich spricht alles dafür das die 8000 bis zum Börsenschluss am Freitag gehalten werden.
DAX 9500 in 2013 Cliff Fiscal
Cliff Fiscal:

#21 8000 haben gehalten, der Markt ist reif für

 
15.03.13 20:19
#22
eine kleine Korrektur um dann Ende März wieder zu steigen. Der DOW sieht aus als wenn eine kleine Korrektur macht. Kann mir aber vorstellen das man die längste Gewinnserie seit der Kreuzigung von Jesus zum WE "retten" will.
DAX 9500 in 2013 Cliff Fiscal
Cliff Fiscal:

#21 DAX hat die Chance die 7900 zu erreichen

 
18.03.13 00:02
#23
dank Zypern. Öffnet der DAX heute unter 7980 gibt es ein bärisches Reversal Isle Gap.
DAX 9500 in 2013 Cliff Fiscal
Cliff Fiscal:

Aber die Bären sollten sich nicht zu früh freuen,

 
18.03.13 00:08
#24
politische Börsenhaben kurze Beine.
DAX 9500 in 2013 Cliff Fiscal
Cliff Fiscal:

gestern war mal wieder ein Tag an dem unsere

 
19.03.13 08:09
#25
amerikanischen Freunde die Stärke ihrer Futures gezeigt haben. Früh sah es nach grosserer Korrektur aus und pünklich zum US-Börsenstart nach neuen Höchstkursen. An der Situation in Zypern hat sich in dieser Zeit nichts geändert. Er war nur ein guter Grund um die Kursbewegungen zu rechtfertigen. Nach dem Hexensabbat wäre es wahrscheinlich auch so passiert.

Jetzt stehen wir im DAX wieder in Wartestellung, sowohl Bullen als auch Bären sind verunsichert worden. Unten sind die Gaps offen, das gestrige Gap ist auch noch offen und frische Impulse für die Eroberung des ATH gibt es nicht.

Seite: Übersicht 1 2 3 4 5 6 7 WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem DAX Index Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
317 290.368 COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € semico DrEhrlichInvestor 11:24
44 13.648 2020 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY lo-sh tuorT 09:51
15 1.366 Börse ein Haifischbecken: Trade was du siehst gekko823 NEUÄH 03:25
27 1.626 Banken & Finanzen in unserer Weltzone lars_3 youmake222 01:17
195 310.656 QV ultimate (unlimited) erstdenkendannle. tick 03.07.20 18:41

--button_text--