Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 3279  3280  3282  3283  ...

COOP News (ehemals: Wamu /WMIH)

Beiträge: 86.762
Zugriffe: 22.313.124 / Heute: 692
Mr. Cooper Group. 78,17 $ +0,80% Perf. seit Threadbeginn:   +1351,71%
 
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) Abkassierer
Abkassierer:

Da

2
17.12.19 15:29
Hat kein schlauer ne Ahnung eh he he.

Werbung

Entdecke die beliebtesten ETFs von Xtrackers

Xtrackers MSCI Japan UCITS ETF 1D
Perf. 12M: +155,87%
Xtrackers MSCI Pakistan Swap UCITS ETF 1C
Perf. 12M: +64,50%
Xtrackers Artificial Intelligence and Big Data UCITS ETF 1C
Perf. 12M: +51,31%
Xtrackers MSCI USA Communication Services UCITS ETF 1D
Perf. 12M: +46,04%
Xtrackers MSCI Japan UCITS ETF 2D - USD Hedged
Perf. 12M: +43,89%

COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) ChangNoi
ChangNoi:

Aus iHub

7
17.12.19 15:34

Large Green  Member Level Tuesday, 12/17/19 08:20:33 AM
Re: None 0
Post #   of 601622
ALL Big Money Players Have One Action In Common - All Have Timely Signed Releases Referencing Class 19

ACTIONS CAN BE TELLING - Thanks goes to Dmdmd2020 DD - See IHUB Post 599721


5) So, all the big players: Bonderman et. al., Grayken et. al., Savitz et. al., Tepper et. al., the other SNHs (Aurelius, Owl Creek, Centerbridge), and all the other Hedge Funds, and of course currently the Underwriters are all Class 19 Equity Escrow Marker Holders.


investorshub.advfn.com/boards/...sg.aspx?message_id=152831898

Dienstag, 17.12.19 08:20:33 Uhr
Re: Keine 0
Beitrag # von 601622
ALLE großen Geldspieler haben eine gemeinsame Aktion - alle haben rechtzeitig unterschriebene Veröffentlichungen zur Klasse 19.

ACTIONS CAN BE TELLING - Vielen Dank an Dmdmd202020 DD - siehe IHUB Post 599721


5) Also, alle Big Player: Bonderman et. al., Grayken et. al., Savitz et. al., Tepper et. al., die anderen SNHs (Aurelius, Owl Creek, Centerbridge) und alle anderen Hedgefonds, und natürlich sind die Underwriter derzeit alle Klasse 19 Equity Escrow Marker Inhaber.


Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#82003

COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) ohjhonny
ohjhonny:

@staylongstay

9
17.12.19 16:00

Lieber staylongstay,

wenn alles so einfach ist und man nur (vorher) richtig in den DOCs lesen muss, wie war es dann nur ca. 2 Wochen (!) nach dem angeblichen "Verkauf" in Höhe von gerade mal ~1.9 Mrd. USD möglich, einen UNEXPECTED "BONUS" in Höhe von 30 MILLIARDEN USD in den Hinterlassenschaften von WAMU zu entdecken ? 

JPMorgan found a $30 billion 'unexpected bonus' in the remains of Washington Mutual

Meinst Du wirklich allen Ernstes, dass bei der FDIC nur "Unterbelichtete" arbeiten und JPM vorher auch nichts davon wusste ? 

Also, wenn ja staylongstay, dann "beneide" ich Dich wirklich, denn dann glaubst Du sicherlich auch an den Weihnachtsmann, oder ? ...Frohe Weihnachten !

OJ

Alles wird gut !

P.S.: Lesen kannst Du ja. Aber was Du noch lernen solltest, ist ZWISCHEN den ZEILEN zu lesen !

COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) ChangNoi
ChangNoi:

Wo ist hier der LIKE-Button

2
17.12.19 16:04
(Verkleinert auf 28%) vergrößern
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) 1149691
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) speakerscorner2018
speakerscorn.:

Ohjohnny / 30 Mrd

8
17.12.19 16:13

Wie immer, wenn Du die Geschichte mit den 30 Mrd aufbringst:

JPM hat circa 300 Mrd an WMB Vermögen gekauft (vor allem Kredite), darunter waren 30 Mrd Appartment-Kredite, die im Nachhinein eine besonders gute Performance hatten.

They found something unexpectedly good: about $30 billion of mortgages on apartment buildings, which earned strong returns whether the economy was performing well or not

Du verstehst nichts, weil Du es nicht verstehen willst. Gleichzeitig unternimmst Du mit den von Dir gefundenen „Beweisen“ nichts, als sie (sehr erfolgreich!) in Börsenforen zu posten.

Wenn Du oder sonst jemand glaubt, dass sich JPM 30 Mrd einfach unberechtigterweise angeeignet hat, hätte man seit vielen Jahren mal zu einem Anwalt gehen können.

Das hat niemand gemacht - warum wohl nicht?

Statt dessen wirst Du die 30 Mrd sicher auch noch nächstes und übernächstes Jahr posten als Beweis, dass hier noch Milliarden für die (dann längst gelöschten) Escrows kommen.

Aber nicht vergessen: Alles wird gut

COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) ohjhonny
ohjhonny:

@speakerscorner

3
17.12.19 16:30

Lieber staylongstay.....ähhh speakerscorner,


...sorry, ich verwechsle Euch immer, da Ihr beinahe immer synchron zur selbern Zeit postet. 

Hier was zum lesen für Dich ...ähh sorry Euch: 

Sittenwidrige Geschäfte

Wucherische Rechtsgeschäfte stellen einen Unterfall sittenwidriger Rechtsgeschäfte dar. Voraussetzung ist zunächst ein auffälliges Missverhältnis von Leistung und Gegenleistung. Als weitere Voraussetzung muss hinzukommen, dass hierdurch eine Zwangslage, die Unerfahrenheit, der Mangel an Urteilsvermögen oder eine erhebliche Willensschwäche des anderen ausgenutzt wird.

Alles wird gut !

OJ

Die Rechtsfolge ist auch beim Wucher die Nichtigkeit des Vertrages.

COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) odin10de
odin10de:

@speakerscorn

5
17.12.19 16:32
Zitat...
300 Mrd an WMB Vermögen gekauft (vor allem Kredite)

Und wo ist das Geld, was JPM dafür bezahlt hat ?????


COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) ohjhonny
ohjhonny:

@EuchBeide

3
17.12.19 16:34

...mal sehen !

Wenn am Ende das das versprochene (und ebenfalls in unseren "Docs" stehende "FAIR & REASONABLE" kommt, dann drücken wir nochmal ein Auge zu betreff der 30 Mrd. !

;-)

Alles wird gut !

OJ

COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) speakerscorner2018
speakerscorn.:

Sittenwidrig

3
17.12.19 16:35
Aha - jetzt soll der Kaufvertrag zwischen JPM und der FDIC wegen Sittenwidrigkeit nichtig sein.

Vielleicht informierst Du kurz JPM und die FDIC von Deiner bahnbrechenden Erkenntnis? Die dürften sich beide dafür interessieren.

Oder wartest bis übermorgen, wenn der Insolvenz Prozess nach 11 Jahren abgeschlossen ist.

Alles wird am allerallerbesten :-)
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) speakerscorner2018
speakerscorn.:

Odin

2
17.12.19 16:36
Kaufpreis Zahlung war vor allem durch Übernahme von WMB Schulden.

Kann man im JPM Geschäftsbericht seit 2008 nachlesen - ist hier x-mal detailliert mit Link gezeigt worden.
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) odin10de
odin10de:

@speakerscorn

4
17.12.19 16:56
Und warum sprach Hochberg bzw OTS/FDIC davon dass Wamu überlebt hätte.

Ich meine 300 Milliarden wäre ein verschuldungsgrad von ca. 50 Prozent und damit wäre der Bankrott gerechtfertigt.

In den Medien schrieb man von 8 Milliarden Schulden und eine vorübergehende Zahlungsunfähigkeit.

Was denn jetzt ???

COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) ohjhonny
ohjhonny:

@EuchBeide

4
17.12.19 16:57

Klar ist es (zumindest nach deutschem Recht) sittenwidrig, wenn jemand ...der noch kurz zuvor eine Firma (WAMU) selber kaufen will und sich mit Sicherheit dementsprechend über die Firma informiert hat ... kurz nach dem Kauf (bzw. Verkauf seitens der FDIC) in Höhe von gerade mal 1.9 Mrd. USD einen angeblichen "unexpected Bonus" in Höhe von sage und schreibe 30 Mrd. USD findet ! Oder wie nennt Ihr das im GRB ? 

Alles wird gut !

OJ

P.S.: Übrigens hat keiner (und ich schon gar nicht) behauptet, dass der Vertrag allein schon deswegen, weil er (was jeder noch so "Unterbelichtete" sehen kann) allein schon wegen des groben Missverhältnisses zwischen Kaufpreis und "Ware" defintiv sittenwidrig ist, jetzt rückgängig gemacht wird. Aber man kann sich seine "Postings" eben auch schönreden, gelle ?

COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) odin10de
odin10de:

@speakerscorn

8
17.12.19 17:01
Prof. Ancharya (war selbst bei der FDIC) schrieb was von 84 Milliarden und Team Sussman von 34 Milliarden die noch da sein sollten ???

Gut Sussman hatte nicht die Zeit das genau zu untersuchen deshalb  die Zahl 34 Milliarden.

Aber da kann man doch nicht kommen und plötzlich nur noch mit "Schulden" die Öffentlichkeit füttern.

Da stimmt irgent was nicht.

 
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) speakerscorner2018
speakerscorn.:

Ohjohnny

4
17.12.19 17:04
JPM hat circa 260 Mrd bezahlt - dass Du und die meisten anderen hier sich weigern, das zur Kenntnis zu nehmen, ändert daran nichts.

Es gibt viele viele Belege dafür - der selbst für Dich verständliche dürfte sein, dass in deiner Welt (JPM zahlt 1,9 Mrd und bekommt 300 Mrd an Vermögen) der JPM Aktienkurs im September 2008 förmlich in die Höhe geschnellt wäre.

Das ist nicht passiert - weil die meisten Investoren (ausser Dir etc) verstanden haben, was JPM bezahlt hat.

Aber ohne dieses extrem erfolgreiche Märchen wären sicherlich Hunderte deutscher Privatanleger kaum auf die Idee gekommen, eine relativ unbekannte US - Bank in einem Insolvenz Zock zu kaufen.

Daher wie schon ein paar mal gesagt: Glückwunsch!
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) zocki55
zocki55:

Ganz schön langweilig Heute und Morgen ?...

2
17.12.19 17:34
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) ohjhonny
ohjhonny:

@EuchBeide

3
17.12.19 17:36

Ihr schreibt immer von "EUCH" !?

Selber kein Interesse an einer "FAIR & REASONABLE" ... "REAL RECOVERY" ??

;-)

Alles wird gut !

OJ

COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) KeyKey
KeyKey:

"Chicago-Mafia"

 
17.12.19 17:40
Wer gehört denn da eigentlich alles dazu ?
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) speakerscorner2018
speakerscorn.:

Mit „Euch“

3
17.12.19 17:44
Meine ich Dich und die vielen hier, die (auch Dank Dir) nach 11 Jahren immer noch nichts begriffen haben und auch nicht begreifen wollen.

„Fair & reasonable“ meint die faire und sinnvolle Verteilung von tatsächlich vorhandener Insolvenzmasse nach gesetzlich festgelegten Regeln - und nicht die Befriedigung von „Wir kaufen uns alle eine Villa“ Phantasien.
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) KeyKey
KeyKey:

Und nun ?

4
17.12.19 17:52
Kann man gegen die "Chicago Mafia" ankämpfen ? :-)
Wo ist Faster ?

Betreffend Posting ##82006 von Speaker:
"Wenn Du oder sonst jemand glaubt, dass sich JPM 30 Mrd einfach unberechtigterweise angeeignet hat, hätte man seit vielen Jahren mal zu einem Anwalt gehen können. Das hat niemand gemacht - warum wohl nicht?"
> Wenn selbst Stay diesbezüglich nicht aktiv geworden ist, dann hätte es wohl auch tatsächlich nichts gebracht.

Wer frägt bei der FDIC nach wie es nun weiter geht ? :-)

Die Frage nach dem "Fair und Reasonable" steht natürlich auch noch im Raum.

Neue Hoffnung bei Fannie & Freddie ?
Oder hat jemand eine noch bessere Empfehlung ? :-)
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) uninteressant
uninteressant:

Nun

4
17.12.19 17:57
Lasst speaker und co doch mal ihre Säue durchs Dorf jagen.
.
Schließlich schreibt der Trust nichts Anderes als er schon immer behauptet hat.
.
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) Abkassierer
Abkassierer:

Intressant

2
17.12.19 18:58
und manche posten schon seit 11 Jahren hier das es NIX gibt.



Ohne Haus NIX raus!
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) Aleman
Aleman:

Meine Meinung

12
17.12.19 19:35
Jetzt befinden sich anscheinend alle in einer Schockstarre wegen dem Dokument.
Was haben sie denn gesagt die lieben Anwälte eigentlich nichts was wir nicht ehe schon wussten.
Hauptsächlich geht es darum das sie das Konkursverfahren unbedingt schließen wollen und deswegen gegen Alice aus vollen Rohren geschossen haben.

Sie sagten das sie alles richtig gemacht haben und das bestmögliche für die Gläubiger herausgeholt haben und die Spinnerei von Alice von wegen Safe Habor und MBS Trust reine Wahnvorstellungen von ihr sind und es da nichts gibt und wenn es noch irgendwelche Assets gibt sie zuständig sind sobald es nachträglich das Konkursverfahren betrifft.
Könnten sie das Konkursverfahren jederzeit wieder öffnen.

Was kommt bei den meisten an das war es doch es ist mitnichten so den sie haben rein vom Konkursverfahren gesprochen auch wenn sie es bewusst so ausgedrückt haben das es außerhalb auch so ist.
Das sind sehr clevere Anwälte die würden sich niemals so weit aus dem Fenster legen und wenn es hart auf hart kommt werden sie auch sagen das sie es rein auf das Konkursverfahren bezogen war und diese Werte hier auch keine Rolle spielen denn nicht greifbar für sie.

Alice hätte das alles halt noch gerne im Konkursverfahren wegen der 75/25 Regelung oder wie sie das sieht 74/1/25 Regelung.

Außerhalb werden vermutlich die Stammaktionäre die großen Gewinner sein.

MFG Aleman

COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) KeyKey
KeyKey:

Aehm .. nachträglich Werte zugeben ??

3
17.12.19 21:10
Was aber dann doch wieder gegen das nachträgliche Öffnen von Safe Harbor sprechen würde ..
Wie peinlich würde es denn für den WMILT sein, nach Veröffentlichung dieses Dokuments, wenn plötzlich doch noch Werte zum Vorschein kommen ? Wie möchte man das erklären ohne in Peinlichkeit zu versinken ? Und eigentlich sollte der WMILT ja alles wissen, eigentlich viel mehr als wir ..
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) Staylongstaycool
Staylongstayc.:

@jhonny

3
17.12.19 21:46

Ich fasse mich einmal kurz, und es ist nur ein klitzekleines Beispiel, wie sich Sachen in Foren über die Jahre quasi "verselbständigen", so dass sie am Ende von unbedarften Usern wie Dir als FAKT angesehen werden, Stichwort "fair and reasonable".
Dieser Ausspruch von Walrath galt einzig und allein dem "Global Settlement Agreement" zum PoR 6, in dem die Aktionäre sogar leer ausgehen sollten. Und Walrath hielt es für "fair and reasonable", weil alle Mindeststandards eingehalten worden sind (gescheitert ist es ja dank der Objections von Nelson und des U.S. Trustees an den Releases). "Fair and reasonable" ist demzufolge nicht gleichzusetzen mit dem frommen Wunsch, ein paar Bankruptcy-Schmarotzer wie uns zu Multimillionären zu machen. Über die Jahre hat sich das aber quasi in den Köpfen einzelner geradezu "einbetoniert".
Quelle: https://www.ariva.de/forum/...alternative-510408?page=174#jumppos4372


Seite: Übersicht ... 3279  3280  3282  3283  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Mr. Cooper Group Inc. Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
60 67.423 Coop SK Tippspiel (ehem. WMIH) ranger100 schladi1 22.04.24 20:00
46 13.490 █ Der ESCROW - Thread █ union sonifaris 20.04.24 18:15
8 1.307 WMIH + Cooper Info Orakel99 lander 19.04.24 16:17
162 86.761 COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) Pjöngjang noenough 21.03.24 17:04
349 198.955 Wamu WKN 893906 News ! plusquamperfekt union 10.03.24 17:21

--button_text--